Finden Sie heraus, welche Mitgliedergröße als normal angesehen wird

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Die durchschnittliche Länge der "Männlichkeit"

Einer der bestimmenden Faktoren für das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein eines Mannes ist die Größe des Penis. Nicht umsonst wird der Penis allgemein als Männlichkeit bezeichnet, da sich seit jeher jeder für die Frage interessierte, welche Größe des Penis als normal angesehen wird. Darüber hinaus haben regelmäßige Umfragen und Beobachtungen bestätigt, dass die meisten Männer ihren Schwanz nicht mögen.

Adamour  Injektionen zur Steigerung der Wirksamkeit bei Männern wirksame Medikamente

Tatsächlich stimmt das visuelle Bild nicht immer mit der tatsächlichen anatomischen Form und den Abmessungen des Penis überein. Der bestimmende Faktor kann der Winkel sowie subjektive und von der Gesellschaft auferlegte Stereotypen darüber sein, wie groß der Penis normal sein sollte. Seit der Antike gelten beeindruckende Parameter als Zeichen von Dominanz und Dominanz, obwohl die Praxis dies mit anderen Daten erneut liest.

Die richtige Messtechnik

Um festzustellen, wie groß der Penis im Allgemeinen normal ist und ob seine eigene Würde den angegebenen Standards entspricht, sollten Sie zunächst die Technologie zur Messung der Abmessungen verstehen. Zu diesem Zweck empfehlen Experten, den Penis an verschiedenen Tagen und zu verschiedenen Tageszeiten zu messen. Danach werden die erhaltenen Zahlen addiert und durch die Anzahl der durchgeführten Messungen dividiert, dh der arithmetische Mittelwert wird berechnet.

WICHTIG ZU WISSEN! Der wahre Weg, um den Penis um +7 Zentimeter zu vergrößern! Lesen Sie mehr >>>

Dank mehrerer Messungen können Fehler hinsichtlich des Einflusses der Lufttemperatur auf den Penis, der Tageszeit sowie der sexuellen Aktivität und des Erregungsgrades beseitigt werden. Es ist am besten, die Länge und den Durchmesser während einer starken Erektion zu messen, nicht zuletzt spielt dabei der psycho-emotionale Zustand eine Rolle.

Ist der ideale Mythos oder die Realität der Penisgröße?

Für viele Männer bleibt das Thema offen, welche Penisgröße für einen durchschnittlichen Mann am normalsten ist und ob es bei solchen Messungen Normen gibt. Aus physiologischer Sicht ist das Wachstum eines Mannes ein vorbestimmender Faktor in Bezug auf die normale Größe des Penis. Und das ideale Verhältnis zwischen diesen beiden Indikatoren ist 1:10. Das heißt, Vertreter des stärkeren Geschlechts mit einer Größe von 175 cm sollten von der Natur ein Mitglied erhalten, das 17 bis 18 cm lang ist.

Adamour  Ihre persönlichen Ziele

Physiologen bemerken auch eine genetische Veranlagung sowie nationale und rassische Merkmale. Zum Beispiel die glücklichsten Menschen in Afrika, die am häufigsten Penisgrößen haben, die über den etablierten Normen liegen. Und unter den Einwohnern Asiens ist die Größe des Penis im Gegenteil viel bescheidener, besonders wenn wir über die Japaner sprechen.

Das nächste bestimmende Kriterium ist laut Physiologen die Größe der Beine sowie die Körperausrüstung. Wenn viel Fettgewebe im Schambereich konzentriert ist, werden zusätzliche Zentimeter des Penis benötigt. So werden beispielsweise alle 5-6 kg Übergewicht 1 cm von der Männerwürde abgezogen. Auf dieser Grundlage kann beurteilt werden, dass die meisten Männer, die mit ihrer Größe nicht zufrieden sind, in diesem Wissensbereich einfach nicht ausreichend informiert sind.

Gemäß der allgemein anerkannten Klassifizierung können Penisgrößen in mehrere Gruppen unterteilt werden:

  • Kleiner Penis – bis zu 13 cm.
  • Das normale Element ist 13-17 cm.
  • Großes Element – mehr als 17 cm.

Wenn wir über die Dicke sprechen, ist ein Penis mit 2-3 cm Durchmesser laut Statistik normal. Interessanterweise ist Homo Sapiens unter allen Vertretern von Primaten der Rekordhalter für das größte Genitalorgan. Selbst beim größten Gorilla überschreitet der Penis 10 cm nicht.

Sie sollten auch die folgenden Artikel lesen:

Frauenpräferenzen

Interessanterweise haben jüngste statistische Beobachtungen ergeben, dass etwa 50% der Frauen die Beziehung zu ihren Partnern aufgrund der Unzufriedenheit mit der Größe des männlichen Mitglieds abgebrochen haben, was zu schwachen Orgasmen oder deren völliger Abwesenheit führte. Um jedoch die Frage zu beantworten, welche Größe eines Mitglieds für eine Frau als normal angesehen wird, müssen Sie herausfinden, für welche Aufgaben es ideal ist.

Adamour  Die Gründe für den niedrigen Druck von heißem Wasser aus der Gassäule und was zu tun ist

Im Allgemeinen erfüllt der Penis eines Mannes drei Funktionen: Geburt, Ausscheidung von Urin aus dem Körper, Zufriedenheit eines Partners beim Geschlechtsverkehr. Bei den ersten beiden Zielen spielen Dimensionen und andere Formalitäten für sie keine Rolle. Aber um die letzte Mission zu erfüllen, wird eine Frau benötigt. Für sie sind die Dicke und Länge des Penis wichtig.

Leider glauben die meisten Mitglieder des stärkeren Geschlechts naiv, dass je größer der Penis, desto mehr Freude macht es einer Frau. In der Praxis geschieht alles anders, ein großer Penis liefert viele unangenehme und schmerzhafte Empfindungen, er kann sogar die Entwicklung von Krankheiten verursachen. Ja, und bei einem großen Mitglied müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie verschiedene Posen mit einem hohen Grad an Penetration auswählen.

Studien haben bestätigt, dass für eine Frau ein Mitglied, das die Tiefe der Vagina um nicht mehr als 4 cm überschreitet, ein maximales Vergnügen bringt. Daher haben Experten festgestellt, dass angesichts der durchschnittlichen Länge der Vagina (8-10 cm) die optimale Größe des männlichen Genitalorgans 14-16 cm beträgt.

Shahinclub Deutschland