Effektive Übungen zur Steigerung der Körpergröße

Vielen Männern und Frauen macht es nichts aus, ihr Körperwachstum zu steigern. Viele wissen nicht, dass es im Erwachsenenalter durchaus möglich ist, mit Hilfe einer Reihe von Übungen an Größe zu gewinnen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie können Sie Ihre Körpergröße für einen Erwachsenen erhöhen?

Das Kind wächst aufgrund des Knochenwachstums an Größe. Das Wachstum setzt sich fort, bis spezielle Bereiche des Wirbelsäulenwachstums an den Knochenenden geschlossen werden, die als tubulär bezeichnet werden. Bis diese weichen Zonen verknöchert sind, können Menschen unter dem Einfluss von Wachstumshormon wachsen. Im Durchschnitt hören Frauen nach 18 Jahren auf zu wachsen und Männer nach 24 Jahren.

Video: Menschliche Anatomie – Knochenwachstum

Erwachsene ohne Operation können aufgrund des Knochenwachstums nicht wachsen, aber Sie können sich ein wenig „dehnen“ und Übungen durchführen, um den Abstand zwischen den Wirbeln zu vergrößern und die Flexibilität zu erhöhen.

Die Wirbelsäule besteht aus 24 Wirbeln, Kreuzbein und Steißbein. Zwischen den Wirbeln befinden sich Bandscheiben, die aus fibroknorpeligem Gewebe bestehen. Sie verteilen und mildern die Last auf die Wirbel und lassen den Rücken sich biegen. Sie müssen gedehnt werden, um das Wachstum eines Erwachsenen zu steigern.

Unter dem Gewicht des eigenen Körpers und aufgrund zusätzlicher Belastungen schrumpfen die Bandscheiben mit der Zeit. Daher werden die meisten Menschen im Laufe der Jahre niedriger. Eine falsche Haltung wirkt sich auch auf die Länge der Wirbelsäule aus. Nachdem Sie Ihre Körpergröße maximal entwickelt haben (und dies ist normalerweise 2-6 cm mehr als das "etablierte" Wachstum einer Person), müssen Sie ständig die richtige Haltung beibehalten, um die gewonnenen Zentimeter nicht zu verlieren.

Adamour  Übungen zur Brustvergrößerung

Da die Bandscheiben nur 23 sind und jeweils auf maximal 3 mm gedehnt werden können, kann eine Person bedingt maximal 6,9 cm wachsen.

Übungen zur Erhöhung der Körpergröße

Alle Übungen, die auf die eine oder andere Weise auf Wachstum abzielen, dehnen die Wirbelsäule. Es reicht jedoch nicht aus, nur die Wirbelsäule zu dehnen. Sie benötigen starke Rumpfmuskeln, um den Rücken zu entlasten und Ihr neues Wachstum zu unterstützen.

Was muss getan werden, um ein höheres Wachstum zu entwickeln und aufrechtzuerhalten:

  • Dehnen Sie die Wirbelsäule mit Übung;
  • die Rumpfmuskulatur stärken;
  • Regelmäßigkeit bewahren.

Welche Übungen sollten für die Wirbelsäule durchgeführt werden?

Dies sind ziemlich einfache Übungen, die schnell Kraft und Flexibilität entwickeln.

"Katze"

Selbst ein unvorbereiteter Anfänger wird die „Katze“ beherrschen:

  1. Stellen Sie sich auf alle viere und legen Sie Ihre Hände auf den Boden. Die Knie sollten genau unter den Beckenknochen und die Handflächen unter den Schultern sein.
  2. Runden Sie beim Ausatmen Ihren Rücken ab und biegen Sie ihn hoch. Neige deinen Kopf nach unten.
  3. Atme ein, beuge dich in die andere Richtung. Jetzt zeigen das Becken und der Kopf nach oben.
  4. Mach 10 Wiederholungen.

Video: Übung „Katze“

"Cobra"

  1. Legen Sie sich mit dem Gesicht nach unten auf den Boden, die Beine sollten zusammen sein.
  2. Legen Sie Ihre Handflächen unter Ihre Schultern. Die Ellbogen werden gegen den Körper gedrückt.
  3. Reißen Sie beim Einatmen langsam die Oberseite des Schranks vom Boden ab.
  4. Der Aufstieg beginnt mit dem Kopf, dann gehen die Schultern und die Brust.
  5. Strecken Sie Ihre Ellbogen nicht bis zum Ende, das Becken sollte auf dem Boden bleiben.
  6. Halten Sie die Endposition 10-15 Sekunden lang gedrückt und atmen Sie ruhig. Kehren Sie langsam in die Ausgangsposition zurück.
  7. Führen Sie die Übung 3-5 Mal durch.

Es ist möglich, dass das erste Mal, wenn Sie das Gehäuse anheben, ziemlich niedrig ausfällt. Es ist in Ordnung. Der Rücken wird sich allmählich ausdehnen.

Video: Cobra-Übung

Übung "Lodotschka"

"Boot" streckt den Körper perfekt und beinhaltet viele Muskeln. Daher müssen Sie sich vor der Übung aktiv dehnen, damit die Muskeln aufgewärmt werden.

  1. Legen Sie sich mit dem Gesicht nach unten auf den Boden. Arme nach vorne ausgestreckt. Der Körper bildet eine gerade Linie.
  2. Heben Sie beim Ausatmen den linken Arm und das rechte Bein an.
  3. Auch wenn der Höhenwinkel klein ist, halten Sie die Position 10 bis 20 Sekunden lang.
  4. Bei Inspiration die Gliedmaßen sanft absenken.
  5. Wiederholen Sie dies für das andere Bein und den anderen Arm.
  6. Wiederholen Sie die Übung 2-3 mal.

Video: Übung „Boot“ für eine gesunde Haltung

Pisten

Wenn Sie sich aus einer stehenden Position beugen, wird die Wirbelsäule aufgrund der Schwerkraft Ihres eigenen Körpers gedehnt.

  1. Stellen Sie sich gerade hin, die Füße zusammen.
  2. Heben Sie nach der Inspiration die Hände und strecken Sie sich.
  3. Bücken Sie sich beim Ausatmen und versuchen Sie, Ihre Füße mit den Händen zu berühren. Wenn Sie eine gute Dehnung haben, packen Sie sich am Schienbein und ziehen Sie den Brustkorb an Ihre Beine.
  4. Halten Sie den Hang eine halbe Minute lang.
  5. Führen Sie die Übung dreimal durch.
  6. Erhöhen Sie im Laufe der Zeit die Anzahl und Tiefe der Steigungen.
Adamour  Produkte, die die Potenz und Libido bei Frauen schnell steigern

Video: Pisten, eine Reihe von Übungen zum Dehnen der Wirbelsäule

Horizontalbalkenübungen

Beim Training auf einer horizontalen Stange, die auf Wachstum abzielt, ist es wichtig, Spannung mit Entspannung zu wechseln. In diesem Fall schafft es der Körper, sich unter seinem eigenen Gewicht auszudehnen. Lassen Sie uns überlegen, welche Übungen am effektivsten sind.

Einfach an der horizontalen Stange hängen

Vis an der Querstange hilft der Wirbelsäule, sich zu dehnen, zu strecken und zu entspannen. Einfaches Aufhängen sollte keine Schmerzen und Beschwerden verursachen. In diesem Fall müssen Sie den Rücken und die Arme entlasten und Ihr Gewicht mit den Füßen halten.

Hängen Sie sich an eine horizontale oder horizontale Stange und halten Sie sie mit einem oberen oder unteren Griff fest. Wenn Sie ein Anfänger sind, trainieren Sie, um so lange wie möglich zu hängen. Wenn Sie die Zeit des kontinuierlichen Hängens auf 30 Sekunden bringen, können Sie mit einfachen Übungen beginnen:

  • Bewegen Sie Ihre Beine nach links und rechts, vorwärts und rückwärts, während Sie an der horizontalen Stange hängen.
  • beuge deine Knie, bewege sie auf und ab;
  • Drehen Sie das Gehäuse nach links und rechts.
  • Bewegen Sie sich gleichzeitig mit zwei Beinen in verschiedene Richtungen.

Führen Sie die Übungen reibungslos durch, ohne im Hang zu schwanken.

Video: Einfache Übungen zum schnellen Dehnen der Wirbelsäule

Klimmzüge an der horizontalen Stange

Der Unterschied zu den üblichen Klimmzügen besteht darin, dass Sie zwischen den Wiederholungen 5-10 Sekunden pausieren müssen. Eine Pause sollte in einem einfachen Hang stattfinden, in dem Sie Ihren Rücken so weit wie möglich entspannen müssen.

  1. Fassen Sie die Querstange mit den Handflächen von sich weg – dies ist der obere Griff. Die Arme sind etwas breiter als die Schultern.
  2. Ziehen Sie beim Ausatmen nach oben und versuchen Sie, die Querlatte mit Ihrer Brust zu berühren.
  3. Senken Sie sich beim Einatmen in die Ausgangsposition.
  4. Bleiben Sie 5-10 Sekunden in einem einfachen Hang, entspannen Sie Ihren Rücken.
  5. Wiederholen Sie die Übung 10-15 mal.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie sich mit Ihrem eigenen Gewicht hochziehen können, verwenden Sie eine Fußstütze.

Führen Sie nach Möglichkeit die maximale Anzahl von Wiederholungen in jedem Ansatz durch, vorzugsweise mindestens 10. Mach 3-4 Ansätze.

Video: Klimmzüge, die richtige Technik

Hängende Beine

Wenn Sie ein ausgebildeter Athlet sind, können Sie Gewicht hinzufügen, um die Wirbelsäule besser zu dehnen. Aber nur, wenn Sie keine medizinischen Kontraindikationen haben.

  1. Hängen Sie sich an die Stange und halten Sie sie mit jedem Griff fest.
  2. Heben Sie beim Ausatmen die Beine so hoch wie möglich. Wenn Ihre Beine gebeugt sind, ziehen Sie Ihre Knie in Richtung Brust. Wenn Ihre Beine gerade sind, versuchen Sie, sie an die Querlatte zu heben und in der Endposition zu bleiben.
  3. Wenn Sie einatmen, senken Sie Ihre Beine in die Ausgangsposition, bleiben Sie 5-10 Sekunden lang in einem einfachen Hang und lassen Sie Ihren Rücken entspannen.
Adamour  Impotenz Volksheilmittel

Je höher Sie Ihre Beine im Kleiderbügel anheben, desto besser wird sich Ihre Wirbelsäule dehnen.

Video: Beine an die Querlatte heben

Springen

Um die Körpergröße zu erhöhen, können Sie mit einem Springseil an Ort und Stelle springen oder Outdoor-Sportarten wie Basketball ausüben. Am besten für die Wirbelsäule ist das Springen mit ausgestrecktem Körper. Sie können das Wachstum in 1-2 Monaten steigern, wenn Sie 200 Sprünge pro Tag ausführen.

  1. Spreizen Sie Ihre Beine schulterbreit auseinander.
  2. Beugen Sie die Knie und kippen Sie das Becken nach hinten. Halten Sie Ihren Rücken gerade und Ihre Knie bei maximal 45 Grad. Das gebeugte Knie sollte nicht über den Fuß hinausragen.
  3. Springen Sie beim Ausatmen auf und heben Sie die Arme. Am Endpunkt sollte der Körper eine gerade Linie sein.
  4. Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und senken Sie Ihre Hände.

Versuchen Sie bei Sprüngen an Ort und Stelle, mit Ihrer Hand alle hoch gelegenen Objekte zu erreichen. Es kann eine Lampe oder ein Zweig sein. Versuchen Sie Ihr Bestes in einem Sprung, strecken Sie Ihren ganzen Körper nach oben.

Wenn Sie nicht ohne Pause springen können, springen Sie 10 Mal. Machen Sie Pausen mit anderen Übungen, um Ihren Rücken zu dehnen.

Video: Hochsprungtechnik

Tipps und Tricks zur Erhöhung der Körpergröße

Befolgen Sie diese Tipps, um das lang erwartete Ergebnis zu erhalten:

  • Kombinieren Sie Übungen, kombinieren Sie Dehnen, Hängen und Springen.
  • Trainiere regelmäßig. Stretching und Jumping können täglich durchgeführt werden.
  • Wenn Sie das gewünschte Wachstum erreicht haben, beenden Sie den Unterricht nicht. Nur starke Rückenmuskeln können das Wachstum unterstützen.
  • Es wird für Sie einfacher, damit umzugehen, wenn Sie Ihre schlechten Gewohnheiten für die Dauer des Trainings verlassen.
  • Vis auf der horizontalen Leiste ist am besten für Personen ohne viel Übergewicht geeignet. Andernfalls entspannt sich die Wirbelsäule nicht, spannt sich jedoch härter an und kann sich nicht dehnen. Wenn Sie übergewichtig sind, verwenden Sie die Beinstütze.
  • Beeilen Sie sich nicht bei Aktivitäten. Wenn die Übung fehlschlägt, haben Sie etwas Geduld. Übermäßige Sturheit kann zu Verletzungen führen.
  • Lassen Sie Ihren Rücken nach dem Dehnungskomplex der Wirbelsäule ruhen. Heben Sie gleich nach dem Unterricht nichts Schweres an.
  • Das Schwimmen trägt auch zum Wachstum bei, da die Wirbelsäule gedehnt wird. Fügen Sie die Trainingsübungen im Pool 2-3 mal pro Woche hinzu, dies wird die Ergebnisse erheblich verbessern.

Ein paar Zentimeter zu wachsen ist eine machbare Aufgabe für jeden Menschen. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können eine Sache auswählen oder alle Übungen in einem Komplex ausführen. Die Hauptsache ist die Regelmäßigkeit des Trainings, und nach einigen Wochen können Sie die ersten Ergebnisse sehen.

Shahinclub Deutschland