Erektion am Morgen

Eine morgendliche Erektion dient nicht immer als Indikator für die Erregung eines Mannes, sondern spiegelt vielmehr den hormonellen Hintergrund wider, der zu dieser Tageszeit ein Maximum erreicht. Schauen wir uns das genauer an.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Molliger Morgen

Wenn ein Mann morgens eine Erektion hat, ist alles in Ordnung mit seiner männlichen Gesundheit. Daher wird ein solches Phänomen bei Patienten mit Impotenz nicht beobachtet. Diese Art der Erektion weist keine besonderen Unterschiede auf, es ist nur erwähnenswert, dass sie völlig unfreiwillig auftritt, wenn ein Mann dies nicht möchte. Tatsächlich ist der Penis sogar nachts bis zu mehreren Male mit Blut gefüllt, woran Physiologen seit langem interessiert sind. Sie fanden heraus, dass alle 90-120 Minuten gesunden Schlafes bei einem Mann ein Blutrausch in den Genitalien auftritt, der bis zu 50 Minuten dauern kann.

Adamour  Wie man die Spermienzahl erhöht, hängt davon ab, welches Volumen davon abhängt und wie man es beeinflusst

Warum tritt morgens eine Erektion auf? Wissenschaftler haben herausgefunden, dass es den höchsten Gipfel unter denen erreicht, die tief und fest schlafen und angenehme Träume sehen. Angst, Müdigkeit oder unzureichender Schlaf verringern die Möglichkeit oder Häufigkeit der Entwicklung einer Erektion erheblich.

Normalerweise beginnt ein Phänomen wie eine morgendliche Erektion im Teenageralter und dauert bis zum Alter von 50 Jahren. Nach 50 Jahren nimmt die Fülle der Männer ab und die Häufigkeit der Schwellung des Penis nimmt mit zunehmendem Alter ab. Diese Parameter nehmen jedoch noch weiter ab. Bei Männern ab 70 Jahren tritt jedoch immer noch eine gesunde Erektion auf.

Gründe für die Entwicklung einer morgendlichen Erektion

Es ist nicht möglich, den genauen Grund für die morgendliche Erektion von Männern festzustellen. Dennoch konnten Wissenschaftler in Studien, von denen einige unter Laborbedingungen durchgeführt wurden, solche Faktoren ermitteln, die das Auftreten einer Erektion beeinflussen:

  1. Eine überlaufende Blase übt Druck aus. Es wird angenommen, dass eine volle Blase die Nervenenden komprimiert und einen Reflex-Erektionsmechanismus auslöst. Diese Version ist jedoch nicht geeignet, wenn der Penis in einer Nacht bis zu sieben Mal mit Blut gefüllt ist.
  2. Hormonelle Ebene. Experten glauben, dass es Testosteron ist, das eine solche Wirkung auf die Gefäße des Penis hat. Seine maximale Synthese wird genau am Morgen vor dem Hintergrund eines gesunden Schlafes beobachtet.
  3. Zur Vorbeugung gelangt Blut in den Penis. Wissenschaftler schlagen vor, dass der Penis hauptsächlich während einer Erektion versorgt wird, und daher können solche morgendlichen Episoden durchaus als Faktor für die Erneuerung des Blutes im Organ dienen.
  4. Es hängt alles von der Schlafphase ab. Eine Erektion entwickelt sich hauptsächlich während des REM-Schlafes.

Welche morgendliche Erektion "sagt"

Das Auftreten einer Erektion am Morgen bedeutet nicht die Promiskuität eines Mannes oder seines Anliegens. Der aufgeregte Zustand am Morgen zeigt die vollständige Gesundheit des Mannes an. Wenn die morgendliche Potenz weg ist, müssen Sie nach der Ursache suchen, von der die wahrscheinlichste eine Verletzung des psychoemotionalen Zustands, eine beeinträchtigte Gefäßdurchgängigkeit sowie eine Verletzung der Innervation sein kann.

Adamour  Übungen und Gymnastik zur Penisvergrößerung zu Hause

Wenn eine Erektion am Morgen verschwindet

Es ist bekannt, dass der Penis am Morgen mit Blut gefüllt ist, hauptsächlich geschieht dies unfreiwillig. Die Häufigkeit und Dauer dieses Phänomens hängt von mehreren Faktoren ab. Während einer morgendlichen Erektion wacht meistens ein Mann auf. Oft klagt ein Mann über das Verschwinden oder die Abnahme der Intensität des Füllens des Penis. Der Hauptgrund ist der Stresszustand, jeder neuropsychische Stress.

Wissenschaftler betrachten den Prozess, der mit einer Ejakulation, dh einer Verschmutzung, endet, als natürlich. Wenn die morgendliche Erektion nicht auftritt, sollten Sie über schwerwiegende physiologische Probleme nachdenken. Die meisten Männer, die ihre morgendliche Erektion verlieren, leiden unter Depressionen. Sie denken, dass dies der Beginn eines Potenzproblems ist und schlechte Laune die Situation nur verschlimmert.

In der Tat gibt es mehrere Gründe, warum die morgendliche Erektion verschwunden ist:

  1. Erhöhter Blutdruck.
  2. Diabetes mellitus.
  3. Endokrine Störungen, die alle endokrinen Drüsen betreffen, nicht nur die genitalen.
  4. Eine geschwächte Erektion kann eine Manifestation von Herzinsuffizienz sein.
  5. Jede Gefäßerkrankung wie Arteriosklerose führt zu einer Verletzung der Blutversorgung.
  6. Schlechte Gewohnheiten wie Rauchen und Alkoholismus verringern die Chancen eines Mannes, eine morgendliche Erektion bis ins hohe Alter zu verlängern, erheblich.
  7. Von großer Bedeutung ist die körperliche tägliche Aktivität. Seine Abwesenheit wirkt sich negativ auf den Blutfluss, den Hormonspiegel im Blut und den psychoemotionalen Zustand aus.
  8. Schlafmangel oder weniger als 8 Stunden Schlaf pro Tag wirken sich äußerst negativ auf die Gesundheit aus und nicht nur auf das Fortpflanzungssystem.
  9. Regelmäßiger Stress und Depressionen drücken das männliche Prinzip.
  10. Die unkontrollierte Einnahme bestimmter Medikamente wirkt sich negativ auf den Zustand der Genitalien aus. Zum Beispiel Antidepressiva, Diuretika, Beruhigungsmittel.

Warum es keine morgendliche Erektion gibt, haben wir herausgefunden. Aber von all diesen Gründen haben nervöse Anspannung und Stress den größten Wert. Um solche Situationen zu verhindern, empfehlen Ärzte, sich auf den inneren Frieden zu konzentrieren, eine gute Ruhe zu erreichen und negative Gedanken abzulehnen.

Wenn Sie nach mehr als ein paar Wochen Schlaf keine Erektion bemerken, ist dies eine Gelegenheit, den physiologischen Zustand der Geschlechtsorgane genau zu beobachten, da in solchen Fällen die Ursache für erektile Dysfunktion sein kann:

  • chronische Prostatitis
  • sexuell übertragbare Infektionen
  • erektile Dysfunktion.
Adamour  Allergische Sinusitis Symptome und Behandlung

Wenn Sie feststellen, dass nicht nur die morgendliche Erektion, sondern auch die gesamte Erektion, die Sie verschwunden sind, Anzeichen von Impotenz aufweist, sollten Sie Alarm schlagen und die Hilfe von Fachleuten in Anspruch nehmen. Das Fehlen einer Erektion am Morgen kann das erste Anzeichen einer schweren Krankheit sein. Der Behandlungsverlauf für solche Männer besteht normalerweise aus verschiedenen Medikamenten, die darauf abzielen, die Durchblutung zu verbessern, den Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen, hormonelle Ungleichgewichte zu beseitigen, Nahrungsergänzungsmittel zur Erhöhung des Spermienvolumens und fast jeder empfiehlt die Einnahme von Medikamenten zur Erektion. Dies sind bekannte Produkte wie Viagra. Jetzt gibt es viele Analoga sowie Medikamente, die die Wirksamkeit von Viagra bereits übertroffen haben. Kaufen Sie zum Beispiel Cialis Soft. Das Medikament ist für Männer indiziert, die Schwierigkeiten haben, eine Erektion zu erreichen oder es für den Geschlechtsverkehr zu halten. Cialis zeigt schnell eine Wirkung, nach nur 15 bis 20 Minuten kann ein Mann mit der sexuellen Stimulation beginnen, die sofort mit der Entwicklung einer Erektion einhergeht. Die Wirkung des Arzneimittels ist unabhängig von den Mahlzeiten und dauert bis zu 36 Stunden. Der Preis für Cialis ist durchaus akzeptabel, wie Sie in unserem Shop sehen können. Auch hier finden Sie eine alternative Behandlung für erektile Dysfunktion. Zum Beispiel Nahrungsergänzungsmittel. Das Medikament Vimax forte ist ein Werkzeug, das auf Pflanzenextrakten basiert. Die Wirkung seiner Anwendung ist also langfristig und nicht kurzfristig. Nach einer Behandlung mit Vimax forte wird bei Männern eine Zunahme der Erektion beobachtet, sie wird hartnäckig, der Orgasmus ist lang und heller. Die Zusammensetzung des Produkts enthält keine synthetischen Komponenten, und dies ist ein weiterer Grund, es zu bevorzugen.

Die Verletzung einer morgendlichen Erektion ist kein Satz. Die meisten Männer suchen während der Zeit Hilfe und beheben dieses Problem schnell.

Blog »Potenzverbesserung» Erektion am Morgen – ein Indikator für volle Gesundheit

Shahinclub Deutschland