Erektionsprobleme beim Geschlechtsverkehr

Agness Lee
28. Mai 2018

Der Zustand, in dem ein Penis beim Sex fällt, wird als erektile Dysfunktion bezeichnet. Dies reduziert das Volumen und die Dichte des Penis. Die Ursachen solcher Störungen können sowohl psychische Probleme als auch pathologische Prozesse im Körper sein. In einer solchen Situation können Sie den Andrologen, Sexologen und Psychologen um Hilfe bitten.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Warum fällt ein Penis beim Sex?

Es gibt viele Gründe, warum erektile Dysfunktion auftritt.

  1. Unzufriedenheit mit der Penisgröße. Jeder Mann hat den Wunsch, ein überdurchschnittlich großes Mitglied zu haben. So behaupten sich Vertreter des stärkeren Geschlechts. Wenn ein Mann mit der Größe des Organs nicht zufrieden ist, sinkt das Selbstwertgefühl, was im entscheidenden Moment zu einem Verlust der Penisdichte führen kann.
  2. Negative Einstellung gegenüber dem Partner. Nicht immer wird Geschlechtsverkehr mit einer geliebten Frau durchgeführt. Die Physiologie übernimmt und es gibt keine Wahl. Zugängliche Frauen sind nicht immer ideal – mangelnde Hygiene, unrasierte Beine, Schambein führen oft dazu, dass ein Mann ein Mitglied beim Geschlechtsverkehr fallen lässt.
  1. Altersfaktor. Nach 45 Jahren haben Männer weniger männliche Sexualhormone. Dies führt zu einer Abnahme der Libido und Erektion.
  2. Müdigkeit. Schlafmangel, schlechte Ernährung, ständige starke körperliche Anstrengung, Stresssituationen erschöpfen die Reserven des Körpers. Gleichzeitig ist ein Wunsch nach Intimität vorhanden, aber es fehlt an Kraft.
  3. Bewegungsmangel. Büroangestellte und Fahrer sind am anfälligsten für niedrigere Erektionen. Bei einem sitzenden Lebensstil liegt eine Verletzung der Durchblutung der Beckenorgane vor. In 95% führt dieser Lebensstil zu einer Blutstagnation in der Prostata. Dies führt zur Entwicklung einer Entzündung – Prostatitis. Das erste Anzeichen einer Entzündung der Prostata ist eine Abnahme der Erektion, der Libido.
  4. Mangel an normalem Sexualleben. Wenn sich ein Mann aus irgendeinem Grund weigert, ein normales Sexualleben zu führen (z. B. Anbeter, die ein Zölibatsgelübde abgelegt haben), kommt es zu einer Stagnation der Spermien, die auch zu Entzündungen und dementsprechend zu Prostatitis führt.
  5. Mangel an Zink, Selen, Magnesium im Körper. Das Fehlen dieser Spurenelemente ist ein direkter Weg zur Impotenz.
  6. Erkrankungen der Blutgefäße. Bei Krampfadern der Beckenorgane kommt es zu einer Blutstagnation. Infolgedessen wird die Durchblutung unzureichend und Sie müssen eine gute Erektion vergessen.
  7. Schädigung des Rückenmarks oder des Gehirns. Bei Verletzungen oder Verletzungen anderer Genese wird der Impulsfluss zum Penis blockiert.
  8. Diabetes mellitus. Verursacht Schäden an Blutgefäßen und Nerven.
  9. Langzeitkonsum von Drogen. Einige Medikamente können die Wirksamkeit verringern. Dazu gehören: Beruhigungsmittel, Antidepressiva, Antikonvulsiva, Medikamente zur Behandlung von Parkinson, Antihistaminika, Antiarrhythmika.
  10. Hormonelle Störungen. Pathologien der Schilddrüse gehen mit einer Abnahme der Hormonsynthese einher, was sich negativ auf die Sexualfunktion auswirkt.

Nur der Spezialist kann nach einer eingehenden Untersuchung den wahren Grund feststellen, warum der Penis beim Geschlechtsverkehr fällt.

Warum fällt ein Mitglied beim Sex in ein Kondom?

Psychologen sagen, dass eine Erektion nach dem Anziehen eines Kondoms nur aus psychologischen Gründen reduziert werden kann. Das heißt, es gab früher Momente, in denen die Größe beim Anlegen des Verhütungsmittels nicht passte oder der Geschlechtsverkehr erfolglos war. Das Unterbewusstsein „erinnert“ sich sehr gut an solche Momente.

Anschließend kann sich das Unterbewusstsein beim Anziehen eines Kondoms an einen negativen Moment „erinnern“, indem es auf die Empfängnisverhütung mit einer Abnahme der Erektion reagiert. Ein Mitglied fällt im entscheidenden Moment.

Was tun, wenn ein Mitglied beim Sex fällt?

Das erste, was zu tun ist, wenn ein Mann eine Abnahme der Erektion und das Fehlen eines normalen Volumens und einer normalen Penisdichte bemerkt hat, sollten Sie einen Arzt konsultieren. Es bedeutet nicht, dass der Penis zum Beispiel nach einem ernsthaften Fest schlaff ist. Dies ist eine einmalige Verletzung vor dem Hintergrund von Alkohol. Wenn sich die Situation jedoch jedes Mal wiederholt, ist professionelle Hilfe erforderlich.

Wichtig! Das erste Anzeichen einer Prostatitis ist das Fehlen einer morgendlichen Erektion und des nächtlichen Urinierens.

Um ihren Partner zufrieden zu stellen und eine Erektion wiederherzustellen, verwenden Männer häufig verschiedene Potenzstimulanzien:

  • Lavendel.
  • Ogoplex.
  • Orgasex.
  • Cialis (Tadalafil).
  • Viagra (Sildenafil).
  • Levitra (Vardenafil).
  • Super P-Kraft.
  • Maximale Größe.
  • Hot Power Active.
  • V-Active.
  • Phalloston.
  • Power Prost.

Die Online-Apotheke Mens-Love.RU bietet die effektivsten und qualitativ hochwertigsten Medikamente für die männliche Potenz. Es bietet Lieferung am Tag der Bestellung in der Stadt und günstige Preise.

Auf der Website der Online-Apotheke können Sie jederzeit Viagra sowie Medikamente wie Generika Cialis und Dapoxetin mit anonymer Lieferung in der Stadt kaufen.

Sie können Erektionsprobleme beheben. Das Wichtigste ist, sich nicht mit einem Spezialisten auf den Weg zu machen, um zu verstehen, warum ein Mitglied beim Sex fällt. Sie müssen sich daran erinnern, dass eine frühzeitige und rechtzeitige Erkennung von Störungen dazu beiträgt, eine Erektion schnell wiederherzustellen und eine Impotenz der Libido zu verhindern.

Shahinclub Deutschland