Die effektivsten Übungen zur Penisvergrößerung

Seit Jahrtausenden versuchen Männer herauszufinden, wie man den Penis vergrößert. Eine solche Beschäftigung mit diesem Thema bestätigt nur, dass für jeden Vertreter des stärkeren Geschlechts die Größe des Penis sehr wichtig ist, da sie den emotionalen und physischen Zustand, insbesondere das Selbstvertrauen, beeinflusst. Ein großer Phallus ermöglicht es Ihnen außerdem, mehr Emotionen, Zuneigung und Vergnügen mit sexueller Intimität zu bekommen. Es gibt eine große Anzahl verschiedener Korrekturmethoden, aber nicht alle sind wirklich effektiv und sicher. Übungen zur Penisvergrößerung haben sich bewährt.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Warum ist die Penisgröße so wichtig?

Eines der schwerwiegendsten männlichen Probleme ist die Angst vor dem Geschlechtsverkehr. Eine große Anzahl von Männern ist davon betroffen, hauptsächlich aufgrund von Komplexen. Der männliche Hauptkomplex ist ein kleines Organ, und selbst solche mit einer Größe, die noch größer als die Norm ist, testen es. Dies mag vielen seltsam erscheinen, aber nicht nur die weibliche Bevölkerung des Planeten ist sexuellen Ängsten ausgesetzt, Männer haben nicht weniger sexuelle Ängste, sie manifestieren sich nur auf etwas andere Weise. Es ist allgemein anerkannt, dass die starke Hälfte der Menschheit die Starke genannt wird, weil sie vor nichts Angst hat, aber dies ist nicht so, jeder Mensch hat die eine oder andere Angst, und diese Schlussfolgerung umgeht nicht die sexuelle Seite des Lebens. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie Ihren Penis mit Übungen vergrößern können, erklärt das Video, ob dies überhaupt getan werden sollte:

Nicht nur Frauen, sondern auch Männer haben Angst vor dem ersten sexuellen Kontakt mit einer Frau. In der Tat ist es „notwendig“, sich von der besten Seite zu zeigen. Die Hauptsache für einen Mann hier ist nicht, sich zu amüsieren, sondern dem Partner Freude zu bereiten, ihn zum Orgasmus zu bringen und alles zu zeigen, wozu er fähig ist. Die Angst, dass etwas scheitern oder schief gehen könnte, führt beim ersten Geschlechtsverkehr häufig zu „Verlegenheit“. Konzentrieren Sie sich nicht auf ihn, im Gegenteil, Sie müssen Ihrem Partner erzählen, was Ihnen gefallen hat und was Ihnen am meisten Freude bereitet hat. Schließlich müssen sich die beiden aneinander gewöhnen, und erst danach wird das Sexualleben "so verlaufen, wie es sollte".

Ebenfalls häufig bei Männern und Frauen ist die Angst vor ihrer äußeren "Unattraktivität". Nicht nur Frauen neigen dazu, Angst zu haben, wie sie aussehen, und sich Sorgen über Unvollkommenheiten des Körpers zu machen. Es besteht keine Notwendigkeit, sich auf Vergleiche zu konzentrieren, im Gegenteil, es lohnt sich, nur darüber zu sprechen, was den Partner anzieht, und wie Sie wissen, lohnt es sich, dem Sexualorgan des Partners besondere Aufmerksamkeit zu schenken, Ihre positive Meinung auszudrücken und seine Formen und Größen zu bewundern.

Nach einiger Zeit lässt die Angst vor dem Scheitern im männlichen Teil der Bevölkerung nach, aber es gibt immer noch "einen Ort, an dem man sein kann". Bei einem fehlgeschlagenen Geschlechtsverkehr (aufgrund des „Fehlers“ der männlichen Dysfunktion) fühlt sich der Partner nicht nur fehlerhaft, sondern beginnt auch zu bezweifeln, dass er überhaupt zu irgendetwas fähig ist. Die Hauptsache hier ist, die Stimmung zu „fühlen“, nicht mit Komplimenten zu klettern, sondern einfach zu unterstützen. Verurteilen Sie, was zum Scheitern hätte führen können, und überzeugen Sie den Partner, dass sich das Sexualleben wieder normalisiert, sobald die Schwierigkeiten im Leben vorüber sind.

Es lohnt sich, auf die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu achten. Geben Sie nicht vor, "nicht existierende" Orgasmen darzustellen – Männer sind empfindlicher als allgemein angenommen und werden Falschheit sofort aufdecken. Infolgedessen werden sie anfangen, an ihrer sexuellen Lebensfähigkeit zu zweifeln und sich darüber mehr Sorgen zu machen als ihr Partner.

Kritisieren Sie den Prozess des Geschlechtsverkehrs nicht auf die gleiche Weise. Wünsche diskutieren und vortragen – ja kritisieren – auf keinen Fall. Der männliche Stolz ist noch raffinierter als der weibliche, und Kritik am „technischen“ Teil des Prozesses kann sogar zu Entfremdung und Unwillen führen, eine solche Erfahrung erneut zu wiederholen. Seien Sie aufmerksam aufeinander und vergessen Sie nicht, dass jeder Mensch seine eigenen Ängste hat, die keiner von uns, selbst der engste Mensch, verurteilen kann.

Eine Steigerung des Selbstvertrauens kann durch Penisvergrößerung erreicht werden, hierfür werden verschiedene Techniken, Geräte, Übungen und sogar chirurgische Eingriffe eingesetzt. Es ist am besten, bestimmte Übungen und Gymnastikübungen des Penis durchzuführen, da dies die sicherste und effektivste Methode ist.

Übungstypen

Übungen zur Penisvergrößerung können die Größe Ihres Körpers verbessern, nicht nur in der Länge, sondern auch in der Breite. Für ihre Implementierung müssen Sie nur Ihre Hände und zusätzliche Mittel verwenden, z. B. Kühl- und Erwärmungsflüssigkeiten, um die Blutversorgung des Penis zu kontrollieren. Die beste Option ist die Verwendung einer manuellen Technik, bei der nur wenige Finger verwendet werden.

Es gibt eine große Anzahl verschiedener Optionen für solche Manipulationen, sie sind in einfache und komplexe unterteilt. Anfänger sollten natürlich am einfachsten beginnen. Dies vermeidet Komplikationen und verringert die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen.

Adamour  Diagnose einer erektilen Dysfunktion, um den Grund für die Wahl einer Behandlung zu bestimmen

Überlegen Sie, welche Arten von Übungen sind:

  • Den Penis im Dyne dehnen. Diese Gruppe ist die beliebteste für die Größenkorrektur, da die Länge der Indikator ist, der Männer beunruhigt.
  • Zunahme der Dicke. Die Übungen dieser Gruppe umfassen Manipulationen, deren Zweck darin besteht, den Umfang des Phallus um einige Zentimeter zu vergrößern. Sie schenken weniger Aufmerksamkeit als die vorherige Gruppe, obwohl die Mädchen sagen, dass die Dicke wichtiger ist. Dies liegt an der Struktur der inneren weiblichen Geschlechtsorgane: Weitere Emotionen entstehen, wenn ein Mitglied an den Wänden der Vagina reibt.
  • Den Penis in sitzender Position dehnen. Eine Reihe von Studien hat gezeigt, dass in sitzender Position das Blut im Fortpflanzungssystem unterschiedlich zirkuliert. Diese Funktion kann für Ihre Übungen verwendet werden. Durch Erhöhen des Innendrucks können Maßänderungen zum Besseren erreicht werden.
  • Eine andere Art der Übung ist Massage. Mit seiner Hilfe ist es möglich, die Durchblutung zu verbessern und das Organ zu dehnen, was zu einer Vergrößerung beiträgt. Dazu muss der Phallus leicht angehoben werden, mit zwei Fingern gehalten werden und Bewegungen ausführen, die einer Masturbation ähneln. Dies waren vorbereitende Maßnahmen, dank derer die "Farm" vollständig aufstehen sollte. Danach müssen Sie den Kopf mit beiden Händen nehmen, ihn an der Basis drücken und sich dehnen, bis Unbehagen auftritt. Die Übung muss sorgfältig durchgeführt werden, da sonst die Gefahr einer Dehnung der Bänder besteht und Sie sich zwischen den Sätzen ausruhen müssen.
  • Die Glocke. Es ist notwendig, den Phallus in einen aufrechten Zustand zu bringen und dann ohne die Hilfe der Hände Bewegungen auf und ab sowie links und rechts auszuführen. Es ist notwendig, solche Aktionen mit der maximalen Spannung des Muskelgewebes des Perineums zu kombinieren.
  • Jelking. Diese Technik hat weltweite Bekanntheit erlangt. Um die Übung zu beginnen, müssen Sie die Erektion halbieren. Sie müssen den Kopf nicht verwenden, daher ist es besser, ihn nicht zu berühren. Wir werden später ausführlicher auf diese Übung eingehen.
  • Beugung des Penis. Es ist notwendig, den Phallus in einen Zustand zu bringen, in dem er etwas mehr als die Hälfte beträgt. Als nächstes müssen Sie den Kofferraum in die Richtungen biegen, die ihn bequemer machen, damit Sie so gut wie möglich auf Ihre Gefühle hören können, damit Sie bei Bedarf rechtzeitig aufhören können, zu manipulieren. Wenn Schmerzen auftreten, ist es besser, die Übung abzubrechen oder weniger intensiv zu handeln und sie täglich zu erhöhen.
  • Kegel-Übungen. Diese Technik ist nicht nur für Männer, sondern auch für Frauen gedacht, da sie eine hervorragende Übung für die Genitalien darstellt – sie fördert eine bessere Erektion und verursacht einen hellen Orgasmus. Gymnastik ist einfach zu implementieren, Sie müssen nur die Perineummuskeln richtig verwenden.

Denken Sie daran, dass die Genitalien nach jedem Training Zeit haben sollten, sich zu erholen. Manipulationen müssen ohne plötzliche Bewegungen durchgeführt werden. Am besten koordinieren Sie sie mit Ihrem Arzt. Tatsache ist, dass einige Männer angeborene Pathologien haben, die sie selbst nicht einmal kennen. Dehnen, Biegen oder Quetschen können ihre Komplikation hervorrufen.

Warum sind Mitgliederübungen so effektiv?

Übungen zur Penisvergrößerung finden sich in fast jeder Kultur der Welt. Dies ist auf die einfache Implementierung und ein hohes Maß an Effektivität zurückzuführen. Die meisten von ihnen zielen darauf ab, Gewebe zu dehnen und den Blutfluss zu regulieren, da dies die wichtigsten Prinzipien der Erektion sind. Die Übungen sollten reibungslos begonnen werden. In den ersten Phasen von 15 Minuten pro Tag reicht dies völlig aus, damit sich die Strukturelemente des Penis an solche Manipulationen gewöhnen können. Allmählich kann die Zeit auf 30 Minuten erhöht werden. Experten empfehlen, Gymnastik durchzuführen, um einen Penis unmittelbar nach dem Aufwachen am Morgen oder kurz vor dem Schlafengehen zu vergrößern.

Wenn Sie zu schwierigeren Übungen übergehen, müssen Sie vorsichtig und geschmeidig sein, da der Penis aus sehr empfindlichen und empfindlichen Struktureinheiten besteht. Darüber hinaus enthält die innere Höhle ein komplexes System von Blutgefäßen und verschiedenen Klappen, deren Schädigung bis zum Verlust der Fortpflanzungsfunktion mit schwerwiegenden Komplikationen behaftet ist. Deshalb sollten Sie vor Manipulationen Ihren Arzt konsultieren. Nach diagnostischen Maßnahmen erklärt er Ihnen, wie Sie einen Penis mit Übungen schnell und sicher vergrößern können.

Gymnastik und ähnliche Übungen haben eine Reihe von Vorteilen, aufgrund derer Millionen von Männern diese spezielle Methode zur Verlängerung ihres Genitalorgans wählen. Dazu gehören:

  • Regulierung des Kreislaufsystems;
  • Penisdehnung;
  • Übungen stimulieren die Produktion von Sexualhormon – Testosteron, das die Potenz positiv beeinflusst, und dies wird das Sexualleben erheblich verbessern;
  • Durch systematische Manipulationen können Sie Schwächen im männlichen Körper finden, die nach einiger Zeit beseitigt werden können.
  • körperliche Aktivität erhöht die Durchblutung der Beckenorgane, einschließlich der kavernösen Körper des Penis;
  • die Produktion von Androgenhormonen und Adrenalin, die zur Normalisierung des Nervensystems beiträgt, so dass Sie schnell mit Stress und Depressionen fertig werden können;
  • Füllen des Rumpfes mit Blut, was zu seiner Zunahme beiträgt;
  • Beseitigung der Überlastung;
  • ein positiver Effekt wird nach 3 Monaten erreicht;
  • minimale Menge an Nebenwirkungen;
  • Nach dem Training steigt der Muskeltonus und die Stimmung verbessert sich.
  • Vorbehaltlich aller Regeln gibt es keine Komplikationen.

Um in kurzer Zeit einen positiven Effekt zu erzielen, sollte beachtet werden, dass das Wichtigste die Regelmäßigkeit eines solchen Trainings ist. Sie müssen nicht sofort mit einem schnellen Ergebnis rechnen. Um den Phallus um nur ein paar Zentimeter zu erhöhen, müssen Sie einige Monate warten, vorbehaltlich täglicher Manipulationen.

Einige Männer, die nach Länge und Volumen streben, vernachlässigen alle Regeln und Empfehlungen, was zu schwerwiegenden Konsequenzen führt.

Präliminarien

Wie bei jeder körperlichen Aktivität erfordert die Größenänderung durch Bewegung eine gründliche Vorbereitung. Diese Aktionen müssen vor jedem Mal durchgeführt werden, wenn ein Training zur Vergrößerung des Penis durchgeführt wird. Diese Lösung trägt nicht nur zu einer hohen Effizienz bei, sondern erhöht auch die Fähigkeit der internen Elemente, hohen Belastungen und allen Arten von Einwirkungen auf Biegen, Verdrehen und hohen Druck standzuhalten. Als vorbereitende Maßnahmen erscheinen eine Reihe einfacher, aber wichtiger Regeln, die wie folgt aussehen:

  1. Die Vorbereitung beginnt mit einer Dusche oder einem Bad, während es wichtig ist, antibakterielle Mittel zu verwenden. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass bei einigen Eingriffen geringfügige Hautschäden möglich sind, die sogar nicht wahrnehmbar sind. Für Mikroben ist dies jedoch eine freie Möglichkeit, in den Körper einzudringen.
  2. Danach mit einem Badetuch trocken wischen.
  3. Die Leistenzone, nämlich der Penis, muss gründlich erwärmt werden. Sie können eine heiße Kompresse verwenden oder ein Element einfach in erhitztes Wasser tauchen. Dies hilft, die internen Elemente zu entspannen, sodass sie besser für die Korrektur geeignet sind.
  4. Für einige Übungen benötigen Sie möglicherweise eine Schmierung. Sie können die Verwendung nicht verweigern. Daher sollten Sie die Substanz vorab kaufen.
  5. Es ist wichtig, auf den richtigen Ort für das Turnen zu achten, es muss vor neugierigen Blicken geschützt werden, da nicht jeder solche Handlungen verstehen wird. Einige Übungen erfordern eine liegende Position, daher sollten Sie einen Teppich bekommen, Sie können eine spezielle Matte für die Fitness kaufen.
Adamour  Erektionsring gut oder schlecht

Nach allen vorbereitenden Maßnahmen können Sie ohne Angst vor Komplikationen und Organschäden selbst mit den Übungen fortfahren. Trotzdem sollten scharfe und vorschnelle Handlungen sofort aufgegeben werden.

Die positiven Eigenschaften von Morgenübungen

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den Penis mit Übungen vergrößern können, können Sie die Regeln für Morgenübungen berücksichtigen. Dank einfacher Manipulationen können Sie Ihre „Würde“ in kurzer Zeit erhöhen. Studien haben gezeigt, dass Morgengymnastik eine Vielzahl von Vorteilen hat. Erstens bietet sie dem Penis den ganzen Tag über eine qualitativ hochwertige Blutversorgung. Solche Übungen wirken sich auf die Prostata aus, wodurch Stauungen beseitigt werden, die sich nachteilig auf den Körper auswirken. Die Vorteile des Turnens umfassen den folgenden Effekt:

  • die Durchblutung normalisieren;
  • Dies ist eine großartige Prävention für Prostatitis;
  • Dehnen Sie Sehnen und Gewebe, was zu einer Vergrößerung beiträgt.
  • Krankheiten in den frühen Stadien ihrer Entwicklung beseitigen;
  • Potenz verbessern;
  • stimulieren Sie die Muskeln, die den Penis in aufrechter Position stützen, so dass er stark und stark wird.

Gymnastik ermöglicht es Ihnen, die Potenz für viele Jahre aufrechtzuerhalten und die Größe zu erhöhen, während sie ein Minimum an Zeit benötigen. Obwohl es notwendig ist, Manipulationen täglich durchzuführen, wird sonst kein positives Ergebnis erzielt. Machen Sie die Übung in der folgenden Reihenfolge:

  1. Wir beginnen mit den vorbereitenden Maßnahmen, die durchgeführt werden, wenn sich der Körper in einem ruhigen Zustand befindet. Es ist notwendig, eine Aktion auszuführen, die dem Endstadium des Urinierens ähnelt, wenn im Perineum eine leichte Muskelanstrengung stattfindet, um den gesamten Urin vollständig herauszudrücken. Die gleiche Aktion, jedoch länger, muss zur Vorbereitung der Morgenübungen durchgeführt werden. In diesem Fall wird der Scham-Steißbein-Muskel stimuliert, es ist wie eine Hängematte, die zwischen Steißbein- und Schambeinknochen gespannt ist und als Unterstützung für das gesamte Urogenitalsystem dient. Diese Übung wirkt sich positiv auf den Allgemeinzustand des Körpers aus, hauptsächlich aufgrund der Muskelstärkung. Sie sollte daher nach Möglichkeit durchgeführt werden, z. B. bei der Arbeit, in Ruhe, im Stau, in einem Geschäft usw. Sie funktioniert möglicherweise nicht beim ersten Mal. Ein mehrtägiges Üben führt jedoch zu einem positiven Ergebnis.
  2. Nach der Vorbereitung können Sie mit der nächsten Stufe fortfahren. Warten Sie am besten auf den Morgenaufsteher, aber Sie haben ihn besser verschlafen. Dann können Sie den Phallus unabhängig in einen aufrechten Zustand bringen. Es sollte unterhalb der Taille vollständig ausgezogen sein, damit die Kleidung die Bewegung nicht behindert und die normale Durchblutung nicht beeinträchtigt. Sie müssen aufrecht stehen, sich aufrichten und auf Ihre „Würde“ achten und dann die oben genannte Aktion mit der Spannung der Schrittzone ausführen, während sich das Mitglied bewegen muss. Danach wird der Penis in der Regel härter und nimmt mit der Zeit sogar zu. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass der Scham-Steißbein-Muskel die Bewegung stimulierte
  3. Jeden Morgen müssen Sie solche Bewegungen machen. Am ersten Tag etwa 10 Schwankungen, aber mit jeder folgenden Woche, erhöhen Sie diesen Betrag um 1-2. In diesem Fall müssen Sie versuchen, die Amplitude zu maximieren. Sie müssen sich nicht aufregen, wenn der Penis leicht zittert. Nach einer Weile sollte alles klappen.
  4. Nach einigen Monaten eines solchen Trainings können Sie mit Gewichtungsübungen fortfahren. Zum Aufwärmen müssen Sie etwa 20 Vibrationen ausführen und dann ein kleines Handtuch an den aufgestellten Kofferraum hängen. Jetzt müssen Sie die gleichen Aktionen mit einem Handtuch ausführen und so die Intensität und Anzahl der Vibrationen erhöhen.
  5. Nach einer Weile können Sie das Handtuch durch ein größeres ersetzen, um eine maximale Belastung zu gewährleisten.

Morgenübungen sind eine großartige Möglichkeit, um nicht nur Ihre Größe zu erhöhen, sondern auch den allgemeinen Zustand des Körpers, insbesondere des Urogenitalsystems, zu normalisieren. Außerdem wird es sich in einem besseren Sexualleben manifestieren.

Jelking

Jelking ist eine effektive Methode zur Größenkorrektur, die seit mehreren Jahrhunderten praktiziert wird. Mit dieser Technik können Sie die Länge und Dicke der "männlichen Würde" erhöhen, während der Phallus besser mit Blut gefüllt wird und Stagnation, die das Urogenitalsystem nachteilig beeinflusst, vollständig beseitigt. Aufgrund spezieller Manipulationen wird eine große Menge Blut in den Kofferraum gepumpt. Infolge des starken Drucks treten mikroskopische Läsionen in der inneren Höhle auf. Sie heilen schnell und an ihrer Stelle bildet sich ein neues Gewebe, jedoch in erhöhter Menge – so kommt es zu einer Vergrößerung.

Vor diesen Übungen müssen Sie viel Gleitmittel verwenden. Als nächstes bringen Sie sich in einen aufrechten Zustand, aber um 50%, maximal 75%, aber nicht mehr. Fassen Sie das Organ so nah wie möglich an der Basis mit Zeigefinger und Daumen an, drücken Sie es fest und führen Sie Ihre Finger im Ring einige Sekunden lang zum Kopf, während der Penis parallel zum Boden sein sollte. Nachdem der Griff den Kopf erreicht hat, müssen Sie auch die Basis mit der anderen Hand drücken und Ihre Finger in der Nähe des Kopfes loslassen. Das gleiche Verfahren wird wiederholt, jedoch mit der anderen Hand. Diese Bewegungen können dem Melken ähneln.

Nachdem mehrere davon durchgeführt wurden, sollte die Wiederholung der „Würde“ massiver und umfangreicher werden, was darauf hinweist, dass sie reichlich mit Blut gefüllt war. Daher wurde das Verfahren korrekt durchgeführt. Auf den ersten Blick scheint es, dass die Manipulationen extrem einfach sind und es überhaupt nicht schwierig ist, sie umzusetzen, aber wie die Praxis zeigt, kann es einige Zeit dauern, die Übung zu beherrschen.

Adamour  Ist es möglich, die Potenz in 60 Jahren wiederherzustellen

Um die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen, beispielsweise schweren Verletzungen, zu verringern, muss der Phallus vor dem Training aufgewärmt werden. Übrigens ist es besser, das Verfahren auch durch Aufwärmen zu beenden, was nicht nur zu einer besseren Erholung beiträgt, sondern auch die Wirksamkeit des Verfahrens erhöht. Das Aufwärmen kann auf verschiedene Arten erfolgen. Sie können beispielsweise heiß duschen, baden oder eine Kompresse anlegen. Im letzteren Fall müssen Sie das Tuch nehmen und es um die Wärmflasche wickeln. In diesem Fall sollte es nicht missbraucht werden, die Temperatur sollte keine Beschwerden verursachen. Das Aufwärmen sollte 5 Minuten dauern – dies ist die beste Zeit, damit der Penis entspannt, weich und geschwollen wird. Im Inneren treten Änderungen auf, die zu einer höheren Effizienz beitragen.

Es ist wichtig darauf zu achten, dass die Bewegungen und die Klemmkraft symmetrisch sind, da sich sonst die Asymmetrie des Phallus entwickeln kann, die sich in Form einer Krümmung in eine Richtung manifestiert und die zweite Seite viel schneller wächst. Es ist wichtig, über den gesamten Bereich des Laufs den gleichen Druck sicherzustellen. Viele erhöhen den Druck vor dem Kopf, wodurch es zu einem „Baseballschläger“ -Effekt kommt. Wenn die Basis viel kleiner als der Kopf ist, sieht ein solches Organ nicht attraktiv aus. Sie sollten nicht länger als 3-4 Sekunden mit Bewegungen verbringen. Es ist wichtig, die Erektion ständig zu überwachen, damit sie den festgelegten Schwellenwert von 75% nicht überschreitet. Wenn das Mitglied voll geworden ist, müssen Sie eine kurze Pause einlegen, damit die Erektion auf den erforderlichen Wert reduziert wird.

Wenn sich der Penis in einem aufrechten Zustand von weniger als 50% befindet, führt das Ruckeln nicht zu einem positiven Ergebnis.

Nach dem Eingriff erscheinen häufig schwarze oder rote Punkte auf den Genitalien, sie sind Spuren platzender Kapillaren. Sie sollten sich darüber keine Sorgen machen, aber Sie sollten die Übung bis zur Genesung vollständig abbrechen. Wenn Sie eine Verschlechterung der Erektion oder sogar deren völlige Abwesenheit bemerken, müssen Sie bei diesen Manipulationen ebenfalls eine Pause einlegen. Wenden Sie sich am besten an eine medizinische Einrichtung, damit der behandelnde Arzt Ihnen erklärt, wie Sie die Fortpflanzungsfunktion wiederherstellen können und wann Sie das Training fortsetzen können.

Wenn Sie den Penis länger machen möchten, sollte die Erektion bei einer Dicke von 50% liegen – um 70%. In der Anfangsphase ist es wichtig zu kontrollieren, in welcher Position sich der Penis befindet, aber nach einer Weile gewöhnen sich die Gewebe und Strukturelemente an die Belastungen, sodass eine Erektion auf 80-90% gesteigert werden kann.

Im ersten Monat ist es unmöglich, das Organ stark zu belasten, da das Risiko, alle Arten von Nebenwirkungen zu entwickeln, hoch ist. Das schwerwiegendste davon ist ein Trauma. Das Training sollte alle zwei Tage mit einer Intensität von einmal durchgeführt werden, damit die Zellen Zeit haben, sich zu erholen und das Blut und andere Systeme nicht einer Gefahr auszusetzen. Es ist wichtig, die Richtigkeit der Übung sowie das Aussehen und Ihre eigenen Gefühle ständig zu überwachen. Wenn Sie Flecken, Blutergüsse am Penis oder charakteristische Beschwerden bemerken, ist es besser, den Unterricht zumindest für eine Weile zu beenden.

Nach einem Monat sollte sich der Körper an die Belastungen anpassen, damit Sie die Intensität und Dauer des Eingriffs erhöhen können. Bereits in diesem Stadium können Sie eine signifikante Verbesserung der Qualität einer Erektion feststellen, die sich positiv auf das Sexualleben von Männern auswirkt. Einige Monate später wird das Genitalorgan einige Zentimeter länger und dicker. Diese Zeit kann beschleunigt werden, wenn Sie einen gesunden Lebensstil führen, schlechte Gewohnheiten aufgeben, Ihre Ernährung festlegen und die Schutzfunktionen des Körpers verbessern. Solche Manipulationen tragen nicht nur zur Penisvergrößerung bei, sondern verbessern auch die allgemeine Gesundheit, was dem Mann Vertrauen in seine Fähigkeiten gibt und viele der Komplexe beraubt.

Aaron Kemmer Sammlung

Aaron Kemmer komponierte Übungen zur Penisvergrößerung und beschrieb sie in seinem Buch. Die Hauptessenz seiner Methoden basiert auf der Tatsache, dass die maximale Belastung speziell auf den inneren Muskel des Penis angewendet werden sollte. Dies kann auf zwei Arten erfolgen: durch Erweiterung und Komprimierung. Im letzteren Fall ist es möglich, die Dicke des Organs zu erhöhen, obwohl mit dem richtigen Ansatz solche Manipulationen alle Dimensionen vergrößern können.

Die ersten anderthalb Monate des Trainings bestehen aus einer sehr einfachen Übung – Dehnen des Phallus, solche Aktionen belasten das Organ bemerkenswert und bereiten es auf ernstere Manipulationen vor. Nach einiger Zeit können Sie die Belastung sowie die Anzahl der Übungen erhöhen, um einen 100% igen Erfolg zu gewährleisten. Zum Beispiel kann Quetschen und Dehnen durch Training mit der Kegel-Methode ergänzt werden, Nebenwirkungen sollten nicht auftreten, da diese Methode mehr auf der psychologischen Komponente basiert. Das Trainingsprogramm könnte folgendermaßen aussehen:

  • Dehnen und Komprimieren.
  • Jelking.
  • Kegel-Methode.

Die Regelmäßigkeit des Trainings hängt ausschließlich vom Mann und den Eigenschaften seines Penis ab. In diesem Fall müssen Sie sich von Ihren eigenen Gefühlen leiten lassen. Das Buch besagt, dass die Übungen mindestens dreimal pro Woche durchgeführt werden sollten und dass Sie für jede Trainingseinheit etwa 15 Minuten aufwenden müssen. Obwohl die Dauer der Manipulation aufgrund der Erfahrung eines Mannes zunehmen kann. Nachdem die ersten Ergebnisse angezeigt wurden, sollten sie so fixiert werden, dass der Effekt anhält. Hierfür wird ein spezielles Programm durchgeführt, dessen Dauer ca. 3 Monate beträgt. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie Ihre Übungen mit einem Mitglied verbessern können, beantwortet das Video diese Frage:

Eine große Anzahl von Männern verwendet spezielle Geräte, um die "Männerwürde" zu erhöhen, und diejenigen, die aufgrund ihrer finanziellen Situation zugelassen sind, nutzen sogar die Dienste von Chirurgen. Wie sich herausstellt, können Sie darauf verzichten, wenn Sie sich ein wenig Mühe und Geduld geben. Das Wichtigste bei diesen Übungen ist die Einhaltung aller Regeln und die Regelmäßigkeit. Experten empfehlen, sie mit Rollenspielen zu kombinieren, die das Sexualleben mit etwas Neuem füllen, zumal beide Hälften daran interessiert sind, den Penis zu vergrößern.

Shahinclub Deutschland