Das wirksamste Mittel gegen Erektion

Was ist der beste Weg, um eine Erektion zu nutzen? Diese Frage ist vernünftig für Männer, die Probleme mit der Potenz haben.

Heute gibt es viele Mittel, die die erektile Funktion wiederherstellen. Am sichersten sind hausgemachte Drogen. Abkochungen, Tinkturen und Balsame können zu Hause zubereitet werden.

Wenn alternative Medizin nicht hilft, ist es ratsamer, auf Medikamente zu achten. Hormonelle Medikamente, Tropfen, Injektionen, Nahrungsergänzungsmittel, Homöopathie und selektive PDE-5-Hemmer helfen bei der Heilung von Impotenz.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Die besten Volksheilmittel

Jeder Mann möchte das beste Mittel gegen Erektion finden. Es gibt viele positive Bewertungen zu verschiedenen Volksmethoden. Laut Kräuterkennern können Probleme im Genitalbereich zu Hause beseitigt werden.

Adamour  Mittel zur Erhöhung der Potenz des Preises

Ärzte warnen, dass Abkochungen, Infusionen und Balsame nicht völlig sicher sind. Jedes Kraut hat seine eigenen Kontraindikationen. Daher sollten Sie vor der Selbstmedikation einen Arzt konsultieren.

Die effektivsten Volksrezepte sind:

  1. Weinbalsam. Zubereitet aus getrockneten Aprikosen, Pflaumen, trockenem Rotwein. Die Zutaten werden in einem Mixer zerkleinert und dann bis zum vollständigen Gefrieren in den Kühlschrank gestellt. Um die Lethargie einer Erektion loszuwerden, müssen Sie 1-2 Teelöffel der Droge essen.
  2. Ginseng Tinktur. Hergestellt aus Wodka und getrockneten Ginsengwurzeln. Die Zutaten müssen gemischt, in einen Glasbehälter gegeben und einen Monat lang an einem kühlen Ort aufbewahrt werden. Um einen kraftvollen Riser zu erhalten, reicht es aus, 15-20 mal täglich 2-3 Tropfen zu trinken.
  3. Ein Sud aus Johanniskraut, Aloe-Saft und Eichenrinde. Die Zutaten werden zu gleichen Teilen genommen, gemischt und mit kochendem Wasser gegossen. Danach muss das Medikament mindestens 30-40 Minuten bei schwacher Hitze gekocht werden. Dann wird die Gaze gefiltert. 100 mal täglich 2 ml trinken.
  4. Salbei Brühe. Zur Zubereitung benötigen Sie getrocknete Salbeiblüten und Wasser. Rühren Sie die Zutaten um, wonach das Medikament eine Stunde lang bei schwacher Hitze gekocht wird. Herausfiltern. Trinken Sie 100-150 ml.
  5. Honigbalsam. Zum Kochen müssen Sie Honig und geschälte Walnüsse (gehackt) nehmen. Mischen Sie die Zutaten und kühlen Sie dann. Nehmen Sie 20-30 Gramm Balsam pro Tag.

Kräuterkenner empfehlen, mehrere Volksheilmittel gleichzeitig zu verwenden, um eine schnellere Wirkung zu erzielen.

Hormonelle Medikamente

Impotenz ist eine multifaktorielle Krankheit. Es gibt häufige Fälle, in denen Probleme mit der erektilen Funktion aufgrund eines Testosteronmangels – des männlichen Sexualhormons – auftreten.

In diesem Fall ist die Verwendung gewöhnlicher sexueller Stimulanzien oder Volksheilmittel absolut sinnlos. Der einzige Ausweg ist die Hormonersatztherapie. Manchmal wird Männern eine lebenslange HRT verschrieben, insbesondere in Fällen, in denen der Körper einfach kein exogenes Testosteron produziert.

Adamour  Wie man die Potenz zu Hause verbessert

Zur Behandlung der hormonellen erektilen Dysfunktion kann Folgendes verwendet werden:

  • Injizierbare Formen von Testosteron – Nebido, Testosteron Enanthate, Omnadren, Sustanon, Testosteronpropionat, Testosteron Cypionate, Testosteron Depot. Am häufigsten werden Injektionen verwendet, da mit der intramuskulären Verabreichung von Arzneimitteln stabilere Ergebnisse erzielt werden können und gleichzeitig keine signifikanten Leberschäden verursacht werden.
  • Tabletten auf Tesosteronbasis. Metadren, Halotestin, Andriol, Proviron, Vistimon usw. können verschrieben werden.
  • Subkutane Formen. Pflaster (Androderm), Implantate, Salben (Androgel, Andromen, Androderm) werden verschrieben.

Dosierungen und Verwendungsdauer von Hormonen werden individuell ausgewählt.

Vorbereitungen für die intracavernöse Verabreichung

Viele Ärzte behaupten, dass die wirksamsten Mittel für eine Erektion vasoaktive Medikamente zur intracavernösen Verabreichung sind. In der Tat sind solche Medikamente sehr wirksam und wirken fast sofort.

Vasoaktive Medikamente können für jede Entstehung von Impotenz eingesetzt werden. Die Wirkung einer Injektion in den Penis tritt ungefähr 5-15 Minuten nach der Injektion auf. Zur Verabreichung des Arzneimittels werden spezielle Insulinspritzen verwendet.

Wie funktionieren Injektionen in den Penis? Der Wirkungsmechanismus ist recht einfach. Vasoaktive Medikamente verursachen eine Vasodilatation des Penis, was zu einer verbesserten Durchblutung des Phallus während der sexuellen Erregung führt.

Intrakavernöse Injektionen sind bei älteren Patienten und bei Patienten mit akuten Funktionsstörungen des CVS kategorisch kontraindiziert.

Tropfen zur Steigerung der Potenz

Die Liste der wirksamen Erektionsverstärker enthält pflanzliche Adaptogene. Sie helfen, mit männlicher Impotenz umzugehen, das Lidibo zu erhöhen, die Symptome des Asthenischen Syndroms zu lindern und die Ausdauer zu erhöhen.

Pflanzliche Adaptogene sind in Form von Tropfen für den internen Gebrauch erhältlich. Die Vorteile solcher Medikamente liegen auf der Hand – eine komplexe Wirkung, ein niedriger Preis, eine geringe Anzahl von Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Tinkturen sind am wirksamsten gegen Impotenz:

  • Levzei.
  • Ginseng
  • Piona.
  • Rhodiola rosea.
  • Eleuterokokka.
  • Zamanya.
  • Aralii.
  • Schisandra chinensis.
  • Sterculia.

Nehmen Sie pflanzliche Adaptogene sollten lange Kurse sein – mindestens einen Monat. Die Wirksamkeit solcher Arzneimittel ist bei der organischen Form von ED relativ gering.

Selektive PDE-5-Inhibitoren

Die wirksamsten und schnellsten Medikamente gegen Impotenz sind selektive PDE-5-Hemmer. Arzneimittel dieses Segments werden in Apotheken ohne Rezept verkauft. Das Wirkprinzip basiert auf der Unterdrückung der Synthese von Phosphodiesterase 5.

Adamour  Kegel-Übungen für Männer zur Stärkung der Muskeln des Beckenbodens

Die Unterdrückung der Synthese dieses Enzyms trägt zur Akkumulation von cGMP in Kavernenkörpern und zur Vasodilatation bei. In der Tat helfen selektive PDE-5-Inhibitoren, die Durchblutung des Penis zu erhöhen.

Der Nachteil solcher Medikamente zur Erektion ist, dass sie nicht lange halten. Normalerweise dauert die Wirkung nicht länger als einen Tag. Darüber hinaus haben Phosphodiesterase 5-Inhibitoren viele Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Welche Medikamente dieses Segments bei Potenzproblemen eingesetzt werden können, ist in der Tabelle aufgeführt.

Titel.Wirkstoff.Günstige Gegenstücke.
ViagraSildenafilAdamax, dynamisch, schnell und wütend, Erexesil, Eroton, Vekta, Viatail, Viasil, Maxigra, Wigrande, Vizarsin Q-Tab, Eregra, Kamagra, Intigra, Novagra, Potenzial.
Cialis.Tadalafil.Up Great, Erectadil.
Levitra.Vardenafil.Zevitra, Levitra ODT.
Zidena.Udenafil.
Avanafil.Avanafil.Havana-100.

Die oben genannten Arzneimittel zur Steigerung der Wirksamkeit sollten nur bei Bedarf und nicht täglich angewendet werden.

Kräuterprodukte

Um die männliche Stärke zu steigern, können Sie Medikamente auf natürlicher Basis einnehmen. Solche Medikamente verursachen selten Nebenwirkungen, sind relativ kostengünstig, haben eine geringe Anzahl von Kontraindikationen.

Die meisten Naturheilmittel erhöhen nicht nur die Potenz, sondern auch die Libido, stimulieren die Testosteronsynthese und steigern sogar die Spermienqualität.

Die stärksten Arzneimittel auf natürlicher Basis sind:

Die oben genannten Pillen sollten für eine lange Zeit eingenommen werden – mindestens 1-3 Monate. Der zweifelsfreie Vorteil von Kräuterpräparaten besteht darin, dass sie sich perfekt mit alkoholischen Getränken und sexuellen Stimulanzien kombinieren lassen.

Shahinclub Deutschland