Die Erektion ist nach der Beschneidung schwach

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie sieht der Penis nach der Beschneidung aus und verhält er sich und verschwindet seine Empfindlichkeit?

In letzter Zeit hat die Zahl der Menschen zugenommen, die eine Beschneidung durchführen wollen oder sich zumindest für dieses Thema interessieren. Die Hauptgründe sind Religion (Judentum, Islam) und hygienische Überlegungen.

Manchmal wird Männern mit Phimose aus medizinischen Gründen empfohlen, sich einer Beschneidung zu unterziehen, damit sich keine Balanoposthitis (Entzündung) entwickelt. Männer beenden jedoch häufig die Angst vor medizinischen Komplikationen, die mit diesem Verfahren verbunden sind.

Lesen Sie in diesem Artikel ausführlich über die Folgen der Beschneidung.

Penis nach der Beschneidung

Sehr oft hört man folgende Frage: "Vergrößert sich der Penis nach der Beschneidung?"
Der Penis nach der Beschneidung ist normalerweise visuell
es wird im Bereich des Kopfes größer, was darauf zurückzuführen ist, dass der Kopf zuvor von der Vorhaut verdeckt wurde, die eine gewisse Elastizität aufweist, jetzt die Naht den Bereich vor dem Kopf zusammendrückt und selbst freigelegt ist.

Ein weiterer wichtiger Punkt – ein unerfahrener Chirurg kann eine unebene Naht machen, die wie eine nicht heilende Narbe aussieht, deren Aussehen unangenehm ist.

Aber ein erfahrener Arzt wird dies natürlich nicht zulassen, da nicht nur das Aussehen, sondern auch die Heilungsgeschwindigkeit von der Qualität der Naht abhängt. Ansonsten bleibt das Organ unverändert, die tatsächliche Größe ändert sich nicht. Der gegenwärtige Glaube, dass der Penis nach der Beschneidung zunimmt, ist nichts weiter als ein Mythos.

Erektion nach Beschneidung

Eine Erektion kann unmittelbar nach dem Eingriff auftreten, da die Vorhaut praktisch in keiner Weise mit sexueller Erregung verbunden ist und ihre Entfernung das Fortpflanzungssystem nicht beeinträchtigt.

Ein starker Anstieg des Penisvolumens, der immer während einer Erektion in den ersten drei bis fünf Tagen nach der Operation beobachtet wird, kann jedoch zu einer Divergenz der Nähte und zur Öffnung von Blutungen führen. Zusätzlich kommt es zu akuten Schmerzen (eine Wunde öffnet sich), eine Infektion kann auftreten.

Eine Erektion in den ersten Tagen kann nur bei starken Schmerzen und damit verbundenen psychischen Traumata fehlen (wenn die Operation ohne Betäubung durchgeführt wurde). Bei der modernen Anästhesie wird jedoch nichts dergleichen beobachtet, und der Patient steht vor der Frage, wie eine Erektion vermieden werden kann.

Adamour  Diät für Männer für Gewichtsverlust Menüs für eine Woche und minus 10 kg

Das Risiko einer Gelenkdiskrepanz führt dazu, dass der Patient zunächst eine Erektion vermeidet. Nach der Beschneidung wird dringend davon abgeraten, aufregende Literatur zu lesen, erotische oder pornografische Filme anzusehen. Sie sollten sich auch von Ihrer geliebten Frau isolieren und versuchen, nicht an Sex zu denken.

Wenn eine Erektion trotzdem beginnt, hilft eine kalte Dusche oder das Auftragen von Eis auf die Scham. Um eine morgendliche Erektion zu vermeiden, wachen Sie eine halbe oder eine Stunde früher als gewöhnlich mit dem Wecker auf und duschen Sie kalt.

Empfindlichkeit nach dem Trimmen verloren?

Empfindlichkeit nach dem Trimmen verloren? Nach dem Schneiden wird die Empfindlichkeit bestimmten Tests unterzogen. Auf der Schleimhaut des Peniskopfes beginnen Faktoren zu wirken, vor denen die Vorhaut zuvor geschützt war.
Folgende Optionen sind hier möglich:

    Der Kopf des Penis ist ständig in der Luft, in Kontakt mit der Unterwäsche, weshalb er allmählich an Empfindlichkeit verliert. Innerhalb weniger Monate nach der Beschneidung macht sich der Unterschied zwischen der Empfindlichkeit vor dem Eingriff und der Empfindlichkeit während der Beschneidung bemerkbar und beginnt, die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu beeinflussen.

Wenn nach der Beschneidung keine Empfindlichkeit besteht, erhöht sich die Dauer des Geschlechtsverkehrs zur Freude des Mannes selbst und seines Partners. Dies ist ein zusätzlicher Anreiz, Menschen zu beschneiden, die an vorzeitiger Ejakulation leiden.

Der Prozess der Vergröberung des Kopfes eines Penis in der Medizin wird als Verhornung bezeichnet (da die Menge an Keratin, die Grobheit und Steifheit verleiht, zunimmt). Wenn also die Empfindlichkeit nach der Beschneidung verschwindet, ist dies die Norm.
Manchmal (viel seltener) passiert das Gegenteil – eine Erhöhung der Empfindlichkeit des Penis und eine Beschleunigung der Ejakulation. So bekommt ein Mann, der vorzeitige Ejakulation loswerden will, den gegenteiligen Effekt.

Vor der Beschneidung ist es ratsam, das Problem des Entfernens / Nichtentfernens des Frenulums mit dem Chirurgen zu besprechen, damit Sie später keine zweite Operation durchführen müssen.

Dies ist auf die Freilegung des Penisfrenums zurückzuführen, das der empfindlichste Bereich ist und zuvor von der Vorhaut isoliert wurde. Wie kann man die Kopfempfindlichkeit nach dem Schneiden reduzieren? Damit das Zaumzeug nicht freigelegt wird, kann es zusammen mit der Vorhaut entfernt werden. Wenn das Zaumzeug bleibt, nimmt seine Empfindlichkeit mit der Zeit nicht ab.

So wird nach dem Entfernen der Vorhaut der Kopf des Penis freigelegt, wodurch seine Schleimhaut mit Keratin (dem Protein, aus dem Nägel und Haare bestehen) gesättigt ist. Der Kopf wird gröber und verliert an Empfindlichkeit.

Gleichzeitig kann ein Mann immer noch aufgeregt sein und Sex genießen, aber es dauert länger, bis er zum Orgasmus kommt. Daher wird dieses Verfahren allen Personen empfohlen, die an einer vorzeitigen Ejakulation leiden.

Eine Erektion kann unmittelbar nach der Operation auftreten, wenn keine Schmerzen auftreten. Ist es möglich, unmittelbar nach der Beschneidung am Kopf Sex zu haben? In den ersten fünf Tagen ist eine Erektion schädlich, da sie dazu führen kann, dass die Nähte auseinander gehen. Um eine Erektion zu verhindern, verwenden Sie normalerweise eine kalte Dusche oder Eiswürfel, die auf das Schambein aufgetragen werden. Wie lebe ich nach der Beschneidung? Es ist unwahrscheinlich, dass die Operation globale Veränderungen in Ihrem Leben mit sich bringt.

Erektion nach der Beschneidung: was zu erwarten ist

Eine vollständige Erektion nach der Beschneidung ist ein sehr kontroverses Thema. Sie können jedoch die Daten aus Statistiken verwenden, um zu verstehen, wie sich die Zirkulation auf die männliche Sexualkraft auswirkt.

Adamour  Wir nehmen Propolis, um die Potenz (Libido) zu erhöhen.

Die Auswirkung der Beschneidung auf eine Erektion

Zahlreiche Studien bestätigen, dass die Beschneidung der Vorhaut die Potenz eines Mannes oder seine Libido nicht nachteilig oder teilweise negativ beeinflussen kann. Darüber hinaus argumentieren viele Vertreter der starken Hälfte, dass nach dem Zirkulationsverfahren eine Erektion schnell auftritt, lebhafter und lang geworden ist.

Wenn die Beschneidung der Vorhaut von einem erfahrenen Spezialisten durchgeführt wird, sollten Sie sich keine Sorgen über das männliche Sexualpotential machen. Ängste sollten nur durch das Umgehungsverfahren eines Laien verursacht werden, da er keine Ahnung von den anatomischen Merkmalen des Mannes hat. Die Hauptgefahr besteht darin, dass in dieser Situation das Risiko einer Verletzung von Nervenfasern, die sich an der Basis der Eichel direkt unter der Vorhaut befinden, zu hoch ist.

Beschneidung und Erektion – mögliche Komplikationen

Tatsächlich kann eine Erektion nach der Beschneidung durch das Eingreifen einer unwissenden Person beeinträchtigt werden. Ungenaue und falsche Zirkulationen schädigen Gewebe und Nervenfasern. Bei diesem Ansatz kann der Penis vollständig an Empfindlichkeit verlieren. Ähnliche Konsequenzen sind bei ungelernten Eingriffen zu erwarten, wenn große Blutgefäße gekreuzt werden.

Die Hauptgefahr eines solchen falschen und ungenauen Verfahrens zur Beschneidung der Vorhaut besteht in:

die Möglichkeit der Impotenz;

  • das Auftreten solcher negativen Folgen wie Nekrose des Gewebes des Penis.
  • Es ist sehr wichtig, das Auftreten einer Erektion 3 bis 5 Tage nach dem Zirkulationsvorgang zu vermeiden. Andernfalls können sich die Nähte am Penis öffnen, was den Chirurgen erneut anspricht. Wenn es zu einer schnellen Erektion kommt, was zu tun ist: 1-2 Minuten lang ein Heizkissen mit Eis auf den Schambereich auftragen oder eine kühle Dusche nehmen.

    Im Allgemeinen kann die männliche Beschneidung die Wirksamkeit nicht beeinträchtigen. Die Dauer des Geschlechtsverkehrs und der Erektion bleibt nicht nur normal, sondern erhöht sich um nicht weniger als das Doppelte.

    Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn Ihren Freunden über die Social-Media-Schaltflächen etwas weiter unten links.

    Beschneidung der Vorhaut des Penis bei Männern: Probleme mit einer Erektion nach der Beschneidung, Nachteile

    Vor- und Nachteile der männlichen Beschneidung

    Phimose, warum Beschneidung bei Männern: schlaffe Schwanzwurst, sich verschlechternde Erektion

    Ich bin 27 Jahre alt. Vor anderthalb Monaten habe ich beschlossen, mich zu beschneiden, da es eine Phimose gab. Jetzt alles gut geheilt, es gab keine Schmerzen, die Nähte gingen nicht auseinander – im Allgemeinen gab es nach der Operation keine Probleme. Aber! Eine Erektion wird schlimmer. Selbst während der Heilung war bei mir alles viel besser als jetzt, als sich alles wieder normalisierte. Früher hat meine Freundin nur den Penis berührt oder einfach etwas vielversprechendes, eindeutiges gesagt oder es in die Hand genommen. Mir geht es gut im Regal. Jetzt schien etwas zu passieren und mein Penis ist ständig träge, die Erektion ist defekt. Sogar morgens gab es einen Steinaufsteher, jetzt steht er nur noch auf, ist aber nicht so hart und fällt schnell ab. Es nimmt nicht die Größe an, die es vorher war. Obwohl zum Beispiel bei der Arbeit manchmal meine Freundin mir eine Nachricht schreibt und ich sitze und bete, dass ich nicht vom Tisch raus muss, weil der Bolzen in meinem aufgeregten Zustand übrigens sehr groß ist und meine Wunschliste für alle Menschen sichtbar ist (Denk nicht, verdammt, ich zeige mich) Wenn meine Geliebte und ich duschen, habe ich auch eine gute Erektion, einen ziemlich festen Penis (aber vor der Beschneidung war die Erektion viel sicherer, und jetzt bemüht sich der Penis, jeden Moment abzufallen). Nur ins Bett – alles, Mist. Ich habe fast keine sexuelle Erfahrung, es war zweimal in 23 Jahren und dann mit Schwierigkeiten. Er war schüchtern. Genau das ist passiert. Jetzt fingen sie an, mit meiner Freundin zusammen zu leben (dies ist nicht die, mit der Sex war).

    Adamour  Wie man den Morgenaufsteher loswird

    Als es den ersten Versuch gab, Sex zu haben, wurde das Zaumzeug sofort beschädigt, Sex fand nicht statt, und wir wandten uns an den Arzt, der sagte, ich hätte Phimose und riet zur Beschneidung. Nun ist die Frage: Was zum Müll? Warum reagierte mein Körper gut auf Berührungen vor der Beschneidung, reagierte sofort und überall mit einem gesunden, fröhlichen Knochen und nach der Beschneidung hörte er damit auf und war so träge wie eine Wurst? Ich schäme mich für das Mädchen, obwohl sie unterstützt, wie sie kann, und sich Sorgen um mich macht, habe ich noch nie von ihr etwas Lächerliches darüber gehört, auch nicht als Scherz? Wir leben mehrere Monate zusammen, kein Sex, sie beschwert sich nicht, versucht aber auch das Problem zu lösen, beschwert sich nicht. Warum wurde eine Erektion schlimmer? Wie kann ich es zurückgeben? Die Verschlechterung begann nach der Beschneidung. Warten auf Hilfe!

    Sexuelle Störungen nach Penisbeschneidung, Impotenz können geheilt werden

    Bei der Konsultation des Arztes werden regelmäßig Fragen gestellt. Was ist Beschneidung (oder Beschneidung ist eine kleine Operation im Zusammenhang mit der Entfernung der Vorhaut des männlichen Genitalorgans)? Wie fühlt sich ein Mann nach der Beschneidung der Vorhaut (am Kopf) vor und nach zu Hause in der Klinik? Wie und warum Beschneidung bei muslimischen Jungen (Kindern) oder nach Phimose. Warum tut der Penis oder Kopf weh, tritt eine Schwellung auf, Schmerzen? Was ist die Gefahr von Ritualen unter Juden, Schrecken und Komplikationen des Prozesses? Wird ein Laser benötigt und wo kann er hergestellt werden? In welchem ​​Alter müssen Sie operiert werden? Was kann das Für und Wider sein, wenn ein Kind in einem Kind beschnitten wird? Welche Pflege ist erforderlich, wie kann ein Mitglied für die Heilung gepflegt werden? Wie ändert sich die Empfindlichkeit nach dem Zuschneiden?

    In der klinischen Praxis von Sarkliniks Arzt gab es viele Fälle, in denen nach Operationen am Penis Probleme mit einer Erektion auftraten, das Mitglied nicht aufstand, sich die Erektion stark verschlechterte und die Blutversorgung des Penis sehr schwach wurde.

    Neben rituellen Gründen gibt es natürlich auch medizinische Indikationen für Operationen wie Paraphimose, Phimose, Synechie, Entzündung (Balanoposthitis), Penisverletzung, Erythroplakie und Kondylomatose. Häufiger wird eine Operation unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Komplikationen nach der Beschneidung sind häufig – dies sind Ödeme, Infektionen, Schmerzen während der Erektion, Verschlechterung der Erektion, Hämatom.

    Erhöhen Sie, erhöhen Sie die Erektion

    Die Rückkehr zu einer Erektion ist einfach – Sie müssen sich einer Behandlung unterziehen. Glücklicherweise behandelt Sarklinik verschiedene Arten von erektilen Dysfunktionen bei Männern und Impotenz in Saratow, Russland, in jedem Alter. Rufen Sie an, der Arzt hilft Ihnen bei der Lösung der Probleme von Männern, die mit Komplikationen nach der Operation verbunden sind.

    Übrigens kommen Männer, die regelmäßig die Beschneidung zur Behandlung der frühen Ejakulation anwenden, aber natürlich macht diese Operation keinen Sinn, da die Gründe für die vorzeitige Ejakulation in den meisten Fällen mit Funktionsstörungen des Nerven- und Urogenitalsystems, Prostatitis und anderen Krankheiten in regelmäßigen Abständen zu Sarklinik kommen.

    Aufzeichnung einer Beratung.
    Es gibt Kontraindikationen. Fachberatung erforderlich.

    Text: ® SARCLINIC | Sarclinic.com Sarlinic.ru Foto: © pressmaster / Photobank Photogenica / photogenica.ru Die Personen auf dem Foto sind Models, die nicht an den beschriebenen Krankheiten leiden und / oder alle Übereinstimmungen sind ausgeschlossen.

    Liebe Männer, wenn Sie nach der Beschneidung verschiedene männliche Probleme haben, der Penis arm ist, der Penis nicht steht, es zu einer Schwächung, Verschlechterung, verminderten Erektion kommt, schreiben Sie Ihre Geschichten per E-Mail: medicalpractice@yandex.ru

    Interessante Briefe werden auf der Website veröffentlicht.

    Shahinclub Deutschland