Erektionsübungen

Erektionsübungen können die Behandlung von erektiler Dysfunktion oder Impotenz erheblich beeinträchtigen und eine hervorragende Vorbeugung darstellen. Spezielle Komplexe haben nicht nur Massageeffekte, sondern verbessern auch die Durchblutung der Genitalien und lösen die Freisetzung einer Vielzahl von Hormonen aus.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie funktionieren Erektionsübungen?

Die Ärzte stellten fest, dass die Durchführung spezieller Erektionsübungen dazu beiträgt, die Potenz in kurzer Zeit zu verbessern. Hier geht es nicht nur um das Fehlen einer Erektion, sondern auch um vorzeitige Ejakulation, instabile Erektion, Verletzung der Libido und vieles mehr.

Abhängig vom Grad der erektilen Dysfunktion kann ein Mann in 2-3 Monaten den normalen Lebensrhythmus vollständig wiederherstellen und nur 30 Minuten am Tag Übungen durchführen.

Übung ist eine sichere Behandlungsoption. Sie zielen darauf ab, den normalen Blutfluss wiederherzustellen und die Muskeln zu stärken. Ein starkes Muskelsystem und eine ausreichende Blutversorgung ermöglichen es jedem Mann ohne Chemikalien, sich in einem intimen Leben stark zu fühlen, und helfen bei der Behandlung von Impotenz.

Für Männer mit solchen Problemen wurde eine Reihe von Übungen entwickelt:

  • Eine Erektion ist schwach, beim Geschlechtsverkehr ist es nicht möglich, in den Penis in die Vagina einzudringen.
  • spontane oder morgendliche Erektionen sind verschwunden;
  • beim Geschlechtsverkehr wird der Penis träge;
  • plötzliches Verschwinden des Interesses an Sex, das ohne Grund auftrat.
Adamour  Impotenzpillen in Apotheken

Die Sache ist, dass eine ausreichende Menge Blut nicht in die kavernösen Körper des Penis gelangt, daher schwillt das Organ nicht an oder tritt nicht vollständig auf.

Vorteile umfassender Übungen

  1. Während der Durchführung systematischer Übungen werden große Muskelgruppen untersucht. Warum ist das wichtig? Tatsache ist, dass der Tonus des Muskelapparates eine stimulierende Verbindung für das menschliche Fortpflanzungssystem darstellt.
  2. Übung ist für die Freisetzung des Hormons Testosteron verantwortlich. Je aktiver und häufiger Sie sind, desto besser ist das hormonelle Gleichgewicht Ihres Körpers.
  3. Bewegung betrifft alle Körperteile, so dass auch die Gelenke und Muskeln, die im normalen Leben selten belastet werden, in Bewegung gesetzt werden. Es ist wichtig, dass das Hüftgelenk und der Lenden-Steißbein-Rücken funktionieren. Es fließt frisches Blut in das Becken und die Genitalien.
  4. Körperliche Aktivität führt zum Verbrennen von überschüssigem Adrenalin, das keinen Ausweg findet und in Form von Stress und depressiven Zuständen realisiert wird.
  5. Ein aktiver Lebensstil hilft, die Stimmung zu verbessern, den emotionalen Hintergrund zu verbessern, der Körper beginnt Endorphine zu produzieren, Hormone der Freude, die sich positiv auf die Erholungsprozesse des gesamten Organismus auswirken.
  6. Durch die regelmäßige Einbeziehung der Muskeln in die Arbeit können Sie die Spannungsherde in ihnen beseitigen, sodass nach dem Training ein Zustand der Ruhe und Entspannung entsteht.

Wie mache ich Übungen, um die erektile Funktion zu verbessern?

Es müssen Übungen zur Verbesserung der erektilen Funktion durchgeführt werden, bei denen die Belastung schrittweise erhöht und plötzliche Bewegungen vermieden werden. Stellen Sie sicher, dass keine Beschwerden auftreten.

Übungen zur Steigerung der erektilen Funktion beginnen mit einer geringen Anzahl von Wiederholungen. Das heißt, machen Sie zum ersten Mal 2-3 Mal eine Übung und erhöhen Sie dann schrittweise die Anzahl der Ansätze auf 15. Vergessen Sie nicht, den Empfindungen zu folgen! Wenn sie sich in die negative Richtung ändern, hören Sie auf!

Es ist wichtig, sich durch körperliche Aktivität zufrieden zu fühlen: Sobald es zur Belastung wird, machen Sie eine Pause.

Machen Sie Übungen, dehnen Sie eine bestimmte Gruppe von Muskeln und konzentrieren Sie sich sorgfältig darauf, um sie vollständig zu trainieren.

Übungstechnik


Die allgemein anerkannte Methode zur Durchführung von Übungen zur Steigerung der erektilen Funktion ist einfach und eignet sich auch für vielbeschäftigte Männer zur regelmäßigen Durchführung:

  1. Im Stillstand ahmt ein Mann einen Bohrschritt nach und hebt seine an den Knien gebeugten Beine so nah wie möglich an seine Brust.
  2. Die zweite Übung wird im Stehen durchgeführt. Sie müssen sich langsam hinsetzen und gleichzeitig die Gesäßmuskulatur belasten. Alternative Spannung und Entspannung dieser Muskelgruppe.
  3. Innerhalb einer Minute, einer halben Minute müssen Sie vor Ort laufen. Dies ist kein einfacher Lauf. Währenddessen müssen Sie nur die Fersen abreißen und die Beine in den Kniegelenken beugen.
  4. Die folgende Übung zur Behandlung der erektilen Dysfunktion wird in Rückenlage durchgeführt. Es ist wichtig, einen Teppich unter den Rücken zu legen, aber nur eine spezielle Gymnastik, die sowohl weich ist als auch nicht die richtige Bewegung verletzt. Die Beine müssen an den Kniegelenken gebogen werden, die Fersen bleiben fest auf dem Boden gedrückt, die Hände befinden sich entlang des Körpers. Heben Sie Ihr Becken so hoch wie möglich an und wiederholen Sie dies mindestens 10 Mal. Sport stellt die Durchblutung der Beckenorgane perfekt wieder her.
  5. Die Übung, die allen bekannt ist, heißt "Birke". Aus der Rückenlage muss man die gestreckten Beine verstehen, während die Socken länglich sind. Halten Sie Ihre Beine mindestens 30 Sekunden lang in dieser Position, wobei Sie die Zeit jedes Mal verlängern.
  6. Für die nächste Stufe benötigen Sie einen Gummiball. Die Übung ähnelt der in Absatz 4 beschriebenen, aber zwischen den Knien klemmt ein Mann den Ball. Halten Sie die ersten 10 Sekunden gedrückt, während Sie die zusätzliche Zeit trainieren.
  7. Übung zur Behandlung der erektilen Dysfunktion, die allen bekannt ist, "Fahrrad". Heben Sie aus der Rückenlage Ihre Beine an und beugen Sie sie an den Kniegelenken. Es ist wichtig, dass der Winkel 90 Grad beträgt. Drehen Sie Ihre imaginären Pedale bis zu einer Minute lang und fügen Sie jedes Mal schrittweise Zeit hinzu.
Adamour  Was tun, wenn sich eine Erektion verschlechtert

Qigong – Alternative Methoden zur Verbesserung einer Erektion


Die alten Chinesen glaubten, dass das Training bestimmter Muskeln im Körper zu einem sichtbaren Verjüngungsprozess führen könnte. Übungen zur Steigerung der Erektion spiegeln sich in der Qigong-Gymnastik wider. Sie stärken das Nervensystem, wirken sich positiv auf die Arbeit der Fortpflanzungsorgane aus, steigern die Kraft und Ausdauer.

Chinesische Experten legen großen Wert auf den Scham-Steißbein-Muskel, der als Muskel der Liebe und Verjüngung gilt. Mit der Zeit verliert dieser Muskel wie andere Muskeln unseres Körpers seinen Ton, was für die Funktion der Geschlechtsorgane schlecht ist. Heiler sind sich sicher, dass das Training zur Verjüngung des Körpers führt und vor sexuellen Störungen schützt.

Ein Beispiel ist die „Hirsch“ -Übung, die von der Standposition eines Reiters aus durchgeführt wird. Die Beine sind schulterbreit auseinander und an den Knien leicht gebeugt. Die Füße bleiben parallel zueinander. Die Krone reicht nach oben, während der Kopf an das Kinn gedrückt wird. Der Rücken ist gerade, das Becken ist leicht nach vorne gerichtet. Die Handflächen haben die Form eines Eimers und gehen aufeinander zu, die Muskeln sind entspannt, der Kopf ist frei von Gedanken.

In dieser Position müssen Sie die Muskeln des Beckens bzw. des Perineums belasten und durch die Nase einatmen. Das Einatmen sollte lang sein, für 10 Sekunden sollte ein Mann den Atem anhalten und seine Daumen mit den anderen Fingern drücken. Atme langsam aus und entspanne Muskeln und Finger.

Das Ausatmen dauert nicht länger als 5 Sekunden. Sie müssen die Übung 21 Mal durchführen, morgens nach dem Aufwachen und abends vor dem Schlafengehen.

Adamour  Fragen und Antworten zur Andrologie

Entspannung tritt auf, der Blutfluss normalisiert sich, das Lymphsystem klärt sich und die Arbeit der Sexualdrüsen wird aktiviert.

Diese Übung zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (siehe Foto) gilt als eine der besten. Trotzdem schaffen es nicht alle Männer, Potenz und Erektion wiederherzustellen. Daher können Sie nach dem Rat eines Arztes auf unserer Website Medikamente auswählen, die Ihnen helfen, schnell zur richtigen Zeit eine Erektion zu erreichen und sich wieder wie ein vollwertiger Mann zu fühlen.

Eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel ist Yarsagumba. Dieser Pflanzenkomplex zielt darauf ab, die Erektion und Potenz zu verbessern und die Zeit des Geschlechts zu verlängern. Zusammensetzung: Yarsgagumba-Pilz, Tongkat Ali, Ingwer. Diese Komponenten führen zu einer Steigerung der Libido, stärken den Körper eines Menschen, geben Kraft. Verwenden Sie das Medikament für eine lange Zeit, aber die Wirkung seiner Verwendung bleibt für eine lange Zeit bestehen.

Die Verbesserung der Potenz und Erektion ist ein heißes Thema, trotz der jährlichen Zunahme der Anzahl von Medikamenten und innovativer Behandlungsschemata. Behalten Sie Ihre Gesundheit im Auge und Sie werden nicht die Hilfe von Ärzten benötigen.

Blog »Beliebte Methoden» Übungen zur Verbesserung der Erektion – Alternative Behandlung

Shahinclub Deutschland