Die Vorteile von Kürbiskernen und ihre Wirkung auf die Wirksamkeit bei Männern

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Allgemeine Informationen über den Kürbis und seine Samen

Kürbiskerne sind nützlich für Männer, da sie sich wirklich positiv auf die Potenz auswirken, obwohl sie keine sofortige Wirkung haben. Bei regelmäßiger Anwendung ist das Auftreten solcher positiven Effekte möglich:

  • Verringerung des Risikos für die Entwicklung von Erkrankungen der Prostata, des Herzens und der Blutgefäße;
  • Normalisierung der Durchblutung, Cholesterin und Blutzucker, Blutdruck;
  • reduziertes Risiko für die Entwicklung von Tumoren und Krebs;
  • Stärkung der Immunität;
  • erhöhte Ausdauer und Dauer des Geschlechtsverkehrs;
  • erhöhte Testosteronsynthese und Normalisierung der Hormonspiegel;
  • Verbesserung der Spermienqualität und Erhöhung der Chancen auf ein Baby;
  • Hilfe beim Muskelaufbau aufgrund des hohen Proteingehalts;
  • erhöhte Empfindlichkeit der Genitalien, was bedeutet, dass ein Mann einen längeren und stärkeren Orgasmus bekommt;
  • Normalisierung des emotionalen und mentalen Zustands, Beseitigung von Müdigkeit und die Auswirkungen von Stress.

Darüber hinaus steigern Kürbiskerne die Effizienz, normalisieren den Schlaf, verbessern das Verdauungs- und Nervensystem. Die darin enthaltenen Substanzen wirken mild abführend, fördern die Regeneration und Verjüngung des Gewebes, beschleunigen die Beseitigung von Toxinen und bekämpfen aktiv verschiedene Arten von Parasiten, die im Darm und in anderen Organen des menschlichen Körpers leben.

Egal wie nützlich Kürbiskerne für die Potenz sind, Sie sollten keine großen Hoffnungen auf sie haben, wenn Sie an schweren Krankheiten leiden, die verschiedene Störungen und Fehlfunktionen des Urogenitalsystems mit sich bringen.

Experten empfehlen, Potenzprobleme nach einer gründlichen Untersuchung umfassend zu behandeln. Sie empfehlen die Verwendung von Saatgut nur als vorbeugendes und restauratives Mittel.

Zum ersten Mal begannen Kürbisse, die Ureinwohner Süd- und Mittelamerikas zu züchten. Die alten indischen Ärzte wussten um die positive Wirkung seiner Samen auf die Potenz von Männern. Heute wird dieses gesunde Gemüse gerne in ihren Gärten gepflanzt und von Menschen auf der ganzen Welt, einschließlich unserer Region, gegessen. Einige kennen den Kürbis als Geschenk für unglückliche Bräutigame, andere verbinden dieses sonnige Gemüse mit der Beförderung des märchenhaften Aschenputtels oder mit der Feier von Halloween.

Vorteile für die Potenz bieten die folgenden Rezepte für die männliche Gesundheit:

  1. Es ist notwendig, 2 Tassen geschälte Kürbiskörner und 1 Tasse flüssigen natürlichen Honig (vorzugsweise Buchweizen) zu nehmen. Getreide muss in einem Mixer zerkleinert, mit Honig gemischt und gekühlt werden. Dann ist es aus der Zusammensetzung notwendig, kleine Kugeln aufzurollen und im Kühlschrank einzufrieren. Bälle müssen täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten auf nüchternen Magen eingenommen werden.
  2. Durch eine Entzündung der Urogenitalorgane wird ein Abkochen von Kürbiskernen gut entfernt. 45-50 Stücke geschälte Körner werden mit einem Glas kochendem Wasser gegossen und 2-3 Stunden lang hineingegossen. Sie können der Brühe Honig hinzufügen. Trinken Sie morgens auf nüchternen Magen Flüssigkeit.

Ursachen der Erektionsstörung

Eine Abnahme der Wirksamkeit kann entweder dauerhaft oder vorübergehend sein. Eine kurzfristige Abnahme der Libido kann folgende Ursachen haben:

  • Starke Müdigkeit;
  • Stress
  • Intensive körperliche Arbeit.

Bei einer kurzfristigen Abnahme des sexuellen Verlangens muss ein Mann dringend Maßnahmen ergreifen. Andernfalls kann sich seine Situation verschärfen: Ein Vertreter des stärkeren Geschlechts wird ernsthafte gesundheitliche Probleme haben.

Nützliche Honigbällchen!

Kürbiskerne für die männliche Potenz sind aufgrund der Mehrkomponentenzusammensetzung ein nützliches Produkt. Die wohltuende Wirkung auf den männlichen Körper beruht auf Vitaminen, Aminosäuren und Mineralien, die sie enthalten.

Die Verwendung von Kürbiskernen für die Potenz von Männern, abhängig von der Zusammensetzung:

  • Vitamin E. Diese Komponente schützt die Zellen vor den schädlichen Auswirkungen der Oxidation und reduziert die Konzentration von Lipoproteinen niedriger Dichte – schädliches Cholesterin, das eine gute Vorbeugung gegen vaskuläre Atherosklerose darstellt. Beteiligt sich auch an der Produktion von gonadotropen Hormonen, die durch eine immunstimulierende Wirkung gekennzeichnet sind;
  • Vitamin B2 ist aktiv an der Bildung roter Blutkörperchen beteiligt und reguliert die Funktionalität des endokrinen Systems.
  • Vitamin B6 fördert die Verwendung von Blutzucker, wodurch die Entwicklung von Diabetes verhindert wird. Diese Krankheit führt bei Männern häufig zu Impotenz, da sie durch eine Verletzung der Stoffwechsel- und Stoffwechselprozesse im Körper verursacht wird. Vitamin wirkt sich positiv auf die Funktionalität des Gehirns aus, aktiviert die Aktivität des Zentralnervensystems, bekämpft Stress, Depressionen und Aggressionen;
  • Vitamin PP ist an Protein-, Fett- und Kohlenhydratprozessen beteiligt, fördert die Erweiterung der Blutgefäße und verbessert die Durchblutung. Bei normaler Durchblutung während der Erregung gibt es einen ausreichenden Blutstrom, der die notwendige Penishärte für den Geschlechtsverkehr bietet.
  • Arginin ist eine Aminosäure, unter deren Einfluss sich die Arterien des Penis ausdehnen, was eine gute Erektionsqualität gewährleistet.
  • Folsäure unterstützt das optimale Funktionieren des Fortpflanzungssystems, ist an der Produktion von Keimzellen beteiligt;
  • Fettsäuren – Omega-3 und Omega-6. Sie werden nicht im menschlichen Körper synthetisiert, sondern ausschließlich mit der Nahrung geliefert. Mehrfach ungesättigte Säuren verhindern atherosklerotische Veränderungen in Blutgefäßen, verbessern die Aufnahme von Vitaminen im Körper, verhindern einen Anstieg des Cholesterinspiegels im Blut und sind an der Produktion von Testosteron beteiligt.
  • Zink ist die wichtigste mineralische Substanz, die die konstante Produktion von Testosteron im Körper von Männern unterstützt.

Somit scheinen Kürbiskerne und Potenz miteinander verbundene Konzepte zu sein. Vor dem Hintergrund des regelmäßigen Verzehrs des Produkts bei Männern wird die Produktion von gonadotropen Hormonen normalisiert, die Signale an die Hoden über die Produktion von Testosteron senden.

Die Zusammensetzung enthält mineralische Bestandteile, die die Qualität des Samens verbessern und die Anzahl der aktiven und gesunden Spermien erhöhen. Aufgrund der Komponenten der vasodilatatorischen Eigenschaften dehnen sich die Gefäße im Genitalbereich aus, was die erektile Funktion verbessert. Kürbiskerne sollten von Männern gegessen werden, die ein Baby haben möchten. Vitamin E, Folsäure und Zink sind Substanzen, die die Fruchtbarkeit fördern.

Adamour  Wie man die Potenz bei Männern erhöht (2)

Zur Verbesserung der erektilen Funktion können Kürbiskerne in Kombination mit flüssigem natürlichem Honig verwendet werden. Das Werkzeug wirkt sich positiv auf die Aktivität eines Mannes im Bett aus.

Honig enthält eine Vielzahl von Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren:

  1. Vitamin A. Diese Substanz stärkt das Immunsystem und verbessert die Wirksamkeit;
  2. Fluor und Bor, die die Funktion der endokrinen Drüsen normalisieren;
  3. Vitamin D. Es aktiviert die Produktion von Testosteron. Vitamin nimmt aktiv an Stoffwechselprozessen teil;
  4. Zink und Selen, die für das volle Funktionieren des Fortpflanzungssystems des Menschen notwendig sind;
  5. Vitamine der Gruppe B. Bei einem Mangel an diesen Substanzen verschlechtert sich die Spermienqualität und die Spermienmotilität nimmt ab;
  6. Magnesium und Kalium, die den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems verbessern;
  7. Vitamin C, das Entzündungen lindert und die Abwehrkräfte des Körpers wiederherstellt;
  8. Vitamin E. Es hat antioxidative Eigenschaften und hilft, Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Honig verbessert die Gehirnfunktion, wirkt sich positiv auf das Nervensystem aus. Mit seiner Hilfe wird der Prozess der Geweberegeneration eingeleitet, der psycho-emotionale Hintergrund verbessert, der Mann wird schwungvoll und robust.

Es gibt zwei Rezepte für köstliche Leckereien. Sie können einfach Kürbiskerne mit Honig im Verhältnis 1: 1 mischen. Zuvor werden Kürbiskerne zu einem Mehlzustand zerkleinert. Die resultierende Mischung muss an einem kühlen Ort in einem geschlossenen Behälter aufbewahrt werden.

Das resultierende Produkt wird im Kühlschrank aufbewahrt. Honigbällchen werden Liebhaber von Süßigkeiten ansprechen. Sie schmecken wie Süßigkeiten. Es wird empfohlen, Honigbällchen in einer kleinen Menge nicht mehr als einmal am Tag zu essen.

Bei der Untersuchung des Lebensstils und der Speisekarte der Patienten achten die Ärzte auf den Mangel an Vitaminen und Elementen, die für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Männer in der Ernährung unerlässlich sind. Bei Beschwerden über verminderte Potenz und anderen Problemen des männlichen Genitalbereichs ist jedoch ein vollständiges Menü äußerst wichtig.

  • Um die Durchblutung in Geweben und Organen zu normalisieren, Stagnation zu beseitigen und Kraft zu verleihen, ist Vitamin C äußerst notwendig.
  • Zu Recht wird "männlich" als Vitamin B1, B3 und B6 bezeichnet, die in Hülsenfrüchten und Körnern enthalten sind.
  • Vitamin E, ein natürliches Antioxidans und ein wichtiger Verteidiger der Männergesundheit, ist für die Regeneration und Jugend des Gewebes verantwortlich.
  • Ein weiteres unverzichtbares Element für Männer ist Zink.

Diese Komponenten für den Behandlungserfolg sollten bei teuren synthetischen Drogen nicht gesucht werden. Alle von ihnen sind im einfachsten Produkt enthalten – Kürbiskernen, die erhebliche Vorteile für die Wirksamkeit bringen können.

Zusätzlich zu den bereits aufgeführten Substanzen sind Vitamine wie A, E, K und F in Kürbiskernen enthalten. Wenn diese und andere Vitamine mangelhaft sind, verspürt ein Mann Müdigkeit, seine Vitalität und sexuelle Aktivität nimmt ab und die Muskelaktivität nimmt deutlich ab. Aber Nervosität und Anfälligkeit für infektiöse, virale und entzündliche Erkrankungen entwickeln sich. Dies ist auf die negative Auswirkung des Vitaminmangels auf das endokrine und Immunsystem, einschließlich der Schilddrüse und der Fortpflanzungsdrüsen, zurückzuführen.

Das dichte Fruchtfleisch mit einem angenehmen nussigen Geschmack enthält viel Phosphor, Kalium und Magnesium, Eisen und andere Spurenelemente. Ein wichtiger Bestandteil von Kürbiskernen, der für Männer mit erektiler Dysfunktion und Prostatakrankheiten nützlich ist, sind mehrfach ungesättigte Omega-3- und 6-Fettsäuren sowie Arginin, Linolensäure und andere bioaktive Verbindungen.

Um die Nützlichkeit von Kürbiskernen zu spüren, müssen Männer keinen Teil ihrer kostbaren Zeit darauf verwenden, eine natürliche „Medizin“ zu schnappen. Heutzutage bietet das Kochen viele Möglichkeiten, Kürbiskerne in die Speisekarte aufzunehmen und ihre Lieblingsgerichte zu würzen.

Wenn Sie ihre Wärmebehandlung durchführen, z. B. in Öl braten, um den Körnern einen helleren Geschmack zu verleihen, gehen einige der vorteilhaften Eigenschaften verloren und das Produkt selbst wird um ein Vielfaches kalorischer. Daher raten Ärzte zur Potenz und bei Prostatitis sollten Kürbiskerne solchen Effekten nicht ausgesetzt werden. Aber eine Gemüsebeilage oder ein Haferbrei mit solch einem köstlichen Zusatzstoff wird sicherlich keinen Vertreter des stärkeren Geschlechts gleichgültig lassen.

Samen werden aufgrund ihres neutralen Geschmacks perfekt mit vielen bekannten Produkten kombiniert, insbesondere Getreide, Gemüse, getrockneten Früchten und Nüssen. Sie können einen wunderbaren leichten Snack organisieren, indem Sie ein Sandwich mit Gemüsekaviar und Kürbiskernen zubereiten. Die Dekoration des Abendessens wird ein Suppenpüree sein, das mit einem nützlichen und nahrhaften Produkt aromatisiert ist.

Solche Produkte werden nicht nur zu einer Quelle wertvoller Proteine, Ballaststoffe und Kohlenhydrate, sondern lassen auch den Darm härter arbeiten und versorgen den Körper des Mannes mit B-Vitaminen und Mineralien, einschließlich Zink.

Kürbis ist der Rekordhalter für die Anzahl der biologisch aktiven Substanzen, pflanzlichen Fette, Proteine ​​und Kohlenhydrate sowie der einzigartigen Ballaststoffe und Vitamine, von denen die meisten auch nach der Wärmebehandlung erhalten bleiben. Die Liste der wichtigsten nützlichen Bestandteile von Kürbis:

  • Zu den Faktoren, die die Immunität und die körperliche Entwicklung von Männern beeinflussen, gehört das Vorhandensein einzigartiger Aminosäuren im Fruchtfleisch und in den Kürbiskernen, wodurch entzündliche Prozesse in der Prostata beseitigt werden.
  • pflanzliche Fettsäuren stärken das Nervensystem und beugen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor, was für die Gesundheit von Männern sehr wichtig ist;
  • Eine Gruppe von Vitaminen B, Vitamin E, A, C, Zink, Kupfer, Kalium, Selen und Eisen sind wesentliche Bestandteile der Gesundheit von Männern.

Unter dem Einfluss einer Schockdosis von Vitamin E wird das weibliche Hormon Östrogen in den Samen und im Fruchtfleisch des Gemüses blockiert, das mit bestimmten Nahrungsmitteln in den Körper gelangt oder aufgrund einer Funktionsstörung der Schilddrüse produziert wird, und normalisiert auch die Aktivität des männlichen und weiblichen Fortpflanzungs- und endokrinen Systems. Die Vitamin B-Gruppe aktiviert die Prozesse der Testosteronproduktion und Ballaststoffe helfen, den Körper von Toxinen zu reinigen und den Energiehaushalt des Körpers wieder aufzufüllen.

Das Hauptgeschenk für die Gesundheit von Männern in Kürbiskernen ist Zink. Zink in großen Mengen ist im Fruchtfleisch und in den Kürbiskernen enthalten. Sein Mangel spiegelt sich sehr negativ in der sexuellen Aktivität von Männern wider, und seine ausreichende Präsenz ist für alle Zellen und Gewebe, Organe und Systeme von großer Bedeutung. Ein geschlechtsreifer Mann benötigt 7-8 mal mehr dieses Minerals als eine Frau. Das meiste Zink kommt in Kürbiskernen vor.

Wenn sich ein Mann um sein männliches Potenzial und die optimale Produktion von Testosteron kümmert, sollte er täglich ein Glas geschälte Kürbiskerne essen. Dieses Volumen an Kürbiskernen verhindert auch Entzündungen der Prostata und des Adenoms. Es ist besonders wichtig, mindestens 50 Stück Kürbiskerne für Männer im Erwachsenenalter zu konsumieren, die am anfälligsten für Prostatitis sind.

Adamour  Wie man die Potenz bei Männern im Alter von 50 Jahren mit Medikamenten und Wirkstoffen erhöht

Bei Männern nach 45 Jahren können Probleme mit der Prostata mit größerer Wahrscheinlichkeit schwerwiegendere Folgen haben. Zahlreiche Studien, Erfahrungen und Bewertungen von Praktikern haben wiederholt betont, dass Kürbiskerne das wirksamste Instrument sind, das zusammen mit Medikamenten selbst männliche onkologische Probleme positiv beeinflussen kann.

Bewertungen von Ärzten und Männern

Kürbiskerne bei Männern verhindern die Entwicklung einer Reihe von gesundheitsgefährdenden Krankheiten: Probleme mit Neurologie und Kardiologie, Diabetes, Prostatitis. Die Vorteile von Kürbiskernen und mehrfach ungesättigten Säuren in ihrer Zusammensetzung sind von unschätzbarem Wert:

  • eine antisklerotische Wirkung haben;
  • die Wände der Blutgefäße stärken;
  • Lebenserwartung erhöhen;
  • die Verdauung anregen;
  • wirken sich positiv auf den Stoffwechsel aus.

Die Vorteile von Kürbiskernen für Männer und zur Steigerung der Potenz können kaum überschätzt werden. Das Produkt enthält nützliche Spurenelemente, die an der Testosteronsynthese beteiligt sind. Dank Kürbiskernen verbessert sich die Spermienzusammensetzung, die Anzahl der aktiven Spermien in der Samenflüssigkeit steigt.

Das Produkt fördert die Vasodilatation im Genitalbereich und verbessert dadurch die Erektion. Kürbiskerne verlängern die Dauer der Intimität. Sie verbessern die Blutversorgung der Beckenorgane und verhindern die Entwicklung von Prostatitis und das Auftreten von stagnierenden Prozessen.

Wichtig! Kürbiskerne sollten vom stärkeren Geschlecht gegessen werden, das in naher Zukunft ein Baby haben will. Das Produkt verbessert die Stimmung, erhöht die körperliche Ausdauer, verbessert die Empfindungen beim Orgasmus. In Kürbiskernen sind nützliche Substanzen wie Folsäure, Vitamin E und Zink enthalten.

Rohe Kürbiskerne lösen nicht nur die Probleme der Männer, sondern können auch den Cholesterinspiegel im Blut signifikant senken. Und zahlreiche Expertenbewertungen behaupten, dass Gemüsekörner als köstliches Füllungsmittel wirken. In der Tat hängt die gute Potenz eines Menschen vom allgemeinen Gesundheitszustand und der koordinierten Arbeit aller Organe und Systeme ab.

  • Fruchtfleisch und Kürbiskerne sollten für eine gute Verdauung gegessen werden. Das Gemüse kämpft erfolgreich gegen Helminthen, fördert die Sekretion von Galle und hilft bei Verstopfung;
  • Das in Kürbiskernen enthaltene Öl reinigt die Blutgefäße perfekt. Nützliche Mikroelemente in Körnern stärken die Wände von Blutgefäßen und Arterien, verbessern die Funktion des Kreislaufsystems und normalisieren die Arbeit des Herzens.
  • Bei Diabetes kann die regelmäßige Anwendung von Kürbis und seinen Bestandteilen den Blutzucker senken und hilft natürlich, das Gewicht zu normalisieren, wenn der Körper erschöpft ist.
  • Orangengemüse und Honig stellen das Nervensystem erfolgreich wieder her, und die regelmäßige Verwendung von Kürbisgetreide und -samen wird bei Depressionen und menschlicher Neurose empfohlen.
  • Sonnenblumenkerne verbessern die Nierenfunktion und gelten als wirksames Mittel zur Verhinderung von Nierensteinablagerungen.

Um positive Ergebnisse bei der Einnahme von Kürbiskernen zu erzielen, müssen Sie diese mehrere Tage lang täglich essen. Nur eine Handvoll getrockneter Samen, die täglich gegessen werden, lindert Depressionen und verbessert das Wohlbefinden.

Kürbiskerne für die Wirksamkeit erzielen die folgenden positiven Ergebnisse für Männer:

  1. Die Blutversorgung der Fortpflanzungsorgane nimmt zu, was zu einer Normalisierung ihrer Leistung führt.
  2. Die Testosteronproduktion nimmt zu.
  3. Der Sexualtrieb nimmt zu.
  4. Samenausbruch tritt nicht vorzeitig auf.
  5. Die Dauer des Geschlechtsverkehrs nimmt zu.
  6. Eine Erektion normalisiert sich wieder.
  7. Das Auftreten und Fortschreiten von Entzündungen in den Fortpflanzungsorganen wird verhindert.
  8. Stagnierende Prozesse in den Genitalien werden verhindert.
  9. Impotenz wird verhindert.

Männer, bei denen der tägliche Gebrauch von Kürbiskernen zur Regel geworden ist, vergessen Potenzprobleme. Ihre sexuelle Aktivität bleibt bis ins hohe Alter bestehen.

In Foren im Internet, die sich mit männlichen Krankheiten befassen, werden Möglichkeiten zur Verwendung von Kürbiskernen zur Behandlung aktiv diskutiert. Ärzte und Patienten tauschen Erfahrungen aus und bewerten Rezepte.

Kürbis ist ein gesundes Produkt für sich und insbesondere für seine Samen. Sie wirken sich positiv auf den Körper aus. Unterwegs empfehle ich meinen Patienten mit Potenzproblemen, täglich fünfzig Samen zu essen. Das Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten.

Vladimir Igorevich, Urologe

Nach der Einnahme von Medikamenten zur Behandlung von Nieren-, Blasen- und Fortpflanzungsorganen treten bei Patienten häufig sexuelle Probleme auf. Es gibt eine Abnahme der Wirksamkeit. Um ihre männliche Kraft wiederherzustellen, empfehle ich Rezepte für traditionelle Heiler. Viele von ihnen enthalten Kürbiskerne. Selbst wenn Sie nur 100 g Samen pro Tag essen, ist ein positives Ergebnis in wenigen Tagen garantiert.

Alexey Sergeevich, 62 Jahre alt

Ich habe noch nie in meinem Leben Potenzprobleme gehabt, und das alles dank Kürbiskernen. In unserem Haus wurden sie nie übersetzt. Wir leben in einem Dorf und bauen selbst Kürbisse an. Meine ganze Familie ist süchtig nach diesen nützlichen Samen. Abends sitzen wir vor dem Fernseher und jeder hat eine Handvoll Samen. Hervorragender und vor allem nützlicher Ersatz für Chips und Cracker.

Tikhon Semenovich, 58 Jahre alt

Mit zunehmendem Alter begann die männliche Macht zu verlieren. Vielleicht würde er sich mit dem Problem abfinden (wer hat es nicht, wenn der sechste kommt?), Aber meine Frau ist jünger als ich und voller Kraft und Begierde. Meinungsverschiedenheiten begannen. Ich habe viele teure Werkzeuge ausprobiert, aber es gibt kein Ergebnis. Er begann zu verzweifeln, sah aber versehentlich ein Programm, in dem der Arzt empfahl, jeden Tag ein Glas getrocknete Kürbiskerne zu essen. Ich habe es versucht und alles hat gut für mich geklappt. Die Frau ist glücklich wie zuvor.

Victor Petrovich, 55 Jahre alt

Ich habe harte Arbeit, ständige Stresssituationen. Ich bemerkte Probleme eines intimen Plans, im Bett mit meiner Frau klappt es nicht immer. Ich habe Geld in der Apotheke gekauft, aber sie helfen für kurze Zeit. Wir haben mit einem Freund über dieses Thema gesprochen, und er gab zu, dass er schon lange täglich eine Handvoll Kürbiskerne gekaut hat, und das hilft ihm. Ich habe es auch versucht. Einen Monat später fühlte ich mich jung. Und kürzlich habe ich herausgefunden, dass dieses Mittel auch keine Prostatitis zulässt.

Ivan Egorovich, 72 Jahre alt

Mein ganzes Leben lang habe ich einen gesunden Lebensstil geführt, also fühlte ich mich erst vor fünf Jahren zum ersten Mal im Bett vermisst. Ich hatte keine Panik, ich wandte mich an den Arzt. Er sagte, dass Pillen nicht benötigt werden, aber Sie müssen jeden Tag Kürbiskerne essen. Ich hörte auf den Rat eines Arztes, aß ständig Samen und fügte sie Geschirr hinzu. Ich beschwere mich nicht über eine Erektion.

Adamour  Wie man vollständige Impotenz behandelt

Ich hatte keine Probleme mit der Potenz, aber mein Magen tat weh. Frau fand ein Rezept: Milch mit Butter, Honig und Kürbiskernen. Er trank die Medizin zwei Wochen lang, Magenschmerzen verschwanden, aber eine unerwartete Nebenwirkung trat auf: Er begann öfter und länger mit seiner Frau zu schlafen. Ich esse weiterhin Samen, um die Wirksamkeit aufrechtzuerhalten.

Der Nutzen von Kürbis und seinen Samen liegt nicht nur in der positiven Wirkung auf die sexuelle Stärke von Männern. Durch die regelmäßige Verwendung von Samen, Öl, Kürbissaft und dem Gemüse selbst wird das Immunsystem gestärkt, das Sehvermögen verbessert und der Körper mit nützlichen Mineralien und Vitaminen angereichert.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Kürbiskernen

In gleichen Anteilen werden die Zutaten gemischt und im Kühlschrank gekühlt.

Die Mischung wird täglich für 3-4 Esslöffel konsumiert.

Kürbiskerne, Walnüsse, Mandeln, Haselnüsse, Cashewnüsse, Erdnüsse

100 g jeder Zutat werden in einem Mixer gemahlen, Honig wird hinzugefügt (optional).

Für einen Monat wird die Mischung täglich mit einem Esslöffel eingenommen.

Samen, Pflaumen, getrocknete Aprikosen, Honig

Fein gehackte Samen werden mit anderen Zutaten gemischt, unter Verwendung von Honig wird die Mischung zu Kugeln geformt.

Gefrorene gekühlte Bällchen werden morgens einmal täglich verwendet.

Kürbiskerne für die Potenz zu verwenden, ist besser unverarbeitet – es speichert also alle Nährstoffe, die für die Gesundheit von Männern notwendig sind. Braten Sie keine Samen, da ein hohes Risiko für eine Erhöhung des Cholesterinspiegels im Blut besteht. Kürbiskerne für Männer haben keine schädlichen Auswirkungen auf den Körper, aber einige ihrer Merkmale können in bestimmten Situationen Nebenwirkungen verursachen:

  • kalorienreiche Samen können das Gewicht beeinflussen;
  • Samen erhöhen den Säuregehalt, daher sollten sie bei solchen Problemen vermieden werden.
  • Es lohnt sich, vorsichtig mit Samen umzugehen, wenn Probleme mit der Blutgerinnung auftreten.
  • Darmprobleme können durch den Verzehr großer Mengen Kürbiskerne verschlimmert werden.

Samen erscheinen als ein Produkt, das nur wenige Kontraindikationen aufweist. Zunächst ist die organische Unverträglichkeit von Saatgut zu beachten. Wenn es eine gibt, entwickelt sich eine allergische Reaktion. Meistens manifestiert es sich als Hautklinik – das Auftreten von Flecken auf der Haut, Juckreiz. In diesem Fall ist es notwendig, die Verwendung des Produkts abzubrechen oder die Dosierung des eingenommenen „Arzneimittels“ zu reduzieren.

Unabhängig von der Kürbissorte zeichnen sich die Samen durch einen hohen Kaloriengehalt aus, auf dem der hohe Nährwert des Produkts beruht. Daher wird empfohlen, den Verbrauch vor dem Hintergrund von Übergewicht oder Fettleibigkeit zu begrenzen. Bei Männern mit Magenproblemen in der Vorgeschichte ist eine sorgfältige Ernährung erforderlich, da organische Säuren den Zustand der Schleimhäute beeinträchtigen.

Ein mäßiger Konsum und die Einhaltung von Empfehlungen kommen nur zugute. Kürbiskerne verbessern den Verdauungsprozess, stärken den Immunstatus, beschleunigen den Stoffwechsel, gleichen den Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen aus, der sich positiv auf den gesamten Körper auswirkt. Sie normalisieren auch die Durchblutung und den Hormonspiegel, was zur Steigerung der Potenz und zur Verbesserung der Erektion beiträgt.

Wenn die ersten Anzeichen einer Prostatitis oder entzündlichen Erkrankungen des Harnsystems auftreten, können Sie täglich 20 Gramm gekeimte Kürbiskerne essen.

Das Produkt ist mit ausgeprägten Wundheilungs- und entzündungshemmenden Eigenschaften ausgestattet. Das Werkzeug verbessert die Sekretion der Prostata und wirkt harntreibend. Gekeimte Kürbiskerne sollten auf jeden Fall für Männer genommen werden, die den XNUMX-jährigen Meilenstein überschritten haben.

Gemüsesamen müssen in einem Glasbehälter an einem Ort gelagert werden, der vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist. Das Produkt kann zu Salaten aus Obst oder Gemüse hinzugefügt werden.

Kürbiskerne verbessern die Wirksamkeit, es gibt jedoch bestimmte Einschränkungen bei der Verwendung des Produkts in Lebensmitteln. Der Kaloriengehalt von Kürbiskernen ist ziemlich hoch. Übergewichtige Männer müssen das Produkt mit Vorsicht in ihre Ernährung aufnehmen.

Kürbiskerne sollten roh gegessen werden. Es wird nicht empfohlen, sie zu braten. Während der Wärmebehandlung geht ein Teil der medizinischen Eigenschaften des Produkts verloren. Bei schweren Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts ist es notwendig, den Verzehr von Kürbiskernen zu begrenzen. Sie enthalten Säuren, die die Integrität der Magenschleimhaut stören können.

Nicht nur Gemüsesamen, sondern auch Kürbisöl sind nützlich. Es kann in der Apotheke gekauft werden. Nehmen Sie dreimal täglich 10 ml Kürbisöl ein. Es wird 20 Minuten vor einer Mahlzeit getrunken. Die Dauer des Behandlungskurses beträgt mindestens einen Monat.

Zu den effektivsten und beliebtesten Volksrezepten für die Verwendung von Kürbiskernen zur Steigerung der Potenz bei Männern gehören:

  1. Die Verwendung von Kürbiskernen in Lebensmitteln. Sie können pur oder roh gebraten gegessen und zu Obst- und Gemüsesalaten, Fleisch und Fisch, Hauptgerichten aus Kartoffeln und Getreide hinzugefügt werden. Viele Menschen mögen Gebäck und Brot, darunter Kürbis, Leinsamen und Sonnenblumenkerne. Verwenden Sie sie für die Zubereitung von Saucen und Cremes, fügen Sie Desserts hinzu.
  2. Vitaminmischung mit Honig. Um es zuzubereiten, müssen Sie 200 g Samen schälen (aber den Film verlassen). Mahlen Sie sie in einem Mixer und fügen Sie 100 g natürlichen flüssigen Honig hinzu. Alles gut mischen und in Dosen anrichten. Lassen Sie sie dann einige Stunden im Kühlschrank einfrieren. Um eine so gesunde Delikatesse zu verwenden, benötigen Sie 2-3 Wochen lang kleine Portionen. Zusätzlich zu Kürbiskernen können Sie dem Honig verschiedene Sorten von Nüssen und Samen hinzufügen, die auch für die Potenz nützlich sind. Einige beim Kochen verwenden neben ihnen auch kandierte Früchte mit getrockneten Früchten. Sie können das Gleiche tun, aber das Verhältnis von Honig zur trockenen Komponente 1: 2 beibehalten.
  3. Ein Sud aus Kürbiskernen. Dieses Volksheilmittel hilft gegen Prostatitis und Prostataadenom. 2 Tassen geschälte Kürbiskerne mit Filmen müssen zerkleinert und dann in kochendes Wasser (1-1,5 l) geworfen werden. Nach 10-15 Minuten Kochen wird die Brühe abgedeckt und abgekühlt. Dann fügen Sie 3-4 Esslöffel Honig hinzu. Sie müssen ein solches Medikament 0,5-4 Wochen lang mit 5 Tassen pro Tag trinken.
  4. Kürbiskernpulver. Trocknen Sie die Samen gut und mahlen Sie sie zu einem Pulverzustand. Morgens (vorzugsweise auf leeren Magen) 1-1,5 Monate lang 1-1,5 Esslöffel pro Tag einnehmen.

WICHTIG FÜR MÄNNER! Absolut jeder Mann hat bestimmte Probleme im sexuellen Bereich! Das Ignorieren störender Symptome kann zu vollständiger sexueller Impotenz (Impotenz) und schwerwiegenden psychischen Problemen führen. SPEZIALISTEN EMPFEHLEN! … mehr

Shahinclub Deutschland