Die Wirkung von Brom auf die Wirksamkeit

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Über Brom

Heutzutage kann man im Internet oft sehen, dass Benutzer oft an so etwas wie der Wirkung von Brom auf die Potenz von Männern interessiert sind. Brom ist im Kern eine rotbraune Flüssigkeit. Es hat einen eher unangenehmen Geruch und gehört zur Gruppe der Halogene. Dieses chemisch aktive Nichtmetall ist sehr giftig und verursacht bei Hautkontakt Verbrennungen. Brom ist eine einzigartige Substanz, da nur es zusammen mit Quecksilber bei Raumtemperatur in flüssigem Zustand ist.

Die Bromtoxizität wird durch die Tatsache bestätigt, dass die tödliche orale Dosis für den Menschen nur 14 mg / kg beträgt und eine Reizung der Schleimhäute, ein Blutdruckabfall und Schwindel bereits bei einer Konzentration von 0,001 Vol .-% beobachtet werden können.

Eine sehr große Anzahl verschiedener Vermutungen, Zweifel, Mythen und Legenden sind mit einem Element wie Brom verbunden. Es bezieht sich auf die sogenannten bedingt essentiellen Substanzen, dh auf diejenigen, die für das normale Funktionieren eines gesunden menschlichen Körpers sehr wichtig sind. Gleichzeitig wurde die Wirkung dieses Nichtmetalls auf den Körper noch nicht vollständig untersucht, obwohl nachgewiesen wurde, dass die chemische Verbindung von Natrium mit Brom durch Pepsin sowie Pankreasenzyme wie Lipasen und Amylasen aktiviert wird. Bromide spielen eine wichtige Rolle bei der Regulation des Nervensystems, und Bromionen reduzieren die Aktivität der Schilddrüse stark.

Empfohlene Lektüre  Die ersten Anzeichen einer Prostatitis bei Männern und Methoden zu ihrer Behandlung

Brom ist im Knochen- und Muskelgewebe, in der Schilddrüse, der Hypophyse und den Nieren lokalisiert. Es wird beim Wasserlassen und beim Schwitzen ausgeschieden.

Brom und männliche Potenz

Brom hat seinen Ruhm und Ruhm nicht verdient, nicht weil er an der Produktion verschiedener Enzyme beteiligt ist. Dieses Nichtmetall wurde am beliebtesten, als Legenden in Umlauf kamen, dass Brom den Sexualtrieb und die Potenz eines Mannes negativ beeinflusst. Es gibt keine sachlichen Informationen über den Schaden des Spurenelements und die negativen Auswirkungen auf die männliche Libido sowie die wissenschaftliche Begründung für diesen Effekt. Daher bleibt die Tatsache, dass Brom einer starken Hälfte der Menschheit in dieser Hinsicht Schaden zufügt, sehr, sehr zweifelhaft und ist eher eine Fiktion als eine bestätigte Tatsache.

Es sollte den Leser sofort beruhigen – moderne Forschungen auf dem Gebiet der Medizin zeigen, dass Brom keine derartigen negativen Auswirkungen auf den männlichen Körper hat. Eine Alternative zur Reduzierung der sexuellen Aktivität, wenn ein solches Bedürfnis bereits aufgetreten ist, kann übermäßige Bewegung sein. Und es werden kein Brom sowie darauf basierende Präparate benötigt. Der Mythos der Zugabe von Brom in Form von weißem Pulver zu Nahrungsmitteln für Soldaten stammt wahrscheinlich aus der Zugabe von gewöhnlicher Ascorbinsäure.

Medizinische Verwendung von Brom

Verbindungen auf Brombasis sind in der Medizin sehr verbreitet. Diese Substanzen haben einen brackigen Geschmack, eine hypnotische, beruhigende Wirkung auf den Körper und unabhängig davon, wer eine solche Droge einnimmt – ein Mann oder eine Frau. Bromide werden üblicherweise zur Behandlung von Problemen mit dem Nervensystem verwendet. Unter dem Gesichtspunkt der Sicherheitsmaßnahmen ist die Verwendung von Zubereitungen auf Brombasis für Personengruppen, deren Beruf mit Arbeiten verbunden ist, bei denen erhöhte Aufmerksamkeit erforderlich ist, nicht akzeptabel – Fahrer, Höhenarbeiter usw. Vielleicht gilt dies auch für die moderne Armee.

Empfohlene Lektüre  Ginseng-Potenz

Bei der Zusammensetzung der Lösungen, die in jeder Apotheke erhältlich sind (wässrige Lösungen von Kalium- und Natriumbromiden), muss zwischen Brom und elementarem Brom klar unterschieden werden. Ersteres wird zur Behandlung von Problemen mit dem Nervensystem verwendet, gewöhnliches Brom ist ein starkes Gift, es kann aufgrund der hohen Toxizität dieser Substanz nicht intern verwendet werden.

Die biologische Wirkung von Brom

Biologisch gesehen erstreckt sich die Wirkung von Brom als Spurenelement hauptsächlich auf zwei Systeme im menschlichen Körper: die Schilddrüse und das Nervensystem. Brom ist ein direkter Konkurrent von Jod, es widersteht einem Anstieg des Jodspiegels in der Schilddrüse und hilft, endemischen Kropf zu verhindern. Kurz gesagt, Brom reguliert die Schilddrüse.

Das beschriebene Halogen wirkt normalisierend auf den Allgemeinzustand des Nervensystems. Die Wirkung von Brom auf das Nervensystem wird durch seine Fähigkeit bestimmt, sich in den Membranen der Zellen der Großhirnrinde anzusammeln. Gleichzeitig werden Membranenzyme aktiviert. Dies ist genau die Bedeutung der Rolle von Brom in diesem Mechanismus.

Überschuss oder Mangel an Brom

Ein Mangel an Brom im Körper ist leicht zu beseitigen, dieses Spurenelement ist in vielen Produkten enthalten. Die größte Menge an Halogen ist in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten – in Nüssen, vielen Getreidearten sowie in Fisch. In Form verschiedener Bromide (Magnesium, Natrium, Kalium) kommt ein Element in der Natur in Meerwasser- und Salzseen vor. Gleichzeitig wurden im Hinblick auf die negative Wirkung von Brom auf die männliche Potenz keine Hinweise auf die Wirkung von Brom auf die männliche Gesundheit in Küstengebieten mit hoher Konzentration gefunden.

Bei einer Überdosis Brom im Körper manifestieren sich Symptome wie Husten, laufende Nase, Gedächtnisstörungen und allgemeine Hemmung. Hautausschläge, Schlaf- und Sprachstörungen sind möglich. All dies deutet darauf hin, dass die Wirkung von Brom auf die männliche Potenz nur ein Mythos ist, den niemand jemals beweisen kann. Die Konzentration dieser Substanz im Körper hat nichts mit sexuellem Verlangen und männlicher Potenz zu tun.

Shahinclub Deutschland