Der Mangel an dem, was im Körper am meisten die Potenz beeinflusst

Wenn ein Mann mit einem so heiklen Problem wie einer erektilen Dysfunktion konfrontiert ist, zieht er es sicherlich vor, einen Arzt aufzusuchen. Aber nur Männer, die alle Kreise der medizinischen Hölle durchlaufen haben, wissen, dass nichts besser ist als ein gesunder Lebensstil, Sport und Ernährung.

Leider gibt es keine magische Pille, mit der alle Probleme verschwunden wären. Der Arzt wird sicherlich akute Zustände lindern und verhindern, dass sich die Krankheit zu einer chronischen Form entwickelt, aber er wird Ihnen nichts Neues erzählen. Die Informationen, die Sie hier lesen, sollten sehr ernst genommen werden.

Was wird für die Gesundheit von Männern benötigt? Eine Krankheit wie Impotenz ist nicht so häufig. In den meisten Fällen tritt eine erektile Dysfunktion auf, die eine Fehlfunktion im Kreislaufsystem des Körpers hervorruft. Eine unausgewogene Ernährung, Bewegungsmangel und schlechte Vererbung wirken sich negativ auf den Zustand des Herzens und der Blutgefäße aus. Sie sollten auch nicht die Sucht nach Rauchen, Alkohol abnehmen. Ständige Präsenz in einer stressigen Situation und chronischer Schlafmangel verschärfen die Situation nur. Um die sexuelle Aktivität zu steigern, benötigen Männer daher bestimmte Änderungen in Lebensstil und Ernährung.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Sport Körperliche Bewegung, Outdoor-Aktivitäten, Wandern

Dosierte tägliche körperliche Aktivitäten profitieren wirklich: Sie erhalten den Muskeltonus aufrecht, verbessern die Durchblutung, erhöhen den Testosteronspiegel und erhalten daher die normalen intimen Fähigkeiten von Männern. Sie müssen verstehen, dass übermäßiges schwächendes Training die Funktion der Genitalien stören kann. Wählen Sie daher im Sport immer den Mittelweg.

Wie Sport hilft

Während der körperlichen Anstrengung produziert ein Mann Testosteron – das wichtigste Sexualhormon, dessen Spiegel nach 1 Jahren jedes Jahr um 40% sinkt. Auch der Blutfluss zu problematischen Organen wird normalisiert, die Blutgefäße werden gestärkt.

Sportliche Aktivitäten zur Wiederherstellung der männlichen Kraft

Männer, die ihre sexuelle Stärke wiederherstellen oder aufrechterhalten wollen, müssen einen strengen Tagesablauf einhalten. Eine vollständige Pause bietet Kraft für ausreichende körperliche Aktivität, insbesondere Schlaf von 23.00 bis 7.00 Uhr. Die männliche Potenz wird wiederhergestellt, während ein angemessenes Gewicht beibehalten und die Durchblutung im Beckenbereich verbessert wird.

Die effektivsten Arten von körperlicher Aktivität

  • Die besten sind dynamische Sportarten (Laufen, Schwimmen, Kampfsport, Tennis, Basketball), mit denen Sie Energie in Zellen sammeln, Kalorien verbrennen und Blutgefäße und Herz trainieren können.
  • Übungen im Fitnessstudio helfen dabei, einen dicken Bauch als einen der Gründe für die Senkung des Testosteronspiegels zu entfernen.
  • Spezielles Kardiotraining stärkt das Herz-Kreislauf-System, verringert das Risiko für Arteriosklerose und andere Krankheiten, die die Durchblutung beeinträchtigen.

Denken Sie daran, dass Kraftsportarten wie Bodybuilding und Gewichtheben nicht geeignet sind, um einen guten sexuellen Ton aufrechtzuerhalten.

Gesunde Ernährung. Welche Produkte müssen unbedingt enthalten sein

Meeresfrüchte.

Sie enthalten die wichtigsten Spurenelemente für das männliche Fortpflanzungssystem, das Fortpflanzungssystem und die Potenz (einschließlich Zink, Magnesium, Kalium, Kalzium), Omega-Säuren und viele andere Mineralien. Austern haben den höchsten Zinkgehalt. Dieses Element normalisiert die Produktion männlicher Hormone, die eine große Rolle für die Wirksamkeit spielen. Darüber hinaus stellt Zink die Durchblutung wieder her und normalisiert die Funktion der Prostata. Es wird auch empfohlen, Makrele, Flunder, Garnele, Hummer, roten und schwarzen Kaviar und Fischöl zu essen. Es ist ratsam, keine Meeresfrüchte zu braten, sondern zu kochen oder zu backen.

Milchprodukte

Es ist schwierig, ihre Vorteile für den menschlichen Körper zu überschätzen. Wirkstoffe, die in der fermentierten Milchproduktion enthalten sind, fördern die Verdauung, verhindern die Entwicklung verschiedener Erkrankungen des Verdauungstrakts, stärken die Blutgefäße und wirken sich natürlich positiv auf die männliche Potenz aus. Darüber hinaus erhöhen Milchprodukte die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen die negativen Auswirkungen der pathogenen Mikroflora. Es reicht aus, ein Glas Kefir pro Tag in die Ernährung aufzunehmen, und nach sechs Monaten werden Sie den Unterschied spüren. Dies gilt insbesondere für Personen mit erektiler Dysfunktion aufgrund einer Infektion des Urogenitalsystems (Urethritis, Prostatitis).

Adamour  Beeinflusst Bier die Potenz

Mineralwasser

Wasser ist in allen Lebensmitteln enthalten, zusammen mit Lebensmitteln verbrauchen wir eine bestimmte Menge Flüssigkeit. Aber diese Flüssigkeit reicht nicht aus, der Körper braucht reines Wasser, etwa 1,5 Liter pro Tag. Laut Statistik trinken die meisten von uns weniger als die Hälfte der benötigten Menge Wasser. Es ist besonders wichtig, genug Wasser zu trinken, um übergewichtige Menschen zu erreichen. Wenn Sie ein wenig getrunken haben, müssen Sie gleichzeitig den Wasserverbrauch schrittweise erhöhen. Zum Trinken eignet sich am besten aktives Mineralwasser mit einem Salzgehalt von bis zu 0.5-1 g / l. Wasser kann nicht durch Kaffee, Tee oder andere Getränke ersetzt werden, da Sie nach Getränken, die Koffein und alle möglichen Aminosäuren enthalten, noch mehr trinken möchten. Und süße kohlensäurehaltige Getränke spülen Kalzium aus dem Körper.

Es ist bekannt, dass sich verschiedene Arten von Problemen entwickeln, wenn der Körper nicht genügend Flüssigkeit hat: Erstens verlangsamt sich der Stoffwechsel aufgrund der Tatsache, dass das Blut dicker wird und langsamer durch die Gefäße fließt (daher auch eine schlechte Erektion); Zweitens verschlechtert sich das allgemeine Wohlbefinden, es entsteht ein Gefühl der Müdigkeit, bei dem wir Stress verantwortlich machen, das Niveau der Libido abnimmt und damit die Potenz; Drittens gibt es Probleme mit den Gelenken aufgrund der fehlenden Gelenkschmierung. Darüber hinaus steigen mit Wassermangel der Cholesterinspiegel und viele gesundheitliche Probleme.

Was sollte von der Diät ausgeschlossen werden

  • Gebratene Räucherprodukte, Wurst- und Fleischspezialitäten tragen zur Anreicherung von Cholesterin bei, was zur Bildung von Blutgerinnseln und zu einer Beeinträchtigung der Durchblutung führt.
  • saure Lebensmittel – Gurken, Tomaten und Marinaden fangen Flüssigkeit im Körper ein, das Ergebnis ist eine schlechte Durchblutung;
  • Salz und salzige Lebensmittel – eine große Menge Natrium im Körper reduziert die Produktion männlicher Hormone;
  • Backen – enthält mehrere Produkte, die den Testosteronspiegel senken;
  • alkoholische Getränke – machen Blutgefäße schwach, spröde, durchlässig;
  • Fast Food, Fertiggerichte – diese Lebensmittel sind nicht nur für Männer, sondern im Prinzip für alle Menschen schädlich, da sie eine große Menge an Cholesterin und transgenen Fetten enthalten.
  • Würste und geräuchertes Fleisch – Substanzen, die durch Rauchen entstehen, verursachen toxische Schäden an Prostatagewebezellen, Hoden;
  • Zucker – ein erhöhter Spiegel des Produkts im Blut trägt zur Entwicklung von Impotenz bei (hemmt die Übertragung von Nervenimpulsen), daher sollte bei bereits diagnostizierter Pathologie dessen Verzehr ausgeschlossen werden;
  • Bier – ist der raffinierteste Schlag gegen die Potenz. Es enthält Phytoöstrogen (ein pflanzliches Analogon des weiblichen Sexualhormons), das für Männer sehr schädlich ist und die Produktion männlicher Sexualhormone hemmt.
  • Rauchen Überschüssige Nikotinsäure hat einen sehr starken Einfluss auf das Kreislaufsystem, stört die Struktur der Blutgefäße und die Durchblutung. Wenn ein Mann die Libido, die Erektion und das Rauchen wiederherstellen möchte, sollte er als erstes aufgeben. Der Mangel an Potenz ist mit Durchblutungsstörungen in den Beckenorganen verbunden. Cholesterinplaques, eine vergrößerte Prostata aufgrund von Entzündungen, führen zu einer Beeinträchtigung der Durchblutung. Selbst wenn sexuelles Verlangen und Verlangen vorhanden sind, wird das Mitglied folglich nicht die notwendige Festigkeit erlangen. Und das alles kann aus verschiedenen Gründen auftreten, auch vor dem Hintergrund des Rauchens!
Adamour  Arten der Korrektur der Lippenvergrößerung

Es ist sehr nützlich für den Körper, normales sauberes Trinkwasser zu verwenden. Laut Statistik trinken die meisten von uns weniger als die Hälfte der benötigten Menge Wasser. Es ist besonders wichtig, genug Wasser zu trinken, um übergewichtige Menschen zu erreichen. Wenn Sie ein wenig getrunken haben, müssen Sie gleichzeitig den Wasserverbrauch schrittweise erhöhen. Bei aktivem Gewichtsverlust müssen Sie die Menge an Wasser erhöhen, die Sie trinken. Wasser mit einem Salzgehalt von bis zu 0.5-1 g / l eignet sich am besten zum Trinken.

Wasser kann nicht durch Kaffee, Tee oder andere Getränke ersetzt werden, da Sie nach Getränken, die Koffein und alle möglichen Aminosäuren enthalten, noch mehr trinken möchten. Und süße kohlensäurehaltige Getränke spülen Kalzium aus dem Körper.

Welche Probleme entstehen, wenn ein Mann kein Wasser trinkt?

  • Der Stoffwechsel wird verlangsamt, weil das Blut dicker wird und langsamer durch die Gefäße fließt, Verstopfungen der Blutgefäße und Kapillaren auftreten, das Blut nicht mehr in dem erforderlichen Volumen zu den wichtigen Organen fließt, Probleme auftreten, einschließlich erektiler Dysfunktion.
  • Der allgemeine Gesundheitszustand verschlechtert sich, es entsteht ein Gefühl der Müdigkeit, bei dem wir Stress verantwortlich machen, die Libido abnimmt und damit die Potenz;
  • Es gibt Probleme mit den Gelenken, aufgrund einer unzureichenden Menge an Gelenkschmierung, all dies verursacht Beschwerden.

Darüber hinaus steigen mit Wassermangel der Cholesterinspiegel und viele gesundheitliche Probleme. Meistens nehmen wir die Signale des Körpers über Wassermangel als Wunsch nach Hunger und als Folge davon wahr. Die Aufrechterhaltung des richtigen Wasserhaushalts sorgt für unser Wohlbefinden und die Wiederherstellung der Gesundheit.

Liebe Leser!
Vielen Dank für das Lesen unseres Blogs! Abonnieren Sie einmal im Monat die interessantesten Veröffentlichungen. Wir laden neue Leser ein, unser Wasser kostenlos zu testen. Wählen Sie bei der ersten Bestellung 12 Flaschen (2 Packungen) BioVita-Mineralwasser oder Stelmas-Trinkwasser. Die Betreiber werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen und die Details angeben. Tel 8 (800) 100-15-15

* Förderung für Moskau, Region Moskau, St. Petersburg, Region Leningrad

Shahinclub Deutschland