Bekannte und wirksame Methoden zur Verlängerung einer Erektion

Intimer Kontakt ist der Hauptbestandteil des Familienlebens, ohne den keine einzige Beziehung auskommt. Sexuelle Intimität soll beiden Partnern Freude bereiten, es muss Harmonie geben. Aber ziemlich oft ist das Gleichgewicht gestört und der Sex wird unbefriedigend. Der Grund dafür ist hauptsächlich eine Störung der sexuellen Funktion eines Mannes, die zu einer Schwächung der Erektion führt. Der Penis kann hart werden, aber die Ejakulation kann genauso schnell kommen. Die kurze Dauer der Handlung macht es unmöglich, den Prozess für Mann und Frau zu genießen. Darüber hinaus vermittelt eine vorzeitige Ejakulation kein Gefühl von Glück und Befriedigung, kein Gefühl der Befreiung. Daher hängt die Qualität des Geschlechts direkt von der Dauer der Erektion ab. Wenn dabei Probleme auftreten, müssen Maßnahmen ergriffen werden, um diese zu beseitigen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Methoden zur natürlichen Verlängerung der Erektion

Wie kann man eine Erektion mit natürlichen Methoden verlängern, ohne Stimulanzien zu verwenden? Dies ist durchaus möglich, wenn Sie einige Empfehlungen einhalten und Volksheilmittel anwenden. Sie können die Erregungsdauer also folgendermaßen verlängern:

  1. Richtige Atmung. Jede körperliche Aktivität erfordert Ausdauer, einschließlich Geschlechtsverkehr. Um eine Erektion so lange wie möglich aufrechtzuerhalten, ist es notwendig, Verspannungen abzubauen, und dies ist nur möglich, wenn der Mann beim Sex richtig atmet. Sie können dies lernen, aber nicht sofort. Der Körper braucht Zeit, um einen Rhythmus zu entwickeln und die Atmung zu kontrollieren. Trotz der aufgewendeten Zeit lohnt es sich, diese Methode anzuwenden. Eine Normalisierung der Atmung wird nicht nur Freude bereiten, sondern auch die Arbeit des Herzens positiv beeinflussen.
  2. Penisklemme. Dies bedeutet, dass eine späte Ejakulation verhindert werden muss, sobald das Gefühl besteht, sich der Ejakulation zu nähern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun:
  • den Penis abfangen und festklemmen;
  • Drücken Sie ein Element direkt unter dem Kopf zusammen und umgeben Sie es mit einem Zweifingerring.
  • Ziehen Sie den Penis fest und halten Sie die Oberseite des Kopfes mit einem Finger fest.
  • Drücken Sie den Penis.
Adamour  Massage zur Steigerung der Potenz bei Männern, wie man eine Erektion macht

Diese Manipulationen können jedes Mal durchgeführt werden, wenn ein Gefühl des Endes auftritt, wodurch natürlich das Vergnügen und die Erektion fortgesetzt werden. Solche Handlungen sind für Personen kontraindiziert, die unter einer Abnahme der Potenz leiden, da die Erregung vollständig verschwinden kann.

3. Zurückziehen der Hoden. Während des Orgasmus werden männliche "Bälle" komprimiert und verkleinert. Wenn sie vor dem Einsetzen der Ejakulation leicht nach unten gezogen werden, tritt die Ejakulation für einige Zeit nicht auf. Dies sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden, damit keine Schmerzen auftreten, da dies sonst zu einer starken Schwächung der Erektion führen kann.

4. Positionsänderung. Wie kann man eine Erektion auf einfachste Weise verlängern? Sie müssen nur die Position ändern. Sehr oft können bei längerem Geschlechtsverkehr in einer Position Beine, Rücken und Arme taub werden. Dies lenkt ab und macht es schwierig, sich auf die Aufrechterhaltung einer Erektion zu konzentrieren. Außerdem gibt es häufiger Situationen, in denen eine bestimmte sexuelle Pose aktiviert und sehr aufregend ist. Der Grund kann die Intensität der Bewegungen, die visuelle Überprüfung des Partners, die Tiefe des Eintritts sein. Solche Faktoren können dazu führen, dass Sie den Vorgang vorzeitig abschließen möchten. Eine grundlegende Änderung der Position verlängert die Erektion.

5. Sensible Punkte massieren. Während sich der Orgasmus nähert, können Sie das Ohrläppchen zerdrücken, in dem sich sehr wichtige Nervenenden befinden. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben. Diese Aktion sollte keine Schmerzen verursachen. Andernfalls verschwindet eine Erektion vollständig.

6. Änderung der Rhythmusintensität und der Tiefe der Ereignisse. Um den Beginn der Ejakulation zu verlangsamen und dadurch die Erektion zu verlängern, können Sie den Rhythmus ändern. Dies sollten tiefe und langsame Reibungen sein, wenn keine starke Reibung des Kopfes gegen die Wände der Vagina vorliegt.

Adamour  Bewährte Heilmittel Nüsse mit Honig für die Potenz

7. Druck auf das Perineum. Es geht um genau den Punkt zwischen den Hoden und dem Anus. Dort konzentriert sich ein sehr sinnlicher Ort, und wenn Sie vor der Ejakulation Druck darauf ausüben, kann sich dies verzögern. Die Erektion bleibt einige Zeit bestehen.

Es ist wichtig,

Bier enthält nützliche Mineralien, Vitamine und Substanzen wie Kalium und Magnesium. In kleinen Mengen ist Bier "gut" für den Körper. Und so wirkt sich Bier auf die Potenz aus, lesen Sie in unserem Artikel

8. Die psychologische Methode. Wie kann man eine Erektion mit Hilfe von Gedanken verlängern? Alles ist sehr einfach! Auf dem Höhepunkt des Geschlechtsverkehrs müssen Sie sich an etwas sehr Unangenehmes erinnern oder an etwas Erschreckendes denken. Die Nervenrezeptoren reagieren sofort darauf im Penis und die Ejakulation wird verzögert. Der Körper kann sich nicht entspannen, um sich zu befreien und eine Erektion zu verlieren. Diese Methode ist jedoch nicht für jeden geeignet. Sehr verdächtige und beeindruckbare Vertreter des stärkeren Geschlechts, solche Gedanken können im Allgemeinen der Freude berauben.

9. Verwendung von Sexprodukten. Dies bezieht sich auf den Erwerb spezieller Gummiringe, die zur vollständigen Ejakulation beitragen und zur Verlängerung einer Erektion beitragen. Sie sind harmlos und für jedermann zugänglich.

10. Ablehnung von Kondomen. Die Verwendung von Kaugummi beim Sex behindert oft das Erreichen einer guten und starken Ejakulation. Eine schwache Empfindlichkeit kann die Stabilität der Erregung beeinträchtigen. Für eine stabile Erektion sollten solche Sicherheitsmaßnahmen daher aufgegeben werden. Dies ist jedoch nur für Männer geeignet, die Vertrauen in ihren Partner haben und in der Lage sind, wie sie sagen, pünktlich „auszusteigen“.

Adamour  Was ist nützliche Petersilie für die Potenz

Verwendung von Tabletten

Wie kann man eine Erektion sicher und lange verlängern? Für Männer, die sich ihrer Sexualität und sexuellen Fähigkeiten sicher sein wollen, gibt es eine Reihe von pharmakologischen Wirkstoffen. Sie werden häufig sowohl von erwachsenen als auch von jungen Männern angewendet, da bei jedem dritten Vertreter des stärkeren Geschlechts Probleme mit erektiler Dysfunktion diagnostiziert werden. Viele wollen nicht warten, bis verschiedene unkonventionelle Methoden angewendet werden. Es gibt auch Fälle, in denen körperliche Übungen und Volksmethoden nicht ausreichen, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Wenn eine Erektion so schwach und kurz ist, dass kein Verkehr möglich ist. Und hier können nur Tabletten zur Steigerung der Potenz helfen.

Das am weitesten verbreitete Viagra, das die Potenz erhöht und gleichzeitig die Erektion verlängert. Seine Analoga sind Cialis und Livitra. Diese Pillen verbessern die Qualität des Geschlechts, verlängern seine Dauer und erhöhen die Erregung. Vor der Verwendung dieser Medikamente ist es wichtig, einen Spezialisten zu konsultieren, um die Kompatibilität mit anderen verwendeten Medikamenten zu überprüfen. Dies ist notwendig, um Mittel auszuschließen, die die Wirkung von Viarga, Cialis, Livitra schwächen. Außerdem muss der Arzt die Dosierung anhand der Untersuchung und der festgestellten Verstöße gegen die sexuelle Funktion bestimmen.

Männer sollten wissen, dass Viagra und ähnliche Pillen für den Körper schädlich sind und ihre Anwendung von Nebenwirkungen begleitet wird. Solche Medikamente sind auch für viele kontraindiziert. Natürlich vorkommende Methoden sind akzeptabler und sicherer. Natürlich entscheidet der Mann selbst, was und wie die Erektion verlängert werden soll, aber Sie sollten nicht nur über vorübergehendes Vergnügen nachdenken, sondern auch über die Verbesserung der Funktionsweise des gesamten Fortpflanzungssystems. Wenden Sie sich am besten an Ihren Arzt, der das Problem der schwachen Erektion identifizieren und die effektivsten Methoden zur Beseitigung des Problems auswählen kann. Wenn Sie einen gesunden Lebensstil einhalten und die Empfehlungen eines Spezialisten befolgen, können Sie sich keine Sorgen über eine Schwächung einer Erektion machen und sich sicher fühlen!

Shahinclub Deutschland