Die besten Übungen zur Stärkung der Potenz

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Was ist Potenz?

Sexologen verwenden den Begriff "Potenz" nur für männliche Sexualität. Dieses Konzept bestimmt die sexuellen Fähigkeiten des stärkeren Geschlechts. Die Potenz kennzeichnet bis zu einem gewissen Grad die Spannung des Penis, die Häufigkeit des Auftretens einer Erektion und die Dauer des Geschlechts.

Potenz ist die Fähigkeit und der Wunsch, Geschlechtsverkehr zu haben. Bei Männern mit sexuellen Problemen können viele Komplexe, psychische Barrieren und Krankheiten auftreten. Die normale Wirksamkeit wird grob durch die folgenden äußeren Zeichen bestimmt:

  • warme Hände;
  • normales Gewicht;
  • nicht gepumpte Muskeln;
  • Selbstvertrauen;
  • saubere und glatte Haut;
  • entwickelten Sinn für Humor;
  • energetischer Gang;
  • hohe Intelligenz;
  • guter Geruchssinn;
  • leise Stimme.

Andere vorbeugende und wirksame Maßnahmen

Menschen, die einen gesunden Lebensstil führen, haben selten Probleme mit einer Erektion. Wenn sich ein Mann also die Mühe macht, sollten schlechte Gewohnheiten zuerst aufgegeben werden.

Zink ist für die Produktion von Testosteron verantwortlich, es ist notwendig, die Anzahl der Produkte mit seinem Gehalt zu erhöhen:

Zusätzlich zur Ernährung wird empfohlen, Infusionen oder Abkochungen von Kräutern zu verwenden. Trotz ihrer Natürlichkeit haben einige von ihnen Kontraindikationen, so dass vor der Verwendung eine Beratung erforderlich ist.

Die Untersuchung des Patienten hilft auch dabei, den wahren Grund für die Abnahme der Wirksamkeit zu verstehen und bei schwerwiegenden Problemen die geeignete Behandlung rechtzeitig zu verschreiben.

Die ersten Anzeichen von Krankheit

Für jeden Mann ist der Beginn sexueller Impotenz immer eine Überraschung. Und jeder bestreitet unbewusst alle Voraussetzungen, dass bald eine Erektion versagt und der Körper nicht mehr wie zuvor gehorcht.

Das heißt, ein Mann wird immer weniger Lust auf Sex haben. Ein Zeichen wird auch das Fehlen einer Erektion am Morgen sein. Gleichzeitig erreicht der Penis während des sexuellen Kontakts nicht die gewünschte Härte, nimmt nicht mehr an Größe zu, ein Verlust der Kontrolle über die Ejakulation ist möglich.

All diese Faktoren können sich aufgrund eines Mannes entwickeln, der einen falschen Lebensstil führt. Nämlich: Missbrauch von alkoholischen Getränken und Zigaretten, unausgewogene Ernährung und Tagesablauf. Die meisten Männer führen einen sitzenden Lebensstil und kompensieren die Arbeitszeit nicht durch Aktivitäten im Fitnessstudio.

Und wenn Sie die hormonellen Veränderungen hinzufügen, die mit dem Alter auftreten, werden Sie auch übergewichtig, was sich auch auf die Potenz eines Mannes auswirkt. Aufgrund eines sitzenden Lebensstils kommt es zu einer schwachen Blutbewegung in den Genitalien und im Anus eines Mannes, und daher gibt es Probleme mit einer Erektion und anderen Krankheiten wie Prostatitis.

Adamour  Nach der Ejakulation tritt keine Erektion mehr auf

Positive Momente der Durchführung einer Reihe von Übungen für die Potenz:

  • die Durchblutung wird verbessert;
  • Stagnation im Körper beseitigt;
  • körperliche Aktivität hilft, Stress abzubauen;
  • Testosteronproduktion wird aktiviert;
  • Ein Mann beginnt, Harmonie in seinem Körper zu fühlen.

Ursachen und Symptome eines verminderten sexuellen Verlangens bei Männern

Potenzstörungen werden bei mehr als 30% der Männer beobachtet.

Die Gründe dafür sind zahlreich, aber das Alter wird immer noch als häufiger angesehen.

In anderen Fällen besteht eine größere Chance, die Potenz bald zu steigern und nicht nur auf körperliche Übungen zurückzugreifen.

Zu den Ursachen und Faktoren gehören:

  • Konsum von Alkohol, Zigaretten oder Drogen;
  • Mangel an Vitaminen;
  • sitzender Lebensstil;
  • Übergewicht;
  • schlechte Ökologie;
  • schlechte körperliche Fitness;
  • Fehlfunktion der inneren Organe oder einige frühere Krankheiten;
  • psychische Probleme.

Die Libido kann durch Vererbung beeinträchtigt werden. Wenn beispielsweise eine Erektion noch nie andauerte, ist es ohne zusätzliche Stimulation schwieriger, sie zu stärken.

Sehen Sie sich Übungsvideos an, um die Potenz zu steigern.

Die mit der Psychologie verbundene Abnahme der Potenz wird bedingt in verschiedene Typen unterteilt:

  • Versagen des vorherigen Geschlechtsverkehrs;
  • übertragener Stress;
  • Schlafmangel;
  • Müdigkeit.

Es ist nicht schwer zu verstehen, dass die Libido abgenommen hat. Dies äußert sich in der Regel in einer morgendlichen Erektion, einer vorzeitigen Ejakulation, einer Abnahme der Anziehungskraft auf einen Partner und einer unzureichenden Penishärte vor dem Geschlechtsverkehr.

Eine Stagnation in den Geschlechtsorganen ist nicht nur durch den Verlust der Anziehung gefährlich, sondern auch durch das Auftreten von Prostatitis, Prostatahyperplasie und sogar Krebs.

Nachdem die Ursachen beseitigt wurden, kehrt die männliche Kraft normalerweise zurück, und die oben beschriebenen speziellen körperlichen Übungen tragen dazu bei, sie zu steigern und über viele Jahre zu verlängern.

Ich wurde unermüdlich im Bett!

Lesen Sie hier über Eroxin.

Ursachen und Symptome eines verminderten sexuellen Verlangens bei Männern

Die erste Übung zur Steigerung der sexuellen Aktivität, mit der Sie den Komplex starten können, kann eine Übung zum Pumpen des PC-Muskels sein. Dieser Muskel befindet sich im Schambereich des Körpers des Mannes und zielt darauf ab, den normalen Zustand des Anus des Mannes und der nahe gelegenen Organe aufrechtzuerhalten.

Ein solcher Muskel ist mit den Nervenenden verbunden, die die männlichen Geschlechtsorgane und den Anus steuern. Die Schwächung des PC-Muskels beeinflusst die sexuelle Aktivität und das Auftreten sexuellen Verlangens bei Männern stark. Führen Sie die Übung folgendermaßen aus:

  • Nehmen Sie die Ausgangsposition ein, während Sie auf einem Stuhl sitzen, während die Fersen nicht vom Boden abgerissen werden dürfen.
  • Die Wirbelsäule sollte entspannt und gerade sein.
  • Kopf kann zurückgeworfen und Augen geschlossen werden;
  • Starten Sie pulsierende Bewegungen, um den PC-Muskel zu belasten und zu entspannen.
  • Nach einer bestimmten Anzahl sich wiederholender Bewegungen müssen Sie den Muskel belasten und einige Sekunden lang halten.

Im Laufe der Zeit, wenn der PC-Muskel bereits gepumpt ist, ist es möglich, die Beibehaltung des Stresszustands auf bis zu 1 Minute zu erhöhen.

Zur Abwechslung können Sie diese Übung auch von der anfänglichen Liegeposition aus durchführen. In diesem Fall müssen Sie auf dem Bauch liegen und die Beine schulterbreit auseinander spreizen. Versuchen Sie die Übung von der Ausgangsposition im Stehen.

Die zweite Übung zur Steigerung der Potenz bei Männern, die für einen Mann nützlich ist, um Blut im Beckenbereich zu verteilen, ist eine Brücke.

Die Ausgangsposition liegt in diesem Fall auf dem Rücken, während die Beine an den Knien gebeugt sein sollten, die Fersen nicht vom Boden abfallen. Es ist notwendig, das Becken anzuheben, während Sie mit Schulterblättern und Füßen auf dem Boden ruhen.

Sie sollten diese Lifte langsam ausführen und am höchsten Punkt verweilen. Erhöhungen müssen mindestens zehnmal durchgeführt werden. Diese Übung ist nützlich für diejenigen, die sich ein wenig bewegen und ständig bei der Arbeit sitzen.

Die dritte Übung sind Kniebeugen, um die Potenz zu erhöhen. Führen Sie sie nur auf besondere Weise durch. Die Ausgangsposition steht, die Füße schulterbreit auseinander, die Füße nach außen gedreht. Eine niedrige Kniebeuge sollte durchgeführt werden, ohne die Fersen vom Boden abzuheben.

Adamour  Kegel-Übungen für Männer Übungstechnik, Indikationen und Kontraindikationen

Unten sollten Sie einige Sekunden verweilen. Kniebeugen sollten mindestens 15 Mal ausgeführt werden. Es sind so einfache Kniebeugen, die einem Mann helfen, den Tonus der Muskeln seiner Beine und seines Beckens zu verbessern, die Bildung von Blutstauungen im Körper zu verhindern und auf natürliche Weise den Spiegel des männlichen Hormons Testosteron zu erhöhen.

Eine andere Übung heißt „Schmetterling“ und repräsentiert die Ausführung von Bewegungen in der Startposition im Liegen. In diesem Fall müssen Sie Ihre Knie beugen, Ihre Füße maximal ziehen und Ihre Knöchel mit den Händen greifen.

In Zukunft können Sie sich mit Ihren Händen bedienen und Widerstand gegen Kniebewegungen schaffen. Diese Übung eignet sich hervorragend für die Kraft und den Tonus der inneren Muskeln von Oberschenkel und Anus. Es funktioniert auch gut zur Verbesserung der männlichen Libido und der sexuellen Aktivität.

Orientalische Praktiken helfen dabei, die körperliche Verfassung eines Mannes zu verbessern, die emotionale Sphäre zu normalisieren und Angstzustände zu lindern. Yoga hat besondere Popularität bei der Verbesserung der Erektion gewonnen. Es hat eine starke Wirkung auf die Gelenke, verbessert die Durchblutung des Beckens und aktiviert die Produktion von Testosteron.

ÜbungBeschreibungIllustration
«Stecker»Während Sie auf dem Rücken liegen, sollten Sie Ihre Beine auf die maximale Höhe anheben, sie sanft hinter Ihren Kopf bringen und sie absenken, bis Ihre Füße die Oberfläche berühren. Gleichzeitig bleiben die Hände mit den Handflächen nach unten an derselben Stelle entlang des Körpers. Es ist notwendig, 20 Sekunden in dieser Position zu fixieren, dann aufzustehen, 40 Sekunden auszuruhen und die Übung noch 1-2 Mal zu wiederholen
"Cobra"Sie sollten in horizontaler Position auf dem Bauch liegen, Ihre geraden Arme auf Brusthöhe legen und sie mit den Handflächen auf den Boden legen. Als nächstes müssen Sie Ihren Kopf langsam anheben, Ihren Rücken beugen und 15 Sekunden lang in dieser Position einrasten. Sie können die Übung mehrmals machen
ZwiebelUm die Asana auszuführen, müssen Sie sich auf die Gymnastikmatte legen, die Knie beugen, die Arme zurücknehmen und die Schienbeine mit den Handflächen greifen. Es wird empfohlen, den Rücken so weit wie möglich zu beugen, jedoch sollten keine schmerzhaften Empfindungen auftreten. Es sollte 15 bis 20 Sekunden in der Asana fixiert werden. Machen Sie danach eine kurze Pause, um sich auszuruhen, und wiederholen Sie die Übung

Während des Yoga sollten Sie bestimmte Empfehlungen einhalten:

  • Training ist auf nüchternen Magen notwendig.
  • Die beste Zeit für den Unterricht ist der Morgen.
  • Sie müssen sich auf Ihre Atmung konzentrieren.
  • Jede Übung sollte langsam eingegeben werden, wobei die Belastung bei jedem nachfolgenden Training schrittweise erhöht wird.

Verschiedene Übungen. Ausführungstechnik

Der Zweck der Übungen ist es, die Blutversorgung zu verbessern, Staus zu beseitigen und den Körper als Ganzes zu stärken.

Ein guter Effekt wird beobachtet, wenn Sie Training mit einer gesunden Ernährung kombinieren. Sie müssen schlechte Gewohnheiten aufgeben. Eine solche Kombination hilft in vielen Fällen, Potenzprobleme ohne den Einsatz teurer Medikamente zu vermeiden.

  • Der Schlüssel zum Erfolg in der Regelmäßigkeit des Unterrichts. Es ist besser, weniger Zeit zu haben, aber jeden Tag.
  • Überlasten Sie den Körper nicht. Die Last wird ohne plötzliche Bewegungen allmählich erhöht. Nach dem Training sollten keine starken Schmerzen auftreten.
  • Idealerweise müssen Sie 5-6 Mal 2-3 verschiedene Übungen pro Tag durchführen.
  • Es ist ratsam, Übungen zur Verbesserung der Potenz in die Gesamtübung aufzunehmen – dies erhöht den Gesamttonus des Körpers.
  • Während des Trainings sind die Bewegungen sanft, Sie können den Atem nicht anhalten.
  • Es ist wichtig, mit einer positiven Einstellung zu trainieren.

Nachfolgend finden Sie die besten Übungen für die Potenz.

Adamour  Effektive Methoden zur Steigerung der Potenz zu Hause

Pendel Becken

Platzieren Sie Ihre Füße mit weit auseinander liegenden Füßen ungefähr auf der Länge des Fußes weiter auf jeder Seite als auf der Breite Ihrer Schultern. Hocken Sie, bis sich Ihr Gesäß auf Kniehöhe befindet. Halte an dieser Pose fest.

Bewegen Sie in dieser Position das Becken langsam hin und her. Während Sie sich zurückbewegen, einatmen, vorwärts – ausatmen. Die Geschwindigkeit kann variieren. Es hängt alles von den individuellen körperlichen Fähigkeiten ab.

Ein Ansatz beinhaltet die Bewegung des Beckens hin und her. In einem Zyklus müssen mindestens 10 Ansätze durchgeführt werden. Um das Gleichgewicht zu erleichtern, können Sie zunächst etwas mit den Händen festhalten.

Während des Trainings erhöht sich die Blutversorgung der Beckenorgane, Hüften und Beingelenke stärken sich.

Übung ist nur dann wirksam, wenn die Hin- und Herbewegung nur vom Becken ausgeführt wird und der Körper stationär ist. Wenn in den Beinen Zittern auftritt, machen Sie eine Pause.

Laufen auf der Stelle

Ziehen Sie im Stehen die Fußsocken nicht vom Boden ab, sondern arbeiten Sie mit Absätzen. Imitieren Sie zügiges Gehen. Dauer von 1 Minute bis 5.

Ziehen

Diese Übung wird auf allen Vieren durchgeführt. Arme und Beine stehen streng senkrecht zum Boden.

Atmen Sie ein und aus, während Sie das Becken vorsichtig nach hinten kippen, bis das Gesäß die Fersen berührt. Die Hände sollten gerade gehalten werden. Es ist wichtig zu fühlen, wie man die Wirbel und Gelenke streckt. In der Endposition liegen ausgestreckte Arme mit Handflächen auf dem Boden, die Stirn ruht auf dem Boden, das Gesäß auf den Fersen.

Führen Sie alle Bewegungen langsam aus, ohne plötzliche Bewegungen und halten Sie den Atem an. Zuerst reichen 3 Ansätze aus, dann bis zu 10 Mal am Tag.

Ein Schluck auf allen Vieren ist nützlich, um Stauungen vorzubeugen, die Gelenke aufzuwärmen und die Organe in der Bauchhöhle zu massieren. Bei regelmäßigem Schlürfen verbessert sich die Darmfunktion.

Stein

Halten Sie im Stehen den Rücken gerade und beugen Sie die Beine leicht. Es ist notwendig, die Muskeln des Gesäßes zusammenzudrücken und zu lockern, als ob man einen imaginären Stein hält.

Kniebeugen

Spreizen Sie im Stehen die Füße weit, auf jeder Seite etwa einen Fuß länger als die Schulterbreite. Der Rücken ist gerade, die Arme am Körper entlang, schauen Sie nach vorne.

Atmen Sie ruhig ein und setzen Sie sich beim Ausatmen langsam so weit wie möglich ohne unangenehme Empfindungen hin. Kippen Sie den Körper unten vorsichtig nach vorne und bringen Sie Ihre Hände so weit wie möglich zwischen Ihre Beine.

Am Endpunkt einige Sekunden einfrieren und die Rückwärtsbewegung beginnen. Atmen Sie im Stehen ein paar Mal ein, gleichen Sie den Atem aus und wiederholen Sie die Übung noch einige Male.

Während des Trainings nimmt der Tonus der Muskeln des Perineums, des Gesäßes und der Beine zu, eine natürliche Massage der Prostata erfolgt aufgrund von Muskelkontraktionen.

Übungen zur Steigerung der Potenz: Gibt es Kontraindikationen?

In den meisten Fällen ist die Potenzübung für alle Männer nützlich. In einigen Situationen ist es jedoch besser, auf sie zu verzichten oder einen Arzt zu konsultieren.

Es besteht Gesundheitsgefahr, wenn:

  • Wirbelsäulenverletzung;
  • Hernie;
  • Bruch;
  • Luxation;
  • Strecken;
  • hoher Blutdruck;
  • akuter Entzündungsprozess;
  • Herzkrankheit;
  • erlitt einen Schlaganfall.

Es ist erwähnenswert, dass Gymnastik nicht als vollwertige Behandlung angesehen wird, wenn ein Mann ernsthafte und regelmäßige Probleme mit der Potenz hat. In diesem Fall sollten Sie ins Krankenhaus gehen.

Übung ist sehr effektiv, wenn eine Abnahme der Libido vor kurzem begonnen hat oder als vorbeugende Maßnahme.

Um die Durchblutung des Beckens zu verbessern, sind normale Kniebeugen gut geeignet.

Es wird empfohlen, einfache Aktionen in Höhe von 10 bis 20 Mal mehrmals am Tag durchzuführen. Sie sind besonders nützlich für Männer mit sitzender Arbeit.

Hallo! Ich bin Ruslan.

Ich möchte Sie mit einem Tool für Potenz M16 begrüßen.

Shahinclub Deutschland