Der beste Weg, um die erektile Funktion zu erhöhen

Ein solches Problem wie die erektile Dysfunktion beunruhigt zunehmend nicht nur Männer im Rentenalter, sondern auch ziemlich reife, leistungsfähige Menschen. Wie wählt man die wirksamsten Medikamente zur Steigerung der Erektion? Es lohnt sich, sich auf die versprochene therapeutische Wirkung zu konzentrieren und den allgemeinen Gesundheitszustand zu berücksichtigen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Erektionsstimulierende Pillen

Alle Medikamente werden am besten zusammen mit dem Arzt ausgewählt. Nach einer eingehenden Untersuchung des Patienten kann der Urologe Medikamente empfehlen, die die Füllung des Corpus Cavernosum mit Blut beeinflussen, die Durchblutung verbessern oder bestimmte Zentren des Gehirns stimulieren.

Viagra

Jetzt gibt es viele synthetische Präparate auf Sildenafil-Basis. Aber das allererste und derzeit am weitesten fortgeschrittene ist Viagra. Eine stabile Erektion tritt innerhalb einer halben Stunde oder einer Stunde nach Einnahme des Arzneimittels auf. Der positive Effekt hält 4-6 Stunden an.

Unsere Leser empfehlen es!

Um die Wirksamkeit schnell und zuverlässig zu verbessern, empfehlen unsere Leser das M16-Spray. Dies ist ein natürliches Mittel, das die Ursachen der erektilen Dysfunktion umfassend beeinflusst. Die Zusammensetzung von "M16" enthält nur natürliche Inhaltsstoffe mit maximaler Effizienz. Dank seiner natürlichen Bestandteile ist das Medikament absolut sicher, hat keine Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Meinung des Chefurologen Russlands …

Arzneimittel auf Basis von Sildenafil können nicht mit Nitroglycerin kombiniert werden. Mit Vorsicht müssen Sie auch Viagra für Männer trinken, bei denen chronische Hypotonie diagnostiziert wird.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen, wie man Viagra zu Hause kocht.

Stendra

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Avanafil. Dank dieses Medikaments wird eine schnelle Erektion erreicht. Bereits 15-20 Minuten nach der Verabreichung hat der Mann eine Erektion. Von 4 bis 6 Stunden ist ein Mann zum Geschlechtsverkehr fähig.

Dank Stendra können Sie zwei Kontakte pro Nacht herstellen, da dies zur schnellen Wiederherstellung des männlichen Körpers beiträgt. Dieses Medikament hat weniger Nebenwirkungen als Sildenafil.

Das Mittel ist für Epileptiker, Patienten mit Anämie, Leukämie und Glaukom kontraindiziert.

Cialis

Ein Medikament auf Tadalafil-Basis hat eine ähnliche Wirkung auf den Körper eines Mannes wie Viagra. Bei sexueller Stimulation hat ein Mann eine Erektion. Das Medikament zur Erektion Cialis beginnt eine Stunde nach der Verabreichung zu wirken. Die Wirkung des Arzneimittels hält länger als einen Tag an.

Es gibt Nebenwirkungen – bei Überdosierung können Kopfschmerzen, Blähungen, Schwellungen der Nase und Rhinitis auftreten.

Empfohlene Lektüre – Gebrauchsanweisung für Cialis, Rezensionen, Analoga.

Levitra

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Vardenafil. Es fördert die Entspannung der glatten Muskulatur und stimuliert gleichzeitig die Blutversorgung der Kavernenkörper. Levitra wird Männern verschrieben, die an schwächenden Erektionen leiden und nicht in der Lage sind, die notwendige Härte des Penis während des Geschlechtsverkehrs aufrechtzuerhalten.

Das Medikament verursacht 30-50 Minuten nach der Verabreichung eine Erektion. Nachdem ein Mann eine Pille getrunken hat, hat er ungefähr 6 Stunden Zeit, um Geschlechtsverkehr zu haben.

Empfohlen – Levitra: Anweisungen und Bewertungen.

Ziden

Die Zusammensetzung der Tabletten ist Udenafil. Es hat eine lang anhaltende Wirkung – bis zu 20-24 Stunden. Zidena kann in Kombination mit fetthaltigen Lebensmitteln und Alkohol eingenommen werden. Dies wirkt sich nicht negativ auf den menschlichen Körper und nicht auf die Wirksamkeit des Stimulans aus.

Bei der Auswahl schnell wirkender Medikamente sollte ein Mann die Tatsache berücksichtigen, dass sie sich positiv auf die Erektion auswirken und die Fruchtbarkeit negativ beeinflussen können. Wenn eine Person daran interessiert ist, gesunde Nachkommen zur Welt zu bringen, ist es am besten, solche Medikamente so wenig wie möglich einzunehmen.

Wir empfehlen Ihnen, die Anweisungen und Bewertungen zur Verwendung von Ziden zu lesen.

Medikamente für den Langzeitgebrauch

Wenn erektile Dysfunktion durch eine Infektionskrankheit oder psychischen Stress verursacht wird, kann eine längere Therapie erforderlich sein, um die sexuellen Fähigkeiten eines Mannes wiederherzustellen.

Biomanix

Dies ist eines der natürlichen Medikamente zur Verbesserung von Erektionen, die Urologen häufig Männern im reifen und hohen Alter verschreiben. Biomanix hilft dabei, während des gesamten Geschlechtsverkehrs eine normale Erektion aufrechtzuerhalten.

Den Patienten wird empfohlen, einen Kurs zu belegen: 1-2 Kapseln für drei Wochen. Bereits am vierten Behandlungstag stellen Männer fest, dass sie anstelle einer schlaffen Erektion einen ziemlich guten Knochen haben. Und nach einer Woche müssen Sie keine besonderen Anstrengungen unternehmen, um aufgeregt zu werden.

Adamour  Impotenzpillen sind kostengünstig

Stimerekt

Das Medikament kann Nahrungsergänzungsmitteln zugeordnet werden, da es nur aus natürlichen Bestandteilen besteht. Aufgrund der therapeutischen Wirkung ist Stimarekt sowohl bei Urologen als auch bei ihren Patienten beliebt. Sie müssen 1 Tage lang 14 Kapsel vor den Mahlzeiten einnehmen. Dann wird eine Pause von 10 Tagen eingelegt und der Behandlungsverlauf wiederholt. Positiver Effekt:

  • Libido Erholung.
  • Verbesserte Erektion.
  • Verlängerung des Geschlechtsverkehrs.

Das Medikament ist für Menschen mit niedrigem Blutdruck kontraindiziert.

Sealex

Diese Erektionspillen gelten auch für Nahrungsergänzungsmittel, die im Apothekennetz ohne Rezept verkauft werden. Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln hilft natürlich, die normale Funktionalität des Körpers wiederherzustellen und Erektionsstörungen zu beseitigen.

In Sealek sind viele Vitamine enthalten: B12, Folsäure, Zink. Sie helfen, die Potenz aufrechtzuerhalten und die Fruchtbarkeit zu verbessern. Wenn Sie einen einmaligen Effekt erzielen möchten, können Sie Sealek Forte einnehmen. Seine Wirkung entwickelt sich innerhalb einer Stunde nach der Verabreichung.

Empfohlene Lektüre – Gebrauchsanweisung Sealeksa.

Prostata

Das Medikament ist in Kerzen erhältlich. Der beabsichtigte Zweck ist die Behandlung der chronischen Prostatitis. Und hier ist ein Nebeneffekt – die Wiederherstellung der Erektionsfunktion. Das Medikament wird jeden Abend in das Rektum injiziert. Die Behandlungsdauer beträgt zwei Wochen.

Dank Zäpfchen wird die Entzündung der Prostata reduziert, Muskelkrämpfe beseitigt, die Potenz normalisiert und die Erektion wiederhergestellt.

Nebido

Das Medikament ist als intramuskuläre Injektion erhältlich. Es gehört zu den besten Medikamenten zur Verbesserung der Erektion und zur Wiederherstellung des normalen Androgenspiegels im Blut eines Mannes. Wenn Sie Nebido 10 Tage lang hacken, können Sie:

  • Normalisieren Sie den Sexualtrieb.
  • Stellen Sie eine Erektion wieder her.
  • Potenz verbessern.

Die Verabreichung von Testosteron ist bei Männern, die an Brust- und Leberkrebs leiden, kontraindiziert.

Die Einnahme von Medikamenten sollte mit einer Diät kombiniert werden. Es sollte genügend Zink in der Nahrung enthalten sein, um Testosteron zu produzieren und die Erektionsfunktion zu verbessern.

Mittel zur lokalen Anwendung

Es wird angenommen, dass ein Gel, Spray oder eine Creme, die auf den Penis aufgetragen wird, dazu beiträgt, eine Erektion viel schneller wiederherzustellen als Tabletten. In der Tat beginnen die aktuell angewendeten Mittel, den Penis schnell aufzuwärmen. Dies hilft, einen schnellen Boner zu bekommen und einen normalen Geschlechtsverkehr zu haben.

MaxSize Creme

Diese Creme zur Steigerung der Erektion ist als Mittel zur Steigerung des Penis positioniert. Die Patienten stellen jedoch andere positive Effekte fest:

  • Erhöhtes sexuelles Verlangen.
  • Mangel an Sucht.
  • Erotische Empfindungen stärken.

Um eine Erektion zu verbessern, tragen Sie das Produkt auf den erigierten Penis auf. Die Creme wird nicht auf die Schleimhaut des Kopfes aufgetragen, sondern nur auf die Hautfalte. Die Creme hält bis zu zwei Stunden.

2002азь Med XNUMX

Das Werkzeug ist aufregend, hilft, das Gewebe des Penis aufzuwärmen, eine Erektion in Rekordzeit zu erreichen. Erektionssalbe wirkt auch als Schmiermittel. Es sollte mit einer dünnen Schicht aufgetragen werden, die nicht dicker als 2 mm ist. Sie können 5-10 Minuten nach der Anwendung mit dem Geschlechtsverkehr beginnen.

Um eine Erektion zu verbessern, kann die Salbe 1-2 mal pro Woche angewendet werden. Es ist ratsam, die lokale Behandlung mit Medikamenten zu kombinieren, die die Wirksamkeit normalisieren.

HotPowerActive Gel

Dieses Gel wird verwendet, um eine Erektion zu verbessern. Die Zusammensetzung enthält einen Extrakt aus Kardamom, Guarana, Vitaminen der Gruppe B. Das Gel wird mit sauberen Massagebewegungen auf einen sauberen Penis aufgetragen, am besten – nach dem Duschen. Nach 7 Minuten Wartezeit kann ein Mann ein Kondom auf seinen Penis legen.

Nach der Anwendung steigt der Blutfluss zum Rumpf des Penis, der Knochen erhöht sich. Eine Erektion dauert 1,5-2 Stunden.

V-Activ Spray

Es gibt ein aufregendes Medikament für Frauen sowie ein V-Activ-Spray zur Erektion. Nach der Anwendung wird ein positiver Effekt festgestellt:

  • Den Riser stärken.
  • Das Auftreten einer Erektion.
  • Verlängerung der Koitusperiode.
  • Verschlimmerung der sexuellen Empfindungen.

Die Wirkstoffe erwärmen die Haut, regen die Blutversorgung der Kavernenkörper an. V-Activ kann vor dem Anziehen eines Kondoms angewendet werden. Es ist möglich, ein Spray ohne Barrieremittel zu verwenden.

Die Hauptsache, bevor Sie ein Spray oder Gel, eine Salbe auf den Phallus auftragen, müssen Sie sicherstellen, dass ein Mann bei diesem Mittel nicht allergisch ist.

Heilmittel für die Erektion in Tropfen

Tropfenmedikamente unterscheiden sich von der Tablettenform sowie der Geschwindigkeit der therapeutischen Reaktion. Flüssige Präparate wirken stetig positiv und tragen zu einer qualitativ hochwertigen Langzeitaufrichtung bei.

Falloston

Das Unternehmen produziert nicht nur Tropfen Gewinn für eine Erektion, sondern auch eine Creme. Tropfen sind ein Komplex natürlicher Substanzen. Falloston wird in Kursen von 1-2 Wochen eingenommen. Jeden Morgen sollte ein Mann auf leeren Magen 3-5 Tropfen auf seine Zunge tropfen. Ein positiver Effekt wird am 4. Tag der Therapie festgestellt. Bei einem Mann:

  • Eine Erektion wird wiederhergestellt.
  • Die Wahrnehmung sexueller Empfindungen verbessert sich.
  • Die Testosteronproduktion wird stimuliert.

Um die Wirksamkeit zu verbessern, sollten Sie den Behandlungsverlauf nach 14 Tagen mit Tropfen wiederholen. Das Arzneimittel ist bei Männern mit Nieren- oder Leberversagen kontraindiziert.

Thors Hammer

Diese Tropfen werden mit einer schwächenden Erektion, dem Auftreten einer vorzeitigen Ejakulation, einer Verschlechterung der Wirksamkeit und einem Verlust der Fruchtbarkeit eingenommen.

Das Medikament wird 3-4 Wochen lang auf leeren Magen eingenommen. Ein Mann muss 3-4 Tropfen gleichzeitig auf die Schleimhaut der Zunge tropfen. Ein zweiter Kurs wird nach 10 Tagen durchgeführt und dauert genauso. Nebenwirkungen sind möglich, wenn der Patient gegen die Wirkstoffe des Arzneimittels allergisch ist.

Nach einer langen Einnahme von Tropfen kehrt die Erektion eines Mannes zur Normalität zurück. Es ist ratsam, Behandlungspausen einzulegen und die Kurstherapie zu wiederholen, wobei die Dosierung eines Erektionsmittels mit einem Urologen abgestimmt wird.

Empfohlene Lektüre:

Welche Kräuter gibt es, um die Wirksamkeit zu verbessern?

Adamour  Wie man männliche Macht wiederherstellt

Was ist besser, um Nahrungsergänzungsmittel für die Potenz zu nehmen – eine vollständige Überprüfung;

Nützliches Essen zur Verbesserung der männlichen Stärke.

Kräuteraufrichtung

Zur Wiederherstellung einer Erektion eignen sich Kräutertees auf Basis von Johanniskraut, Rotklee, Weißdorn, Wildhafer und Pfeilspitzenblattwurm. Es ist besser, medizinische Abkochungen aus Apothekenpräparaten zuzubereiten.

Tibetischer Ginseng

Die Ginsengwurzel wird traditionell als männliches Heilmittel angesehen. Zur Behandlung wird Alkoholtinktur oder natürliche Infusion verwendet. Die positive Wirkung von Ginseng:

  • Stimulierende Wirkung.
  • Stärkung des Gefäßsystems des Beckens.
  • Erhöhter Sexualtrieb.
  • Stabilisierung einer Erektion.
  • Potenz stärken.

Durch die Beseitigung der Stenose mit Ginseng wird eine normale Blutversorgung der kavernösen Körper des Penis erreicht. Dies hilft, erektile Dysfunktion zu beseitigen und die sexuelle Aktivität von Männern wiederherzustellen.

Ginkgo biloba

Die Hauptwirkung von Ginkgoblättern ist die Verbesserung der Durchblutung. Diese Kräuter sind einfach notwendig für die Erektion eines Mannes, der aufgrund einer schweren chronischen Krankheit, Diabetes mellitus oder Schlaganfall an Potenz verloren hat.

Ginkgo hilft, das Blut mit Sauerstoff zu sättigen und den normalen Blutfluss zu den Beckenorganen wiederherzustellen. Durch die Normalisierung des Stoffwechsels in der Gefäßwand wird eine venöse Stauung beseitigt und die Wirksamkeit wiederhergestellt.

Nur die langfristige Einnahme von Kräutern hilft, die erektile Funktion vollständig wiederherzustellen.

Intraurethrale Zäpfchen und Injektionen

Sie können erektile Dysfunktion auch mit Hilfe von Medikamenten beseitigen, die direkt in den Penis injiziert werden. Für solche Manipulationen werden Kerzen oder injizierbare Flüssigkeiten verwendet.

Alprostadil

Bezieht sich auf Prostaglandin-Analoga. Präparate dieser Gruppe zur Verbesserung der Erektion stimulieren die Blutversorgung der Corpora Cavernosa direkt. Nach der Einführung des Arzneimittels direkt in den Penisstamm (unter dem Kopf) des Mannes entspannen sich die Kavernenkörper, der Blutfluss steigt an.

Alprostadil ist nicht nur in Injektionen zur Verabreichung, sondern auch in Zäpfchen erhältlich. Ein dünnes Zäpfchen wird direkt in die Harnröhre injiziert. Die erforderliche Dosis des Arzneimittels wird vom Andrologen festgelegt.

Andere Drogen

Darüber hinaus wirken sich Injektionen zur intraurethralen Verabreichung positiv aus:

Wichtig! Am besten vertrauen Sie die Verabreichung von Flüssigkeiten an den Penis Ihrem Arzt oder Ihrer Krankenschwester an. Zu Hause ist es nicht immer möglich, die notwendige Sterilität während der Injektion aufrechtzuerhalten.

Ergänzungsmittel für erektile Funktionen

Die regelmäßige Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln hilft, eine Erektion zu stärken und die sexuelle Stärke eines Mannes zu steigern. Grundlage biologisch aktiver Zusatzstoffe sind natürliche Arzneimittel, die den gesamten menschlichen Körper positiv beeinflussen.

Die beliebtesten natürlichen Erektionsvitamine sind:

  • Yohimbin.
  • Tribestan.
  • Tenteks für.
  • Tongkat Ali Platinum.
  • Goldenes Pferd.
  • Alikaps.

Kapseln und Pillen zur Erektion müssen über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Eine regelmäßige Einnahme von mindestens drei bis vier Monaten hilft, die normale Potenz wiederherzustellen und eine Erektion zu stabilisieren. Natürliche Inhaltsstoffe wirken tonisierend, verbessern die Durchblutung, verbessern die Ausdauer und helfen, das Sexualleben zu normalisieren.

Der psychologische Moment ist ebenfalls wichtig. Nachdem ein Mann die Erektion mit Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln gestärkt hat, kann er in Zukunft sicher auf sie verzichten.

Wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel für eine Erektion oder andere Arzneimittel einnehmen, müssen Sie bedenken, dass die Wiederherstellung der männlichen Kraft nur mit einem integrierten Ansatz möglich ist:

  1. Medikamente einnehmen
  2. erhöhte motorische Aktivität,
  3. schlechte Gewohnheiten aufgeben.

Denken Sie immer noch, dass es unmöglich ist, die Potenz zu verbessern?

Gemessen an der Tatsache, dass Sie jetzt diese Zeilen lesen – der Sieg im Kampf gegen erektile Dysfunktion ist noch nicht auf Ihrer Seite …

Und verfolgt dich dieses Problem? Es ist verständlich, weil schlechte Potenz es Ihnen nicht erlaubt, sich im Bett sicher zu fühlen und ein volles Sexualleben zu führen. Die Enttäuschung von Mädchen, eine Abnahme der Libido und ein Verlust des Selbstbewusstseins … All dies ist Ihnen aus erster Hand bekannt.

Aber vielleicht lohnt es sich, die Ursache zu behandeln und nicht nach vorübergehenden Lösungen zu suchen? Wir empfehlen, die Meinung des Chefurologen des Landes zu lesen, wo er empfiehlt, auf ein wirksames Instrument zur Verbesserung der Potenz und zur Verlängerung des Geschlechtsverkehrs zu achten.

Achtung! Nur heute!

    WICHTIG ZU WISSEN! Metzger: „Trinken Sie kein Viagra, es ist schädlich für das Herz. POTENZIAL wird 5 mal stärker sein, wenn ..

Präparate für die erektile Funktion sind bei Männern sehr gefragt. Sie sind in Gruppen unterteilt, zu denen Mittel gehören, die die Wirksamkeit in Abhängigkeit von den Symptomen der Krankheit, die sich beim Patienten entwickelt hat, verbessern. Im Folgenden werden die am meisten nachgefragten Medikamente zur Verbesserung der erektilen Funktion betrachtet.

    Chefarzt "Die Gefahr einer Prostatitis besteht darin, dass sie sich in einem Jahr in Prostatakrebs verwandelt …" Um Impotenz und Krebs zu vermeiden, verwenden Sie sie vor dem Schlafengehen.

Chefarzt: Kräutern Sie sich nicht mit Chemie! Um nicht zu einem elenden IMPOTENTEN mit Prostatakrebs zu werden, müssen Sie nur …

1 Phosphodiesterase-5-Inhibitoren

Diese Gruppe von Arzneimitteln erreicht eine erhöhte Wirksamkeit aufgrund einer starken Verbesserung der Füllung des Penis mit Blut. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass das Arzneimittel eines der Enzyme Phosphodiesterase-5 blockiert. Die größte Nachfrage aus dieser Gruppe von Medikamenten sind wie Zidena, Viagra, Levita, Cialis. Jeder von ihnen hat seine positiven und negativen Seiten, die unten diskutiert werden:

  1. Eines der ersten Medikamente dieser Art ist Viagra, das vor mehr als 12 Jahren in Apotheken eingeführt wurde. Dieses Werkzeug wird synthetisch gewonnen und der Hauptwirkstoff – Sildenafil – wird durch Synthese hergestellt. Viagra wird eine Stunde vor dem sexuellen Akt angewendet. Die Wirkung des Arzneimittels beginnt 20 bis 30 Minuten nach seiner Verabreichung und dauert 4 bis 5 Stunden. Viagra hat mehrere Nachteile, die einige Verbraucher dazu zwingen, die Einnahme dieses Medikaments zu verweigern. Nebenwirkungen, die in Viagra aufgetreten sind, sind: Sodbrennen, Kopfschmerzen, Rötung des Gesichts usw. Dieses Werkzeug sollte nicht mehr als einmal pro Tag eingenommen werden. Viagra ist in einer Dosierung von 1 bis 25 mg erhältlich. Die Kombination von Viagra mit fetthaltigen Lebensmitteln und Alkohol wird nicht empfohlen.
  2. Cialis ist ein Medikament zur beschleunigten Steigerung der Potenz. Aufgrund der Dauer seiner Exposition gewann er schnell an Popularität bei Männern. Die Wirkung von Cialis auf den Körper des Patienten dauert etwa 36 Stunden. Tabletten dieses Arzneimittels können den ganzen Tag verwendet werden. Dies sorgt für eine starke Erektion. Aber Cialis hat auch Nebenwirkungen: Dyspepsie, Kopfschmerzen und bei einigen Männern eine verstopfte Nase. Dieses Medikament wird nicht zur Verwendung in Verbindung mit Alkohol in großen Dosen empfohlen. Essen hat keinen Einfluss auf die Wirksamkeit von Cialis. Dieses Medikament ist in Dosierungen von 2,5 bis 20 mg erhältlich.
  3. Levitra ist ein Medikament, das die Erektion verbessert, indem es Phosphodiesterase-5 blockiert. Es gehört zur selben Gruppe wie Viagra. Aber im Gegensatz zu ihnen hat dieses Medikament keine Nebenwirkungen, die für die oben genannten Medikamente charakteristisch sind. Die Expositionsdauer für dieses Medikament beträgt ca. 5 Stunden. Es wird 20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr angewendet. In seiner Gruppe ist eines der stärksten Medikamente. Levitra wird in Dosen von 5 bis 20 mg freigesetzt. Die Zulassungsrate hängt vom Alter des Mannes und seinem Gewicht ab. Daher wird dem Patienten bei der Verwendung dieses Medikaments empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.
  4. Zidena hat einen raschen Beginn der Exposition gegenüber dem Patienten und eine maximale Wirkdauer von etwa 23 Stunden. Wenn ein Mann dieses Medikament verwendet, kann er Alkohol trinken und fetthaltige Lebensmittel essen. Das Medikament sollte eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Dieses Medikament ist nicht so beliebt wie die oben genannten Analoga von Viagra und Cialis. Erhältlich in einer Dosierung von 100 mg.
Adamour  Wie Alkohol eine Erektion nach Alkohol beeinflusst

2 Welches Medikament soll ich wählen?

Es hängt alles von den Zielen ab, die der Mann verfolgt. Wenn Sie eine kurzfristige Wirkung benötigen, ist ein Mittel wie Viagra am besten geeignet. Wenn Sie länger Geschlechtsverkehr haben müssen, ist es am besten, Cialis zu wählen. Wenn ein Mann Medikamente einnehmen muss, um die Wirksamkeit kontinuierlich zu steigern, wird für diese Zwecke die Verwendung von Ziden oder Levitra empfohlen, da deren Nebenwirkungen weniger ausgeprägt sind.

Bevor Sie sich jedoch an die Apotheke wenden und die oben genannten Medikamente kaufen, sollten Sie versuchen, Potenzprobleme auf andere Weise zu beseitigen. Zuerst müssen Sie versuchen, die Symptome der Krankheit zu beseitigen. Dann können Sie eine Reihe von Spezialübungen verwenden, um die Potenz zu erhöhen. Es wird empfohlen, auf einen gesunden Lebensstil umzusteigen und alle negativen Gewohnheiten – Rauchen und Alkoholismus – loszuwerden.

    Keine Fehlzündung! Dass es im Bett keine Probleme gab und es sich mehrmals pro Nacht herausstellte, nimm natürlich …

Wenn dies nicht ausreicht, sollten alle Methoden zur Steigerung der Wirksamkeit mit der Verwendung synthetischer Drogen, beispielsweise Viagra, kombiniert werden. Diese Methode ist in einigen Fällen so effektiv, dass ein Mann im Laufe der Zeit keine Medikamente mehr einnimmt und die Wirksamkeit hoch bleibt.

3 Medikamente basierend auf Testosteron und anderen Medikamenten

Wenn im Körper eines Vertreters eines stärkeren Geschlechts eine Erektion aufgrund einer unzureichenden Konzentration von Sexualhormonen gestört wird, können Ärzte eine Behandlung mit hormonellen Wirkstoffen auf der Basis von Testosteron verschreiben. Um die Wirksamkeit in diesem Fall zu erhöhen, werden verschiedene Arzneimittel verwendet, die in Form von Tabletten, Injektionen, medizinischen Pflastern, verschiedenen Salben und Gelen hergestellt werden. Normalerweise empfehlen Ärzte die Einnahme von Medikamenten wie Sustanol, Andriol, Nebido, Methyltestosteron. Für die ordnungsgemäße Verwendung sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Es gibt sogenannte alternative Medikamente, um Potenzprobleme zu beseitigen. Sie gelten nicht für die traditionelle Medizin und ihre Nützlichkeit und Wirksamkeit wurde noch nicht nachgewiesen. Zu diesen Fonds gehören Tribulus, Tongkat Ali, das Goldene Pferd und viele andere.

Es gibt Medikamente natürlichen Ursprungs, zum Beispiel Laveron. Es wird aus Pflanzenextrakt hergestellt. Dient zur Harmonisierung der sexuellen Intimität. In der Praxis ist dies ein Nahrungsergänzungsmittel, das mit kleinen Dosen Alkohol kombiniert werden kann. Laveron beseitigt verschiedene erektile Dysfunktionen und erhöht die sexuelle Anfälligkeit bei Männern.

Orgazeks ist ein kombiniertes Medikament, das auf der Basis von Pflanzen hergestellt wird. Verbessert die Potenz und den Sexualtrieb. Verbessert die Spermienproduktion.

WICHTIG ZU WISSEN! Ein wirksames Mittel gegen chronische PROSTATITIS ist! Es reicht aus, nur zu trinken … >>>

Bei der Auswahl eines bestimmten Medikaments ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren.

Und ein bisschen über Geheimnisse …

Haben Sie jemals unter Problemen aufgrund von PROSTATITIS gelitten? Gemessen an der Tatsache, dass Sie diesen Artikel lesen, war der Sieg nicht auf Ihrer Seite. Und natürlich wissen Sie aus erster Hand, was es ist:

  • Erhöhte Reizbarkeit
  • Beeinträchtigtes Wasserlassen
  • Erektionsprobleme

Und jetzt beantworte die Frage: Passt das zu dir? Können Probleme ertragen werden? Wie viel Geld haben Sie bereits in eine ineffektive Behandlung „gesteckt“? Das ist richtig – es ist Zeit, dies zu beenden! Stimmen Sie zu Aus diesem Grund haben wir beschlossen, einen Link mit einem Kommentar des Chefurologen des Landes zu veröffentlichen, in dem er empfiehlt, auf ein sehr wirksames Mittel gegen PROSTATITIS zu achten. Lesen Sie den Artikel …

Shahinclub Deutschland