Cremes für die Brustvergrößerung Zusammensetzung, Merkmale der Anwendung

Natürlich möchte jede Frau eine schöne voluminöse Brust haben. Es ist sofort erwähnenswert, dass es nicht um eine physische Brustvergrößerung um mehrere Größen geht, sondern um die richtige Pflege, die zur Erzielung eines visuellen Volumens beiträgt und die Haut des Ausschnitts gesund und gepflegt macht.

Cremes zur Brustvergrößerung bestehen aus Pflanzenbestandteilen, Kollagen und Hyaluronsäure, die sich günstig auf die Brusthaut auswirken

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Merkmale der Brustcreme

Cremes zur Vergrößerung der Brust bestehen aus Pflanzenbestandteilen, Kollagen und Hyaluronsäure, die die Haut der Brust günstig beeinflussen, sie mit den notwendigen Mineralien nähren, die Elastizität wiederherstellen, die Verdichtung straffen und fördern.

Gesunde strahlende Haut am Ausschnitt, Elastizität der Brust – all dies bewirkt eine Volumenvergrößerung. Jede Creme zur Vergrößerung der Brust wirkt wie ein Placebo. Wenn eine Person glauben will, dass das Medikament ihm hilft, wird dies passieren. Beim Kauf eines Produkts zur Vergrößerung ihrer Brüste glaubt eine Frau fest daran, dass ihr Ausschnitt bald elastisch und groß wird. Interessanterweise geschieht dies nach einigen Monaten des Aufbringens von Cremes.

Am wirksamsten sind hormonelle Salben mit Phytoöstrogenen. Die Besonderheit der Wirkung solcher Medikamente ist der Einfluss der Wirkstoffe – weiblicher Hormone – auf den Körper. Unter professionellen Kosmetikerinnen und Ärzten gibt es zahlreiche Streitigkeiten über die Sicherheit solcher Medikamente, da niemand sagen kann, wie der Körper in Zukunft auf Hormone reagieren wird. Durch die Einwirkung auf das Fettgewebe der Brust können Phytoöstrogene – natürliche Analoga von Hormonen des weiblichen Fortpflanzungssystems – die Organe des Urogenitalsystems negativ beeinflussen.

Creme zur Brustvergrößerung (Video)

Wirkstoffe

Wenn eine Frau beschließt, ihre Brüste zu vergrößern, muss die Creme mit besonderer Sorgfalt ausgewählt und die Zusammensetzung sorgfältig untersucht werden. Angesichts der möglichen Risiken für den Körper durch die Einnahme von Hormonsalben sollten Sie vor dem Kauf einen Mammologen konsultieren. Die meisten Cremes zur Vergrößerung des Volumens der Brustdrüsen bestehen aus natürlichen Bestandteilen, die die Haut mit den notwendigen mineralischen Elementen versorgen, sie straffen, stärker und elastischer machen. Bei der Wahl zwischen synthetischen Produkten und Cremes mit natürlichen Inhaltsstoffen sollte die zweite bevorzugt werden.

Adamour  Häufig von Patienten erektile Dysfunktion in Diabetes-Diagnosemethoden und -Therapie versteckt

Die Zusammensetzung der Creme oder Salbe muss notwendigerweise Vitaminkomplexe enthalten, und die Vitamine der Gruppen A, E, F sind am nützlichsten und wirksamsten. Der Vorteil der Salbe ist das Vorhandensein einer Gardenienpressung. Diese Medikamente wirken auf das Fettgewebe der Brustdrüse und stimulieren deren Verdichtung.

Zur Straffung der Brüste werden Präparate verwendet, die natürliche Bestandteile mit hohem Jodgehalt enthalten – Seetang, Soja, Weizen, Gardenie. Wenn die Salbe Desoxymyroestrol in ihrer Zusammensetzung enthält, muss ihre Verwendung mit dem Arzt vereinbart werden. Phytoöstrogene sind Teil vieler topischer Präparate. Ihre Wirksamkeit bei der Vergrößerung des Brustvolumens besteht darin, dass diese Analoga weiblicher Hormone das Drüsengewebe beeinflussen und es anschwellen und ansteigen lassen. Cremes mit Phytoöstrogenen haben die gleiche Wirkung auf die Brust wie während der Menstruation, nur die Schwellung der Brust ist dauerhaft. Es sind solche Medikamente, obwohl ihre Sicherheit für den Körper nicht nachgewiesen, aber nicht wissenschaftlich widerlegt ist, am häufigsten.

Eine zunehmende Wirkung auf die Brustdrüsen wird durch Komponenten wie Hyaluronsäure, Kollagen, Polysaccharide ausgeübt. Als Teil vieler Zubereitungen finden Sie natürliche Kräuterkomponenten – Johanniskraut, Hopfen, Schachtelhalm, Ginseng.

Frauen, die stillen und das Problem der Wiederherstellung ihrer Brüste nicht auf einen späteren Zeitpunkt verschieben möchten, sollten die Zusammensetzung der Medikamente sorgfältig untersuchen. Es wird dringend empfohlen, während der Stillzeit keine Salben zu verwenden, in denen ätherische Öle enthalten sind.

Gesunde strahlende Haut am Ausschnitt, Elastizität der Brust – all dies bewirkt eine Volumenvergrößerung

Nutzungsbedingungen

Egal wie natürlich die Zusammensetzung der Creme ist, die den Ausschnitt vergrößert, sie ist immer noch ein Medikament und muss mit Bedacht angewendet werden. Übermäßig häufiges Auftragen von Salbe in großen Mengen beschleunigt den Prozess der Volumengewinnung nicht, erhöht jedoch das Risiko allergischer Reaktionen.

Die Creme muss in kleinen Mengen auf die Haut der Brustdrüse aufgetragen und in kreisenden Massagebewegungen eingerieben werden. Es ist strengstens verboten, das Medikament auf die Brustwarze aufzutragen. Wenn dennoch eine kleine Menge des Medikaments darauf gelangt ist, müssen Sie es mit einer Serviette abwischen. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, tragen Sie die Creme mit speziellen Bewegungen auf.

Die meisten Medikamente, insbesondere solche, die Phytoöstrogene enthalten, müssen in Kursen angewendet werden. Machen Sie unbedingt kurze Pausen. Im Durchschnitt beträgt die Dauer der Einnahme einer Creme zur Erhöhung 5-7 Monate. Jede Anwendung dauert mehrere Wochen bis zu einem Monat, gefolgt von einer Pause von ein oder zwei Wochen. Während dieser Zeit wird empfohlen, natürliche Cremes für die Dekolleté-Hautpflege zu verwenden.

Einen Monat nach der täglichen Anwendung auf der Brusthaut beginnen sich Phytoöstrogene im Drüsengewebe der Brust anzusammeln und können bei Durchblutung in die inneren Organe des Urogenitalsystems eindringen, was sich negativ auf den weiblichen Körper auswirkt, insbesondere auf den hormonellen Hintergrund. Wie viel genau eine Anwendung dauern sollte, hängt vom Konzentrationsgrad der Phytoöstrogene in der Creme ab. Je höher die Konzentration, desto kürzer ist die Dauer des 1. Kurses.

Die Verwendung einer Creme zur Brustvergrößerung wird im Alter von 30 Jahren empfohlen. Viele Mädchen, die mit der Größe ihrer Brüste unzufrieden sind, versuchen so früh wie möglich, kosmetische Produkte mit Phytoöstrogenen zu verwenden. Sie können sich jedoch negativ auf die junge Haut auswirken, für die keine anderen Medikamente als einfache Pflegecremes erforderlich sind.

Wirksamkeit der Anwendung

Angesichts der Tatsache, dass die meisten Cremes zur Brustvergrößerung viel Geld kosten und die Dauer der Einnahme mehr als ein Glas erfordert, möchte jede Frau sofort die richtige Wahl treffen und beginnt, zahlreiche Foren auf der Suche nach Bewertungen zu verschiedenen Medikamenten zu studieren.

Adamour  Das beste Mittel gegen die Erektion ist eine Liste mit Namen, Bewertungen, Zulassungsanweisungen und Kontraindikationen

Die meisten Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit haben einfach Angst, verschiedene Cremes aufzutragen, weil sie glauben, dass sie sich negativ auf den Körper auswirken. Es ist erwähnenswert, dass viele Medikamente zur Brustvergrößerung in der Apotheke verkauft werden. Daher haben sie die erforderliche Zertifizierung bestanden und sind für den Körper der Frau sicher, vorbehaltlich aller Regeln für ihre Verwendung, die in den Anweisungen angegeben sind. Alle Cremes zur Brustvergrößerung bestehen aus natürlichen Bestandteilen. Mögliche Nebenwirkungen bei der Anwendung werden nur durch individuelle Unverträglichkeit oder häufigen Gebrauch verursacht.

Es besteht die Meinung, dass die Präparate des lokalen Wirkungsspektrums zur Vergrößerung des Volumens der Brustdrüsen die Entwicklung onkologischer Tumoren provozieren. Zahlreichen klinischen Studien zufolge besteht kein Zusammenhang zwischen dem Wachstum von Krebszellen und der Verwendung von Salben. Im Gegenteil, wie die medizinische Praxis zeigt, ist die Wahrscheinlichkeit, pathologische Veränderungen in der Brustdrüse in den frühen Entwicklungsstadien bei der Verwendung von Cremes zu erkennen, signifikant erhöht. Dies liegt an der Tatsache, dass eine Frau, die täglich ihre Brust massiert, sich schneller verhärtet und im Laufe der Zeit einen Arzt konsultiert. Präparate mit Kräuterkomponenten verbessern nicht nur den Zustand und das Aussehen der Brust, sondern wirken sich auch günstig auf den gesamten Körper aus und sättigen die Haut mit Vitaminen.

Brustwachstumscreme (Video)

Serumgebrauch

Kaufen Sie eine Creme zur Brustvergrößerung, ohne sich beeilen zu müssen. Viele Frauen wählen eine Creme aufgrund ihres Preises nach dem Prinzip: Wenn teuer, dann effektiv. Tatsächlich haben fast alle Mittel zur Vergrößerung der Brust eine ähnliche Zusammensetzung, und der Preis hängt nur von der Marke ab. Bewährte Seren mit natürlichen Inhaltsstoffen:

  • Body Performance Toning Bust. Ein Medikament zur Erhöhung des Brustvolumens und straffender Wirkung. Die Hauptkomponenten des Arzneimittels sind Botswelia- und Segisbekia-Extrakt. Dies sind natürliche Produkte, die zur Wiederherstellung der Brustelastizität und -festigkeit beitragen. Spezielle Serummikrokugeln tragen zum tiefen Eindringen von Komponenten in die tieferen Schichten der Dermis bei. Die Hautstraffung wird durch das Polymer erreicht, das nach dem Auftragen des Serums auf die Haut einen Film erzeugt, und während des Trocknens beginnt sich die Haut der Brust zu dehnen.
  • Puppe. Ein Medikament zur Straffung der Brusthaut und zur Volumenvergrößerung, das aus Vitaminkomplexen besteht. Ein Merkmal der Wirkung von Serum ist seine Wirkung auf das Fettgewebe. Der Hersteller des Arzneimittels behauptet, dass das Dekolleté einen Monat nach der Verwendung von Serum zunehmen wird. Laut Bewertungen von Frauen, die dieses Tool bereits verwendet haben, wird die Brust gestrafft und härter, die Haut wird geglättet.
  • Fitobust. Ein Medikament zur Erhöhung der Brust, das pflanzliche Bestandteile enthält – Millennium, Trauben, Fucus, eine Reihe von ätherischen Ölen. Die Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit ist strengstens untersagt. Es ist unwahrscheinlich, dass Serum die Brust signifikant vergrößert, aber die Haut wird gesund, strahlend und straff.
  • Bruststraffung. Serum für den Ausschnitt. Die Hauptwirkstoffe des Arzneimittels sind Jojoba, Koffein, Menthyllactat und Polymer. Dank pflanzlicher Inhaltsstoffe wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und mit den notwendigen Mineralstoffen und Vitaminen gesättigt. Der Effekt der Vergrößerung der Brust wird durch das Hochziehen aufgrund des Polymerfilms erzielt. Bei längerer regelmäßiger Anwendung wird eine gute Wirkung erzielt.
  • Brustgel (L'occitane). Das Medikament wird für Frauen empfohlen, deren Brüste nach einer raschen Abnahme des Körpergewichts unangenehme Veränderungen erfahren haben. Der Hauptbestandteil des Gels sind Mandeln, die eine wirksame tonisierende Wirkung haben, die Haut der Brust straffen, Elastizität und Form zurückgeben.
Adamour  Geringere Potenz

Es wird angenommen, dass Medikamente mit lokalem Spektrum, die zur Erhöhung des Volumens der Brustdrüsen verwendet werden, die Entwicklung von Krebs provozieren

Empfehlungen von Spezialisten

Um die maximale Wirkung der Creme zu erzielen, wird empfohlen, einen Mammologen zu konsultieren, insbesondere bei Frauen, die anfällig für allergische Reaktionen sind. Cremes zur Erhöhung der Brust:

  • Laco-Aktiv. Creme zur Brustvergrößerung wirkt straffend und alterungshemmend. Die Hauptbestandteile der Droge sind Salbei, Hopfen, Oliven. Ein spezieller Bestandteil von Commiferolin, der aus dem Extrakt des Kommissurbaums gewonnen wird, wirkt sich positiv auf das Fettgewebe aus und aktiviert den Prozess seiner schnellen Teilung, wodurch es verdichtet wird und dementsprechend die Brust vergrößert. Dies ist die bekannteste Creme, die sogar zur Erhöhung des Lippenvolumens verwendet werden kann.
  • Zelluläre Büste. Eine Creme, die Polysaccharide, Vitamine und Peptide enthält. Das Medikament hat eine straffende Wirkung, stimuliert den Hautregenerationsprozess und weiß den Ausschnitt. Der Vorteil der Creme liegt nicht nur in ihrem breiten Wirkungsspektrum, sondern auch im sparsamen Verzehr, was die Creme für lange Strecken besonders attraktiv macht.
  • Breasthill. Gehört zu den beliebtesten Cremes, die auf den Freiflächen zahlreicher Online-Shops angeboten werden. Die Zusammensetzung des Arzneimittels ist identisch mit vielen ähnlichen Mitteln zur Brustvergrößerung – Protein, Rosenextrakt, Phytoöstrogene. Basierend auf den Bewertungen erhöht die Creme das Volumen nicht so sehr, sondern wirkt straffend.
  • Guam. Creme zur Erhöhung der Brust. Zutaten – Seetang, Ton, Reiskleie, Weizen, Soja und Eiweiß. Das Werkzeug wurde entwickelt, um ein gesundes Aussehen der Haut des Ausschnitts wiederherzustellen, die Brustdrüsen zu straffen und die Elastizität der Brust wiederherzustellen. Das Medikament ist besonders beliebt bei Frauen, die die Stillzeit abgeschlossen haben und ihre Brüste wieder in ihr ursprüngliches Aussehen bringen möchten.
  • Evinal. Das Medikament ist ein lokales Wirkungsspektrum, dessen Hauptbestandteil die Plazenta ist. Laut Hersteller gehört Evinal zu den wenigen Brustcremes, die schwangere Frauen während der Stillzeit verwenden dürfen, da die Zusammensetzung keine hormonellen Enzyme enthält. In der Tat ist diese Anzeige für Analphabetismus von Käufern konzipiert. Die Plazenta enthält eine hohe Konzentration weiblicher Hormone, wodurch die notwendige Wirkung erzielt wird.
  • Burenka. Ein universelles Medikament, das auf jedem Bereich der Haut angewendet werden kann. Die Zusammensetzung ist absolut natürlich – Glycerin, Wachs, Phytofloran. Es gibt keine chemischen Komponenten. Fördert eine straffende Wirkung, hilft bei der Wiederherstellung der Elastizität und des Hauttonus der Brustdrüsen, strafft und verjüngt.

Alle Cremes zur Brustvergrößerung sind für den Körper relativ harmlos, aber wenn man sie gedankenlos verwendet, treten in großen Mengen allergische Reaktionen auf. Damit das Medikament die erwartete Wirkung entfalten kann, müssen die Gebrauchsanweisungen sorgfältig befolgt und ein Mammologe konsultiert werden. Die empfohlene Anwendungstechnik ist die Massage, die nicht nur das Eindringen aktiver Komponenten in die tieferen Schichten der Dermis fördert, sondern auch die Durchblutung der Brustdrüsen verbessert, was sich positiv auf den Zustand der Brust und ihr Aussehen auswirkt. Die Wahl einer Creme ist nicht aufgrund ihrer Kosten und der Bedeutung des Herstellers erforderlich, sondern aufgrund ihrer Zusammensetzung.

Shahinclub Deutschland