Aphrodisiaka für Männer in Lebensmitteln; Prinzip der Exposition gegenüber dem Körper

Das moderne Leben voller Sorgen und Probleme wirkt sich oft negativ auf die männliche Potenz aus. Einige Produkte, die sich auf Aphrodisiaka beziehen, können ein Ausweg aus der Situation sein. Diese Produkte sowie Aromen, Kräuter und Getränke, in denen diese Substanzen enthalten sind, können den Sexualtrieb eines Mannes beeinflussen und eine aufregende Wirkung auf ihn haben.

In Produkten enthaltene Aphrodisiaka wirken sich wie folgt auf den männlichen Körper aus:

• das sexuelle Verlangen steigern;
• zur Wiederherstellung der Kraft beitragen;
• die Empfindlichkeit während der Intimität erhöhen;
• zur Aufrechterhaltung einer langen Erektion beitragen.

Darüber hinaus regulieren Aphrodisiaka den Hormonspiegel, der für das sexuelle Verlangen verantwortlich ist, und versorgen die Genitalien mit Blut, was sich in einer hochwertigen Libido äußert.

Natürliche Aphrodisiaka für Männer, die in einigen Produkten enthalten sind, sind seit langem bekannt. Dieses Wort kam aus der lateinischen Sprache in die russische Sprache und bedeutet wörtlich Folgendes: "Eine Substanz, die intimes Verlangen und Anziehung anregt."

Die Einwohner Indiens und Chinas haben lange Zeit auf die Hilfe von Aphrodisiaka zurückgegriffen und Meeresfrüchte gegessen, die reich an diesen Substanzen sind. Nun, die alten Azteken aßen die Frucht der Liebe – Avocado.

Die Untersuchung der Eigenschaften der in den Produkten enthaltenen natürlichen Aphrodisiaka ermöglichte es uns, ihr synthetisches Analogon – Viagra – herzustellen. Im Gegensatz zu natürlichen Substanzen, die in der Zusammensetzung von Aphrodisiaka enthalten sind, hat Viagra eine Reihe von Nebenwirkungen und Kontraindikationen.

Achtung! Sobald Sie die Gesundheit Ihrer Männer wiederherstellen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Schatz ein Geschenk machen, das Sie auf der Website kaufen können. Hier können Sie am 8. März und 23. Februar originelle Dinge wie Massageöle, ätherische Öle, Cremes, Duschgels, Parfums und vieles mehr auswählen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Aphrodisiaka Produkte für Männer: Liste

  • Eier eines Vogels. Dieses Produkt wirkt sich positiv auf die männliche Potenz aus. Die Eier sind wichtige Spurenelemente wie Phosphor, Kolbat, Kupfer, Eisen, Vitamin A und B;
  • Das Fleisch. Starkes Aphrodisiakum. Es hat einen hohen Proteingehalt. Das Fleisch trägt zur Produktion von Thyroxin bei – einem Hormon, das die Nervenzentren des Gehirns anregt und die Potenz erhöht. Sie können Fleischgerichte mit Rotwein servieren, und schwarze Schokolade, reife Bananen und Orangen eignen sich zum Nachtisch.
  • Pilze (insbesondere Morcheln und Trüffel) enthalten eine große Menge Zink, das für die Spermienproduktion, den Stoffwechsel und die Durchblutung verantwortlich ist. In Produkten enthaltenes Zink wirkt stimulierend auf den Menschen;
  • Fisch, roter und schwarzer Kaviar enthalten im Gegensatz zu Fleisch nur wenig Fett und Eiweiß. Der Hauptvorteil von Fisch ist der hohe Gehalt an Elementen wie Eisen, Jod, Phosphor, Magnesium und Kalzium. Es wird empfohlen, diesen Libido-Aktivator mit Weißwein und Basilikum, Koriander und italienischer Petersilie zu servieren.
  • Natürlicher Honig stärkt die Immunität, spendet frische Energie und fördert die Erektion.
  • Gemüse (Knoblauch, Zwiebeln, Seekohl, Sellerie, Karotten) enthält einen Potenzverstärker – Androsteron, das schweißgebadet aus dem Körper austritt und auf einen Mann wie ein natürliches Pheromon wirkt.
  • Kaffee und Schokolade sind starke natürliche Aphrodisiaka, da sie eine große Menge Koffein enthalten und das Zentralnervensystem beleben und reizen.
  • Austern, Muscheln und Jakobsmuscheln. Ihr Hauptwert ist der hohe Gehalt an Zink, Phosphor und Jod. Das Zinkelement spielt im männlichen Körper eine große Rolle: Es trägt zur Produktion von Sperma und Testosteron bei. Der beste Begleiter von Austern ist gekühlter Champagner;
  • Nüsse sind natürliches Viagra für den Körper eines Mannes. Kokosnüsse, Pinienkerne und Walnüsse, Mandeln, Muskatnüsse, Pistazien und Erdnüsse aktivieren den Sexualtrieb besser als alle anderen Produkte. Aphrodisiaka-Nüsse sättigen sich schnell mit Vitaminen und essentiellen Mineralien und beeinflussen auch die Produktion von Testosteron.
  • Zitrusfrüchte. Aphrodisiakumfrüchte sind reich an Vitamin C, das die Produktion von Sexualhormonen fördert und die Anziehungskraft bei Männern stimuliert.
  • Bananen Reich an Bromelin, Kalium und Vitamin B. Sie enthalten Enzyme, die die männliche Libido steigern.
Adamour  Die Norm der Blutplättchen im Blut von Männern nach Alter

Aphrodisiaka können die männliche Anziehungskraft beeinflussen. Das Hauptkriterium für die Auswahl von Produkten, die diesen Stoff enthalten, ist der Inhalt in ihnen:

  1. Vitamin E, das die Aktivität der Hypophyse reguliert, das das männliche Hormon Testosteron produziert und die Spermienproduktion stimuliert;
  2. Zink, das zur Produktion von Testosteron beiträgt;
  3. Vitamin C (Ascorbinsäure), das an der Produktion von Serotonin und Testosteron beteiligt ist und somit die Fortpflanzungsfunktion reguliert.

Aromas

Die stärksten Aphrodisiakum-Düfte, die Männer anziehen, sind Moschus, Weihrauch, Tuberose, Gardenie, Rose, Sandelholz, Jasmin, Muskatnuss, Kiefer, Majoran, Zeder, Wacholder, Ylang-Ylang, Zimt, Jasmin.

Kräuter und Gewürze

Verschiedene Kräuter und Gewürze sind vielleicht die Haupt-Aphrodisiaka. Kardamom, Zimt, Anis, Eisenkraut, Koriander, Kümmel, Ingwer, Lavendel lassen einen Mann nicht gleichgültig.

Getränke

Aphrodisiaka kommen auch in alkoholischen Getränken vor. Den ersten Platz in der Rangliste der aufregendsten Getränke belegt der Absinth, der auf bitterem Wermut besteht, das für seine Substanz „Thujon“ bekannt ist und für starke Aufregung sorgt. Es folgen Anis-Tinktur und Eilikör. Nun, Glühwein, der aus Rotwein mit Kräutern wie Kardamom, Nelken, Zimt, Muskatnuss und Ingwer hergestellt wird, gilt als das am schnellsten wachsende Aphrodisiakum, das das Interesse eines Mannes an einer Frau wecken kann.

Aphrodisiakum für ein romantisches Abendessen zu zweit

  • Bereiten Sie zum Abendessen einen leichten Salat mit Fleisch oder Fisch zu, ergänzt durch Garnelen oder Muscheln. Das Gericht mit Frühlingszwiebelfedern oder Rucola würzen und mit Zitronensaft bestreuen.
  • Wenn Sie es mit einem gekochten, gehackten Wachtelei und einer Handvoll Pinienkernen hinzufügen, einen exotischen Salat mit Olivenöl würzen, erhalten Sie am Ende ein köstliches, leichtes Gericht, das Ihren Mann nicht nur sättigt, sondern ihn auch zu einer intimen Nähe ermutigt.
  • Als Dessert können Sie reife Bananen, Erdbeeren, Orangen und dunkle Schokoladenscheiben servieren. Ein solches Dessert wird zweifellos Ihrem Mann gefallen!
  • Wenn Sie sich entspannen möchten, fügen Sie Ihrem ungewöhnlichen romantischen Abendessen zu zweit ein leichtes alkoholisches Getränk hinzu. Es kann Champagner, ein belebender Glühwein, Schnaps oder eine Tinktur aus Kräutern sein – Sie haben die Wahl. Einzige Bedingung: Übertreiben Sie es nicht, denn Alkohol in großen Dosen entspannt und unterdrückt eine Erektion und setzt ihn in moderaten Dosen frei, wodurch übermäßige Steifheit und Zwänge beseitigt werden.
  • Nun, der Hauptvorteil von alkoholischen Getränken liegt in der Tatsache, dass sie zur Verbesserung der Durchblutung beitragen, daher verlängert sich die Erektionszeit.
Adamour  Ein Mann litt an einer 12-stündigen Erektion aufgrund von Marihuana

Die Hauptregel bei der Zubereitung eines leichten romantischen Abendessens ist die richtige Kombination von Produkten, da das Abendessen vor der Intimität leicht und belebend und nicht schwer sein sollte.

Um die männliche Leidenschaft aufzuwärmen, ist es überhaupt nicht notwendig, synthetische Drogen in einer Apotheke zu kaufen, da es in jedem Haus Produkte gibt, die diese Aufgabe problemlos bewältigen können. Mit Aphrodisiakum-Produkten für Ihren Mann können Sie sicher ein komplettes Menü für einen romantischen Abend zusammenstellen.

Shahinclub Deutschland