Arten von Massagen zur Steigerung der Potenz von Männern

Um Potenzstörungen zu heilen, lohnt es sich nicht immer, teure Medikamente zu verwenden. Es ist oft besser, durch Massage auf die Genitalien und einige Körperteile einzuwirken. Massage erhöht die Potenz sowie Medikamente.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Warum an speziellen Punkten arbeiten?

Vorteile der Prostatamassage

  • stellt die Funktion der Prostata wieder her. Dies liegt an der Tatsache, dass die Sekretion der Prostata herauskommt, wodurch die Stagnation verschwindet;
  • verbessert die Durchblutung der Genitalien. Dies reicht aus, um die Wirksamkeit ohne Medikamente wiederherzustellen.
  • sorgt für eine allmähliche Normalisierung des Tons der Prostata (wenn Sie regelmäßig eine Fingermassage durchführen);
  • sorgt für einen normalen Abfluss von Blut und Lymphe aus dem Penis.
Adamour  Beste Möglichkeiten, um eine Erektion und den Geschlechtsverkehr zu verlängern

Vergessen Sie nicht, dass ein solcher Effekt nicht mit Schmerzen einhergehen sollte. In Anbetracht dessen sollte die Prostatamassage mit Vorsicht durchgeführt werden.

Muss ich die Genitalien massieren?

Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Potenz zu Hause zu steigern. Eine solche Massage ist nicht nur möglich, sondern muss auch bei erektiler Dysfunktion angewendet werden. Dieser Effekt sorgt für die Wiederherstellung der Potenz, optimal für Männer jeden Alters. Punkte, die betroffen sein müssen, wenn die Wirksamkeit beeinträchtigt ist:

  • Der Bereich zwischen Steißbein und Anus. Bevor Sie mit der Stimulation beginnen, müssen Sie die Handflächen schleifen, um sich aufzuwärmen. Massieren Sie diesen Bereich in kreisenden Bewegungen.
  • Die Haut befindet sich über dem Schambein. Das Massieren dieses Bereichs erhöht die Testosteronproduktion. Es ist optimal zur Beseitigung von Potenzstörungen. Wärmen Sie Ihre Handfläche auf, bedecken Sie den Hodensack mit einer Hand und stimulieren Sie mit der anderen Hand den Bereich über dem Schambein mit sanften kreisenden Bewegungen.
  • Die Genitalien und Hoden. Es ist notwendig, nach Durchführung der vorherigen Massagearten auf die Genitalien einzuwirken.

Die aufgeführten Massagearten zur Steigerung der männlichen Potenz sollten mit Genauigkeit und Vorsicht durchgeführt werden, wobei der betroffene Bereich sanft und sanft gestreichelt wird. Wenn die erforderlichen Fähigkeiten fehlen, kann Massieren nicht nur nutzlos, sondern auch schädlich sein. Derzeit gibt es im Web viele Trainingsvideos, anhand derer Sie lernen können, wie Sie die notwendigen Punkte massieren, um die Potenz zu steigern.

Akupunkturpunktmassage

Bei der Akupunktur wird ein Schlag auf spezielle Bereiche ausgeführt, die für Potenz und Erektion verantwortlich sind. Sie befinden sich größtenteils an Händen und Füßen. Beachten Sie folgende Punkte:

  • eineinhalb Zentimeter unter dem Handwurzelknochen;
  • in der Mitte des Handgelenks;
  • zwischen dem unteren Rücken und dem Steißbein;
  • an der Fersensehne;
  • unterer Rücken;
  • knapp über den Knöcheln;
  • auf dem Bauch, entlang des Rückens und an den Gliedmaßen;
  • direkt unter dem Bauchnabel;
  • unter dem kleinen Finger;
  • zwischen den Fersen und Knöcheln. Wenn Sie auf diesen Punkt einwirken, kann die Funktion der Prostata wieder normalisiert werden, was für die sexuelle Aktivität wichtig ist.
Adamour  Potenzprobleme

Bei der Akupunktur ist es notwendig, durch Nadeln auf spezielle Bereiche einzuwirken, die sich in Längsrichtung zu den Hauptenergie-Meridianen befinden. Jeder Punkt ist für physiologische Prozesse verantwortlich. Die Exposition gegenüber diesen Bereichen verbessert die Wirksamkeit und beseitigt Probleme mit der Prostata. Manchmal kann es notwendig sein, diese Bereiche zusätzlich durch elektrischen Strom zu stimulieren. Die Dauer jeder Exposition sollte eine Drittelstunde nicht überschreiten. Normalerweise beginnt nach zehn Tagen eine stetige und signifikante Steigerung der Wirksamkeit. Nach einer einwöchigen Pause müssen Sie die Therapie fortsetzen. Dies hilft, das Ergebnis zu konsolidieren und einen Rückfall zu verhindern.

Für welche Krankheiten wird Akupunktur durchgeführt?

Es gibt bestimmte Krankheiten, bei denen die Potenz bei Männern beeinträchtigt ist. Bei einigen von ihnen können Tabletten nicht verwendet werden. Nichts hindert jedoch daran, bestimmte Bereiche mit der Akupunkturmethode zu massieren. Dies muss natürlich mit Vorsicht und ohne Fanatismus geschehen. Akupunktur wird durchgeführt, um die Wirksamkeit bei folgenden Krankheiten zu erhöhen:

  • Parkinson-Syndrom;
  • Muskeldystrophie;
  • Krankheiten, die mit einer Verletzung der Muskelzirkulation verbunden sind;
  • epileptische Störung;
  • neuroendokrine Störungen;
  • Entzündung der Prostata;
  • entzündliche Pathologie der Harnröhre;
  • benigne Prostatahyperplasie;
  • Osteochondrose;
  • Diabetes

Akupunktur wird auch beim Trinken von Alkohol und Zigaretten angewendet, da diese schlechten Gewohnheiten eine Schwächung der Erektion und Potenz hervorrufen.

Wann sollte man keine Akupunktur machen?

Leider gibt es Fälle, in denen Akupunktur nicht dazu beiträgt, die Schwächung der Potenz zu beseitigen. Experten raten davon ab, dies bei psychischen Störungen zu tun. Akupunktur kann auch nicht bei Infektionen eingesetzt werden, da neue Entzündungsherde auftreten können. Es ist strengstens verboten, Akupunktur mit Neoplasmen durchzuführen. Kontraindikationen sind auch folgende Krankheiten:

  • akutes Schmerzsyndrom;
  • Hämophilie;
  • Atemversagen im Dekompensationsstadium;
  • Fieber;
  • Erschöpfung des Körpers, Dystrophie.
Adamour  Probleme mit der Erektion, an wen man sich wenden kann

Nehmen Sie keine Akupunktur nach dem Trinken von Alkohol oder Drogen. In jedem Fall können Sie zur Verbesserung der Wirksamkeit die folgenden Arzneimittel verwenden:

  • Sildenafil ist das beste Medikament gegen Potenzstörungen unterschiedlicher Genese.
  • Viagra ist eine bekannte Medizin.
  • Vizarsin – bietet einen langen Geschlechtsverkehr.
  • Verona – ein Werkzeug zur Verbesserung der Spermatogenese.
  • Lovelace – empfohlen für Personen, die das Alter von fünfzig Jahren erreicht haben.
  • Androgel – das Medikament normalisiert Testosteron.
  • Dominator.
  • Erekta Prompt – das Medikament beginnt sofort nach dem Gebrauch zu wirken.
  • Wolf Wolf.
  • Alikaps.
  • Emperor Power – Ermöglicht es Ihnen, mehrmals hintereinander Sex zu haben.

Wenn Sie also auf bestimmte Bereiche einwirken, können Sie die Potenz wiederherstellen und die sexuelle Funktion verbessern. Der kompetente Einsatz von Massage und Akupunktur sorgt für eine Rückkehr der Aktivität und eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität. Wie jedes andere Verfahren müssen sie mit Vorsicht durchgeführt werden, wobei Kontraindikationen nicht zu vergessen sind. Konsultieren Sie vor der Anwendung dieser Methoden einen Arzt in einer medizinischen Einrichtung.

Shahinclub Deutschland