Erektionsprodukte für Männer, Ernährungsregeln zur Verbesserung der erektilen Funktion

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Nüsse und getrocknete Früchte

Dieses Produkt ist ein echtes Lagerhaus für Vitamine und Mineralien. Es enthält pflanzliches Eiweiß, Ester, Ballaststoffe.

Nüsse, die reich an Vitamin E und B sind, sollten jeden Tag auf der Speisekarte stehen. Zu den in Nüssen enthaltenen Metallen (Zink, Magnesium) gehört zusammen mit Vitaminen das aktive Erwachen der Potenz. Die besten Nüsse für die Wiederherstellung der männlichen Stärke sind anerkannte Haselnüsse und Mandeln, Walnüsse und Cashewnüsse sind ebenfalls nützlich, in geringerem Maße Erdnüsse.

Eine Kombination aus Nüssen und Honig wird als ideal angesehen. In dieser Mischung werden getrocknete Früchte und einige Früchte (Bananen, Äpfel) gemischt. Der Anführer unter den Nüssen bleibt Zeder, was die erhöhte Testosteronbildung im Körper eines Mannes stimuliert.

Trockenfrüchte stimulieren die Blutgefäße im Körper eines Mannes (getrocknete Aprikosen, Pflaumen) und erhöhen das Volumen und die Qualität der Samenflüssigkeit (Datteln). Ein gesundes Kreislaufsystem mit sauberen und geschmeidigen Blutgefäßen sorgt für Durchblutung und verbessert die Erektion. Vitamine in getrockneten Aprikosen und Pflaumen erhöhen auch die Testosteronproduktion bei Männern.

Die Verwendung von Nüssen aller Sorten führt zu einer erhöhten Wirksamkeit. Sie enthalten Zink, Magnesium, eine Vielzahl von Vitaminen. Diese Produkte wirken sich positiv auf das gesamte Urogenitalsystem aus.

Nüsse sind ein sehr wertvolles Produkt für die männliche Potenz und führen zu einer Normalisierung des Hauptstoffwechsels und der Hormonspiegel. Die sexuelle Funktion wird gestärkt.

Welche Nüsse soll ich essen? Im Großen und Ganzen sind alle Nüsse gut. Es wird empfohlen, sie regelmäßig zu essen, da sie Arginin enthalten, wodurch die Erweiterung der Blutgefäße sichergestellt wird. Die Blutversorgung nimmt zu, auch im Genitalorgan.

Arginin wirkt sich positiv auf die qualitative Zusammensetzung des Samens aus, die Beweglichkeit der Spermien steigt. Sie enthalten auch Tocopherole, genügend Zink und Selen. Ohne diese Elemente ist eine normale sexuelle Aktivität einfach nicht möglich.

Wir empfehlen allen Vertretern der starken Hälfte der Menschheit, Honig und Walnüsse für die männliche Potenz zu verwenden, deren Rezepte auf unserer Website aufgeführt sind.

Meeresfrüchte

Erektionsprodukte sind Lebensmittel, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Das Hauptziel einer speziellen Diät ist es, Produkte, die die Erektion steigern, nicht nur zu verwenden, sondern auch richtig zu machen. Gleichzeitig hängt es in jedem Fall vom Grund für die Abnahme ab, welche bestimmten Produkte die Erektion verbessern.

Die allgemeine Liste der zur Verbesserung der Erektion empfohlenen Produkte:

  • rotes Fleisch;
  • Meeresfrüchte;
  • Gemüse und Obst;
  • Nüsse;
  • getrocknete Früchte;
  • Milchprodukte.

Rotes Fleisch, Leber, Zunge, Rindfleischherz – das sind die Produkte, die für eine gute Erektion notwendig sind. Diese gesunden Lebensmittel tragen zur Verbesserung Ihrer Erektion bei, indem sie den Testosteronspiegel im Blut erhöhen. Wie Sie wissen, ist es Rindfleisch, das die Produktion dieses Hormons stimuliert, daher sollte es bei der Vorbereitung der Diät bevorzugt werden.

Rotes Fleisch in der Nahrung stimuliert die Produktion von Testosteron – dem wichtigsten männlichen Hormon

Meeresfrüchte sind eine Quelle für fetthaltige Aminosäuren und wertvolle Mineralien. Darüber hinaus enthalten sie Jod, das für die Gesundheit der Schilddrüse notwendig ist, Zink und Selen, die für die Prostata äußerst wichtig sind. Fetthaltiger Seefisch wird notwendigerweise in die Ernährung aufgenommen.

Makrele, Hering, Lachs – dies sind Lebensmittel, die zur Verbesserung der Erektion beitragen. Sie enthalten eine große Menge an Omega-3 und Selen. Diese Substanzen sind für die Gesundheit des männlichen Körpers in jedem Alter notwendig.

Die richtige Ernährung eines Mannes, der eine gesunde und starke Erektion erreichen möchte, muss notwendigerweise Gemüse und Obst umfassen. Was bevorzugt es Lebensmittel, die reich an Antioxidantien sind, da dies die Erektion erhöht. Liste solcher Obst- und Gemüsesorten:

Diese Produkte sind ein wichtiger Bestandteil der Ernährung, um die Erektion zu steigern und die geringe Potenz zu bekämpfen. Die besten gesunden Lebensmittel für eine gute Erektion sind Tomaten, Kürbis und Zitrusfrüchte. Sie müssen jederzeit in der Ernährung vorhanden sein.

Kürbis und seine Samen – eines der nützlichsten Lebensmittel für Männer

Zitrusfrüchte wirken tonisierend. Sie erhöhen die Wirksamkeit, da sie Aphrodisiaka sind. Gleichzeitig wirken sie sehr schnell – nur zwei Grapefruits pro Stunde vor dem Geschlechtsverkehr lassen Sie sich 10 Jahre jünger fühlen.

Produkte zur Erhöhung oder Erhöhung einer Erektion, die für jeden Menschen äußerst wichtig sind, sind Nüsse. Walnüsse sind am besten, aber Erdnüsse, Cashewnüsse oder Haselnüsse fördern auch die sexuelle Gesundheit von Männern.

Trockenfrüchte sind gesunde Lebensmittel, die eine Erektion bei Männern fördern können. Sie stärken die Blutgefäße, sorgen für eine normale Durchblutung des Penis und müssen daher in der Ernährung jedes Mannes über 40 Jahre vorhanden sein. Trockenfrüchte wirken sich nicht nur positiv auf die Potenz aus, sondern stärken auch das Herz-Kreislauf-System.

Milchprodukte sind gut für alle Menschen. Sie versorgen den Körper mit wertvollen Spurenelementen und verbessern die Verdauung. Milchprodukte für Männer sollten eingenommen werden, um das Risiko einer Verstopfung zu verringern, die eine Erektion bei Männern verschlimmern kann.

Walnüsse werden am besten mit Honig gegessen

Es gibt viele von ihnen, aber unter ihnen gibt es diejenigen, die in Ihrer Ernährung enthalten sein müssen. In der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit kann diese Liste schematisch wie folgt dargestellt werden.

Erstens sind Produkte zur Steigerung der Potenz bei Männern zu Recht Seefisch und Meeresfrüchte wert. Es ist sehr gut, wenn Makrele und Flunder auf dem Tisch liegen. Austern und Tintenfische sind willkommen, sie können Aphrodisiaka zugeschrieben werden. Schalentiere sind reich an Zink, und dies ist ein wichtiges Element bei der Synthese von Testosteron.

Zur Herstellung von Testosteron werden auch Aminosäuren benötigt, die hier in großen Mengen vorkommen. Ihre Verwendung trägt nicht nur zur Aktivierung der Synthese des männlichen Sexualhormons bei, sondern auch zu einer Erhöhung der Spermatogenese. Seefisch ist reich an Dopamin, das eine vorzeitige Ejakulation verhindert.

Aber nicht jeder kann Austern empfehlen. Marine Delikatessen sind für Personen mit einem geschwächten Immunsystem kontraindiziert, bei denen in der Vergangenheit Diabetes mellitus und Gastritis mit niedrigem Säuregehalt aufgetreten sind.

Es ist besser, rohe Meeresfrüchte-Delikatessen zu essen. Um ihnen einen würzigen Geschmack zu verleihen, können Sie das Geschenk des Meeres mit Zitronensaft bestreuen. Alle Nährstoffe bleiben unverändert.

Flunder ist berühmt für seinen Geschmack. Es enthält genügend Vitamine, Aminosäuren und andere Substanzen, die sich günstig auf den Erektionszustand auswirken.

In Makrelen gibt es mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die aktiv an der Synthese von Testosteron beteiligt sind. Eine anständige Menge Phosphor, ein Element, dessen Wirkung auf die Verbesserung der sexuellen Funktion abzielt.

Der schnellste Weg, den Boner zurückzugeben und den Geschlechtsverkehr zu verlängern, besteht darin, ein Medikament zu trinken, das die Erektion fördert. Sie können Medikamente jedoch nicht missbrauchen, da sie süchtig machen, bestimmte Kontraindikationen und Nebenwirkungen haben.

Adamour  Wie und wie man die männliche Potenz erhöht Bewährte Rezepte fürs Leben

Tabletten

Wenn Probleme mit einer Erektion selten sind, es keine chronischen Krankheiten gibt, können Sie Stimulanzien in Form von Tabletten einnehmen – sie wirken schnell, die therapeutische Wirkung hält mehrere Stunden an. Um Fälschungen zu vermeiden, können Sie zunächst auf dem Foto untersuchen, wie die Arzneimittel aussehen.

Liste der wirksamen Medikamente:

    Viagra ist eines der beliebtesten Medikamente zur Verbesserung der Potenz und des Sexualtriebs. Es ist besser, das Arzneimittel vor den Mahlzeiten, etwa eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr, nicht mehr als einmal pro Tag zu trinken. Das Medikament kann eine halbe Stunde lang eine anhaltende Erektion verursachen, die Wirkung hält etwa 1 Stunden an.

Viagra – ein beliebtes Mittel zur Steigerung der Potenz

Cialis – ein wirksames Instrument zur Verbesserung der Erektion

Levitra – ein erschwingliches Mittel gegen Potenz

Impaz – ein russisches Mittel gegen Impotenz

Potenzpillen sollten nicht eingenommen werden, wenn Probleme mit Herz, Blutgefäßen, Leber, Geschwüren oder Hypotonie auftreten. Es wird nicht empfohlen, das Medikament mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln zu kombinieren.

Mittel zur äußerlichen Anwendung sind sicherer als Tabletten, aber ihre Wirkung ist weniger lang anhaltend, so dass sie 5-15 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr angewendet werden müssen.

Cremes und Gele für die Potenz:

  1. Maksoderm – enthält Kräuterextrakte, Extrakt aus Grapefruitsamen, Vitaminen, Zink. Nach der Anwendung tritt eine anhaltende und anhaltende Erektion auf, die Kavernenkörper sind mit Blut gefüllt, was zu einer Vergrößerung des Penis beiträgt, die Creme erhöht die Empfindlichkeit erogener Zonen. Wenden Sie es regelmäßig an, mindestens 3 Monate.
  2. Med 2002 – Die Salbe wirkt antibakteriell, analgetisch und stimulierend. Es muss unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr angewendet werden, kann anstelle eines Gleitmittels verwendet werden. Nachteile – die Zusammensetzung enthält viele synthetische Inhaltsstoffe.
  3. Himkolin – ein Gel, eine Salbe oder eine Creme auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe. Das Medikament stimuliert eine Erektion, erhöht die Erregung, verstärkt die Empfindungen. Es muss mindestens 2 Wochen lang täglich angewendet werden, auch wenn kein Koitus vorliegt. Dies hilft, sexuelle Impotenz loszuwerden.

Himkolin – Salbe zur Steigerung der Erektion

Eine kurze, aber kraftvolle und anhaltende Erektion kann erreicht werden, nachdem die übliche Nitroglycerin- oder Heparinsalbe auf den Penis aufgetragen wurde. Sie erweitern schnell die Blutgefäße, aktivieren die Durchblutung und zeichnen sich durch geringe Kosten und Sicherheit aus.

Tropfen und Knospen

Die Medikamente in der Idee der Tropfen zeichnen sich durch ihre natürliche Zusammensetzung, kumulative Wirkung, Benutzerfreundlichkeit aus.

Drops Thor's Hammer – die Zusammensetzung enthält viele Vitamine und Mineralien, das Medikament hilft, erektile Dysfunktion loszuwerden, vorzeitige Ejakulation, steigert die Libido, verbessert die Qualität der Samenflüssigkeit, fördert die Synthese von Testosteron.

Thors Hammer Drops werden aus natürlichen Zutaten hergestellt

Tornado-Tropfen – haben eine aufregende, tonisierende, erholsame Wirkung. Guarana-Extrakt, Arginin, Glycin, Magnesium sind in der Zusammensetzung des Nahrungsergänzungsmittels enthalten. Das Medikament stimuliert eine Erektion, hilft, den Geschlechtsverkehr zu verlängern, verbessert die Durchblutung im Penis, ist sicher für Pathologien der Prostata. Sie müssen 5 Wochen lang täglich 2 Tropfen einnehmen.

Meeresfrüchte sind eine echte Rettung für Männer, die ihre Position im Bett verloren haben und ihren Begleiter nicht überraschen. Die Einzigartigkeit von Meeresfrüchten für Männer besteht darin, dass ihre Zusammensetzung viel Jod und leicht verdauliche Proteine ​​enthält. Zur Erhöhung der Erektion sind Kaviar und Austern geeignet. Kaviar enthält viel Folsäure und Proteine.

Austern sind reich an dem Hormon Dopamin. Es stimuliert die Libido. Es gibt auch Zink. Es steigert den Testosteronspiegel. Die Rolle von Eisen besteht darin, das Gewebe des Körpers mit Sauerstoff zu sättigen.

Kartoffelfleischprodukte

In der Ernährung eines jeden Mannes sollten Fleischgerichte den Hauptplatz einnehmen. Fleischgerichte sind eine wichtige Proteinquelle. Die Proteinbasis von Fleisch trägt zur Bildung von Thyroxin im Körper bei, das aktiv an allen oxidativen Prozessen auf intrazellulärer Ebene beteiligt ist. Nützliches Pferdefleisch, Lammfleisch, Kaninchenfleisch, Geflügel.

Fans exotischer Lebensmittel sollten gebratene Schwänze mit Widdereiern und Soorhackfleisch essen. Der Effekt ist einfach unglaublich – dieses Gericht hilft effektiv, die Potenz bei Männern zu steigern.

Kamelmagen (Lab) kann auf Potenzprodukte bei Männern mit schneller Wirkung zurückgeführt werden. Wenn Sie es essen, wird die Erektion sicherlich zunehmen (durch seine Wirkung ähnelt das Lab Viagra). Das einzige Problem ist das Defizit.

Dieses Gericht führt auch zu einer Verbesserung der Samenqualität. Wenn es in die Ernährung aufgenommen wird, können Sie auch nach 50 Jahren Vater werden.

Kamelmagen wird keiner Wärmebehandlung unterzogen, in kleinen Mengen eine halbe Stunde vor dem angeblichen Geschlechtsverkehr essen. Verwendung und Tinktur aus einem Kamelmagen: 100 g des Produkts werden in einen Liter Wodka gegeben und zwei Wochen lang infundiert.

Wachteleier für den männlichen Körper

Dieses Produkt ist ausgewogen, enthält solche Bestandteile: Protein, Fettsäuren, Vitamine, Spurenelemente.

Die Zusammensetzung der Eier enthält Cholesterin. Es ist wichtig für den männlichen Körper, da es als Baumaterial für Sexualhormone fungiert. Mit einer Abnahme des Cholesterins nimmt der Testosteronspiegel ab.

Seit langem gibt es einen Streit zwischen Ernährungswissenschaftlern darüber, wie hoch die tägliche Eirate für Männer ist, da sie ihre sexuelle Kraft verloren haben. Meistens wird 1 Ei pro Tag oder 2 Eier alle 2 Tage verschrieben.

Wachteleier sind ein anderes tierisches Produkt als Fleisch, das sich positiv auf die männliche Potenz auswirkt. Wenn es Probleme mit einem Sexualplan gibt, sollten Wachteleier für solche Männer ein unverzichtbarer Bestandteil der täglichen Ernährung sein (was zu einer Steigerung der Libido führt). Sie enthalten alle notwendigen Substanzen für das normale Funktionieren des Fortpflanzungssystems.

Es ist besser, Wachteleier in roher Form zu essen. In diesem Fall sollte man keine Angst vor der Möglichkeit einer Salmonellose haben. Die Körpertemperatur der Wachteln ist hoch und für die Entwicklung von Salmonellen unangenehm.

Bis zu 4 dieser Eier müssen pro Tag getrunken werden. Außerdem kann alles in Kombination mit anderen Produkten verwendet werden, um die Wirksamkeit zu verbessern. Darauf basieren auch therapeutische Gemische.

Gemüse zur Steigerung der Potenz

Eine breite Palette von Gemüse ist ein Produkt natürlichen Ursprungs, das die Wirksamkeit erhöht und sich auch positiv auf den Körper auswirkt.

Der Hauptplatz im Gemüseset sollte von Rüben eingenommen werden. Dieses Gemüse ist buchstäblich mit Substanzen gefüllt, die die Sekretion und Qualität der Samenflüssigkeit verbessern. Seine Samen haben die gleiche Fähigkeit.

Gekochte Rübe kann als Zusatz zu verschiedenen Gerichten verwendet werden. Nützliche Kombination von Rüben, Karotten und Honig. Eine solche Mischung von 1/3 Tasse muss nach jeder Mahlzeit gegessen werden. Kontraindiziert bei Personen mit Lebererkrankungen.

Gemüse wie Rüben, Weißkohl und Sellerie sind auch für die männliche Stärke sehr wichtig. Alle von ihnen sind in der Lage, die Libido zu steigern.

Zwiebeln und Knoblauch sollten ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil der männlichen Ernährung sein. Es ist effektiver, wenn Sie Dill und Petersilie parallel essen. Gleichzeitig wird das Becken besser mit Blut versorgt. Eine starke Erektion ist nur bei einem gesunden Mann möglich.

Bei allgemeiner Schwäche und häufigen Krankheiten ist die Erektion schwach (in dieser Situation empfehlen wir Übungen zur Steigerung der Potenz zu Hause). Und um solche Fälle zu verhindern, müssen Sie jeden Tag 50 g Frühlingszwiebeln essen. Zwiebel wirkt als Aphrodisiakum und fördert den Sexualtrieb.

Knoblauch ist sehr nützlich. Es dient als hervorragende Vorbeugung gegen das Auftreten und die Entwicklung von Prostatitis. Die positive Wirkung dieses Gemüses auf das Nervensystem ist seit langem bekannt. Dies ist auf den hohen Gehalt an Vitamin B1 zurückzuführen. Der Widerstand gegen Stress nimmt zu und gleichzeitig stärkt sich die sexuelle Funktion.

Adamour  Wie man ein Mitglied zu Hause auf 5 sichere Arten erhöht

Knoblauch ist in der Lage, die Gefäße des Penis zu erweitern, was die Durchblutung erhöht und die Erektion verbessert. Dieses Gemüse sollte mit großer Sorgfalt bei Patienten mit Magen- und Leberproblemen angewendet werden.

Trauben

Diese Beere ist nicht nur lecker, sondern auch unglaublich gesund, besonders für Männer. Sie müssen rote Trauben wählen. Es erhöht die Spermienproduktion. Vor vielen Jahren wurde entdeckt, dass Resveratrol in der Haut der Beere gefunden wurde. Dies ist die Komponente, die für die Aktivität des gebärfähigen Proteins verantwortlich ist.

Es reicht aus, 10 g Haut zu verwenden, um die Arbeit des gesamten Organismus und der Genitalien positiv zu beeinflussen. Sie können Trauben in Kombination mit Erdbeeren, Granatapfel, Banane, gewürzt mit Beerensauce essen.

Schokolade

Dieses süße Produkt verbessert perfekt die Stimmung. Dies ist jedoch nicht der einzige Vorteil von Süßigkeiten. Schokolade wirkt sich positiv auf die Produktion von Serotin aus, dem Hormon des Vergnügens. Nach einer solchen Behandlung gerät eine Person in eine leichte Euphorie und einen Zustand der Liebe.

Um die männliche Stärke zu erhöhen, reicht es aus, 50 g Schokolade pro Tag zu konsumieren. Es ist nicht notwendig, vor dem Geschlechtsverkehr Schokolade zu essen. Du kannst ein bisschen träumen. Laden Sie zum Beispiel Ihren Begleiter ein, ein wenig zu spielen und sich während der Liebesfreuden gegenseitig mit Pralinen zu füttern.

Welche Früchte sind gut für Männer

Für die normale Ausübung der sexuellen Funktion muss dem Körper eine ausreichende Menge an Vitaminen und Mineralstoffen zugeführt werden. Sie enthalten Früchte. Manchmal können Sie durch Anwendung einer Fruchtdiät eine sexuelle Funktion herstellen.

Zitrusfrüchte sind ausgezeichnete Lieferanten von Ascorbinsäure für den Körper. Der Körper als Ganzes wird gestärkt und die sexuelle Sphäre wird besser. Mango, Feige, Kiwi und Granatapfel sind sehr nützlich.

Der beste Weg zur Steigerung der Potenz kann als die Verwendung von Produkten bezeichnet werden, die die Libido steigern, die Funktion des Nerven- und Fortpflanzungssystems positiv beeinflussen, die Durchblutung verbessern und die Immunität stärken.

All dies ist wichtig für ein normales Sexualleben sowie für gute, harmonische Beziehungen zu einem Partner. Wenn etwas nicht zu Ihnen passt, ist es besser, es sofort zu besprechen, Wünsche und Erfahrungen auszutauschen.

Bei Lebensmitteln sollten Männer auf Aphrodisiaka (die Potenz direkt erhöhen), Gemüse und Obst, Nüsse und Gemüse (reich an Vitaminen und Mineralstoffen), einige Kräuter und Pflanzen achten. Die Medikamente haben auch starke Stärken, aber die meisten von ihnen haben Nebenwirkungen.

Im Folgenden werden die Top-Produkte für die Wirksamkeit verschiedener Herkunft sowie eine Liste von Lebensmitteln vorgestellt, die vermieden werden sollten, wenn Sie die Ergebnisse beibehalten möchten. Missbrauch dieses Essens ist es nicht wert, alles sollte in Maßen sein, außerdem kann eine zu starke Potenz die Gesundheit schädigen.

Aphrodisiaka

Aphrodisiaka für Männer können eine Vielzahl von Dingen sein, nicht nur Lebensmittel, sondern auch Öle, Gerüche und Substanzen mineralischen Ursprungs. Nicht alle von ihnen wirken stark, nicht alle sind für lange Zeit von Vorteil.

Daher sind es die Lebensmittel, die am besten zur Auswahl stehen – es ist schwierig, es zu übertreiben, Sie können viele zusätzliche nützliche Substanzen daraus erhalten, sie sind leicht zugänglich. Vor allem bei Aphrodisiaka der folgenden Substanzen, die die sexuelle Aktivität positiv beeinflussen:

  1. Tocopherol (oder Vitamin E). Stimuliert die sexuelle Aktivität durch Exposition gegenüber der Hypophyse, verbessert die Durchblutung der Genitalien und wirkt antioxidativ
  2. Zink Es ist notwendig für das normale Funktionieren der Prostata, es ist für die Bildung von Testosteron erforderlich – dem Sexualhormon, das für Potenz und Libido verantwortlich ist
  3. Allicin. Es hat eine antibakterielle Wirkung, aber für Männer ist es insofern nützlicher, als es das Blut anregen und verdünnen kann, wodurch seine Durchblutung verbessert wird
  4. Phytosterole. Steigern Sie die sexuelle Aktivität, bauen Sie Hormone auf, stärken Sie die Immunität
  5. Ascorbinsäure (oder Vitamin C). Es erhöht die Elastizität der Blutgefäße und verbessert die Durchblutung, was sich günstig auf eine Erektion auswirkt. Ist die Prävention von Prostatitis
  6. Lysin. Erhöht den Muskeltonus des Beckens

Kürbiskerne, Meeresfrüchte wie Austern oder Garnelen, Gewürze und einige Getränke gelten als Lebensmittel, die reich an diesen Substanzen sind. Beschreiben wir die Arbeit einiger von ihnen:

  • Austern enthalten viel Zink, andere Spurenelemente und B-Vitamine. Sie verlängern den Geschlechtsverkehr, steigern die Libido und aktivieren die Testosteronproduktion
  • Ingwer hat auch eine reichhaltige chemische Zusammensetzung, hat eine vasodilatierende Wirkung und wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus. Hilft den Blutfluss zu den Genitalien zum richtigen Zeitpunkt
  • Ginseng verlängert die Dauer des intimen Kontakts, verbessert die Spermienqualität und wirkt vasodilatierend. Es kann sowohl Frauen als auch Männer betreffen
  • Das Lab (oder der Magen eines Kamels) erhöht perfekt die sexuelle Stärke und Ausdauer. Es reicht aus, um auch nur ein paar Gramm des Produkts zu essen

Um davon zu profitieren, müssen Sie diese Lebensmittel regelmäßig essen. Und nicht alle paar Monate. Einige Obst- und Gemüsesorten können auch Aphrodisiaka sein, aber mehr dazu weiter unten.

Sellerie

Dieses Produkt war eine beliebte Zutat im Salat, der für die Marquise de Pompadour zubereitet wurde. Und wie Sie wissen, wusste diese Frau viel über Liebesfreuden. Es ist reich an Vitamin C, Kalium, Phosphor und Kalzium.

Sellerie kann verwendet werden, um Prostatitis zu verhindern. Verwenden Sie für Lebensmittel die Blätter und Wurzeln der Pflanze. Sie können diese Rezepte verwenden:

  1. Nehmen Sie 150 g Gewürze, 1 Apfel. Alles mahlen, Kefir, Honig hinzufügen
  2. Nehmen Sie die Wurzel des Hauptprodukts, einen Apfel, hacken Sie auf einer groben Reibe. Setzen Sie Walnuss und Trauben auf sie. Gießen Sie fettfreien Joghurt überall hin
  3. Gewürzwurzel, 1 Apfel, 1 Tomate. Alles in Würfel schneiden, Gemüse hinzufügen. Gießen Sie fettfreien Joghurt in den Salat

Granaten

Studien zufolge wurde festgestellt, dass es bei täglicher Anwendung eines Granatapfels möglich ist, die männliche Stärke zu steigern und den Geschlechtsverkehr zu verlängern.

Es ist nicht notwendig, die Beeren dieser Frucht zu essen, Sie können Saft konsumieren. Wählen Sie einfach kein Getränk im Supermarkt. Es hat wenige nützliche Vitamine und einige Konservierungsstoffe. Es ist besser, echten Granatapfelsaft von Leuten zu kaufen, die mit der Zubereitung oder in einem Fachgeschäft beschäftigt sind. Es reicht aus, es pro Tag 200-400 g zu konsumieren.

Kohl

Zuvor konsumierten Mädchen aktiv Kohlsalat und glaubten, dass dies ihre Brüste üppig und groß machen würde. Aber all dies sind nur Worte, da in der Praxis bewiesen wurde, dass diese Methode nicht funktioniert. Aber Männer können dieses Volksprodukt in Betrieb nehmen.

Enthält Kohlvitamine, Nährstoffe. Seine Wirkung zielt auf eine erhöhte Testosteronproduktion ab. Iss jeden Tag 500 g Gemüse. Es ist besser, Kohl in einem Salat mit anderem gesunden Gemüse zu kombinieren.

Erdbeeren

"Jeder kann seinen Penis vergrößern!"

Machen Sie es sich zur Regel, jeden Tag ab dem Morgen, als erstes …

Angesichts der Tatsache, dass Produkte die Potenz bei Männern sofort steigern, ist es unmöglich, eine Beere wie Erdbeeren nicht zu erwähnen. Neben einem delikaten Aroma und einem delikaten Geschmack enthält es immer noch viel Zink. Es steigert Testosteron.

Erdbeeren sind ein häufiges Attribut von Liebesspielen. Hier können Mädchen bereits ihre Fantasie zeigen. Machen Sie Ihren Mann zu einer angenehmen Überraschung – schmieren Sie sich mit Sahne ein und legen Sie verführerische Erdbeeren auf den Körper. So verändern Sie nicht nur Ihr Sexualleben, sondern verbessern auch die Erektion Ihres Partners.

Achtung! Dies ist schädlich für die Potenz

Es gibt schädliche Produkte für eine Erektion, sie senken die Menge an Testosteron im Blut und verringern die männliche Stärke. Top 10 der schädlichsten Lebensmittel:

  1. Bier – führt zu einem Ungleichgewicht der Hormone. Weibliche Hormone überwiegen gegenüber männlichen Hormonen, die Wirksamkeit nimmt ab.
  2. Fast Food – Aufgrund des Gehalts an transgenen Fetten werden auch hormonelles Versagen und das Überwiegen von Östrogen verursacht.
  3. Kaffee ist eine weitere Quelle für große Mengen an Östrogen.
  4. Backen – Der Gehalt an Hefe, Zucker und bestimmten Säuren beeinträchtigt eine gesunde Erektion.
  5. Geräuchertes Fleisch – enthält Rauchsubstanzen, die schwere Pathologien des Urogenitalsystems verursachen können.
  6. Süßigkeiten – überschüssiger Zucker führt zu Impotenz.
  7. Salz – Natrium reduziert in seinem Gehalt die Testosteronsynthese.
  8. Soja – enthält Phytoöstrogene, führt zu einem Ungleichgewicht der Hormone.
  9. Reis – mit Kohlenhydraten gesättigt, verletzt die Potenz.
  10. Kartoffel – enthält eine große Menge Stärke, die eine Erektion negativ beeinflusst.
Adamour  Behandlung der erektilen Dysfunktion (2)

In Anbetracht der Produkte, die die Potenz von Männern beeinträchtigen, fallen Alkohol und Anabolika sofort unter das Verbot. Die Eigenschaft starker Getränke ist eine kurzfristige Steigerung der Wirksamkeit. Im Laufe der Zeit wird dies auch bei jungen Männern zu Potenz führen.

Männer sind für Instant-Lebensmittel von geringem Nutzen. Dazu gehören:

Energy Drinks sind auch in verbotenen Lebensmitteln enthalten. Sie führen zu einem kurzfristigen Effekt erhöhter sexueller Stärke. Dadurch steigt jedoch die Belastung des Herzens und der Blutgefäße. Bei längerem Trinken solcher Getränke kann sich ein Myokardinfarkt oder Schlaganfall entwickeln.

Männliche Macht ist nicht ewig. Unter dem Einfluss bestimmter Faktoren ist es erschöpft. Es muss also regelmäßig mit gesunden Produkten aufgefüllt werden. Denken Sie jedoch daran, dass ein sofortiger Effekt nicht funktioniert. Eine solche Behandlung ist langwierig, aber wirksam und vorteilhaft für den gesamten Organismus.

Volksheilmittel zur Verbesserung der Erektion

Unter den Methoden der alternativen Medizin gibt es viele wirksame Rezepte zur Steigerung der Wirksamkeit, es ist nicht schwierig, sie zu Hause zuzubereiten.

  1. Mischen Sie 100 ml Honig und gehackte Walnüsse, essen Sie dreimal täglich 5 g Medizin und trinken Sie mit grünem Tee.
  2. Johanniskraut hilft, die Wirksamkeit auch im Alter zu verbessern – gießen Sie 100 g zerkleinerte Rohstoffe in 300 ml Wasser, lassen Sie es eine halbe Stunde lang in einem verschlossenen Behälter abseihen und abseihen. 30 mal täglich 4 ml trinken. Auf die gleiche Weise können Sie Thymian kochen und aufgießen.
  3. 50 g Propolis mahlen, 100 ml Wodka einschenken, mischen, 2 Wochen an einem dunklen Ort entfernen, abseihen. Dreimal täglich 35 Tropfen des Arzneimittels in die warme Milch geben und vor den Mahlzeiten trinken.
  4. Um die männliche Stärke wiederherzustellen und das sexuelle Verlangen zu steigern, müssen Sie 120 g zerkleinerte Espenrinde einfüllen, 600 ml kochendes Wasser einfüllen und eine Stunde lang in einem verschlossenen Behälter aufbewahren. Trinken Sie dreimal täglich 100 ml.
  5. Mischen Sie 15 g fein gehackte Ginsengwurzel, 350 ml flüssigen Honig und 30 ml Wodka. Die Mischung wird 10 Tage lang infundiert. Dreimal täglich für 0,5 TL einnehmen. für 6-8 Wochen.
  6. Patchouli, Sandelholz, Wacholder, ätherisches Ylang-Ylang-Öl haben eine gute anregende und aufregende Wirkung. Sie können tropfenweise auf das Handgelenk aufgetragen und dem Bad hinzugefügt werden.

Um Potenzprobleme zu vermeiden und die Spermienqualität zu verbessern, müssen täglich 20-30 g rohe Kürbiskerne gegessen werden.

Walnüsse und Honig sind gut für die Gesundheit von Männern.

Kräuterpräparate, die die männliche Potenz steigern, enthalten Kräuter und Gewürze getrennt. Gewürze (Kardamom, Majoran, Zimt und andere) helfen, die Durchblutung herzustellen, einen Blutfluss zum Becken zu erzeugen, die Wirkung von Kräutern ist je nach Indikation unterschiedlich.

Ginseng

Die Pflanze kann nicht nur die männliche Potenz wecken, sondern auch lebenswichtige Prozesse im menschlichen Körper regulieren. Mit der Ginsengwurzel beobachten Männer die folgenden Veränderungen in ihrem Wohlbefinden:

  • erhöhtes sexuelles Verlangen;
  • Mit dem Einsetzen des Orgasmus werden die Emotionen stark, tief und hell.

Ginseng stimuliert das Kreislaufsystem und ermöglicht eine effizientere Durchblutung der männlichen Geschlechtsorgane. Tragen Sie die Pflanze in Form von Tinkturen oder Tee auf, die unter Zusatz von getrockneten Wurzeln gebraut werden.

Bullshit

Die Stärke der Johanniskraut ist seit der Antike bekannt und wird als Aphrodisiakum verwendet. Mit Hilfe von Tinkturen und Tee wird die männliche Anziehungskraft erhöht und Müdigkeit unterdrückt.

Bei Männern mit starkem Stress und chronischer Müdigkeit, bei denen sie sexuelle Impotenz entwickeln, helfen Johanniskraut-Tinkturen besonders effektiv, lassen sich aber nicht zu sehr mitreißen – eine Überdosierung führt zu vorzeitiger Ejakulation und damit zu kurzem Geschlechtsverkehr.

Tinkturen, Extrakte und Abkochungen dieser Pflanze erfüllen ihre Aufgabe. Die therapeutische Wirkung basiert auf der Fähigkeit der Johanniskraut, aufgrund des Vorhandenseins von Procyaniden und Amentoflavonen Blutgefäße zu stimulieren und die Expansion zu fördern. Durch seine ständige Anwendung kann die Funktion der Sekretion männlicher Hormone wiederhergestellt werden.

Grüner Tee

Eine ausreichende Menge Zink im Körper wird als wichtig angesehen, um den Ton der männlichen Sexualhormone aufrechtzuerhalten. Grüner Tee ist ein Lagerhaus dieses Metalls. Denken Sie daran, dass grüner Tee mehr Koffein als Kaffee enthält und es nicht ratsam ist, ihn ständig zu verwenden, um ihn nicht zu missbrauchen.

Tee trinken sollte heiß sein, nach zehn Minuten Infusion wird der Effekt verstärkt, wenn das Wasser weich aufgetragen wird.

übrig

Die Pflanze ist ein Antidepressivum und eine Verbesserung des Blutflusses im Körper. In der Rolle eines Antidepressivums hilft Galangan Männern, die aufgrund von Stress, einer psychischen Störung, eine Genitalfunktionsstörung erhalten haben. Wie Ginseng stimuliert Galangan die Durchblutung des Beckenbereichs eines Mannes, was zu einer Erhöhung der erektilen Funktion führt.

Tragen Sie es in Form einer Alkoholtinktur auf und trinken Sie täglich 5-10 Tropfen. Die ersten positiven Ergebnisse werden innerhalb eines Monats nach Beginn des Arzneimittels beobachtet.

Wenn man sich die Frage stellt, welche Lebensmittel die Potenz eines Mannes erhöhen, sollte man verschiedene Kräuter und Gewürze nicht vergessen, die für die volle männliche Gesundheit gegessen werden müssen. Solche Pflanzen- "Helfer" umfassen:

  • Herzhaft (Thymian). Es wird auch das Gras des Glücks genannt. In moderaten Dosen kann es die Potenz erhöhen und das erotische Vergnügen verlängern.
  • Johanniskraut Beseitigt Zustände, die mit psychischem Stress verbunden sind, und stellt die Libido wieder her.
  • Schisandra. Fördert die Spermienbildung. Mit seiner Verwendung wird der Gesamtton erhöht. In Aktion ähnlich wie Eleutherococcus.
  • Hafer Wird in Form von Abkochungen und Infusionen verwendet.
  • Rosmarin. Es besteht aus Substanzen, deren Struktur den Sexualhormonen ähnelt. Verwenden Sie Blätter und Zweige.
  • Thymian. Sie können mit ihm Tee machen. Es wird bei sexueller Impotenz helfen.
  • Gewöhnlicher Dubrovnik. Es wirkt aufregend auf Männer.
  • Als Gewürze können Sie Ingwer, Zimt, Nelken, Kardamom verwenden.

Kräuter für die Gesundheit von Männern

übrig

Viele Kräuter sind in der Lage, Blutgefäße zu erweitern, die Durchblutung zu erhöhen und Stagnation in der Prostata zu beseitigen. Hier sind einige Rezepte für Männer, die den Sexualtrieb steigern können:

  1. Brennnessel hilft sehr gut. Es wird als Infusion verwendet. 100 g zerkleinerte Blätter gießen 300 ml kochendes Wasser in einem Volumen von 300 ml. Es wird auch in Form von Samen verwendet. Sie werden in Kombination mit Rotwein und Honig verwendet.
  2. Ein unverzichtbarer Helfer in dieser Hinsicht war zu jeder Zeit die Wurzel des Ginsengs, der mit Honig verzehrt werden muss. Eine solche Zusammensetzung steigert die Libido gut.
  3. Thymian gilt als eines der besten Mittel für die Gesundheit einer starken Hälfte der Menschheit. Es wird sogar zur Vorbeugung von Prostatitis eingesetzt. Das Gras enthält viel Zink und ist für die Synthese von Testosteron notwendig. Blütenstände werden angewendet. Daraus wird eine Infusion hergestellt, die den ganzen Tag über zu gleichen Teilen eingenommen wird.
  4. Es ist gut, Sellerie zu essen. Diese Pflanze ist extrem reich an Zink. Alle Pflanzenteile, einschließlich Wurzel und Stängel, werden verzehrt. Es ist notwendig, täglich 100 g dieses wunderbaren Heilkrauts zu essen.
  5. Der Effekt wird sicherlich bei regelmäßiger Verwendung von Knoblauch auftreten. Es enthält flüchtige Stoffe, die die Funktion der Prostata verbessern.
  6. Pastinake beseitigt stagnierende und entzündliche Prozesse in der Prostata.
  7. Rhizom von Calamus. Damit können Sie schnell das gewünschte Ergebnis erzielen. Sie müssen es nur kauen oder als Tinktur verwenden.

Wenn Sie wissen, was es sonst noch nützliche Produkte für die männliche Potenz gibt, teilen Sie sie in den Kommentaren mit.

Shahinclub Deutschland