Die Norm der Blutplättchen im Blut von Männern nach Alter

Artikelbewertung: (761 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Herunterladen

Thrombozytenrate im Blut

Thrombozyten sind Zellen, die für die Blutgerinnung und ihre Konsistenz verantwortlich sind und auch die Durchblutung regulieren. Ihre Anzahl sollte der Norm entsprechen. Abweichungen nach oben oder unten führen zu schwerwiegenden Konsequenzen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Thrombozyten bei Männern

Thrombozyten sind ein spezielles Blutenzym, das für die Gerinnung verantwortlich ist. Sie spielen eine große Rolle in vielen physiologischen Prozessen. Die Größe dieser Zellen ist gering: nur 2 bis 4 Mikrometer. Ihre Lebensdauer beträgt nur zehn Tage, danach werden sie in der Milz zerstört.

Adamour  Erektion was sind Arten und Physiologie

Täglich bilden sich im menschlichen Körper etwa 70 neue Blutplättchen. Sie werden im Knochenmark gebildet und ein spezielles Hormon, Thrombopoietin, ist für ihre Produktion verantwortlich. Es wird in den Nieren und in der Leber synthetisiert und gelangt zusammen mit dem Blutkreislauf in das Knochenmark.

Mit einer begrenzten Anzahl von Blutplättchen verlangsamt sich der Blutgerinnungsprozess, aber wenn es viele davon gibt, kann dies Blutgerinnsel verursachen. Aufgrund seiner speziellen Struktur bewegen sich Blutplättchen im ganzen Körper in Richtung beschädigter Wände, heften sich an diese, bilden ein Blutgerinnsel und stoppen die Blutung.

Sie können die Thrombozytenzahl durch eine Blutuntersuchung bestimmen. Die Rate des Blutplättchengehalts im Blut bei Männern unterscheidet sich von weiblichen Indikatoren. Bei Abweichungen von den Normalwerten müssen Sie einen Arzt konsultieren.

Erhöhte Ebene

Bei Männern kann sich die Thrombozytenzahl aufgrund erhöhter körperlicher Aktivität erhöhen. Übermäßiger körperlicher Stress führt zu Thrombozytose. Um Pathologen zu vermeiden, müssen Männer, insbesondere diejenigen, die älter als 40 Jahre sind, die körperliche Aktivität korrekt verteilen und Überspannungen vermeiden.

Der Grund für die hohe Thrombozytenzahl können folgende Faktoren sein:

  • übermäßiges Trinken
  • Rauchen
  • großer Blutverlust
  • entzündliche Prozesse

Gefährdet sind Männer, die älter als 50 Jahre sind. Eine erhöhte Thrombozytenzahl kann auf das Vorhandensein einer Krankheit im Körper hinweisen, wie z. B. Knochenmarkonkologie, rheumatoide Arthritis oder Rheuma.

Niedriges Niveau

Der umgekehrte Prozess ist eine Abnahme der Thrombozytenzahl, die als Thrombozytopenie bezeichnet wird. Dies ist bei Leberschäden möglich. Eine Störung der Schilddrüse und Infektionskrankheiten führen zu einer verminderten Thrombozytenproduktion. Die Einnahme bestimmter Medikamente reduziert die Gerinnung. Diese Medikamente umfassen Antibiotika und Analgetika.

Adamour  Behandlungen für erektile Dysfunktion

Männer, deren berufliche Tätigkeit in einer umweltschädlichen Umgebung stattfindet, die mit Chemikalien und Schwermetalldämpfen verbunden ist, sind selbst gefährdet. Sie haben niedrige Blutplättchenzahlen.

Eine schlechte Blutgerinnung führt zu Hämatomen und anhaltenden Blutungen. Mögliche innere Blutungen. Da das Blut in diesem Fall sehr flüssig ist, führt bereits eine geringfügige Schädigung zu einem erheblichen Blutverlust.

Norm

Die Thrombozytenzahl bei Männern ändert sich in jedem Altersstadium. Die Anzahl dieser Zellen wird in Milliarden pro Liter Blut gemessen. Thrombozytennorm bei Männern:

  • bei Jugendlichen unter 16 Jahren – von 160 bis 390 Milliarden / l
  • bei jungen Menschen im Alter von 16 bis 25 Jahren – von 180 bis 380 Milliarden / l
  • Männer im Alter von 26 bis 35 Jahren sollten zwischen 180 und 400 Milliarden / l haben
  • bei Männern unter 60 Jahren Thrombozytenzahl in einem Liter Blut bis zu 340 Milliarden mit einer unteren Schwelle von 180
  • Bei älteren Männern über 60 Jahren liegt die Thrombozytenzahl zwischen 180 und 320

Bei jungen Menschen ist, wie anhand von Indikatoren ersichtlich, der Thrombozytengehalt im Blut hoch. Mit 18 Jahren beendet der junge Mann den Prozess der Bildung des hämatopoetischen Systems, daher nähert sich die Zusammensetzung des Blutes der für einen erwachsenen Mann charakteristischen Norm.

Bei konstant niedrigeren Raten ändern sich die oberen ständig. Je älter ein Mann wird, desto niedriger wird die Obergrenze.

Vorbeugung

Jeder Mann, besonders im reifen Alter, sollte regelmäßig eine Blutuntersuchung durchführen. Dies sollte mindestens zweimal im Jahr erfolgen. Dies ist der einzige Weg, um eine Pathologie rechtzeitig zu vermuten und Komplikationen vorzubeugen, die zu einer schlechten Gesundheit führen.

Shahinclub Deutschland