Die Vorteile von Eleutherococcus für die männliche Potenz

Viele Männer nehmen Eleutherococcus zur Potenz. Sie sind überzeugt, dass sich die Heilpflanze positiv auf ihre sexuelle Funktion auswirkt. Diese Informationen werden durch wissenschaftliche Studien bestätigt, die durchgeführt wurden, um die Wirkung von Gras auf den menschlichen Körper zu überprüfen. Ihre Ergebnisse bestätigen die positiven Wirkungen von Eleutherococcus auf die erektile Funktion und Potenz bei Männern.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Die Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften von Eleutherococcus

Heilpflanze beeinflusst die sexuelle Funktion positiv

Eleutherococcus ist nützlich für den menschlichen Körper. Es wirkt sich positiv auf den Inhalt einer Vielzahl wertvoller Komponenten aus. Dazu gehören folgende Substanzen:

  • Cumarin;
  • Phenol;
  • Stern;
  • Lipidharz;
  • Freier Zucker;
  • Vitamine B und C;
  • Ätherische Öle.

Dies ist nur ein Teil der Bestandteile, die in der Zusammensetzung der Heilpflanze identifiziert wurden. Sie wirken sich positiv auf die Erektion und die sexuelle Funktion im Allgemeinen aus.

Adamour  Übungen und Gymnastik zur Penisvergrößerung zu Hause

Die Medikamente, aus denen diese Heilpflanze besteht, werden von Männern häufig bei Problemen intimer Natur eingesetzt. Dies liegt daran, dass Eleutherococcus eine Reihe nützlicher Eigenschaften aufweist, die für das Fortpflanzungssystem und seine Arbeit von Vorteil sind. Mit solchen Mitteln können Sie die folgenden heilenden Eigenschaften der Pflanze spüren:

  1. Immunstimulierend;
  2. Tonic;
  3. Diatonisch;
  4. Wiederherstellend.

Darüber hinaus kann Eleutherococcus die männliche Potenz steigern. Dies ist eine weitere seiner Eigenschaften, die von den Vertretern des stärkeren Geschlechts sehr geschätzt wird.

Der Wirkungsmechanismus auf die Potenz

Die Pflanze wirkt stimulierend.

Die Qualität der erektilen Funktion hängt direkt davon ab, wie schnell sich die Kavernenkörper in den Genitalien des Mannes mit Blut füllen. Probleme, die die Umsetzung dieses Prozesses behindern, wirken sich negativ auf das Sexualleben aus. Eleutherococcus hilft, ihre Entwicklung zu verhindern oder zu beseitigen. Seine Wirkstoffe tragen zur Wiederherstellung des Kreislaufprozesses im Bereich der Fortpflanzungsorgane bei. Darüber hinaus erlauben sie keine verzögerten atherosklerotischen Formationen, die sich an den Wänden der Elemente des Gefäßsystems befinden können. Infolge der Behandlung mit dieser Pflanze wird eine Erhöhung der Elastizität der Gefäßwände beobachtet, was ebenfalls ein guter Indikator ist.

Eleutherococcus, der für die Potenz nützlich ist, wirkt sich auch günstig auf den psychoemotionalen Zustand einer Person aus. Um diese Aktion zu erreichen, müssen Sie nur wissen, wie Sie ein auf dieser Pflanze basierendes Mittel einnehmen. Es ist erwähnenswert, dass solche Medikamente die Stimmung verbessern und die Energie wiederherstellen, die für körperliche Aktivität aufgewendet wird.

Formen der Freisetzung

Die Pflanze, die häufig zur Steigerung der Wirksamkeit eingesetzt wird, wird in verschiedenen Darreichungsformen vermarktet. Es kann in der Zusammensetzung als aktive Komponente in solchen Mitteln gefunden werden:

  • Tinktur;
  • Pillen
  • Sirup;
  • Dragee;
  • Materialien zur Herstellung des Extrakts.

Wenn Sie möchten, können Sie die Hauptteile der Pflanze unabhängig sammeln und ernten. Geeignet für diesen Zweck sind Blätter, Früchte und Rhizome. Es wird empfohlen, jeweils nur ein Fünftel der Buschwurzel zu sammeln. Sonst wird er schnell sterben.

Wie man nimmt, um die Potenz zu erhöhen

Die Einnahme des Arzneimittels ist nur nach Zustimmung des Arztes gestattet

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Eleutherococcus einzunehmen, um die Wirksamkeit zu verbessern. Männer, die Bewertungen über sie verfassten, konnten die Vorteile jeder Methode zur Verwendung einer Heilpflanze für sich selbst hervorheben.

Adamour  Cremes und Gele für die Potenz aus einer Apotheke

Es ist sofort anzumerken, dass der Empfang solcher Medikamente nur nach Erlaubnis des Arztes erfolgen darf. Der Spezialist sollte Rückschlüsse auf die Angemessenheit der Behandlung mit diesem Instrument, seine Sicherheit für den Patienten sowie die optimale Dosierung des Arzneimittels und die Dauer des Therapieverlaufs ziehen.

Eleutherococcus-Tinktur

Am beliebtesten bei Männern ist die Tinktur von Eleutherococcus zur Wiederherstellung und Stärkung der Potenz. Die ersten Ergebnisse einer solchen Behandlung machen sich etwa 10 Tage nach Beginn der Einnahme dieses Arzneimittels bemerkbar. Zu diesem Zeitpunkt bemerken die Patienten eine Zunahme der gesamten sexuellen Aktivität und eine Normalisierung der Erektion. Um diesen Effekt beizubehalten, sollten Sie 3 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal täglich 30 bis 20 Tropfen Tinktur einnehmen.

Potenztinktur kann in jeder Apotheke gekauft werden. Aber manche Leute kochen es lieber zu Hause. Speziell für alle wurde ein Rezept für ein Therapeutikum mit Eleutherococcus entwickelt. Es sieht die folgenden Schritte vor:

  1. Die Wurzeln der Pflanze müssen gewaschen und gemahlen werden. Idealerweise sollten sie gemahlen werden;
  2. Etwa 100 g natürliche Rohstoffe sollten mit 1 Liter gutem Wodka gefüllt werden. Es ist auch erlaubt, mit Wasser verdünnten Alkohol zu verwenden;
  3. In dieser Form sollte die Mischung 2 Wochen stehen gelassen werden. Die ganze Zeit sollte es in einem trockenen und kühlen Raum gelagert werden.
  4. Von Zeit zu Zeit wird empfohlen, den Behälter mit zukünftiger Tinktur zu schütteln.
  5. Nach Abschluss der Zubereitung muss das Arzneimittel durch saubere Gaze gefiltert werden.

Das fertige Produkt muss in eine Flasche gegossen und gut verkorkt werden. Bewahren Sie hausgemachte Tinkturen an einem kalten Ort auf.

Extrakt

In Apotheken können Sie Eleutherococcus-Extrakt kaufen, der auch zur Verbesserung der Wirksamkeit empfohlen wird. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie das Medikament in der ersten Tageshälfte 15-20 Mal 2-3 Tropfen trinken.

Der wertvolle Pflanzenextrakt wirkt sich positiv auf die Potenz und die erektile Funktion aus. Es verbessert auch das Verdauungssystem und aktiviert einen verlangsamten Stoffwechsel. Aufgrund dessen steigt die Resistenz des Körpers gegen pathogene Mikroflora.

Trinken Sie dreimal täglich ein Potenzgetränk

Eleutherococcus eignet sich zur Zubereitung von medizinischem Tee. Das Getränk wird aus 10 g Pflanzenmaterial (Wurzeln) und 200 ml Wasser zum Kochen gebracht. Bevor Sie das Medikament einnehmen, müssen Sie 10 Minuten darauf bestehen. Trinken Sie dreimal täglich Tee für die Potenz. Ein solches Getränk hat eine tonisierende Wirkung. Es normalisiert auch die Funktion der Genitalien und verbessert den Zustand des Nervensystems.

Adamour  Erektionscremes

Gegenanzeigen

Männer, die Eleutherococcus einnehmen, wissen, welche Auswirkungen es auf die Wirksamkeit hat. Sie sollten auch mit Kontraindikationen für die Einnahme dieser Heilpflanze vertraut sein.

Ärzte verbieten die Behandlung mit Eleutherococcus unter solch schmerzhaften Bedingungen:

  1. Schlaflosigkeit;
  2. Erhöhte Angst;
  3. Hoher arterieller und intrakranieller Druck;
  4. Psychische Störungen;
  5. Rehabilitation nach komplexen Operationen oder schweren Krankheiten;
  6. Gutartige und bösartige Neubildungen;
  7. Entzündung und Infektion;
  8. Krämpfe;
  9. Schädigung der Schleimhäute und der Haut;
  10. Hohe Körpertemperatur.

Bei der Behandlung von Eleutherococcus muss die Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln berücksichtigt werden, die aus bestimmten Gründen vom Patienten eingenommen werden sollte.

Nebenwirkungen

Eleutherococcus kann folgende negative Reaktionen hervorrufen:

  1. Schlafstörung;
  2. Erhöhter Blutdruck;
  3. Kopfschmerzen;
  4. Verminderte Potenz;
  5. Nervosität;
  6. Verdauungsstörungen;
  7. Schmerzen im Bauch;
  8. Allergische Reaktionen.

Wenn solche Reaktionen auftreten, muss die Einnahme von Eleutherococcus sofort abgelehnt werden.

Bewertungen von Männern

Ich hatte Schwierigkeiten mit der Potenz aufgrund von ständigem Stress bei der Arbeit. Ich musste dringend nach einem Mittel suchen, um die Funktion des Nervensystems zu normalisieren, um ein intimes Problem zu lösen. In der Apotheke wurde mir angeboten, mich einer Behandlung mit Eleutherococcus zu unterziehen. Diese Option erschien mir akzeptabler als die Einnahme synthetischer Drogen. Für mehrere Wochen nahm das Schema Tinktur. Begann fälschlicherweise vor dem Schlafengehen zu trinken, weshalb es zu Schlaflosigkeit kam. Aber sie verschwand schnell, sobald ich meinen Fehler bemerkte. Nach ca. 2 Wochen besserte sich mein Zustand. Auch stellte seine frühere Potenz wieder her.

Ein Arzt, der meine Blutgefäße behandelt, empfahl eine Behandlung für Eleutherococcus. Er sollte mir helfen, die Potenz wiederherzustellen, die vor dem Hintergrund einer bestehenden chronischen Krankheit schwächer wurde. Mit Hilfe dieses Budgets habe ich nicht nur die Probleme im Bett gelöst, sondern auch von Cholesterin befreit. Der Effekt war natürlich nicht so ausgeprägt, wie wir es gerne hätten, aber das Ergebnis ist immer noch gut.

Shahinclub Deutschland