Alternative Behandlung von Impotenz

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Impotenz – Behandlung mit Zwiebeln:

verbrauchen Sie frische Zwiebeln und in Form einer Infusion: Fügen Sie 2-3 ml gehackte Zwiebeln zu 400 ml Wasser hinzu, bestehen Sie darauf, trinken Sie dreimal täglich 100 ml. Gegenanzeigen: Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Impotenz – Behandlung mit Walnuss:

Walnusskerne hacken, Honig zu gleichen Anteilen einschenken. Verbrauchen Sie 2 Teelöffel 2-3 mal täglich 30 Minuten nach einer Mahlzeit mit Milch. Die Behandlungsdauer beträgt mindestens einen Monat.

Schisandra chinensis – Impotenzbehandlung:

1 EL. Löffel Schisandra chinensis 1 Tasse kochendes Wasser gießen. 1 mal täglich 2 Esslöffel als Stärkungsmittel einnehmen.

Luft normal – Behandlung von Impotenz:

nimm 10 gr. Rhizome von Calamus gehackt und 1/2 Tasse Wasser gießen. Die Infusion kochen. Gießen Sie mit dieser Infusion 10 gr. geschredderte Knollen der Bifolia (Nachtviolett). Nehmen Sie 1 EL. Löffel 4 mal am Tag. Oder: 1 EL. Ein Löffel zerquetschter Rhamome von Calamus gießt 200 ml kochendes Wasser, besteht darauf, dreimal täglich 3 ml 50 Minuten lang zu trinken. vor dem Essen. Oder: Bereiten Sie eine Tinktur aus Calamus-Rhizomen auf Wodka im Verhältnis 30: 1 vor und nehmen Sie dreimal täglich 5/1 Teelöffel vor den Mahlzeiten ein.

Mutterkraut – Behandlung von Impotenz

nimm 2 EL. Esslöffel Mutterkraut und 2 Tassen Wasser gießen. Bestehen Sie auf 8 Stunden. Nehmen Sie dreimal täglich vor den Mahlzeiten ein halbes Glas ein.

Empfohlene Lektüre  Definition und Komplikationen der männlichen Soor

Eleutherococcus und Wodka – ein Rezept zur Behandlung von Impotenz:

200 g zerkleinerte Wurzeln von Eleutherococcus pro 1 Liter Wodka infundieren, oft 3-4 Wochen schütteln. Trinken Sie 1-2 mal täglich 2/3 Teelöffel. Sie können ein Apothekenmedikament verwenden – Tinktur von Eleutherococcus.

Impotenz – Behandlung mit der Wurzel der Aralia der Mandschurei:

Bestehen Sie auf den Wurzeln von Manchu Aralia auf 70% Alkohol im Verhältnis 1: 5, nehmen Sie zweimal täglich 10-15 Tropfen. Verwenden Sie ein Apothekenmedikament – Tinktur aus Aralia.

Impotenz – Behandlung der hohen Tinktur der Versuchung:

Bereiten Sie eine Tinktur der Kräuter der Versuchung auf Wodka im Verhältnis 1: 5 vor. Nehmen Sie 30-40 mal täglich 2-3 Tropfen vor den Mahlzeiten ein. Verwenden Sie eine Apotheke Droge – Tinktur der Versuchung.

Goldener Wurzelextrakt (Rhodiola rosea) – Impotenzbehandlung:

Nehmen Sie 5-10 mal täglich 1 Minuten vor den Mahlzeiten 2-30 Tropfen des Extrakts ein. Die Dosis kann nicht erhöht werden. Dies kann zu Bluthochdruck und Herzschmerzen führen.

Pollen – Behandlung von Impotenz:

Pollen 1 Wochen lang 2 mal täglich 2 TL Pollen verzehren.

Gelée Royale – Behandlung von Impotenz:

Verwendung in kleinen Dosen: 1 g. 2-3 mal am Tag.

Hopfenzapfen – ein Rezept zur Behandlung von Impotenz:

1 EL. Ein Löffel Hopfenzapfen gießt ein Glas kochendes Wasser ein und kocht bei schwacher Hitze 5 Minuten lang. Trinken Sie zweimal täglich eine halbe Tasse vor den Mahlzeiten. Die Behandlungsdauer beträgt 2 Tage.

Immergrün und Wodka – ein Rezept zur Behandlung von Impotenz:

20 g Immergrün langsam kochen Feuer in 250 ml Wodka. Morgens und abends 10 Tage lang 4 Tropfen einnehmen. Wiederholen Sie nach einer zweiwöchigen Pause das Rezept

Impotenz – Behandlung von Dubrovnik:

5 Teelöffel Dubrovnik-Kraut 200 ml kochendes Wasser gießen, 45 Minuten einwirken lassen. Trinken Sie 50 mal täglich 4 ml vor den Mahlzeiten.

Impotenz – Behandlung mit Johanniskraut:

10 gr. Johanniskrautkräuter, 200 ml kochendes Wasser einschenken, darauf bestehen, 60 ml trinken. 3 mal am Tag eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Oder: Johanniskraut besteht auf Wodka im Verhältnis 1: 5 und trinkt 40-3 mal täglich 4 Tropfen.

Knoblauch – ein Rezept zur Behandlung von Impotenz:

1 Teelöffel gehackte Knoblauchzehen gießen 400 ml Wasser, eine Stunde ruhen lassen, 100 g trinken. 3 mal am Tag vor den Mahlzeiten.

Mama, Eigelb und Honig – ein Rezept zur Behandlung von Impotenz:

0,15 – 0,2 g mischen. Mumie mit Eigelb und Honig. Morgens auf leeren Magen und abends 4 Wochen vor dem Schlafengehen einnehmen. Während der gesamten Nutzungsdauer der Mumie kann man da keinen Alkohol trinken es negiert die gesamte Wirkung der Mumie.

Ginsengwurzeltinktur – ein Rezept zur Behandlung von Impotenz:

Bestehen Sie auf 50-60% Alkohol im Verhältnis 1:10. Nehmen Sie einen Monat lang dreimal täglich 15-20 Tropfen pro 1 Dosis ein. Die wertvollsten heilenden Eigenschaften besitzt echter Mandschu-Ginseng. Ihre Wurzel ist sehr teuer. Am billigsten ist kultivierter Ginseng. Es hat die niedrigsten heilenden Eigenschaften.
Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen für die Verwendung von Ginseng, Goldwurzel, Aralia und Ködern: Anstieg des Blutdrucks, Schlaflosigkeit und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Impotenz – Kräuterbehandlung:

Ringelblume (Blüten), Immortelle (Blüten) – je 10 g, Johanniskraut (Gras) 30 g, Baldrian (Wurzel) 25 g. Löffelsammlung ein Glas kochendes Wasser einschenken, Art. Löffel pro Tag.

Impotenz – Eisbehandlung:

Wickeln Sie 500 g Eis in ein Tuch, halten Sie den Hinterkopf 1 Minute und weitere 1 Minute in der Nähe des Hodensacks fest. Also abwechselnd – 3-5 mal. Wenn dieser Vorgang mehrere Tage hintereinander wiederholt wird, werden die sexuellen Fähigkeiten besser wiederhergestellt als mit den stärksten Medikamenten.

Impotenz – Behandlung mit Pfingstrose und Ringelblume:

Im Falle einer Ejakulationsstörung (Samenausscheidung) Alkoholtinktur ausweichender Pfingstrose – 40 Tropfen 3-mal täglich vor den Mahlzeiten oder Calendula officinalis (1 Teelöffel 100 ml kochendes Wasser gießen, mindestens 30 Minuten einwirken lassen, 100 ml 3-mal täglich einnehmen) einnehmen 30 Minuten vor den Mahlzeiten). Die Behandlungsdauer beträgt 1 Monat.

Empfohlene Lektüre  Erhöhen Sie die Potenz

Kräutersammlung – ein Rezept zur Behandlung von Impotenz:

Bei vorzeitiger Ejakulation werden zu gleichen Teilen Eberesche (Früchte), Dioica-Brennnessel, Hagebutten und Viburnum-Früchte verwendet: 1 EL. einen Esslöffel der Mischung in 1 Tasse kochendem Wasser brauen, 30 Minuten einwirken lassen, abseihen und 1 mal täglich 2 Tasse vor den Mahlzeiten einnehmen.

Colza – eine Behandlung für Impotenz

1 EL. Löffel Raps trocken gewöhnlich bestehen 2 Stunden in 1 Tasse kochendem Wasser, abseihen. 100 mal täglich 2 ml trinken. Colza hat starke harntreibende, aufregende Eigenschaften. Es wird angenommen, dass die Pflanze die sexuelle Aktivität erhöht und die Spermienproduktion fördert.

Tinkturen aus Ginseng, Versuchung und Aralia Manchurian – ein Rezept zur Behandlung von Impotenz

Wenn Sie Tee trinken, fügen Sie 20 Tropfen der am besten geeigneten Tinktur hinzu. Jetzt gibt es in Apotheken einen Verkauf von koreanischem Ginseng in Granulat. Dieses Werkzeug ist eine viel effektivere Tinktur, hat einen angenehmen Minzgeschmack und ist bequem zu verwenden.

Impotenz – Behandlung der Galangalwurzel:

Legenden handeln von der Fähigkeit der Kalgan-Wurzel, die männliche Kraft wiederherzustellen (ihr zweiter Name ist das aufrechte Cinquefoil). Die maximale Menge an Wirkstoffen reichert sich in dieser Pflanze nicht im Herbst an, wie bei den meisten Pflanzen, sondern während der Zeit der Knospenbildung und Blüte. Rezept für Galangaltinktur: 100 gr nehmen. Galangal (Wurzel), gießen Sie 500 ml Wodka, bestehen Sie 7 Tage und nehmen Sie 1 Mal täglich 2 Esslöffel.

Rezepte russischer Heiler aus Impotenz:

Seit jeher behandeln russische Heiler sexuelle Schwäche mit mehr als erschwinglichen Mitteln: Rüben, in Milch gekocht oder Karottensaft, der in einer Mischung mit Honig 50-3 mal täglich 4 ml vor den Mahlzeiten eingenommen wurde. Der einfachste Weg, die sexuellen Fähigkeiten eines Mannes zu steigern, wurde als 75 g angesehen Walnüsse 1 Mal pro Tag. Ein weiteres erotisches Mittel: 200 gr fein hacken. kernlose getrocknete Früchte – Feigen, Rosinen, Pflaumen und Körner 12 Nüsse. Rühren, an einem kühlen Ort lagern. Nehmen Sie 2 Esslöffel pro Tag und trinken Sie Kefir.

Impotenzbehandlung und verliebter Wein:

in 1 Liter Rotwein 15 Tage einweichen 30 gr. Zimt, 30 gr. Ginseng, 30 gr. Vanillin. Schütteln Sie die Komposition jeden Tag. Dann abseihen. Wein sollte 1 Stunden vor dem Schlafengehen 3 Likörglas getrunken werden.

Impotenz – Behandlung und Safranwein:

in 1 Liter Rotwein 8 Tage einweichen 25 gr. vorgehackter Safran. Danach die Flüssigkeit abseihen. 1 kg gebrannten Zucker hinzufügen und 24 Stunden ruhen lassen. Dann ist es notwendig, bei schwacher Hitze zu köcheln, bis die Lösung verdunstet und halbiert ist. Dieser Sirup stimuliert das Verlangen und steigert die Männlichkeit.

Anti-Aging-Schönheitsbalsam auf Basis von Honig, Knoblauch und Zitrone – Impotenzbehandlung:

10 Zitronen schälen und den Saft auspressen. Der Saft von 10 Köpfen mittelgroßen Knoblauchs wird in Scheiben geschnitten, geschält und mit einem Knoblauchcrush oder einer feinen Reibe zu Fruchtfleisch verarbeitet. All dies in ein Kilogramm natürlichen Honigs geben und mischen. Nehmen Sie vor dem Essen dreimal täglich 1 Teelöffel Balsam zum Einnehmen ein. Voraussetzung: Nach der Einnahme eines Löffels Balsam müssen die Zähne geputzt werden, da die im Balsam enthaltenen starken Säuren den Zahnschmelz schädigen.

Aus dem gleichen Grund ist das Mittel für Menschen mit hohem Säuregehalt kontraindiziert. Unter Beachtung dieser Hauptbeschränkungen sind nach 20-Tagen der Verabreichung bemerkenswerte Ergebnisse zu erwarten: Die Haut glättet sich, wird elastischer, rosa, klärt sich von Akne, die Oberfläche der Nägel wird aufgehellt und erstrahlt.

Shahinclub Deutschland