Beste Übungen für die Penisvergrößerungstechnik

Viele Männer haben Angst und sogar Angst vor der relativ geringen Größe ihrer Würde. Die Erfahrungen werden durch soziale Mythen verstärkt, die einen starken Glauben gebildet haben: "Je mehr, desto besser." Übermäßige Besorgnis über die Größe des Penis führt zu Unsicherheit, Schüchternheit und Komplexen. In der Regel ist das Problem jedoch eher psychologischer Natur und zum größten Teil ausschließlich für den Mann selbst von Bedeutung. Viele Männer möchten ihren Penis vergrößern, um sich in einer intimen Beziehung sicher zu fühlen und einem Partner die volle sexuelle Befriedigung zu bieten. Dies kann zu Hause erfolgen, dazu müssen Sie regelmäßig Übungen durchführen, um den Penis zu vergrößern.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie kann Bewegung helfen, den Penis zu vergrößern?

Übungen zur Vergrößerung des Penis umfassen eine Vielzahl von Techniken. Es wurde ein ganzes Klassensystem entwickelt, das die Größe des Phallus und die männliche Gesundheit im Allgemeinen beeinflusst.

Der Penis vergrößert sich natürlich. Seine Abmessungen werden aufgrund der mechanischen Dehnung des Gewebes größer. Infolgedessen wird das aktive Wachstum neuer Zellen gestartet und das Volumen des Organs im aufrechten Zustand wird merklich erhöht.

Die Programme umfassen eine Belastung der Beckenregion, direkt der Muskeln und der Haut des Penis sowie Übungen zur Stabilisierung des psychoemotionalen Zustands. Durch die Übungen können Sie folgende Effekte erzielen:

  • Erhöhen Sie die Länge und Breite des Penis;
  • vorzeitige Ejakulation beseitigen, lernen, die Ejakulation zu kontrollieren;
  • Staus beseitigen, Blutfluss und Fortpflanzungsfunktion normalisieren;

  • einen stärkeren und helleren Orgasmus bekommen;
  • Krankheiten des Urogenitalsystems verhindern;
  • Beseitigung psychischer Probleme (Unsicherheit, Zwang, Scham) usw.

Um den Penis zu vergrößern, müssen regelmäßig Übungen durchgeführt werden, nur in diesem Fall ist der Effekt spürbar.

Trainingsvorbereitung

Die Penisvergrößerung durch Bewegung erfordert eine kleine Vorbereitung:

  1. Messungen des Penis. Vor Durchführung der Übungen muss die Größe des Penis aufgezeichnet werden, damit das Ergebnis mit etwas verglichen werden kann.
  2. Psychologischer Komfort. Sie müssen für eine entspannte Atmosphäre sorgen. Die moralische Komponente beeinflusst die Effektivität des Unterrichts, daher müssen Sie die Übungen gut gelaunt beginnen.
  3. Hygiene Waschen Sie Ihre Hände und Genitalien gründlich, um Infektionen während des Unterrichts zu vermeiden.
  4. Alle Übungen müssen aufrecht oder halb aufgerichtet durchgeführt werden.
  5. Bereiten Sie ein spezielles Fett vor, das das Gleiten verbessert und Hautverletzungen verhindert.
  6. Erwärmen Sie das Organgewebe, bevor Sie die Übungen direkt ausführen, indem Sie eine warme Kompresse auf den Phallus legen.
Adamour  Was zu tun ist, ist eine kurze Erektion

Technik zur Durchführung der beliebtesten Übungen zur Penisvergrößerung

Es wurden viele Übungen entwickelt, die den Penis vergrößern können. Einige zielen darauf ab, sich auszudehnen, andere darauf, den Penis zu verlängern. Es wird empfohlen, diese zu kombinieren und zu wechseln.

Camping

Diese Technik beinhaltet die Erzeugung von hohem Blutdruck im Körper. Dadurch wird das Gewebe gedehnt, das Volumen des Penis nimmt allmählich zu. Die Methode ist ziemlich traumatisch und muss mit Vorsicht durchgeführt werden, da sonst Nebenwirkungen auftreten können:

  • verminderte Empfindlichkeit;
  • Taubheit und Kribbeln;
  • Blau der Orgel;
  • Impotenz.

Das Hauptprinzip ist die Kompression der äußeren Venen des Penis, während die inneren großen Gefäße offen sind. Dies geschieht mit Hilfe von Befestigungselementen (Gummikordel oder Montagering). Auch während des Eingriffs benötigen Sie einen elastischen Verband oder ein Tuch.

Es ist notwendig, die Basis des halbfesten Elements fest mit einem elastischen Verband zu umwickeln und mit einem Ring oder einer Dehnungsschnur zu befestigen. Entfernen Sie nach 1 Minute vorsichtig die Struktur. Eine Woche lang täglich wiederholen. Erhöhen Sie in Zukunft schrittweise die Zeit, überschreiten Sie jedoch nicht 10 Minuten. Wenn Sie Beschwerden haben (Kribbeln, Taubheitsgefühl, Schmerzen), entfernen Sie diese sofort. Wenn im Gewebe Sauerstoffmangel auftritt, der zum Tod von Nervenzellen, zu einer verminderten Empfindlichkeit und zu erektiler Dysfunktion führen kann.

Taoistische Übungen

Sie beinhalten eine Kombination von Atemübungen mit Manipulation der Genitalien. Großartig für diejenigen, die Tantra-Meditation lieben. Praktiken tragen zur Penisvergrößerung, emotionalen Selbstkontrolle und Verbesserung der Lebensqualität bei.

  1. Aufwärmen: Drücken Sie die Mittelfinger der Hände auf die Aussparung an der Schädelbasis. Bis zu 50-mal in kreisenden Bewegungen einmassieren. Dabei ist es wichtig, richtig zu atmen: Luft durch die Nase einatmen, durch den Mund ausatmen. Die Zunge sollte Kontakt mit dem oberen Zahnfleisch haben.
  2. Der Hauptteil des Unterrichts: Ziehen Sie schnell die Muskeln des Beckenbodens ein, halten Sie sie 15 Sekunden lang angespannt und atmen Sie zu diesem Zeitpunkt tief durch. Atme dann langsam aus und entspanne die Muskeln.
  3. Wiederholen Sie jeden Tag 21 Mal auf einmal.

Führen Sie Bewegungen im Stehen mit schulterbreit auseinander liegenden Beinen und gesenkten Armen aus.

Mitgliederflexion

Übung 1. Führen Sie aus, wenn sich der Phallus in einem halb aufrechten Zustand befindet. Fassen Sie mit zwei Fingern einer Hand den Penis an der Basis, mit zwei Fingern der anderen Hand – in der Nähe des Kopfes. Biegen Sie die Genitalien so, dass sich die Finger berühren. Bleiben Sie 20 Sekunden in diesem Zustand. Wiederholen Sie diesen Vorgang viermal am Tag und ändern Sie dabei jedes Mal die Richtung der Biegung. Führen Sie die ersten 4 Wochen des Unterrichts durch.

Übung 2. Geeignet für die Durchführung von 3-4 Wochen Unterricht. Eine Erektionsrate von 75%. Fassen Sie die Basis des Penis mit den Fingern einer Hand, der zweiten – der Basis des Kopfes. Beugen Sie den Penis bis zum Maximum, halten Sie ihn 2 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie ihn los. Täglich abwechselnd die Seiten der Kurve (nach oben, unten, rechts, links) wiederholen. Insgesamt 10 Sekunden pro Tag nicht überschreiten.

Diese Übungen sollen die Penisdicke erhöhen. Mit ihrer Hilfe können Sie in 1-1 Monaten ständigen Trainings ein gutes Ergebnis erzielen und einen Durchmesser von bis zu 2 cm erreichen.

Kegel-Übung

Die Technik soll die Muskeln der Genitalien stärken. Durch verschiedene Übungen können Sie die Durchblutung des Gewebes verbessern und lernen, eine Erektion zu kontrollieren. Klassen bieten eine hervorragende Prävention von Erkrankungen des Urogenitalsystems und tragen indirekt zur Vergrößerung des Penis bei.

  1. Ziehen Sie die Beckenmuskulatur zurück und halten Sie sie eine halbe Minute lang unter Spannung. Wiederholen Sie diesen Vorgang dreimal täglich und erhöhen Sie die Zeit für den Stresszustand schrittweise auf 1 Minute.
  2. Ziehen Sie Ihre Beckenmuskeln schnell zusammen und entspannen Sie sich schnell. Mindestens 20 Mal wiederholen. Erhöhen Sie im Laufe der Zeit die Anzahl der Komprimierungen in einem Ansatz auf das 100-fache. Dies ist eine sehr effektive Übung, die nach einer Woche regulären Unterrichts ein spürbares Ergebnis liefert.
  3. Ziehen Sie die Perinealmuskeln langsam zurück, halten Sie sie 5 Sekunden lang gedrückt und entspannen Sie sich langsam.
  4. Drücken Sie die Perinealmuskeln langsam nach außen und ziehen Sie sich dann schnell zusammen. 6 mal wiederholen.
Adamour  Morgenaufsteher, Alle Männer oder nur junge

Arabische Technik oder Jelqing

Die Jelking-Technik zielt auf die langfristige Unterstützung des Blutkreislaufs im Peniskörper ab. Klassen stimulieren die Arbeit von Blutgefäßen und tragen zum allmählichen Wachstum eines Organs sowohl in der Länge als auch in der Breite bei.

Fassen Sie ein Element mit 2 Fingern an der Basis fest an und schieben Sie es in Richtung Kopf. Die Bewegungen sollten rhythmisch sein, sie sollten keine Beschwerden verursachen, daher ist es nicht notwendig, stark zu komprimieren. Es lohnt sich nicht, einen Orgasmus zu erreichen. In der ersten Woche wird empfohlen, den Penis mindestens 10 Minuten pro Tag in einem aufrechten Zustand zu halten. In Zukunft müssen Sie die Zeit schrittweise verlängern und den Erektionszustand auf bis zu 20 Minuten verlängern.

Von Aaron Kemmer entwickeltes Übungssystem

Das Ergebnis dieses Komplexes ist nicht nur eine Zunahme der männlichen Würde, sondern auch gesunde Gefäße, Urogenitalorgane und starke Muskeln des Beckens.

Die Technik basiert auf den folgenden Übungen:

  • Quetschen – es ist notwendig, den Penis abwechselnd langsam und schnell zu quetschen und zu lockern. Dies trägt zur Durchblutung und zur Erhöhung des Organvolumens bei.
  • Dehnen – ist das allmähliche Dehnen des Körpers. Jedes Mal müssen Sie die Last erhöhen. Das Gewebe des Penis ist ziemlich elastisch, so dass sie für diese Übung leicht zugänglich sind.

Mit der systematischen Implementierung des Komplexes können beeindruckende Ergebnisse erzielt werden: Verdickung – bis zu 2 cm, Dehnung – bis zu 5 cm.

Klingel

Führen Sie die Übung mit einer 100% igen Erektion durch:

  1. Maximieren Sie die Muskeln des Perineums.
  2. Machen Sie Bewegungen mit einem Mitglied ohne Hände in verschiedene Richtungen und simulieren Sie die Bewegung einer Glocke.
  3. Führen Sie in der ersten Woche 2 Minuten durch und verlängern Sie die Zeit schrittweise.

Stretching

Diese Übung ist eine der effektivsten. Sein Zweck ist es, das Organ an eine konstante Belastung anzupassen und sein Gewebe zu dehnen, um die Länge in aufrechter Form zu erhöhen. Ausgangsposition: sitzend oder stehend. Es sollte die Haut des Phallus allmählich dehnen, ohne viel Aufwand zu betreiben:

  1. Fassen Sie die Orgel an der Basis oder näher an der Mitte.
  2. Vorwärts ziehen. Erreichen Sie den höchstmöglichen Punkt, der keine nennenswerten Beschwerden mit sich bringt, aber gleichzeitig die Spannung aufrechterhält.
  3. Eine halbe Minute gedrückt halten und loslassen.

Wiederholen Sie jeden Tag mehrmals. Um die normale Durchblutung wiederherzustellen, müssen Sie nach dem Dehnen Kegel-Übungen oder eine Glocke machen. Jedes Mal müssen Sie die Last erhöhen.

Adamour  Übung zur Potenz bei Männern

Urologe Androloge Khizri Khizriev über Kegel-Übungen.

Das Dehnen kann durch Drehbewegungen erfolgen. Erektionsbedingung: 50%. Es ist notwendig, den Penis in 1 oder 2 Umdrehungen zu drehen und gleichzeitig nach vorne zu strecken. Eine halbe Minute gedrückt halten und loslassen.

Eine der beliebtesten und effektivsten Übungen zur Längenzunahme ist das doppelte Dehnen. Dabei geht es um den Umfang des Penis an der Basis und in der Nähe des Kopfes und gleichzeitig um die Dehnung des Organs in entgegengesetzte Richtungen. Es ist notwendig, den Phallus eine halbe Minute lang in gedehnter Form zu halten.

Eine doppelte Rotationsdehnung wird nach 3-4 Wochen täglicher Übung mit den vorherigen Methoden empfohlen, weil Es ist sehr intensiv und kann für ein unvorbereitetes Organ traumatisch sein. Erektionsgrad: 50%. Fassen Sie den Penis mit der anderen Hand an der Basis – in der Nähe des Kopfes und ziehen Sie ihn hoch. Führen Sie während des Dehnens kreisende Bewegungen der Hände in entgegengesetzte Richtungen aus. Sperren Sie die Position für 15-20 Sekunden und lassen Sie sie los.

Was tun nach dem Training, um die Effektivität der Übungen zu erhöhen?

Zusammen mit Übungen wird empfohlen, spezielle Geräte zu verwenden, die den Penis zu Hause vergrößern, z. B. einen Extender. Das Gerät arbeitet nach dem Prinzip der Gewebedehnung. Ein längerer Zugeffekt fördert die aktive Zellregeneration und eine Erhöhung des Organvolumens, ohne die funktionellen Eigenschaften von Geweben zu verändern. Das Wachstum erfolgt sowohl in der Länge als auch in der Breite.

Um die Muskeln des Penis zusätzlich zu belasten und aktiv wachsen zu lassen, wird empfohlen, Gewichte an den erigierten Penis zu hängen. Beachten Sie außerdem einige Empfehlungen:

  1. Sport treiben. Körperliche Aktivität wirkt sich gesund auf den gesamten Körper aus. Es wird daher empfohlen, die Übungen durch alle Arten von Sportarten zu ergänzen, die Druck auf den Unterbauch ausüben: Radfahren, Kniebeugen, Laufen, Bauchmuskeln usw.
  2. Ablehnung von Sucht. Sie stören die normale Funktion der Blutgefäße, was letztendlich alle Bemühungen zunichte macht.
  3. Essen. Ungesunde Gerichte sollten von der Ernährung ausgeschlossen und mit Produkten angereichert werden, die das Wachstum des Penis positiv beeinflussen: Gemüse, frisches Gemüse, Obst, Ingwer, Nüsse, mageres Fleisch und Fisch, Samen, Knoblauch, Milchprodukte, Aphrodisiaka (Austern, Muscheln usw.) .

  1. Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel. Es gibt spezielle Komplexe, die den Körper mit allen notwendigen Vitaminen, Mineralien für das normale Wachstum und die Funktion des Penis anreichern, z. B. Vimax, Vigrix usw.
  2. Überwachen Sie den Zustand des Urogenitalsystems und lassen Sie keine Abkühlung oder Überhitzung zu. Behandeln Sie Exazerbationen bei chronischen Krankheiten rechtzeitig, damit sich die Infektion nicht ausbreitet und das normale Wachstum des Penis nicht beeinträchtigt.
  3. Verwenden Sie außerdem zu Hause andere Methoden zur Penisvergrößerung.

Wie oft sollten Übungen durchgeführt werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen?

Die Penisvergrößerung ist ein mühsamer und langwieriger Prozess, der Ausdauer und Zeit erfordert. Damit sich das Ergebnis bemerkbar macht, müssen täglich verschiedene Übungen durchgeführt werden. Es wird mehrmals täglich empfohlen, und der Effekt wird frühestens in einem Monat spürbar sein.

Durchblutungsstimulierende Massage zur Ergänzung der Bewegung

Eine Wärmemassage ist eine großartige Ergänzung zu allen Übungen. Es kann durchgeführt werden, um nach jeder Lektion eine entspannende Wirkung zu erzielen. Die Technik besteht darin, die Haut leicht zu reiben. Es ist notwendig, ein Gleitmittel in Ihre Handfläche aufzutragen, die Genitalien zu ergreifen und das Gel in kreisenden Bewegungen über die gesamte Oberfläche des Phallus zu verteilen. Machen Sie vor der künstlichen Ejakulation Massagebewegungen.

Shahinclub Deutschland