Die Nuancen der Erholung nach der Operation zur Entfernung der Varikozele

Varikozele ist eine männliche Krankheit, die von einer gestörten Durchblutung der Hoden begleitet wird. Infolge von Veränderungen in der Struktur der Vene erhalten die Fortpflanzungsorgane nicht die notwendige Menge an Sauerstoff. Meistens wird die Pathologie durch chirurgische Eingriffe beseitigt. Die Erholung von einer Varikozelenoperation beinhaltet die Befolgung bestimmter Empfehlungen. Die Geschwindigkeit der Regenerationsprozesse hängt weitgehend vom Verhalten des Patienten ab. Der richtige Ansatz zur Rehabilitation hilft, die Entwicklung von Komplikationen zu verhindern, zu denen entzündliche Prozesse, Unfruchtbarkeit, Wassersucht usw. gehören.

In dem Artikel werden wir erzählen:

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Rehabilitationszeitraum

Nach 3-4 Tagen kehrt der Patient zu seinem gewohnten Arbeitsleben zurück

Die Erholung nach Varikozele erfolgt jeweils im Einzelfall mit unterschiedlicher Intensität. Die Dauer der Rehabilitation hängt von der Art des chirurgischen Eingriffs ab. Mit minimal invasiven Verfahren und Laparoskopie erholt sich der Patient schneller. Nach 3-4 Tagen kehrt er zu seiner üblichen Arbeitstätigkeit zurück. Nach einer endovaskulären Embolie kann der Patient die medizinische Einrichtung am nächsten Tag verlassen. Ambulante Diagnoseverfahren werden durchgeführt, um die Wirksamkeit der Operation festzustellen. Dazu gehören Ultraschallüberwachung, Spermogrammabgabe und Routineuntersuchung. In den ersten sechs Monaten muss ein Gefäßchirurg beobachtet werden, um eine Thrombose zu verhindern.

Adamour  Was kann eine dauerhafte Erektion bewirken

Nach anderen Methoden zur Entfernung der Varikozele ist die Erholung lang. In einigen Fällen ist ein Krankenhausaufenthalt von mindestens 7-10 Tagen erforderlich. Ärzte glauben, dass das Alter des Patienten von nicht geringer Bedeutung ist. Bei reifen Männern verlangsamen sich die Regenerationsprozesse. Die Erholung nach einer Varikozelenoperation basiert auf folgenden Faktoren:

  • Auswahl der medikamentösen Therapie;
  • Bestimmung der Möglichkeit motorischer Aktivität;
  • die Umsetzung diagnostischer Maßnahmen, um die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls auszuschließen;
  • Beseitigung von Komplikationen im Falle ihrer Entwicklung.

Diät nach der Operation

Bei der Rehabilitation nach der Operation werden die Grundlagen einer speziellen Diät befolgt. Während dieser Zeit ist es äußerst wichtig, das Lösen des Stuhls und Verstopfung zu vermeiden. Eine zusätzliche Belastung des Kreislaufsystems im Becken führt zur Entwicklung von Komplikationen. Um Stuhlstörungen zu vermeiden, sollten geräucherte, süße und übermäßig salzige Lebensmittel von der Ernährung ausgeschlossen werden. Es wird nicht empfohlen, fetthaltiges Fleisch, würzige Gewürze und Saucen zu essen. Bei Getränken ist es wünschenswert, Fruchtgetränke, grünen Tee und stilles Wasser zu bevorzugen. Kaffee und starker Tee sollten nicht getrunken werden.

Es ist wichtig, ein Ernährungsschema festzulegen. Portionen sollten klein sein. Die Anzahl der Empfänge pro Tag – mindestens fünfmal. Die Grundlage der Diät sollten die folgenden Lebensmittel sein:

  • Vollkorngetreide;
  • Meeresfrüchte;
  • Geflügelfleisch;
  • gedünstetes und gekochtes Gemüse und Obst;
  • fermentierte Milchprodukte.

Postoperative Drogenunterstützung

Während der Rehabilitation wird empfohlen, Medikamente einzunehmen

Drogenunterstützung spielt eine wichtige Rolle für die Geschwindigkeit der Rehabilitation. Chirurgische Eingriffe gehen mit Hautschnitten, Veränderungen des Blutflusses und Schäden am Muskelgewebe einher. Daher ist es wichtig, Infektionen im Körper zu vermeiden. Während der Rehabilitationsphase wird empfohlen, folgende Medikamente einzunehmen:

  1. Antibakterielle Mittel. Notwendig, um sekundäre eitrige Infektionen und septische Komplikationen zu verhindern. Dazu gehören Amoxicillin, Ceftriaxon, Amoxiclav und Cefir.
  2. Immunstimulanzien. Sie helfen, die Abwehrkräfte und Regenerationsmechanismen des Körpers zu aktivieren. Die Arzneimittel dieser Gruppe umfassen Cycloferon, Timalin, Tactivin und Timogen.
  3. Antikoagulanzien. Sie helfen, die Blutgerinnung zu normalisieren und die Entwicklung von Thrombosen zu verhindern. Die wirksamsten Medikamente in dieser Kategorie sind Xexan, Heparin und Warfarin.
  4. Steroidale und nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente. Sie stoppen das Schmerzsyndrom, beseitigen Schwellungen und den Entzündungsprozess. Steroidpräparate umfassen: Methylprednisolon, Prednisolon und Dexamethason. Die Liste der häufig verwendeten nichtsteroidalen Arzneimittel umfasst: Nise, Nimesulid, Ketotifen und Askofen.
Adamour  Was ist die Potenz zu erhöhen

Spermienwiederherstellung nach Varikozelenoperation

Varikozele geht mit einer Abnahme der Fortpflanzungsfunktion von Männern einher. Infolge einer Durchblutungsstörung ändert sich die Temperatur im Hodensack. Es wird ungünstig für die Reifung von Qualitätssperma. Um die Spermogrammwerte nach einer Varikozelenoperation wiederherzustellen, müssen biologisch aktive Zusatzstoffe eingenommen werden. Sie enthalten Vitamine, Mineralien und natürliche Extrakte, die die Spermatogenese stimulieren. Die wirksamsten Medikamente sind:

Um die Spermienqualität zu verbessern, ist eine spezielle Diät angezeigt. Produkte, die reich an Selen, L-Carnitin, Zink, Vitamin C, E und D sowie Folsäure sind, unterstützen die Produktion von Sexualhormonen. Es wird empfohlen, Meeresfrüchte, Nüsse, Kräuter, Zitrusfrüchte, Leber, Hülsenfrüchte, Honig, Erdbeeren und Kiwi in die Ernährung aufzunehmen.

Um die Durchblutung der Beckenorgane zu verbessern, muss lose Unterwäsche getragen werden. Ebenso wichtig ist es, den thermischen Effekt auf die Hoden aufzugeben. Sie können lange Zeit kein heißes Bad nehmen und den Laptop auf Ihrem Schoß halten. Für den Spermienbildungsprozess wird eine optimale Temperatur benötigt. Es sollte 1-2 ° C unter der normalen Körpertemperatur liegen.

Wie wirkt sich das Alter auf den Genesungsprozess aus?

Rückfälle treten am häufigsten während einer Operation im Jugendalter auf

Bei Männern im reifen Alter erholt sich der Körper nach einer Operation mit Varikozele länger als in einem jüngeren Alter. Dies ist auf eine allmähliche Verlangsamung der Stoffwechselprozesse zurückzuführen, wenn eine Person älter wird. Von großer Bedeutung ist der hormonelle Hintergrund, Begleiterkrankungen und individuelle strukturelle Merkmale des Körpers. Statistiken zeigen, dass Rückfälle am häufigsten während der Operation im Jugendalter auftreten.

Beseitigung postoperativer Komplikationen

In der Erholungsphase nach einer Varikozelenoperation treten häufig verschiedene Komplikationen auf. Wenn sich die Größe des Hodens nach der Operation geändert hat, können wir über die Entwicklung von Wassersucht sprechen. Es verursacht versehentliche Schäden an den Lymphknoten während chirurgischer Eingriffe. Eine solche Komplikation tritt in 10% der Fälle auf. Es wird durch Operation und Medikamente beseitigt.

Schmerzempfindungen gelten als natürliche Reaktion des Körpers auf eine Operation. Beschwerden werden durch Dehnen der Gliedmaßen mit venösem Blut verursacht. Um das Schmerzsyndrom zu beseitigen, werden Analgetika verschrieben. Das Behandlungsschema wird vom Arzt ausgewählt.

Adamour  Perga und Potenz

Manchmal beeinflusst die Operation den Prozess der Testosteronproduktion. In diesem Fall ist eine hormonelle Medikation erforderlich. Eine solche Pathologie ist äußerst selten. Die häufigsten Probleme der postoperativen Phase sind ein Rückfall der Krankheit. Es tritt bei Betrieb von schlechter Qualität auf. In diesem Fall ist ein wiederholter chirurgischer Eingriff erforderlich.

Sexualleben nach der Behandlung

Intimität ist frühestens 3 Wochen nach Entlassung aus dem Krankenhaus erlaubt

Nur das fortgeschrittene Stadium der Krankheit beeinflusst die erektile Funktion eines Mannes. In anderen Fällen bleibt das Ausmaß des sexuellen Verlangens gleich. Die Erholungsphase nach der Operation beinhaltet eine vorübergehende Ablehnung des sexuellen Kontakts. Intimität darf frühestens 3 Wochen nach Entlassung aus dem Krankenhaus geübt werden. Masturbation ist ebenfalls kontraindiziert. Eine längere Blutversorgung des Penis führt zu einem Rückfall der Krankheit.

Was kann man nicht machen?

Nach der Behandlung der Varikozele im Hoden wird dem Mann eine Reihe von Verboten auferlegt. Die Einhaltung des Fortpflanzungssystems hängt von deren Einhaltung ab. Während der Rehabilitationsphase verbieten Chirurgen Folgendes:

  • Gewichte von mehr als 4,5 kg heben und aktiv Sport treiben;
  • Alkohol trinken und rauchen;
  • Nehmen Sie ein heißes Bad und besuchen Sie die Sauna.
  • Sex haben;
  • weniger als 8 Stunden am Tag schlafen;
  • den Körper mit Stresssituationen überlasten;
  • im offenen Wasser schwimmen;
  • Unterkühlung des Körpers zu ermöglichen;
  • trinke Kaffee und starken Tee;
  • lange in der Sonne sein;
  • Junk Food essen.

In den ersten Tagen nach der Operation ist es strengstens verboten, den Verband selbst zu entfernen. In einem Krankenhaus werden Verbände von medizinischem Personal durchgeführt. Dies ist notwendig, um eine ordnungsgemäße Hygiene zu gewährleisten und eine Infektion zu verhindern.

Die Belastung des Körpers sollte allmählich zunehmen. Anstelle von aktivem Sport dürfen Yoga, Atemübungen und Übungen im Pool praktiziert werden. Es wird auch empfohlen, spezielle Übungen zur Wiederherstellung des Blutflusses durchzuführen. Vorher ist es ratsam, Ihren Arzt zu konsultieren.

Die Varikokelektomie beugt Komplikationen vor, die durch Durchblutungsstörungen im Hodensack verursacht werden. Wenn Sie die vom Arzt verordneten Empfehlungen befolgen, wird die Krankheit die reproduktive Gesundheit des Mannes in Zukunft nicht beeinträchtigen. Verstöße gegen die Rehabilitationsgrundsätze drohen mit Komplikationen in Form von Unfruchtbarkeit und chronischen Schmerzen.

Shahinclub Deutschland