Die wichtigste Hormon-TSH-Norm bei Männern nach Alter

Das Schilddrüsen-stimulierende Hormon (TSH) ist ein wichtiger Indikator für die Gesundheit von Männern, der in erster Linie die Schilddrüse reguliert und deren Wirksamkeit beeinflusst. Das Hormon TSH wird von der Hypophyse produziert. Eine Abweichung von der Norm kann auf verschiedene Krankheiten hinweisen. Der Mann selbst merkt meistens gar nicht, dass der Grund für die Verschlechterung des Wohlbefindens im daraus resultierenden hormonellen Ungleichgewicht liegt.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wofür ist TSH im männlichen Körper verantwortlich?

TSH wird von der vorderen Hypophyse produziert. Das Hormon reagiert auf die Schilddrüse, es stimuliert auch die Stoffwechselprozesse im Körper. Es behält normale Spiegel von Triiodthyronin (T3) und Thyroxin (T4) bei. TSH erreicht seine Spitzenwerte am Morgen bis zu 12 Stunden. Dann nimmt sein Pegel ab. Die Produktionsrate des Hormons wird durch den emotionalen Hintergrund, den Tagesablauf, die Ernährungsmerkmale des Menschen und den Zustand seines Immunsystems beeinflusst.

TSH "arbeitet" mit den Hormonen T3 und T4 in enger Wechselwirkung. Zusammen steuern sie die Aktivität des Zentralnervensystems, des Herzens, der Blutgefäße und des Fortpflanzungssystems. Diese Hormone sind für die Knochendichte, den Stoffwechsel und die sexuelle Funktion verantwortlich. Wenn der Körper das Niveau von T3 und T4 erhöht, fallen die TSH-Indikatoren.

Im männlichen Körper erfüllt TSH die folgenden Funktionen:

  1. Schilddrüsenüberwachung
  2. Sicherstellung des Energiehaushalts im Körper.
  3. Aufrechterhaltung einer normalen Knochendichte.
  4. Normalisierung der Potenz, die sich direkt auf die Fortpflanzungsfunktion auswirkt. Oft ist ein Mann aufgrund einer Verletzung von TSH unfruchtbar.
  5. Versorgung der Schilddrüsenzellen mit Jod, das aus Plasma stammt.
  6. Kontrolle der Testosteron-, Thyrotropin- und Triiodthyroninspiegel.
  7. Aktivierung der Produktion von Nukleinsäuren, Phospholipiden und Proteinfraktionen.

TSH ist ein Hormon, das für viele Funktionen verantwortlich ist. Ein Abfall oder eine Erhöhung seines Spiegels wirkt sich also immer auf den Gesundheitszustand aus.

Wenn die Schilddrüse intermittierend ist, beeinflusst dies die Produktion von T3 und T4, was zu Veränderungen der TSH führt. Gleichzeitig klagt der Mann über eine Störung der sexuellen Funktion, über eine Ausdünnung des Stuhls. Seine Schwäche verstärkt sich, er wird gereizt. Das Körpergewicht wird entweder zunehmen oder abnehmen. In einer solchen Situation ist es wichtig, einen Arzt zu konsultieren. Sie können nicht ziehen, wenn Symptome auftreten!

Adamour  Warum ist der Eierstock vergrößert, ist es notwendig zu behandeln

Wie kann ein Mann eine TSH-Analyse richtig vorbereiten und bestehen?

Um den TSH-Spiegel zu bestimmen, muss ein Mann Blut für die Analyse spenden. Die Anweisung wird normalerweise entweder von einem Endokrinologen oder einem Andrologen gegeben. Bei männlicher Unfruchtbarkeit kann ein Reproduktologe bei der Vorbereitung auf die IVF eine Richtung für die Analyse angeben. Einige Medikamente können die Ergebnisse eines TSH-Tests verfälschen. Wenn ein Mann Medikamente einnimmt, muss er den Arzt darüber informieren.

Die folgenden Medikamente und Substanzen können das Ergebnis der Analyse beeinflussen:

  1. Alle Medikamente, die Acetylsalicylsäure enthalten. Sie werden 3-4 Tage vor der Blutspende nicht mehr eingenommen.
  2. Alkohol und Tabak. Ärzte empfehlen dringend, einen Tag vor dem Test auf Alkohol zu verzichten und zu rauchen.
  3. Alle hormonellen Medikamente. Wenn ein Mann auf Empfehlung eines Endokrinologen gezwungen ist, Hormone einzunehmen, sollte die Behandlung eine Woche vor der bevorstehenden Studie abgebrochen werden. Brechen Sie die Einnahme von Medikamenten erst nach Erlaubnis des Arztes ab. Manchmal ist es notwendig, dies noch früher zu tun. Die genauen Empfehlungen sollten von einem Spezialisten gegeben werden.
  4. Essen und Getränke. Bis zum Testen ist das Trinken und Essen verboten, da die Verdauungsprozesse von Produkten den hormonellen Hintergrund eines Mannes beeinflussen.

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Faktoren, die die Ergebnisse von Studien zum hormonellen Hintergrund verfälschen können. Dazu gehören:

  1. Psycho-emotionaler Hintergrund. Am Morgen des Studientages ist es notwendig, die Auswirkung von Stressfaktoren auf den Körper zu minimieren. Sie müssen ruhig bleiben, keine Sorge.
  2. Durchleuchtung oder Röntgenuntersuchung der Knochen. Solche Verfahren sollten frühestens 5 Tage vor der Blutspende durchgeführt werden, um den TSH-Spiegel darin zu bestimmen.
  3. Zeit für die Blutentnahme. Die Analyse wird am Morgen (spätestens um 11:00 Uhr) durchgeführt.

Tabelle der normalen Indikatoren nach Alter

In verschiedenen Altersperioden variiert der normale TSH-Hormonspiegel bei einem Mann. Die Durchschnittswerte variieren zwischen 0,4 und 4,0 mU / l. Die genauen Werte des Hormons sind in der Tabelle angegeben.

In dieser Tabelle sind normale (Referenz-) Werte in µME / ml angegeben. Solche Einheiten werden als mikro-internationale Einheiten pro Milliliter bezeichnet. Einige Labors betrachten TSH als genau das.

Norm TSH für Männer basierend auf dem Alter in Honig / l:

AlterNormindikatoren in Honig / l
Unmittelbar nach der Geburt des Jungen1-40
1 Monat1,7-9,2
1-3 Monat0,5-10,1
5 Jahre0,3-6,1
Pubertät0,3-5,1
18-55 Jahre0,3-4,1
55 Jahre und älter0,4-9

Das TSH-Niveau kann je nach emotionalem Zustand des Mannes variieren. Der Grad der menschlichen Müdigkeit, schlechte Ernährung ist wichtig. Wenn negative Faktoren kurzfristig Auswirkungen auf den Körper haben, normalisieren sich die Hormonspiegel schnell wieder und Abweichungen davon sind nicht sehr ausgeprägt.

Bei kleinen Abweichungen von der Norm reicht es aus, die Analyse nach 7-14 Tagen erneut durchzuführen. Während dieser Zeit müssen Sie versuchen, die negativen Auswirkungen auf den Körper zu beseitigen. Dies liefert die zuverlässigsten Daten.

Ursachen der TSH-Abweichung vom Normalwert

Tumoren des endokrinen Systems, Entzündungen der Schilddrüse, Stress, Autoimmunerkrankungen – all diese Faktoren wirken sich negativ auf den TSH-Spiegel aus. Vor Beginn der Behandlung muss die genaue Ursache des Verstoßes ermittelt werden.

Adamour  Hilfe bei Impotenz

Es gibt viele Gründe für einen Anstieg der TSH bei Männern. Es ist sehr wichtig, eine genaue Diagnose durchzuführen.

Ursachen und Symptome einer erhöhten TSH

Eine Erhöhung der TSH-Werte kann folgende Faktoren hervorrufen:

  • ein wachsender Tumor in der Nebenniere oder Hypophyse;
  • Thyreoiditis;
  • Alkoholmissbrauch, Rauchen und andere schlechte Gewohnheiten;
  • Schilddrüsenversagen;
  • in einem schädlichen Unternehmen arbeiten. Je länger eine Person unter solchen Bedingungen arbeitet, desto schwerwiegender sind die Abweichungen von der Norm.
  • Einnahme von Diuretika oder Antikonvulsiva;
  • chirurgischer Eingriff, der von einer Vollnarkose begleitet wurde;
  • körperliche Überlastung;
  • Krankheiten der psychosomatischen Sphäre.

Da der T3- und T4-Spiegel mit der Schädigung der Schilddrüse abnimmt, kommt es zu einem Anstieg der TSH-Werte. In diesem Fall wird der Mann bestimmte Symptome feststellen, darunter:

  • Haarausfall, Ausdünnung;
  • das Auftreten von unmotivierter Schwäche, auch nach einer guten Pause;
  • Beeinträchtigung der Arbeitsfähigkeit;
  • übermäßige Müdigkeit;
  • Senkung des Blutdrucks;
  • Herzfrequenzstörungen;
  • Schwächung des Pulses;
  • Fettleibigkeit, die sich beim Verzehr bekannter Lebensmittel entwickelt;
  • Schwächung des sexuellen Verlangens, verminderte Potenz;
  • Verschlechterung des Zustands der Nägel;
  • Blähungen und Durchfall;
  • das Aussehen von Taschen unter den Augen;
  • kognitiver Rückgang: Gedächtnis und Aufmerksamkeit;
  • Muskelschwäche.

Wenn ein Mann mehrere Symptome gleichzeitig feststellt, müssen Sie sich an einen Endokrinologen wenden und eine TSH-Analyse durchführen.

Wenn während des Tests ein signifikanter Anstieg der TSH-Werte auftritt, muss der Mann zusätzliche Tests bestehen. Es wird notwendig sein, Blut aus einer Vene zu spenden, um die quantitativen Indikatoren für andere Hormone zu bestimmen. Dies muss erfolgen, um die Hypophyse zu bewerten. Eine hormonelle Fehlfunktion im Allgemeinen weist auf eine Verletzung seiner Arbeit hin. In anderen Fällen ist es notwendig, andere Ursachen für erhöhte TSH-Spiegel zu isolieren. Sie können auf einen unangemessenen Lebensstil des Patienten oder auf Schilddrüsenerkrankungen reduziert werden.

Ursachen und Symptome einer verminderten TSH

Die folgenden Faktoren können bei Männern zu einer Abnahme der TSH führen:

  • Schädigung der Hypophyse;
  • psychische Störung;
  • Engagement für schlechte Gewohnheiten;
  • Diät, unzureichende Nahrungsaufnahme, Hunger;
  • Morbus Plummer (endokrine Pathologie);
  • diffuser knotiger Kropf der Schilddrüse;
  • Hyperthyreose;
  • Nicht-Schilddrüsenerkrankungen-Syndrom;
  • häufiger Stress;
  • Asthenisches Syndrom.

Eine Abnahme der TSH-Spiegel führt zu Symptomen wie:

  1. Aggressivität Es gibt Aggression ohne Grund.
  2. Stuhlverflüssigung.
  3. Verschlechterung der Qualität der Nachtruhe. Ein Mann wird anfangen, an Schlaflosigkeit zu leiden.
  4. Reizbarkeit.
  5. Haarausfall.
  6. Schwitzen, das sich nachts verstärkt.
  7. Puls erhöhen.
  8. Beeinträchtigter Herzschlag.
  9. Sich in der Hitze unwohl fühlen.
  10. Abnehmen mit einer Zunahme der Menge an Essen gegessen.
  11. Impotenz und verminderter Sexualtrieb.

Behandlung von TSH-Mangel bei Männern

Wenn der TSH-Spiegel aufgrund von Fehlern im Menü und vor dem Hintergrund eines ungesunden Lebensstils abnimmt, ist keine Therapie erforderlich. Wenn der Hormonmangel unbedeutend ist, ändern Sie einfach Ihre Gewohnheiten, essen Sie richtig und verbringen Sie mehr Zeit mit Ruhe. Es ist wichtig, stressige Situationen zu vermeiden. Dadurch kann der TSH-Spiegel im Körper so schnell wie möglich stabilisiert werden.

Adamour  Spontane Erektionen

Ruhe ist sehr wichtig. Wenn Sie ohne Pause arbeiten, ist die TTG definitiv nicht in Ordnung.

Unabhängig von der Jahreszeit sollte die Ernährung Produkte wie Seefisch, Geflügel, Gemüse, Kräuter, Obst, Nüsse enthalten. Sie können nicht bis an die Grenzen Ihrer Fähigkeiten arbeiten, Sie müssen sich auf jeden Fall entspannen.

Chronische Müdigkeit ist eine der Hauptursachen für hormonelles Versagen.

Wenn TSH auf ein kritisches Niveau reduziert wird, liegt die Ursache in einer Krankheit. Hypophyseninsuffizienz, Autoimmunerkrankungen, Schilddrüsenschäden – all dies erfordert die Konsultation eines Endokrinologen. Der Arzt wird dem Patienten synthetische Hormone verschreiben, die das hormonelle Gleichgewicht wieder normalisieren.

Während der Therapie müssen regelmäßig Tests durchgeführt, eine Diät befolgt und ein gesunder Lebensstil geführt werden. Alle Anweisungen des Arztes müssen einwandfrei befolgt werden.

Die Wiederherstellung der Potenz erfolgt schneller, wenn ein Mann in den frühen Stadien der Entwicklung der Krankheit einen Spezialisten konsultiert. Ein längeres hormonelles Ungleichgewicht droht mit schwerwiegenden Komplikationen. Ein Mangel an TSH kann zu Osteoporose führen, die in Zukunft sogar zu einer Behinderung des Patienten führen kann.

Behandlung für hohe TSH bei Männern

Wenn der TSH-Spiegel erhöht wird, muss der Mann die folgenden medizinischen Empfehlungen befolgen:

  1. Unterziehen Sie sich einer Behandlung, um Pathologien der Hypophyse zu beseitigen.
  2. Hypophysenadenomtherapie unterziehen. Wenn konservative Methoden nicht das gewünschte Ergebnis erzielen, wird der Tumor operativ entfernt.
  3. Nehmen Sie Medikamente, um Entzündungen in der Schilddrüse zu stoppen.
  4. Holen Sie sich Empfehlungen für eine Nebennierenuntersuchung. Wenn Krankheiten entdeckt werden, müssen sie behandelt werden.
  5. Nehmen Sie Anpassungen am Menü vor: Entfernen Sie gebratenes und fettiges Geschirr, geräuchertes Fleisch und salzige Lebensmittel.
  6. Ändern Sie die Arbeit, wenn sich dies negativ auf den Gesundheitszustand auswirkt.
  7. Schlechte Gewohnheiten ablehnen.
  8. Gehen Sie Sport treiben, aber vermeiden Sie Überarbeitung.
  9. Bringen Sie das Körpergewicht wieder auf den Normalwert. Dies ist notwendig, um die Arbeit der inneren Organe zu erleichtern.

Die beste Behandlung ist eine Kombination aus medikamentöser Therapie und einem gesunden Lebensstil.

Sprünge in den TSH-Spiegeln beeinträchtigen den Zustand des Körpers. Ein starker Anstieg führt zu Fehlfunktionen des Hormonsystems. Ein Mann beginnt unter einer Abnahme der Libido zu leiden, manchmal entwickelt sich Impotenz. Normale TSH-Werte variieren je nach Alter des Patienten. Dies muss bei der Auswertung der Analyseergebnisse berücksichtigt werden. Je schneller es ist, den TSH-Spiegel zu stabilisieren, desto weniger Schaden wird der Gesundheit der Männer zugefügt.

Schreiben Sie Ihre TSH-Indikatoren in die Kommentare. Warum haben Sie sich für Tests entschieden, die Sie gestört haben? Fragen stellen. Schreiben Sie, welche Behandlung Ihnen verschrieben wurde. Teilen Sie den Artikel in sozialen Netzwerken mit Freunden. Bewerten Sie den Artikel. Vielen Dank für Ihren Besuch. Lass deine Hormone normal sein!

Shahinclub Deutschland