Der Penis ist alles von der Struktur bis zu Funktionen

Ein seltener Vertreter des stärkeren Geschlechts kümmert sich nicht um seine eigene männliche Würde, und Erkrankungen des Penis sind in der Regel psychisch schwer zu tolerieren und verursachen häufig einen depressiven Zustand, wenn eine Funktionsstörung des Penis beobachtet wird. Um zu verstehen, ob dieses wichtige Organ richtig funktioniert, muss man wissen, welche Struktur das Mitglied hat. Wir werden weiter unten darüber sprechen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Anatomie

Die Struktur der sexuellen Würde wird von Anatomen ebenso gut untersucht wie die Funktionen dieses wichtigen Organs. Es gibt 2 Teile:

  1. Die Wurzel an den Knochen des Schamgelenks befestigt. Andernfalls wird die Wurzel als Basis bezeichnet.
  2. Fass endet im Kopf.

Sekretieren Sie außerdem die Rückseite des Penis, die die Oberseite des Rumpfes darstellt.

Wenn wir über die innere Struktur des männlichen Penis sprechen, dann beinhaltet dies:

  • 2 Kavernenkörper (Corpus Cavernosum, Corpus Cavernosum). Es handelt sich um zylindrische anatomische Formationen, deren vordere Enden unter dem Kopf des Penis verborgen sind. Die hinteren spitzen Abschnitte der Kavernenkörper – die Beine – gehen auseinander und haften an den Beckenknochen.
  • Der schwammige Körper (Corpus Spongiosum Corpus Spongiosum), in dem sich die Harnröhre befindet. Der schwammige Körper an der Basis endet mit einer Zwiebel und geht vorne in den Kopf über. Der Durchmesser des schwammigen Körpers beträgt ca. 1 cm.
Adamour  Nützliche Eigenschaften von Pinienkernen für Männer

Die Verdickung des Kopfes und von 2 Kavernenkörpern wird als Krone bezeichnet, die durch die koronale Rille zur Penisbasis hin begrenzt ist. Die kavernösen Körper des Penis sind miteinander verwachsen und von oben von einer einzigen Membran bedeckt, die als Eiweiß bezeichnet wird. Es bildet eine Trennwand zwischen ihnen. Zahlreiche Äste – Trabekel – gehen von der Proteinmembran tief in die schwammigen und höhlenartigen Körper über. Aufgrund dieses Merkmals ist die Struktur des Penis zellulär.

Die zelluläre Struktur ermöglicht es dem Penis, normal zu funktionieren. Kavernen, dh Zellen, werden während der sexuellen Erregung mit Blut gefüllt, was zu einer Erektion führt. Die Struktur des Kopfes bietet keine zelluläre Struktur, so dass er immer weich bleibt. Ein ähnliches strukturelles Merkmal hilft bei der Durchführung des Geschlechtsverkehrs: Der Kopf ist eine Art Stoßdämpfer zwischen den empfindlichen Geweben der Geschlechtsorgane einer Frau und den harten Geweben des Penis eines Mannes.

Ein ungepaarter und zwei gepaarte Körper sind mit Faszien bedeckt – gepaart und ungepaart. Die Faszienblätter verdicken sich an der Peniswurzel, wo sie in die Sehnen des Perineums übergehen. Über der Faszie befindet sich die Haut.

Einige junge Menschen, insbesondere diejenigen, die gerade die Pubertät erreicht haben, bemerken auf der Haut ihrer eigenen Würde eine gewisse Anzahl kleiner subkutaner schmerzloser Pickel. Die Sache ist, dass der Penis eine bestimmte Menge an Talgdrüsen hat. In einer normalen Situation und vorbehaltlich der Regeln der persönlichen Hygiene ist ihre Arbeit unsichtbar. Während der hormonellen Anpassung im Jugendalter oder bei schlechter Hygiene verstopfen die Drüsengänge, was zu einer Vergrößerung der Drüsen aufgrund der Ansammlung von Inhalten führt.

Die Struktur des Penis sieht vor, dass sich möglicherweise eine kleine Anzahl von Haaren und Muttermalen auf der Haut befindet. Ein Mann sollte keine anderen Formationen entdecken. Hautausschläge und Wucherungen sind ein echter Grund, sich von einem Spezialisten beraten zu lassen.

Harnröhre

Wie oben erwähnt, befindet sich die Harnröhre im schwammigen Körper. Es öffnet sich am Kopfloch. Die Funktionen der Harnröhre:

Die Harnröhre ist strukturell ein Hohlrohr. Im Normalzustand ist die Harnröhre geschlossen und ein Spalt, in den sich die Tubuli gegen den Urinfluss öffnen.

Spezielle Verdickung der Haut

Am Kopf hat der Penis eine besondere Verdickung der Haut – eine Falte, die Vorhaut genannt wird. Im unteren Teil ist es durch das Frenulum des Penis, das eine Längsfalte ist, mit dem Kopf verbunden. Durch das Zaumzeug kann sich die Vorhaut nicht über eine bestimmte Grenze hinaus bewegen.

Das anatomische Merkmal der Struktur der Vorhaut ist, dass sie sich beim Wachsen verändert:

  • Bei neugeborenen Jungen wird eine physiologische Phimose beobachtet, dh die Unfähigkeit, den Kopf freizulegen.
  • Mit zunehmendem Alter öffnet sich der Kopf völlig schmerzlos.
Adamour  Arginin für die Potenz

Auf der Vorhaut befinden sich zahlreiche Drüsen, die ein geheimes Smegma absondern. Bei erwachsenen Männern kann sich Smegma in einer „Tasche“ ansammeln, die als Vorhauthöhle bezeichnet wird. Talgsekret ist ein gutes Medium für die Vermehrung von Mikroorganismen. Daher ist es für jeden Menschen äußerst wichtig, die Hygiene zu beachten, um mögliche Entzündungen zu vermeiden.

Viele Menschen, die hauptsächlich in heißen Klimazonen leben, praktizieren das Entfernen der Vorhaut in jungen Jahren. Es ist möglich, dass die Beschneidung mit klimatischen Merkmalen und einer hohen Häufigkeit von Entzündungsreaktionen bei Jungen und Männern verbunden ist. Später lag der religiöse Aspekt in dieser Praxis.

Über der Bindegewebsmembran hat der Penis eine kleine Schicht subkutanen Fettes. Draußen ist der Penis mit dünner Haut bedeckt, die reichlich mit Gefäß- und Nervenenden ausgestattet ist, die im Kopfbereich besonders zahlreich sind.

Blutversorgung

Es ist unmöglich sich vorzustellen, dass der Penis ohne normale Blutversorgung normal funktioniert. Der Blutfluss zum Penis erfolgt nicht über eine einzelne Arterie, sondern über eine Gruppe von Gefäßen:

  1. Vordere Skrotalarterien, die von den äußeren Genitalien ausgehen.
  2. Dorsale Arterie, die von der inneren Genitalarterie ausgeht.

Die aufgeführten arteriellen Arterien versorgen die äußeren Strukturen des Organs. Interne Formationen werden wie folgt durchblutet:

  • Aus der tiefen Arterie des Penis.
  • Aus der Rückenarterie des Penis.

Beide Gefäße sind kleinere Äste der A. genitalis interna.

Der Blutabfluss ist ebenso wichtig. Der venöse Blutfluss wird dargestellt durch:

  1. Tiefe Vene des Penis.
  2. Glühbirnen der Penisvene.

Sie fließen in den Plexus der Harnblase und dann entlang des aufsteigenden Gefäßsystems in die innere Genitalvene.

Oh diese Größen

Eine Beschreibung der Struktur der sexuellen Würde eines Mannes wäre nicht vollständig, wenn wir die Größe nicht erwähnen würden. Es ist kein Geheimnis, dass ein Mitglied unterschiedliche Volumina und Längen haben kann, aber gibt es eine Norm?

Nach den Vorstellungen von Anatomen beträgt die durchschnittliche Größe des Penis:

  • 5-10 cm im nicht aufrechten Zustand.
  • Bei Erregung erhöht sich die Penislänge auf 14–16 cm, obwohl neuere Studien französischer Chirurgen gezeigt haben, dass die durchschnittliche Länge eines aufrechten Organs in der Gruppe der Probanden etwa 10–10,5 cm betrug, was die Variabilität der männlichen Größe weiter bestätigt.

Ein Mitglied von mehr als 18 cm wird als Riese bezeichnet, und 16 cm sind einfach groß. Der durchschnittliche Durchmesser des Genitalorgans beträgt 3-5 cm.

Für die geringe Größe gibt es folgende Abstufungen:

  • Bis zu 2 cm in gedehnter Form. Ein solches Mitglied wird Mikropenis genannt.
  • Bis zu 9,5 cm im angeregten Zustand. Ein Mitglied gilt als klein.
Adamour  Nüsse für die Potenz bei Männern

Viele glauben, dass die Penisgröße mit der Nasengröße oder der Fingerdicke korreliert, aber solche Hypothesen wurden nicht bestätigt. Es gibt einen gewissen Zusammenhang mit Wachstum, nichts weiter.

Wenn wir zu der oben erwähnten Studie französischer Chirurgen zurückkehren, stellten Wissenschaftler fest, dass in den meisten Situationen das Problem der Größe der sexuellen Würde von einem Mann erfunden wird. Die meisten größenkorrigierenden Operationen werden auf Drängen des Vertreters des stärkeren Geschlechts und nicht nach Vitalindikatoren durchgeführt.

Und wie ist die Form?

Es gibt verschiedene Formen der männlichen sexuellen Würde. Ein Mitglied kann sein:

  1. Zylindrisch. Der Penis hat ungefähr die gleiche Basis und den gleichen Kopf.
  2. Stachelig. Das Mitglied hat eine breite Basis.
  3. Pilzförmig. Das Kopfelement ist massiv und die Basis ist relativ dünn.

Beachten Sie, dass einige Männer möglicherweise eine Krümmung des Penis haben. Der Krümmungswinkel kann unterschiedlich sein, was in einigen Situationen zu Beschwerden führen kann.

Ein bisschen Physiologie

In Bezug auf Physiologie meinen wir natürlich die Möglichkeit des Geschlechtsverkehrs – eine der Hauptfunktionen des Penis. Maximale Erregung tritt während der Stimulation der empfindlichen Nervenenden des Kopfes auf, der eine der wichtigsten erogenen Zonen eines Mannes ist. Herkömmlicherweise kann der gesamte Prozess in zwei Teile unterteilt werden:

  • Die Aufregung. Wenn Blut durch ein gut entwickeltes System von Blutgefäßen angeregt wird, fließt es zum Genitalorgan. Es tritt in die oben beschriebenen Zellen ein, die durch Faszienprozesse gebildet werden. Infolgedessen dehnen sich Kavernen von Kavernenkörpern aus und der Begriff nimmt an Volumen und Länge zu.
  • Das nächste Stadium – das Ende oder der Höhepunkt – der sexuellen Erregung wird als Orgasmus und Ejakulation angesehen, die normalerweise immer damit einhergehen. Während des Höhepunkts werden die Muskeln des Vas deferens aktiv reduziert, was zur Ejakulation führt.

Ohne die normale Ausübung der sexuellen Funktion ist eine andere wichtige Funktion unmöglich – die Fortpflanzung. Natürlich ist die Fähigkeit, ein Kind zu empfangen, für fast jeden Menschen von großer Bedeutung. Daher sind sexuelle Funktion und Genitalfunktion praktisch untrennbar miteinander verbunden.

Im Allgemeinen ist die Länge des Geschlechtsverkehrs – das Konzept ist sehr unterschiedlich, wie die Größe des Penis. Die Hauptsache ist die Zufriedenheit mit dem Prozess, und dies hängt weitgehend vom Selbstvertrauen des Mannes ab. Daher ist es notwendig, an diesem Teil der Frage zu arbeiten, es sei denn, natürlich stimmt alles mit der Anatomie und den Funktionen des Organs überein. Viel Glück

Shahinclub Deutschland