Fehlende morgendliche Erektion – was tun

Alle Männer von klein auf sind an ein physiologisches Merkmal ihres Körpers wie eine morgendliche Erektion gewöhnt. Selbst ohne sich morgens mit den komplexen Prozessen einer Erektion zu befassen, wird jeder Vertreter des stärkeren Geschlechts sagen, dass dieser Zustand normal ist und auf einen guten Gesundheitszustand hinweist. Viel mehr Fragen stellen sich, wenn die morgendliche Erektion vorbei ist.

Es ist möglich, dass ein Mann im modernen, schnellen Lebenstempo diese besondere Bedeutung nicht verrät und alles der Müdigkeit zuschreibt. Wenn dieser gewohnheitsmäßige Prozess jedoch über einen längeren Zeitraum morgens nicht stattfindet, sollten Sie einen Arzt konsultieren, um mögliche gesundheitliche Probleme auszuschließen. Die meisten Krankheiten im Frühstadium können erfolgreich diagnostiziert und behandelt werden.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Warum und warum tritt eine morgendliche Erektion auf?

Um eine Fehlfunktion im Mechanismus des Auftretens einer morgendlichen Erektion zu identifizieren, ist es notwendig zu verstehen, wie und warum dieser Prozess bei einem gesunden Mann abläuft. Eine Erektion am Morgen ist auf die Füllung der kavernösen Körper des Penis mit Blut zurückzuführen. Der Hauptunterschied zwischen einer morgendlichen Erektion und einer Erektion, die im Wachzustand auftritt, besteht darin, dass sie nicht mit sexueller Erregung oder erotischen Träumen verbunden ist. Männer achten besonders auf Erektionen, die am Morgen auftreten. Tatsächlich tritt eine solche Erektion jedoch während der Nacht drei- bis fünfmal auf. Dieser Zustand wird während einer Periode erhöhter Gehirnaktivität beobachtet. Es gibt einige interessante Fakten über eine morgendliche Erektion:

  • Eine Erektion am Morgen tritt nicht nur bei geschlechtsreifen Männern auf, sondern auch bei Jungen. Es gab Fälle von Erektion am Morgen sogar bei männlichen Embryonen;
  • Die normale physiologische Dauer einer morgendlichen Erektion beträgt 30 Minuten bis 2 Stunden;
  • Manchmal tritt morgens und abends eine Erektion aufgrund einer überfüllten Blase auf. Seine Rückwand wirkt mechanisch auf die Nervenenden, die eine Erektion regulieren.
  • Bei Männern mit erektiler Dysfunktion tritt morgens keine Erektion auf;
Empfohlene Lektüre  Die Vorteile des Sports für männliche Potenzkniebeugen, Radfahren, Laufen, Schwimmen

Denken Sie nicht, dass eine Erektion am Morgen nur ein interessantes Merkmal des männlichen Körpers ist. Dieser Prozess spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Gesundheit von Männern auf einem hohen Niveau. Während einer Erektion intensivieren sich die Stoffwechselprozesse in den Zellen des Penis, die Gewebesättigung mit Sauerstoff und Nährstoffen nimmt zu. Die morgendliche Erektion verhindert Blutstauung und Hypoxie.

Gründe für die mangelnde Erektion

Wenn Sie einen Mangel an morgendlicher Erektion bemerken, geraten Sie nicht in Panik und denken Sie nicht über das Thema Impotenz und erektile Dysfunktion nach. Natürlich können diese Krankheiten morgens zum Verschwinden einer Erektion führen, aber auch dieses Phänomen kann auf andere Gründe zurückzuführen sein. Experten sagen, dass dies meistens auf folgende Gründe zurückzuführen ist:

  1. Chronische Müdigkeit: Harte Arbeit, Schlafmangel und Freizeitmangel können zu Problemen mit einer morgendlichen Erektion führen. Aufgrund schwerer Überlastungen hat der Körper nachts keine Zeit zum Ausruhen, was sich nachteilig auf viele physiologische Prozesse auswirkt, einschließlich einer Erektion am Morgen.
  2. Psycho-emotionaler Stress: Der Beginn einer Erektion ist auf die Exposition gegenüber männlichen Sexualhormonen zurückzuführen. Langzeiterfahrungen und negative Emotionen aktivieren das sympathoadrenale System des Körpers, was zu einem Ungleichgewicht aller Hormone im Allgemeinen führt. Manchmal erlaubt Stress dem Körper nicht, sich selbst nachts vollständig zu entspannen, und dies erklärt, warum es keine morgendliche Erektion gibt;
  3. Hormonelle Erkrankungen: Wenn ein Mann eine Pathologie hat, die mit einer Verletzung der Hormone im Körper verbunden ist, kann dies zu einer beeinträchtigten morgendlichen Erektion führen.
  4. Herzinsuffizienz: Wenn die Pumpfunktion des Herzens leidet, nimmt der Blutstrom zu den peripheren Organen ab, was das Auftreten einer Erektion erschwert.
  5. Die Einnahme einer großen Menge Alkohol wirkt sich negativ auf das Gefäßsystem des Körpers aus und führt zu einer erektilen Dysfunktion.
  6. Wenn ein Mann zusätzlich zum Fehlen einer Erektion am Morgen Probleme in seinem Sexualleben bemerkt und nicht den Beginn einer Erektion bei Erregung, vorzeitigem Orgasmus, kann dies eine Manifestation einer erektilen Dysfunktion sein;
  7. Entzündungsprozesse in den Genitalien und urogenitale Infektionen können der Grund für das Fehlen einer morgendlichen Erektion sein. Eine Entzündung des Gewebes führt zu lokalen Durchblutungsstörungen und zur Ansammlung toxischer Substanzen, weshalb die Erektion gestört ist;

Wenn eine Erektion mit Schmerzen einhergeht, schauen Sie sich dieses Material an.

Was tun, wenn keine morgendliche Erektion vorliegt?

Das Fehlen einer Erektion am Morgen ist für einen Mann immer ein störendes Symptom, das nicht ignoriert werden kann. Zunächst müssen Sie Ihre Gesundheit den ganzen Tag über analysieren. Überlegen Sie, ob Sie Probleme mit dem Einsetzen einer Erektion während der Erregung haben oder ob die Qualität Ihres Sexuallebens abgenommen hat. Achten Sie auch auf Ihren Allgemeinzustand. Müdigkeit, Nervosität und schlechte Gesundheit sind wahrscheinlich Ursachen für das Fehlen einer morgendlichen Erektion. Alle anderen Symptome, die nicht mit dem Fortpflanzungssystem zusammenhängen, sollten nicht ignoriert werden.

  • Wenn Sie aus irgendeinem Grund überarbeitet sind und eine Panne haben, ist es am wahrscheinlichsten, dass Sie morgens keine Erektion haben. Um dieses Problem zu beseitigen, brauchen Sie zunächst eine gute Pause. Versuchen Sie, etwas Zeit nur für sich selbst zu sparen und denken Sie nicht an die bevorstehende Arbeit. Ein voller Schlaf ist sehr wichtig. In 8 Stunden gewinnt unser Körper für den nächsten Tag an Kraft. Während einer Zeit erheblichen Stresses ist es wichtig, Multivitamine richtig zu essen und einzunehmen.
  • In Situationen, in denen Sie lange Zeit negative Emotionen verspüren und ein erhöhtes Temperament, eine erhöhte Aggressivität oder umgekehrt eine Tendenz zur Apathie bemerken, müssen Sie zuerst Ihren Geisteszustand in Ordnung bringen. Finden Sie eine entspannende Aktivität, verbringen Sie mehr Zeit im Freien und mit Menschen, die Ihnen positive und ein Gefühl des Glücks geben. Wenn sich Ihre Gesundheit verbessert, verschwindet das Problem des Fehlens einer morgendlichen Erektion von selbst. Wenn Sie es nicht alleine geschafft haben, ist es besser, die Reise zum Psychologen nicht zu verzögern.
  • Wenn Sie hormonelle Störungen haben, treten andere Symptome auf. Eine Zunahme oder starke Abnahme des Körpergewichts, eine Veränderung der Art des Haarwuchses, Veränderungen des Timbres einer Stimme können auf schwerwiegende Verstöße gegen männliche Sexualhormone hinweisen. Um diesen Zustand zu korrigieren, sollten Sie sofort einen Endokrinologen oder Andrologen kontaktieren.
  • Störungen in der Arbeit des Herzens, Blutdrucksprünge, das Auftreten von Ödemen oder Atemnot weisen auf eine kardiologische Pathologie hin. Es ist notwendig, einen Spezialisten auf diesem Gebiet zu konsultieren, um eine ausreichende Durchblutung der peripheren Organe wiederherzustellen.
  • In dem Fall, dass Sie zusätzlich zum Fehlen einer morgendlichen Erektion mit Ihrem Sexualleben unzufrieden sind und Probleme im sexuellen Bereich haben, sollten Sie sich an einen Andrologen oder Sexopathologen wenden. Sie erhalten eine Reihe von Untersuchungen und je nach Ergebnis den Verlauf der erforderlichen Behandlung.
  • Wenn Sie Juckreiz, Brennen, eine Störung des Wasserlassens oder einen abnormalen Ausfluss aus der Harnröhre bemerken, müssen Sie einen Urologen oder Dermatovenerologen aufsuchen. Nach Beseitigung der Infektionsquelle verschwinden Erektionsprobleme.

Denken Sie daran, wenn Sie keine morgendliche Erektion haben, ist dies kein Grund, sich selbst zu behandeln. Die Verwendung von nicht getesteten Potenzverstärkern kann Ihre Gesundheit ernsthaft schädigen.

Shahinclub Deutschland