Erhöhen Sie das Spermavolumen So erhöhen Sie die Ejakulation

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Sex und Orgasmus

überall und überall. In der Weltkultur ist die Idee des Sex dominant geworden. Aber war es schon immer so? In der Tat nein. Männer und Frauen waren nicht immer von der Idee des Sex besessen. Aber die Wahrheit ist, dass die Stärke und Schönheit des Penis immer im Rampenlicht stand. Der Penis war und ist ein Symbol für Männlichkeit, Stärke, Überlegenheit und Erfolg. Er spielte in der Kunst und den Fantasien verschiedener Kulturen auf der ganzen Welt eine Rolle. Die Menschen achteten sehr auf die Größe des Penis und suchten ihn sehr oft

. Männer träumen von mehr

und versuchen zu verhindern

. Schließlich wollen einige von uns nur eine Erektion bekommen. Aber der gegenwärtige Moment der Wahrheit ist

. Tatsächlich ist der Orgasmus das ultimative Ziel aller mit dem Penis verbundenen Sorgen: Männer wollen größere und stärkere Orgasmen erreichen.

Dies kann Aufschluss darüber geben, warum dem Volumen der Samenflüssigkeit so viel Aufmerksamkeit geschenkt wird. Männliche Stärke und Spermienvolumen sind zu einer Art untrennbarem Konzept geworden. Männer sehen, dass viele Aspekte ihrer Sexualität und ihres Vergnügens vom Volumen des Ejakulats abhängen. Infolgedessen versuchen Männer, das Spermienvolumen zu erhöhen.

Wie kann man mehr Sperma produzieren?

Egal wie trivial es klingen mag, es ist Wasser, das die Menge an Sperma erhöhen kann, die während der Ejakulation ausgeschieden wird. Die Samenflüssigkeit, die Teil des Samens ist, besteht hauptsächlich aus Wasser. Dank dieser Zusammensetzung werden die Wege, auf denen sich die Spermien bewegen, angefeuchtet.

Damit der Prozess der Spermienausscheidung wie gewohnt funktioniert, muss ein erwachsener Mann 2 bis 3 Liter Wasser pro Tag trinken. Natürlich führt eine große Menge an Flüssigkeit nicht dazu, dass Sperma eine Quelle ist, aber eine Erhöhung der Menge an Samenflüssigkeit ist definitiv der Fall, wenn Sie den Wasserhaushalt nicht früher aufrechterhalten haben.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie sich erlauben, Bier, Wodka (andere starke Getränke) zu trinken, dann:

    1. Sie erhöhen die Menge an weiblichen Hormonen in Ihrem Körper, indem Sie Bier trinken. Deshalb erscheint ein Bierbauch, Ihre Brust sackt ab, Ihr sexuelles Verlangen verschwindet. Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen Bier in großen Mengen trinken, töten Sie das Männliche in sich.
    2. Wenn Sie sich so starke Getränke wie Wodka, Whisky oder Cognac gönnen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass Alkohol dem Körper in großen Mengen Flüssigkeit entzieht. Übrigens gilt auch Bier. Es gibt nichts, was den Weg für Spermien befeuchten könnte, die Menge der produzierten Spermien nimmt ab und ihre Qualität verschlechtert sich. Laut Statistik werden in 90% der Fälle Abweichungen bei Kindern beobachtet, die in einem Vergiftungszustand gezeugt wurden.
    3. Eine kleine Menge natürlicher trockener Wein aus Trauben ist durchaus akzeptabel.
Adamour  Ursachen der Peniskrümmung bei Männern und was zur Behandlung zu tun ist

Geringe Spermienzahl

(oder ihre völlige Abwesenheit) kann das Ergebnis einer schweren Infektionskrankheit sein – Mumps, hormonelle Störungen, erbliche Faktoren oder andere Infektionen. Es kann sich auch durch das Tragen enger und restriktiver Bewegungen von Unterwäsche, durch übermäßiges Rauchen, Alkoholmissbrauch und Drogenkonsum sowie durch Bestrahlung oder giftige Chemikalien entwickeln.

Die völlige Abwesenheit von Sperma in der Samenflüssigkeit, die genannt wird

kann aufgrund einer Reihe von Faktoren auftreten. Bevor Sie Ihren Zustand diagnostizieren und eine Behandlung und Prognose vorschlagen, sollte Ihr Arzt weitere Informationen sammeln. Der erste Schritt sollte eine ärztliche Untersuchung und eine vollständige Anamnese sein.

Ihr Arzt sollte während einer körperlichen Untersuchung die Größe und Dichte der Hoden überprüfen. Wenn sie kleiner und weicher sind als sie sein sollten, kann das Problem gering sein

. Wenn die Hoden klein und dicht sind, kann das Problem eine kleine Anzahl von Spermien sein. Die Behandlung ist erforderlich, um die Spermienproduktion zu steigern.

Nach einer gründlichen Analyse kann Ihr Arzt entweder eine Hormonbehandlung (die selten wirksam ist) oder eine Behandlung mit allgemein verfügbaren Medikamenten verschreiben, die zur Steigerung der Ejakulation beitragen und Ihrem Körper helfen, mehr Sperma zu produzieren.

1.2 Hoden nicht überhitzen

Eine längere Überhitzung der Hoden bei Männern führt zu traurigen Folgen. Die Hoden sind ein sehr empfindlicher Teil unseres Körpers, und Mutter Natur dachte nicht umsonst, dass sie sich im Hodensack außerhalb unseres Körpers befinden. Längerer Kontakt mit der Temperatur führt zum Massentod der Spermien. Die normale Temperatur für die Hoden sollte 37 Grad Celsius nicht überschreiten. Wenn Sie sich daran erinnern, dass die normale Körpertemperatur 36,6 Grad Celsius beträgt, ist eine Überhitzung recht einfach.

  • Vermeiden Sie beheizte Sitze. Natürlich ist es bequem und angenehm, auf einem warmen Sitz zu sitzen, aber eine lange Reise mit beheizten Sitzen kann Ihnen einen Streich spielen. Hier würde ich häufige Besuche des Dampfbades, der Sauna, des Whirlpools und der Thermalquellen einschließen. Stück für Stück, wenn dir dein Sperma lieb ist.
  • Enge Unterwäsche führt auch zu Überhitzung. Ich habe oben bereits gesagt, dass die ideale Temperatur für das normale Funktionieren der Hoden eine Temperatur unter 36,6 Grad ist. Wenn Sie enge Unterwäsche anziehen, erhöhen Sie den Kontakt des Hodensacks mit dem Körper, wodurch sich die Temperatur erhöht. Das klare Tragen enger Unterwäsche führt daher zu einer Verringerung der Spermienzahl und zur Produktion von Samenflüssigkeit.

Setzen Sie sich nicht in eine Fuß-zu-Fuß-Haltung. Diese Haltung ist nicht nur für schwangere Frauen, sondern auch für alle Männer kontraindiziert. Diese Haltung beeinflusst auch das Volumen von Sperma und Samenflüssigkeit. In dieser Position passiert fast das Gleiche wie bei enger Unterwäsche. Sie drücken den Hodensack an Ihren Körper. Wenn Sie längere Zeit in dieser Position sitzen, besteht die Gefahr, dass die Temperatur der Hoden über ein akzeptables Niveau steigt. Erlaube das nicht.

Wie kann man die Ejakulation steigern?

Um zu verstehen, wie wichtig die Rolle der Ejakulation und das Volumen der Ejakulation im Sinne des Vergnügens bei Männern sind, schauen wir uns den Mechanismus des männlichen Orgasmus an.

Der Scham-Steißbein-Muskel zieht sich gleichzeitig mit der Kontraktion des Schließmuskels, des Rektums, des Perineums sowie des Ejakulationskanals und anderer Muskeln um den Penis zusammen. Das Hauptziel der Muskelkontraktion ist es, Samenflüssigkeit durch den Penis zu drücken. Die ersten Schnitte sind die stärksten.

Ascorbinsäure (Vitamin C), Zitronensäure, Chlor, Cholin, Calcium, Kreatin, Hyaluronitase, Cholesterin, Fructose, Glutathion, Inosit, Milchsäure, Stickstoff, Phosphor, Vitamin B12, Purin, Pyrimidin, Brenztraubensäure, Natrium, Kalium, Sorbit , Magnesium und Zink. Jedes dieser Elemente ist jedoch nur in geringer Menge dargestellt, und im allgemeinen beträgt das durchschnittliche Ejakulatvolumen 1,5 ml bis 5 ml.

Traditionelle Behandlungen können Paaren helfen, durch normalen Geschlechtsverkehr eine Empfängnis zu erreichen. Es gibt Medikamente, Antibiotika und Hormone, die helfen können

und helfen, Infektionen oder hormonelle Ungleichgewichte loszuwerden. Das Tragen enger Kleidung (z. B. Familienhosen) und das Vermeiden heißer Bäder, Duschen und Saunen können sich ebenfalls positiv auswirken.

Aber zuerst sollten Sie sich um Ihre Ernährung kümmern. Es muss Zink enthalten. Dieses Spurenelement spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit und das normale Funktionieren des gesamten Körpers, ganz zu schweigen von der Produktion von Testosteron und Sperma. Erhöhte Dosen dieses Spurenelements können jedoch gefährlich sein.

Diese Pillen können die Spermienzahl auf natürliche Weise durch einen erhöhten Testosteronspiegel im Körper erhöhen. Mit einem hohen Testosteronspiegel im Körper erhöhen Hormone die Produktion von Sperma und Sperma. Somit wird es möglich, das Ejakulatvolumen zu erhöhen. Diese Produkte enthalten pflanzliche und natürliche Inhaltsstoffe, um den Tonus des Ejakulationskanals, des Nebenhodens, des Hodens, der Prostata, der Samenbläschen und des Vas deferens zu erhöhen – das heißt, jede Komponente des männlichen Fortpflanzungssystems – und sind nur dann von Vorteil, wenn Sie mehr Sperma produzieren möchten.

Die Menge an Sperma reicht nicht für eine, sondern für zwei oder drei Ejakulationen hintereinander. Und das bedeutet, dass Sie Ihre Partnerin nicht enttäuschen werden, wenn sie um Wiederholung bittet.

1.3 Abstinenz von der Ejakulation

Eine längere Abstinenz ist schädlich für den männlichen Körper, da die Spermien stagnieren. Dies liegt an der Tatsache, dass unser Körper Spermien mit einer Geschwindigkeit von mehr als 1500 Stk. Sekunden regeneriert. Das heißt, jeder Mann produziert täglich 130 bis 200 Millionen Spermien. Häufige Orgasmen mehrmals täglich reduzieren die Menge der produzierten Spermien.

Wenn Sie sich 1-2 Tage lang enthalten, ersetzen Sie gleichzeitig eine signifikante Erhöhung der Spermienmenge. Es macht keinen Sinn, sich länger als 1-2 Tage zu enthalten, da diese Zeit ausreicht, um sich vollständig aufzuladen. Am dritten Tag wird das Sperma einfach stagnieren und alt werden. Es ist besser, dieses Sperma auf natürliche Weise loszuwerden.

1.4 Spezielle Übungen zur Erhöhung der Spermienzahl

Es gibt 4 Hauptübungen aus der Tao-Praxis, die eine Erektion steigern, die Jing-Energie konzentrieren und die notwendige Energie im Penis und in der Prostata ansammeln sollen. Nach Abschluss dieser Übungen ist es ratsam, sich mit Samengongfu zu beschäftigen.

  1. Hodenkompression: Reiben Sie Ihre Hände oder wärmen Sie sie auf eine für Sie bequeme Weise. Die Hodenmassage durch Kompression ermöglicht es Ihnen, die Spermienzahl zu erhöhen, die Hormonproduktion zu stimulieren und die Erektion zu verbessern. Heben Sie den Penis mit einer Hand an, fassen Sie die Hoden vorsichtig mit der anderen Hand und drücken Sie sie leicht zusammen. Drücken und lockern Sie Ihre Hand allmählich, wobei Sie jedes Mal den Grad der Kompression erhöhen (es sollte keine Schmerzen geben, die Kompressionen sollten sehr kurz sein, buchstäblich eine Sekunde) und leicht nach unten ziehen. Für diese Übung müssen Sie mindestens 100 Wiederholungen durchführen. Danach müssen Sie den Besitzer wechseln und den Ansatz wiederholen.
  2. Seite an Seite: Ähnlich wie bei der ersten Übung soll damit die Produktion von Spermien und Hormonen gesteigert werden. Heben Sie den Penis an, nehmen Sie mit der anderen Hand die Hoden wie in eine Schüssel und beginnen Sie, sie von einer Seite zur anderen zu plaudern, wobei Sie allmählich beschleunigen. Ein solches Hodenhängen sollte 3 bis 5 Minuten dauern, dann wechseln wir den Besitzer und wiederholen es erneut.
  3. Klatschen der Hoden: Wir wärmen auch unsere Hände, heben den Penis an und mit der anderen Hand beginnen wir leicht auf die Hoden zu klopfen und zu klopfen, wobei wir uns allmählich Zeit nehmen, um schmerzhaften Empfindungen vorzubeugen. Wir erhöhen die Geschwindigkeit und Stärke von Klatschen. Die Übung dauert ebenfalls 3 bis 5 Minuten, dann wird die Hand gewechselt und die Übung wiederholt. Es ist auch wichtig, den Bereich zwischen der Basis des Penis und dem Hodensack an der Verbindungsstelle zu klopfen. Wir klatschen auch auf das Perineum.
  4. Lokale Massage mit Druck auf die Hoden: Halten Sie den Penis mit einer Hand. und beginnt mit dem Daumen des Sekundenzeigers kreisförmige Massagebewegungen in beide Richtungen im und gegen den Uhrzeigersinn. Die Übung muss 100 bis 300 Mal durchgeführt werden. Dann wechseln wir den Besitzer und wiederholen.

Ich habe diese Übungstechniken den Volkstechniken zugeschrieben, da sie jedem Mann jeden Alters zur Verfügung stehen und wirklich effektiv sind.

Pillen zur Erhöhung des Spermavolumens

Wir können die folgenden Pillen empfehlen, um die Spermienzahl zu erhöhen:

  1. VolumePills – 97 Punkte.
  2. Maxatin – 84 Punkte.
  3. Volume500 – 70 Punkte.

, 97 von 100 Punkten. VolumePills ist das bekannteste und beliebteste, vollständig natürliche Produkt zur Erhöhung der Spermienzahl auf dem Markt. Mit der exklusiven VolumePills-Formel können Sie die Menge erhöhen und die Spermienqualität verbessern. Die Inhaltsstoffe dieser Pillen wurden sorgfältig formuliert, um schnelle, zuverlässige und absolut sichere Ergebnisse zu erzielen.

Garantie: 3 Monate. Der Verkäufer erstattet 100% des für das Produkt ausgegebenen Betrags (ohne Transportkosten), wenn Sie mit den erzielten Ergebnissen nicht vollständig zufrieden sind.

Inhaltsstoffe: Die hervorragend wirkende VolumePills-Formel ist das Ergebnis sorgfältig ausgewählter natürlicher Inhaltsstoffe. Viele dieser Pflanzen werden seit Tausenden von Jahren (auch heute) in Asien und Südamerika eingesetzt. Zum Beispiel Reishi-Pilze: Dies ist ein Pilz der Basidiomie-Familie, der häufig in der chinesischen Medizin und allgemein im Osten verwendet wird.

Es stimuliert das Immunsystem. Einige seiner Komponenten werden zur Vorbeugung und Behandlung von Brust- und Prostatakrebs eingesetzt. Samtbohnensamen: In der Vergangenheit wurden Samtbohnensamen als Mittel zur Steigerung der Erregung verwendet. Heute werden sie dank der stimulierenden Eigenschaften von Dopamin auch zur Steigerung der Libido eingesetzt. Zinkoxid: Zink kommt in großen Mengen im Samen vor und spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit der Prostata.

Warum ist # 1? VolumePills ist ein in der Europäischen Union entwickeltes und registriertes Nahrungsergänzungsmittel. Alle VolumePills-Inhaltsstoffe sind völlig natürlich, gefährden nicht Ihre Gesundheit und verursachen keine Nebenwirkungen.

84 Punkte. Das Medikament Maxatin enthält Kräuter und Aminosäuren, die seit Jahrhunderten in der alten Medizin zur Steigerung der Libido und zur sexuellen Stimulation eingesetzt werden. Maxatin-Tabletten sind von der medizinischen Gemeinschaft zugelassen, empfohlen und werden vollständig unterstützt. Maxatin ist einer der anerkannten Marktführer auf dem Gebiet der Nährstoffe für die sexuelle Gesundheit.

Garantie: Wenn Sie innerhalb von 60 Tagen keine merkliche Zunahme der Spermien feststellen, erstattet der Verkäufer Ihr Geld (abzüglich der Transportkosten).

Ингредиенты: Solidilin, Taj und Saflor, Momordica, Apigenin und Amla, Arjuna, Cordyceps, Zink (Gluconat), Reishi-Pilz, Musli, Shatavari, Drilizen, Blasentang.

Warum nicht # 1? Maxatin-Tabletten enthalten weniger natürliche Inhaltsstoffe. Die maximale Garantie beträgt nur 60 Tage. Maxatin ist nur in englischer Sprache erhältlich.

70 Punkte. Volume500 ist ein duales System zur Erhöhung des Spermienvolumens. Medikament Nr. 1: Zinkoxid, das die notwendigen Nährstoffe zur Erhöhung der Spermienzahl liefert. Produkt Nr. 2: Volumen 500 zur Erhöhung des Volumens der Samenflüssigkeit.

Garantie: Probieren Sie Volume500 einfach 90 Tage lang aus. Wenn Sie keine Ergebnisse sehen, sollten Sie alle Volume500-Pakete (sowohl leer als auch voll) innerhalb von 180 Tagen ab Kaufdatum gegen Rückerstattung zurücksenden.

Inhaltsstoffe: Zinkgluconat, Aspartat L-Arginin, Granatapfel (70% Ellagsäure), DL-Apfelsäure, L-Glycin, Beta-Glucane 20%, Kreatinmonohydrat, Alpha-Glucosidase, Brennnesselblattpulver, DMAE (Dimethylaminoethanol).

Warum nicht # 1? Das größte Problem ist die Garantie, Sie müssen eine Behandlung für 60 Tage bestellen. Andernfalls wird davon ausgegangen, dass der Behandlungsverlauf unzureichend ist und kein Geld zurückgegeben werden kann. Volume500 ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Medikamente zur Steigerung der Ejakulation

Pillen zur Erhöhung des Spermienvolumens können die folgenden erstaunlichen Ergebnisse erzielen:

  • Lange und intensive Orgasmen
  • Große beeindruckende Spermienladungen (keine erbärmlichen Flecken mehr!);
  • Leichtes und gesundes Sperma;
  • Erhöhte Muskelkontraktionen
  • Allgemeine Verbesserung der sexuellen Funktionen und Reaktionen;
  • Erhöhte Fruchtbarkeit;
  • Erhöhte Chance auf Empfängnis.

Medikamente zur Erhöhung der Spermienzahl sind von Ärzten zugelassen. Ganz natürlich. Und sie sind wirklich effektiv!

Wie kann man mehr Sperma produzieren?

Wir empfehlen die folgenden Produkte, um die Spermienproduktion zu steigern:

Shahinclub Deutschland