Die morgendliche Potenz ist weg – die Ursachen für die morgendliche Erektion

Morgen Erektionen bei Männern können in verschiedenen Situationen auftreten. Die genauen Ursachen einer morgendlichen Erektion sind unbekannt. Wenn die morgendliche Potenz weg ist, muss zunächst ein Spezialist konsultiert werden. Er wird feststellen, was den Mangel an morgendlicher Potenz verursacht hat, und nach vorläufigen Tests eine Behandlung verschreiben. In der Regel ist eine bestimmte Behandlungsmethode vorgeschrieben, die Behandlungsmethode hängt davon ab, was diese Verletzung der Körperfunktionalität verursacht hat. Die Dauer der Behandlung hängt vom Problem ab. Meistens wird die längste Behandlung als ein Problem angesehen, das durch psychologische Faktoren verursacht wird.

In dem Artikel werden wir erzählen:

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Ursachen der morgendlichen Erektion

Wenn die morgendliche Potenz verloren geht, ist es zunächst erforderlich, dass Sie sich an einen Spezialisten wenden

Die genauen Ursachen der morgendlichen Erektion sind noch unbekannt. Es kann mit Genauigkeit gesagt werden, dass es Faktoren gibt, die das Auftreten der morgendlichen Potenz beeinflussen:

  • Veränderung der Durchblutung der Genitalien;
  • übermäßige Menge an Urin, die sich infolge langer Stagnation angesammelt hat;
  • hohes Testosteron.

Das Auftreten einer morgendlichen Erektion kann das Ergebnis der Aktivierung vieler Körperprozesse sein. Es wird angemerkt, dass am Morgen der Stoffwechsel zunimmt und das Körpergewebe mit Sauerstoff gesättigt wird.

Während der gesamten Schlafzeit erfährt der männliche Körper mehrere Erektionen. Oft tritt das Erwachen genau in der letzten, stärksten aller Schlaferektionen auf.

Die morgendliche Potenz ist nicht nur das Ergebnis der inneren Prozesse des Körpers, sondern auch der Auswirkungen äußerer Faktoren. Zum Beispiel der Einfluss eines Partners.

In Gegenwart einer Person, die eine stürmische Menge an Emotionen hervorruft, kommt es unwillkürlich zu einer Erhöhung des Blutflusses im Körper, was zu einer Erektion führt.

Die Gründe für das Fehlen einer Erektion am Morgen

Stresssituationen
Veränderungen im hormonellen Hintergrund, der falsche Lebensstil können die Gründe für das Fehlen einer Erektion am Morgen sein

Das Fehlen einer Erektion am Morgen kann auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein. In einigen Fällen weist das Fehlen einer morgendlichen Erektion nicht auf das Auftreten einer Krankheit hin. Meistens sind solche Manifestationen verfügbar und resultieren aus übermäßiger Müdigkeit oder Unterernährung.

Bei periodischem Auftreten von Problemen mit einer morgendlichen Erektion liegen möglicherweise folgende Gründe:

  • häufig tolerierte Stresssituationen;
  • Veränderungen im hormonellen Hintergrund;
  • falscher Lebensstil;
  • das Vorhandensein einer mit der Harnröhre verbundenen Pathologie;
  • Einnahme von Medikamenten, die das sexuelle Verlangen und Veränderungen der chemischen Zusammensetzung verschiedener Organismenmischungen beeinflussen;
  • chronische Müdigkeit oder Schlaflosigkeit.
Adamour  Welche Kräuter erhöhen die Potenz bei Männern

Diese Probleme können im männlichen Körper der Altersgruppe nach 50 Jahren auftreten. In den meisten Fällen ist dies auf eine Veränderung des Testosteronspiegels im Körper zurückzuführen. Wenn ein bestimmtes Alter erreicht ist, nimmt die Testosteronmenge stark ab.

Der Grund kann in der schlechten Schlafqualität verborgen sein. Im täglichen Regime spielt der Schlaf eine wichtige Rolle, da in dieser Zeit mehr Energie wiederhergestellt wird. Das Gehirn ruht auch auf äußeren Faktoren.

Dieses Problem ist besonders häufig für Menschen mit chronischer Schlaflosigkeit besorgniserregend. Ein Mann, der an Schlaflosigkeit leidet, verliert seine Fortpflanzungsfunktion aufgrund ständiger Stresssituationen und Erschöpfung des Körpers fast vollständig.

Das Vorhandensein verschiedener Krankheiten beeinflusst auch die morgendliche Erektion:

  • Prostatitis;
  • Hypertonie;
  • erektile Dysfunktion;
  • Diabetes mellitus;
  • das Vorhandensein von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • verschiedene sexuell übertragbare Krankheiten.

In einigen Fällen kann es zu Problemen mit einer Erektion kommen, selbst wenn ein Mann einen gesunden Lebensstil führt, keinen Alkohol und keine Tabakprodukte konsumiert und seine Ernährung überwacht. In der Regel kann in diesem Fall der Grund das Fehlen notwendiger Bestandteile in der Ernährung oder ein übermäßiges aktives Leben sein, das sich in Form eines Missbrauchs der Sportlast äußert.

Wiederherstellung der morgendlichen Erektion

Es wird eine bestimmte Behandlungsmethode vorgeschrieben, deren Dauer direkt vom Problem abhängt.

In einigen Fällen ist es möglich, die morgendliche Erektion unter Beachtung einiger Empfehlungen unabhängig zurückzugeben. In den meisten Fällen ist es jedoch unmöglich, das Problem selbst zu lösen.

Wenn eine erektile Dysfunktion auftritt, sollten Sie sofort einen Arzt konsultieren, da die Gleichgültigkeit gegenüber dieser Krankheit zu einem vollständigen Verlust der Erektion führen kann, ohne dass die Möglichkeit einer Genesung besteht.

Adamour  Wirksame Medikamente für die Potenz bei Männern Bewertungen und Preis

In einigen Fällen können Sie die Potenz wiederherstellen, indem Sie Ihr Gewicht, Ihre Schlafqualität und Ihre Ruhezeit anpassen, einen zusätzlichen Vitaminkomplex verwenden, keine Medikamente mehr einnehmen, die das Fortpflanzungssystem beeinträchtigen, und schlechte Gewohnheiten beseitigen.

Fachliche Hilfe

Beim Besuch eines Spezialisten wird zunächst empfohlen, allgemeine Tests zu bestehen, aufgrund derer bestimmte Pathologien aufgedeckt werden können. Verschreiben Sie meistens Urin- und Bluttests, Ultraschalluntersuchungen der Beckenorgane, Analyse der Samenflüssigkeit und Analyse des Testosteronspiegels.

Als Ergebnis der Diagnose werden einige Probleme identifiziert, die entweder durch eine nicht medikamentöse oder medikamentöse Methode gelöst werden können.

Möglichkeiten zur Vermeidung von Erektionsstörungen am Morgen

Der Gebrauch von Tabak- und Alkoholprodukten muss vollständig eingestellt werden

Um das Auftreten einer erektilen Dysfunktion am Morgen zu vermeiden, müssen Sie den ganzen Tag über einige Regeln befolgen. Zuallererst müssen Sie ständig richtig essen.

Es ist notwendig, die Verwendung von Produkten, die den Testosteronspiegel und die Wirksamkeit beeinflussen, vollständig aufzugeben. Dies betrifft vor allem Tabak- und Alkoholprodukte.

Es wird empfohlen, Ihre Ernährung je nach Bedarf des Körpers und Vorhandensein bestimmter äußerer Faktoren anzupassen.

Ein paar Stunden am Tag sollten im Freien verbracht werden. Somit ist das Blut mit einer großen Menge Sauerstoff gesättigt und eine Atrophie verschiedener Weichteile des Körpers tritt nicht auf.

Wenn Verstöße mit morgendlicher Potenz auftreten, muss ein Arzt konsultiert werden. Die Bestimmung der Ursache dieser Krankheit ist in den ersten Stadien erforderlich, da eine längere Nichtbehandlung dieser Krankheit zur Entwicklung von Impotenz führt.

Shahinclub Deutschland