Behandlung vorzeitiger Ejakulationssymptomatik, Ursachen und Diagnose

Viele Männer mussten sich mindestens einmal in ihrem Leben mit psychisch unangenehmen Empfindungen oder den Folgen eines schnellen Geschlechtsverkehrs auseinandersetzen, die, wenn nicht sofort, durch frühe Ejakulation hervorgerufen wurden. Dieses Problem ist ziemlich häufig und gleichzeitig ziemlich ernst.

Jede Verzögerung bei der Kontaktaufnahme mit einem Spezialisten, eine falsche oder unangemessene Behandlung der vorzeitigen Ejakulation ist mit schwerwiegenden Konsequenzen verbunden.

Es versteht sich, dass es praktisch unmöglich ist, eine Krankheit nur mit alternativen oder empfohlenen Medikamenten von einem anderen loszuwerden. Nur ein kompetenter Therapieansatz und die richtigen Methoden zur Bekämpfung der Pathologie (von einem Arzt verschrieben) tragen zur Verlangsamung des Geschlechtsverkehrs bei.

Laut Statistik treten junge Männer, die keine Erfahrung mit sexuellen Beziehungen haben, häufiger auf dieses Problem auf. Oft sind auch erwachsene Männer mit einer pathologischen Erkrankung konfrontiert. Es gibt viele Gründe für eine schnelle Ejakulation. Und um die Krankheit zu heilen und psychische Beschwerden zu beseitigen sowie die Entwicklung von Komplikationen zu verhindern, müssen Sie zuerst die Grundursache der Krankheit identifizieren und erst dann mit der Behandlung beginnen.

Symptomatologie

Im Durchschnitt dauert der Geschlechtsverkehr ungefähr 7 Minuten. Eine Abweichung von einigen Minuten ist ebenfalls die Norm.

In solchen Fällen ist es üblich, von einer schnellen Ejakulation zu sprechen:

  1. Die Ejakulation erfolgte zwei Minuten nach Beginn des Geschlechtsverkehrs. Dieses Symptom ist das erste Anzeichen einer Pathologie.
  2. Die Ejakulation erfolgte unmittelbar nach dem Einführen des Penis in die Vagina.
  3. Die Ejakulation erfolgte, bevor der Penis in die Vagina eingeführt wurde.

Es versteht sich, dass eine frühe Ejakulation nicht in allen Fällen eine Pathologie ist. Es kann durch anhaltende Abstinenz oder starke Übererregung verursacht werden. In solchen Fällen erfordert ein Phänomen wie die vorzeitige Ejakulation keine besondere Behandlung.

Wenn Sie eine Krankheit identifizieren, müssen Sie sich zuerst an einen qualifizierten Spezialisten wenden. Er wird nach Durchführung einer Untersuchung und Feststellung der Grundursache eine geeignete Behandlung verschreiben. Das Ignorieren der Pathologie ist mit psychischen Störungen und anhaltenden Depressionen behaftet.

Was ist der Provokateur des schnellen Verkehrs?

Es gibt viele Möglichkeiten, vorzeitige Ejakulation zu behandeln. Dies sind die Methoden der Hypnose und die Verwendung von Tabletten und Kräuterkochungen und Infusionen. Oft wird eine Operation verschrieben, um den Geschlechtsverkehr zu verlangsamen. Es versteht sich jedoch, dass keine Behandlung wirksam ist, wenn sie ohne die Ernennung eines Spezialisten angewendet wird. Einige Methoden können natürlich effektiv sein. Leider werden sie das Problem nicht vollständig beseitigen, sondern nur dazu beitragen, die Ejakulation kurzzeitig einzudämmen.

Adamour  Warum nimmt die Potenz ab

Deshalb müssen Sie vor Beginn der Behandlung wegen vorzeitiger Ejakulation einen Termin bei einem Spezialisten vereinbaren und sich Untersuchungen unterziehen. Die Therapie wird wirksam sein und nur dann zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen, wenn die genaue Ursache festgestellt wird.

Das Auftreten der Krankheit kann durch folgende psychologische Faktoren ausgelöst werden:

  • Übererregung;
  • Angst vor einer Infektion;
  • zu viel frühe sexuelle Erfahrung;
  • unregelmäßiger Sex;
  • das Syndrom der "obsessiven Erwartung" (aufgrund früherer Misserfolge mit Partnern);
  • Überarbeitung;
  • chronische Müdigkeit;
  • Mangel an Erfahrung;
  • häufige Stresssituationen und depressive Störungen.

Darüber hinaus können die Ursachen des pathologischen Zustands physiologisch sein.

In diesem Fall kann die Krankheit folgende Ursachen haben:

  • das Vorhandensein von Sucht: Rauchen, Drogenkonsum und Alkoholmissbrauch;
  • genetische Veranlagung;
  • Stoffwechselstörungen;
  • neurobiologische Störungen;
  • neurologische Pathologien, die durch Störungen der Beckenorgane hervorgerufen werden;
  • Mangel an Magnesium;
  • hormonelles Ungleichgewicht;
  • kurzes Penisfrenum;
  • entzündliche Erkrankungen (Vesikulitis, Prostatitis);
  • Genitalverletzung.

Die häufigste Ursache der Krankheit ist Überempfindlichkeit. Am Kopf des Penis befinden sich Rezeptoren, die falsch auf Reizungen reagieren. Deshalb kann die Ejakulation schnell erfolgen.

Welcher Spezialist soll kontaktiert werden?

Bei einem ähnlichen Problem sollten mehrere Spezialisten gleichzeitig konsultiert werden:

  1. Urologe. Um die Entwicklung von Pathologien auszuschließen, die eine Erhöhung der Empfindlichkeit des Penis hervorrufen, sind Palpation und Untersuchung vorgeschrieben.
  2. Sexologe. Engagiert in der Identifizierung psychologischer Ursachen.
  3. Neurologe. Um die Entwicklung neurologischer Pathologien auszuschließen, ist eine Konsultation eines Neurologen erforderlich.
  4. Endokrinologe. Es befasst sich mit der Identifizierung hormoneller Pathologien, die das Sexualleben beeinflussen.

Diagnose

Um die Ursachen des pathologischen Zustands zu identifizieren, werden neben der Untersuchung und körperlichen Untersuchung Dopplerographie, Biotheziometrie, Ultraschall und Labortests vorgeschrieben. In einigen Fällen wird es verschrieben: Tests mit Lidocain, ein Test mit Antidepressiva, PCR-Diagnostik, Zystoskopie und Urethroskopie sowie eine Blutuntersuchung auf Hormone.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Frühe Ejakulation: Wie man die Ejakulation mit verschiedenen Techniken verzögert

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, die Ejakulation zu verzögern und die Krankheit zu heilen.

Adamour  Tritt eine Erektion bei Frauen auf und wie unterscheidet sie sich von der eines Mannes

Einige von ihnen sind wirksamer, sie tragen nicht nur dazu bei, den Geschlechtsverkehr zu verzögern und zu verlängern, sondern verbessern auch das Sexualleben, während andere weniger wirksam sind.

Und da die frühe Ejakulation ein ziemlich ernstes Problem darstellt, sollte sich nur ein Spezialist mit der Krankheit befassen.

Um die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu verlängern, werden häufig die folgenden Methoden verschrieben:

  • Start-Stopp-Methode;
  • medikamentöse Therapie;
  • Kegel-Techniken;
  • Stimulation;
  • Operationen;
  • unkonventionelle Behandlung.

Um die Ejakulation zu normalisieren, müssen Sie ein normales Sexualleben führen, Sport treiben und den richtigen Tagesablauf einhalten.

Behandlung der frühen Ejakulation "Start-Stop". Während der Intimität sollte ein Vertreter einer starken Hälfte der Gesellschaft den Moment des Orgasmus und der Ejakulation spüren und einfangen. In diesem Moment sollten Sie den Penis aus der Vagina entfernen und ihn mit den Fingern an der Basis zusammendrücken. Nach einer Abnahme der Erregung muss der Geschlechtsverkehr verlängert werden. Dies kann so lange erfolgen, bis der Partner vollständig zufrieden ist. Das Üben der Methode ist so lange wie nötig erlaubt. Mit der Zeit wird die Dauer der Handlung zunehmen und ein Problem wie die frühe Ejakulation wird in der Vergangenheit bleiben.

Die Verwendung von Medikamenten. Heute ist diese Technik die beliebteste. Die moderne Pharmaindustrie verfügt über eine Vielzahl von Medikamenten, die dazu beitragen, das Problem zu beseitigen und die Ejakulation zu verzögern.

Ärzte zur Behandlung der Pathologie verschreiben häufig die Verwendung von:

  • alpha-adrenerge Blocker und Inhibitoren, Mittel, die die Dauer des Geschlechtsverkehrs verlängern: Paxil, Deprivox, Fluoxetin;
  • Antidepressiva tragen zur Beseitigung psychologischer Faktoren und zur Übererregung bei;
  • Tabletten zur Erektion: Viagra, Cialis, Levitra;
  • Dapoxetin;
  • Phytotherapien.

Kegel-Methode. Die Methode ist wirksam bei der Bekämpfung von Störungen der Innervation der Beckenorgane und besteht in der Durchführung spezieller Übungen, die zur Wiederherstellung der Innervation und zur Verzögerung der Ejakulation beitragen. Die Kontrolle der Spannung und Entspannung der Muskeln des Beckens und des Steißbeins ist der beste Weg, um zu lernen, wie man die Ejakulation kontrolliert.

Hier sind einige Übungen:

  • Wenn Sie auf dem Rücken liegen, müssen Sie einatmen, die Knie an die Brust ziehen und beim Ausatmen den Bauch ziehen. Wiederholen Sie fünf Mal.
  • Auf dem Rücken liegend müssen Sie kreisende Bewegungen ausführen, zuerst mit dem rechten, dann mit dem linken Fuß. Wiederholen Sie fünf Mal.
  • Es ist notwendig, sich auf den Rücken zu legen und die unteren Gliedmaßen in den Knien zu beugen. Nachdem Sie bis drei gezählt haben, müssen Sie das Gesäß anheben, dann zusammendrücken und den Anus bei vier ziehen – entspannen Sie sich und senken Sie sich auf den Boden.
Adamour  Morbus Peyronie, Korrektur der Peniskrümmung

Die Verwendung von Alternativmedizin. Kräuterformulierungen helfen, die frühe Ejakulation loszuwerden und ein Sexualleben aufzubauen. Dazu müssen Sie nur Mittel von Pflanzen verwenden, die dazu beitragen, die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu verlängern.

  • Liebstöckel hilft, die Krankheit zu überwinden. Es ist notwendig, 15 g zerkleinerte getrocknete Pflanzen mit hochwertigem Wodka – 200 ml – zu gießen. Die Zusammensetzung muss zwei Wochen lang an einem kühlen Ort infundiert werden. Es wird empfohlen, einmal täglich 20 Tropfen des gefilterten Arzneimittels einzunehmen. Sie können einen Sud aus derselben Pflanze vorbereiten. Dazu werden 20 g fein gehackte Trockenpflanzen mit 200 ml Wasser gefüllt. Die Kapazität muss auf den Herd gestellt werden und warten, bis das Produkt kocht. Als nächstes muss auf dem Mittel bestanden werden – etwa 30 Minuten lang. Es wird empfohlen, vor einer Mahlzeit dreimal täglich 50 ml gefiltertes medizinisches Getränk zu sich zu nehmen.
  • Die Verwendung der Heilsammlung. Es ist notwendig, zwei Teile Oregano mit einer Ringelblume zu mischen. Dann sollten 20 g der Mischung in zweihundert Millilitern gekochtem Wasser gedämpft werden. Der Behälter muss fünf Stunden lang an einem warmen Ort aufbewahrt werden. Sie empfehlen, nach jeder Mahlzeit ein halbes Glas gefilterte Medizin zu trinken. Die Dauer des Therapiekurses beträgt 45 Tage.

Die Verwendung von Stimulation. Diese Methode beinhaltet die Verwendung von Massage, Akupunktur, Badewannen und anderen Methoden der Reflexzonenmassage.

Die Verwendung von chirurgischen Techniken. Wenn die Behandlung mit Medikamenten, Volksheilmitteln und anderen nicht-chirurgischen Methoden unwirksam ist, wird eine Operation verordnet.

Nur ein Arzt weiß, wie man die Ejakulation verzögert und welche Methoden helfen können.

Um das Sexualleben zu normalisieren, wird Folgendes verschrieben:

  • Beschneidung oder Beschneidung;
  • mikrochirurgische Denervierung. Es besteht darin, auf die Nervenenden des Penis einzuwirken;
  • Injektionsimplantation. Es besteht in der Einführung von Hyaluronsäure in die Eichel.

Vorbeugung

Um das Auftreten von Störungen im Genitalbereich auszuschließen, ist es notwendig: sich richtig zu ernähren, einen aktiven und gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten, Abhängigkeiten aufzugeben, ein promiskuitives Sexualleben zu beseitigen und Stress und Verletzungen zu vermeiden.

Eine positive Auswirkung auf die Funktion des Fortpflanzungssystems ist die aktive Erholung im Freien, eine ausgewogene Ernährung und Sport.

Shahinclub Deutschland