Dick fällt beim Sex

Warum fällt ein Mitglied beim Sex? In seiner Jugend musste sich mehr als einmal bei Sexmarathons fast jeder Mann mit diesem Problem auseinandersetzen. Wenn jedoch eine Erektion im entscheidenden Moment regelmäßig verschwindet, sollten Sie diesen Artikel im Detail verstehen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Warum fällt eine Erektion beim Geschlechtsverkehr?

Das Verschwinden einer Erektion kann vorübergehend oder dauerhaft sein. Eine vorübergehende Abnahme der Wirksamkeit kann durch eine Schwächung des Körpers nach einer schweren Krankheit, Schlafmangel, Depressionen und Medikamenten ausgelöst werden.

Ein ständiges Gefühl von Müdigkeit, schwerer körperlicher Anstrengung und geistiger Arbeit kann bei jedem Mann zu Impotenz führen. Wenn keine physiologischen Störungen vorliegen (z. B. Gefäßpathologie, Prostata), kehrt eine Erektion nach einer guten Pause schnell zurück.

Wenn die Verletzung der Potenz oder Erektion von längerer Natur ist, lohnt es sich, das Vorhandensein organischer Krankheiten und sogar psychischer Störungen in Betracht zu ziehen. Die Hauptgründe, warum ein Mitglied beim Sex fällt:

  1. Altersbedingte Veränderungen des hormonellen Hintergrunds. Dies bedeutet eine allmähliche Abnahme des Testosterons im Blut bei Männern.
  2. Wenn ein Mann schlechte Gewohnheiten hat, werden sich bald Probleme mit der Potenz bemerkbar machen.
  3. Bewegungsmangel. Diese Situation führt lange Zeit zu einer Verletzung der Blutversorgung der Beckenorgane. Die Prostata, die Gliedmaßen erhalten keine richtige Ernährung und Sauerstoff, daher tritt Impotenz früher auf als von der Natur festgelegt.
  4. Schlafmangel. Schlaf ist notwendig, um den Körper auszuruhen, auch während des Schlafes kommt es zur Produktion bestimmter Hormone, einschließlich Androgenen. Deshalb sollte bei einem gesunden Mann morgens eine Erektion auftreten. Das Verschwinden einer Erektion am Morgen oder beim Sex ist eine der Folgen chronischer Müdigkeit.
  5. Krankheiten wie Prostatitis, Urethritis, Blasenentzündung und Prostataadenom schädigen die Gesundheit von Männern erheblich. Häufige akute Entzündungen oder Rückfälle chronischer Krankheiten verändern die Blutversorgung der Prostata, tragen zur Bildung von Bereichen mit stagnierender Prostatasekretion und zur Bildung von Stopfen bei. Ein Teil der Drüse funktioniert nicht mehr, daher die Impotenz.
  6. Ernährung und ihr Wert. Die Gesundheit des Genitalbereichs hängt davon ab, wie ausgewogen die Ernährung ist.
  7. Psychische Probleme sind manchmal schwerer als organische Krankheiten. Depressionen können also zu einer Abnahme der Libido und dann zum Verschwinden einer Erektion beim Sex führen.
Adamour  Wie man eine gute Sprachsprache erreicht

Erektionsstörungen bei jungen Menschen


Die Hauptgründe, warum der Penis beim Sex bei jungen Menschen schnell abfällt:

  1. Der Zustand der Psyche. Jeder hat Momente, in denen es schwierig ist, über Sex nachzudenken, und dann kann es zu einer psychogenen erektilen Dysfunktion kommen. Wenn ein Penis beim Geschlechtsverkehr fällt, ist dies höchstwahrscheinlich das Ergebnis übermäßiger Nervosität oder umgekehrt geringer Vitalität.
  2. Jugendbildung, persönliche Qualitäten eines Mannes. Wenn Eltern von Kindheit an eine negative Einstellung zum Sex vermittelt wird, wird der Geschlechtsverkehr als etwas Schändliches entlarvt. Es ist nicht verwunderlich, dass das Kind eine falsche Vorstellung davon hat. Ein weiterer Grund kann ein geringes Selbstwertgefühl sein, das auch seit der Kindheit festgelegt ist, oder übermäßiger Misstrauen.
  3. Manchmal fällt beim Sex der Penis und der Partner kann der Grund dafür sein. Bei psychogener erektiler Dysfunktion fällt der Penis beim Sex. Der Grund kann ein Konflikt mit einer Frau sein, ein Gefühl hoher Verantwortung für sie. Oft verschwindet das Problem bei einem Partnerwechsel.
  4. Probleme mit einer Erektion können auftreten, wenn Sex nicht als Vergnügen wahrgenommen, sondern als Pflicht ausgeführt wird.
  5. Nebenwirkungen von Drogen. Beispielsweise wird der Wirkstoff Phenylephrin, der Teil der Mittel zur Linderung von Erkältungssymptomen (Coldrex) und Hämorrhoiden (Relief) ist, auch zur Beseitigung längerer und unerwünschter Erektionen eingesetzt.

Wie kann man zwischen vorübergehend und dauerhaft unterscheiden?

Die Behandlung von psychogenen und organischen erektilen Dysfunktionen unterscheidet sich signifikant. Eine davon ist, dass organische Läsionen nicht durch einen Erektionsverlust direkt beim Sex gekennzeichnet sind. Die psychogene Form ist gekennzeichnet durch:

  1. Junges Alter eines Mannes.
  2. Eine Erektion verschwindet mit nur einem Partner oder beim Ändern einer Haltung.
  3. Morgen- und nächtliche Erektionen bleiben bestehen.
  4. Das Verschwinden einer Erektion tritt in Episoden auf und ist keine konstante Tatsache.
  5. Geschlechtsverkehr wird nach dem Gebrauch bestimmter Substanzen möglich. Mit erhöhter Nervosität – es ist beruhigend und mit einem reduzierten Tonikum – Getränke.
Adamour  Produkte, die die Wirksamkeit senken

Korrigieren Sie Fehler und stellen Sie eine Erektion wieder her

Eine schnelle Lösung des Erektionsproblems hilft Medikamenten einer Reihe von Phosphodiesterase-5-Inhibitoren. Sie sind seit langem auf dem Pharmamarkt verankert, weil sie eine schnelle und ausgeprägte Wirkung haben. Zum Beispiel enthält Super Levitra nicht nur die Wirksamkeit einer Substanz, sondern auch Dapoxetin, ein mildes Antidepressivum, das zusätzlich den Geschlechtsverkehr 3-4 Mal verlängert.

Wenn eine Erektion beim Geschlechtsverkehr verschwindet, lohnt es sich, nach der Ursache zu suchen. Es ist ratsam, einen Arzt zu konsultieren. Erektionsstörungen sind für beide Partner ein Problem. Daher sollte ein Mann nicht alleine an ihr hängen bleiben, es wird viel einfacher, wenn Sie Ihre Gefühle und Ängste mit Ihrem Partner teilen.

Das Problem der erektilen Dysfunktion wird verstärkt, wenn eine psychologische, emotionale Komponente hinzugefügt wird. Es stellt sich ein Teufelskreis heraus, wenn sich ein Mann beim Sex ständig auf eine Erektion konzentriert und nicht darauf, Vergnügen zu erlangen. Psychologen helfen einem Mann, sich selbst, seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten sicherer zu werden. Daher wird die Beratung und Behandlung mit diesem Spezialisten häufig zu einem wesentlichen Bestandteil der Behandlung von erektilen Störungen. Ein Besuch bei einem Psychologen wird nicht nur dem Mann, sondern auch seiner Frau oder seinem Partner empfohlen.

Integrierte Selbsthilfe:

  1. Wenn ein Penis beim Sex fällt, sorgen Sie für einen guten Schlaf und Ruhe. Jede Arbeit sollte durch Langzeiturlaub unterbrochen und tagsüber normalisiert werden.
  2. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Ursache für erektile Dysfunktion übermäßiges Training war, sollten Sie über eine Normalisierung Ihrer körperlichen Aktivität nachdenken.
  3. Eine wichtige Rolle spielt es, psychischen Stress und emotionale Erschöpfung loszuwerden.
  4. Besprechen Sie das Problem des fallenden Turms mit einem Partner. Vielleicht magst du ihr Verhalten im Bett nicht, das Bild, die Posen, die sie bevorzugt. Teile deine Fantasien mit ihr.
  5. Wenn die Ursache für erektile Dysfunktion Adynamie ist, dh geringe körperliche Aktivität, nehmen Sie sich Zeit zum Sport. Sogar eine kurze Morgenübung hilft, den Körper zu straffen.
  6. Es ist notwendig, auf Krankheiten zu untersuchen, zum Beispiel auf chronische Urogenitalinfektionen, jede chronische Pathologie, die eine Schwächung des gesamten Organismus, Gefäßerkrankungen und mehr verursachen kann.
  7. Sex muss regelmäßig sein. Je weniger Geschlechtsverkehr, desto weniger Androgen wird produziert, desto schwächer ist die Erektion. Gleichzeitig sollten sexuelle Beziehungen nicht unberechenbar sein, da dies zu Erschöpfung und dem Auftreten sexuell übertragbarer Krankheiten führt.
  8. Führen Sie einen gesunden Lebensstil und seien Sie zuversichtlich.
Adamour  Wie wirkt sich Alkohol auf eine Erektion aus

Wenn Sie ein Anhänger natürlicher Präparate sind, achten Sie auf Vimaks Forte. Pflanzliche Bestandteile in seiner Zusammensetzung lösen allmählich das Problem der Potenz, der vorzeitigen Ejakulation und der verminderten Libido.

Die erektile Dysfunktion beim Geschlechtsverkehr ist ein Signal für einen Gesundheitszustand: die psycho-emotionale Sphäre oder den somatischen Zustand Ihres Körpers. Seien Sie nicht allein mit dem Problem, lassen Sie den Partner und einen kompetenten Spezialisten Ihre Assistenten bei der Lösung dieses Problems werden.

Blog »Potenz verbessern» Dick fällt beim Sex – das Hauptproblem bei Männern

Shahinclub Deutschland