Erektion, wenn Probleme beginnen

Haben Sie jemals über die Ursache einer Erektion nachgedacht, wie entsteht sie? Das Verständnis des physiologischen Prozesses einer Erektion kann helfen, das Problem der erektilen Dysfunktion in einem völlig neuen Licht zu betrachten.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie eine Erektion auftritt

Lassen Sie uns über den Prozess der Erektion sprechen. Ihr Penis hat zwei Kammern im Inneren, die als kavernös bezeichnet werden. Diese Kammern erstrecken sich vom Kopf Ihres männlichen Organs bis zu den inneren Organen des Beckens. Die Innenräume dieser Kammern bestehen aus schwammigem Gewebe und können das gesamte Volumen des infundierten Blutes absorbieren und an Größe zunehmen.

Adamour  Ist eine Erektion in kastrierten möglich

Während der Arbeit, des intensiven Trainings im Fitnessstudio oder beim Spazierengehen in der Stadt sind die Arterien, die Ihre Genitalien mit Blut versorgen, nur teilweise geöffnet. Dies sorgt für die Durchblutung, die zur Aufrechterhaltung eines gesunden Gewebes erforderlich ist.

Magie passiert, wenn Sie morgens aufwachen. Als Reaktion auf körperliche oder geistige Stimulation sendet Ihr Gehirn Signale, um eine hormonelle Reaktion auszulösen, die es denselben Arterien ermöglicht, sich vollständig zu öffnen. Offene Arterien lassen mehr Blut in die Corpora Cavernosa gelangen. Das Blut fließt schneller als es die Venen verlassen kann. Zu diesem Zeitpunkt werden die Venen komprimiert, um Blut in den Genitalien zu halten. Diese Kettenreaktion ermöglicht es Ihnen, eine Erektion zu erreichen und aufrechtzuerhalten.

Wenn Ihr Gehirn keine Signale mehr sendet, die auf sexuelle Erregung hinweisen, endet die hormonelle Reaktion und die Erektion. Ihre Arterien kehren in ihren normalen Zustand zurück und Ihre Genitalien kehren in ihre normale Position zurück.

Was löst eine Erektion aus?

Der Prozess des Beginns einer Erektion beginnt im Gehirn. Etwas, das Sie gesehen, gefühlt, gefühlt, gehört oder über etwas nachgedacht haben, hat Ihr Gehirn dazu gebracht, eine chemische Botschaft an die Blutgefäße Ihres Penis zu senden und eine Erektion zu provozieren. Die Arterien entspannten sich und öffneten sich, um mehr Blut zu gießen. Inzwischen haben sich die Venen geschlossen. Wenn Blut in den Penis gelangt, tritt Druck im Körper auf. Ihre Genitalien dehnen sich aus und halten an Ihrer Erektion fest.

Wenn der Blutrausch aufhört und sich die Venen öffnen, wird Ihr Aggregat wieder weich.

Adamour  Produkte für die Potenz bei Männern Liste und Empfehlungen

Was ist Ejakulation?

Das Saatgut wird vom Nebenhoden zur Prostata der Harnröhre entfernt. Samenbläschen setzen dort Flüssigkeit frei. Samenflüssigkeit (aus Sperma und flüssigem Gemisch) wird von der Harnröhre wahrgenommen und sendet beim Höhepunkt der sexuellen Erregung Signale an das Rückenmark, das wiederum Signale an die Muskeln an der Basis des Penis sendet. Diese Kontakte treten sofort und häufig alle 0,8 Sekunden auf. Dies führt dazu, dass Sperma den Penis verlässt, wenn Sie seinen Höhepunkt erreichen.

Wie kommt es zu einer erektilen Dysfunktion?

Erektile Dysfunktion bedeutet, dass etwas den natürlichen Prozess Ihres Körpers beim Erhalten und Aufrechterhalten einer Erektion stoppt. Dies ist normalerweise einer von drei Gründen:

"Ihr Gehirn sendet nicht die richtigen Signale an Ihre Genitalien." Dies kann auf neurologische Störungen wie Multiple Sklerose (MS), Alzheimer und Parkinson zurückzuführen sein. Das Fehlen korrekter Signale kann zu einer erektilen Dysfunktion führen, wodurch die Fähigkeit Ihres Gehirns, sexuelle Erregung des Fortpflanzungssystems zu signalisieren, beeinträchtigt wird.

– Der Blutfluss zu Ihren Genitalien hat sich verändert. Hoher Blutdruck, Herzerkrankungen und hoher Cholesterinspiegel können den Blutfluss zum Penis beeinträchtigen und es schwierig machen, eine Erektion zu erreichen.

– Ihr erektiles Gewebe ist beschädigt. Dies kann passieren, wenn eine Person an der Peyronie-Krankheit leidet oder sich einer Strahlentherapie gegen Prostatakrebs unterzogen hat.

Behandlung der erektilen Dysfunktion

Erektionsprobleme sind wahrscheinlicher als Sie denken und betreffen die Hälfte der Männer über 40 Jahre. Wenn Sie zu dieser Kategorie von Menschen gehören, ist dies nicht gut, aber wissen Sie, dass Sie in Ihrem Kampf definitiv nicht allein sind.

Der erste Schritt bei der Behandlung der erektilen Dysfunktion besteht darin, die Ursache für die Schwierigkeit bei der Erlangung oder Aufrechterhaltung einer Erektion zu identifizieren. Sobald der Grund gefunden wurde, können Sie die Hilfe erhalten, die Sie benötigen. Meistens kann das Problem mit Medikamenten behoben werden.

Adamour  Liste sicherer Medikamente zur Verringerung der erhöhten Potenz und Libido bei Männern
Shahinclub Deutschland