17 Medikamente gegen Potenz bei Männern

In diesem Artikel werden wir über Medikamente gegen Potenz sprechen, die es schnell erhöhen, ihre Arten, wir werden Ihnen sagen, welche Pillen für Potenz am besten sind und was Sie brauchen, um vorsichtig zu sein, wenn Sie sie einnehmen.

Aber zuerst geben wir eine kleine Erklärung zu ihnen, listen sie mit einer kurzen Beschreibung auf und dann werden wir Ihnen sagen, welche Arten sie sind, wie sie auf den männlichen Körper wirken, aufgrund derer es eine starke Potenz gibt, damit Sie verstehen, wie solche Pillen für die Potenz wirken und über Kontraindikationen und Nebenwirkungen, die bei ihrer Einnahme auftreten können.

Vergessen Sie nicht, den Artikel zur Verbesserung der Potenz zu lesen, in dem wir das, worüber wir hier nicht gesprochen haben, ergänzt haben und herausfinden, welche Potenztropfen dazu beitragen, die Nacht mit einer Frau zu verbringen und an der Spitze zu stehen.

Hör auf, Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen Blutdruckanstieg verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen, und in einigen Fällen verursachen sie irreparablen Schaden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie schnell und sicher eine Erektion verursachen möchten, verwenden Sie Kapseln Adamour oder Amarok. Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“.

adamour

Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok enthält keine chemischen Verbindungen. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der "sexuellen Schwäche".

Ich fordere Sie dringend auf, sich mit den detaillierten Informationen zu den Vorbereitungen vertraut zu machen Adamour und Amarok, auf den offiziellen Websites der Hersteller veröffentlicht und Menschen, die immer noch synthetische Pillen für einen schnellen Beginn der Erektion verwenden, davon erzählen!

Thomas Schmidt, Androloge.

Präparate für die Potenz bei Männern

Zuallererst sollten Sie verstehen, dass die gesamte Liste der Medikamente, die die Wirksamkeit erhöhen, nur eine vorübergehende Maßnahme ist, die auf einmal festgelegt wurde, um das Problem mit Ihrer Wirksamkeit zugunsten einer Verbesserung zu lösen.

Medikamente, die die Potenz erhöhen – nicht behandeln, sie ermöglichen Ihnen nur, eine intime Beziehung mit einem Mädchen einzugehen. Ihr ständiger Empfang wird nicht empfohlen.

Wir veröffentlichen die Liste der Potenz steigernden Medikamente weiter unten. In den folgenden Kapiteln empfehlen wir Ihnen, die Kontraindikationen für die Einnahme von Potenzpillen zu lesen, die mit der gebotenen Aufmerksamkeit und dem Verständnis der Konsequenzen behandelt werden sollten, die sich aus der Einnahme ergeben können, insbesondere wenn Sie insbesondere an chronischen Krankheiten leiden Herzprobleme.

Welche Medikamente zur Steigerung der Potenz bei Männern gibt es

Die Pharmaindustrie präsentiert eine breite Palette von Medikamenten für die Potenz, es ist schwierig, eines davon zu wählen.

Wir präsentieren Ihnen eine Liste von Medikamenten gegen Potenz mit einer kurzen Beschreibung von jedem von ihnen:

Viagra

Inhibitor der schnellen Exposition. Die Potenz steigt durch den Blutfluss in die Kavernenkörper. Empfang auf nüchternen Magen (vorzugsweise) 1 Stunde vor Liebesfreuden. Wirkung nach 30 Minuten mit einer Dauer von bis zu 4 Stunden. Form freigeben – Tabletten.

Avanafil
Vorübergehende Heilwirkung, fast augenblicklich (+ – 15 Minuten) mit einer Dauer von bis zu 6 Stunden. Minimale Schädigung des Körpers eines Mannes (wir können sagen, dass er vollständig fehlt).

Sildenafil
Ein starkes Medikament zur Steigerung der Potenz. Der „Riser“ tritt 1 Stunde nach der Einnahme auf, es ist jedoch eine Stimulation des Organs oder eine sexuelle Erregung erforderlich (dies wird im nächsten Kapitel beschrieben). Form freigeben – Tabletten.

Levitra
Ein Medikament zur Steigerung der Potenz, das 30-60 Minuten vor der Freude der Liebe eingenommen wird, aber die Wirkung (Dauer bis zu 4 Stunden, nicht mehr) beginnt erst nach Stimulierung der Stimulation des männlichen Organs.

Empfohlene Lektüre  Alles, was Sie über Priapismus wissen müssen

Ziden
Ein lang wirkender Inhibitor (Tabletten), der ohne sexuelle Stimulation der Männerwürde wirkt, stimuliert eine starke Potenz bis zu 12 Stunden hintereinander. Es hat jedoch eine Reihe schwerwiegender Nebenwirkungen in Form von Schwindelanfällen, Sehstörungen und Konzentrationsverlust, die das Fahren beeinträchtigen und Unfälle verursachen können.

Coverject
Ein Analogon von Prostaglandin E-1 ist in Pulverform erhältlich, aus dem eine Injektionslösung hergestellt wird. Es ist beabsichtigt, die Durchblutung durch Erweiterung der Blutgefäße und Entspannung der Kavernenkörper des männlichen Organs zu erhöhen, hat jedoch eine kurze Dauer (nicht mehr als 3 Stunden), und der Beginn der Wirkung manifestiert sich nach 5 bis 10 Minuten nach dem Einbringen in den Kavernenkörper.

Olmaks stark
Pillen zur Steigerung der Wirksamkeit gehören zur Gruppe der Inhibitoren bei längerer Exposition. Ein Mann kann seine Arbeit mit einer Frau 30 Minuten bis 1 Stunde nach ihrer Aufnahme beginnen. Die Wirkung des Empfangs dauert bis zu 4 Stunden.

Pillen für die Potenz – welche Medikamente die Potenz schnell erhöhen

Dynamisch
Medikamente für fast sofortige Potenz, die nur mit Stimulierung der Männerwürde wirken (brauchen Aufregung), können Sie nach 30 Minuten und bis zu 5 Stunden "arbeiten".

Cialis
Diese Potenzpillen wirken positiv, deren Beginn es sich lohnt, eine halbe Stunde nach der Einnahme zu warten. Die Kraft des Organs beginnt schnell und ohne Stimulation. Lassen Sie innerhalb von anderthalb Tagen eine starke Potenz erreichen.

Верона
Natürliche Zubereitung, bezieht sich auf Nahrungsergänzungsmittel. Zuweisen, um den Stoffwechsel zu verbessern, Immunität und Sedierung zu stärken. All dies in der komplexen Therapie hilft, erektile Dysfunktion mit einer Kursdauer von bis zu 2 Monaten zu beseitigen. Vor der Aufnahme muss eine ärztliche Untersuchung durchgeführt werden, um Potenzprobleme aufgrund von Gesundheitsproblemen auszuschließen.

Tribestan
Potenzpillen, deren Wirkstoffzusammensetzung auf pflanzlicher Basis hergestellt wird. Und im Gegensatz zu allen anderen sind sie für beide Partner geeignet. Die Wirkung basiert auf der Normalisierung des Drucks, der Senkung des Cholesterins (häufig spielt dies eine Rolle bei der Verschlechterung einer Erektion) und der Steigerung der Libido.

Speman Forte
Die in diesem Medikament enthaltenen Pflanzenbestandteile wirken auf die Libido zugunsten ihrer Aktivierung, erhöhen die Qualität der Spermien und wirken beruhigend wie der vorherige Komplex. Empfang in Form von Einzelkursen, die der Arzt auswählt.

Vitamin-Heilmittel zur Steigerung der Potenz bei Männern

Speroton
Sicher in Bezug auf negative Auswirkungen auf den männlichen Körper wird das Nahrungsergänzungsmittel (Nahrungsergänzungsmittel, bestehend aus einem Komplex von Vitaminen) in Pulverform vor der Verabreichung in Wasser gelöst und getrunken. Der Kurs, der die Wirksamkeit steigern soll, wird mindestens 1 Monat lang durchgeführt.

Gerimaks
Ein Komplex pflanzlicher Vitamine. In Tabletten freisetzen. Die Rezeption stärkt im Allgemeinen den Körper und erhöht die Potenz. Tagsüber verwenden. Ein Verlauf von mindestens 2 Monaten, nach dem Sie den Effekt beobachten können, dessen Stärke jeweils unterschiedlich abhängt.

Sichere Pillen zur Steigerung der Potenz bei Männern

Nitroglycerinaroma
Nach dem Einreiben des männlichen Organs in die Haut wird der Blutfluss aktiviert, eine kurze Zeit reicht aus, um die Intimität von si mit der Frau zu führen, der Effekt ist in Form einer starken Potenz, vor Intimität reiben. Sicheres Werkzeug.

Tenteks Forte
Die natürlichen Substanzen, aus denen dieser Komplex besteht, wirken als Aphrodisiakum, beseitigen Angstzustände in der Psyche und erhöhen die körperliche Ausdauer und Aktivität. Der Kurs wird vom behandelnden Arzt verschrieben, sodass Tabletten für Männer keine unkontrollierte Anwendung erfordern.

Impaza
Pillen zur Steigerung der Potenz (Homöopathie), trinken mit verschiedenen Formen des Verlustes der männlichen Kraft. Es enthält nur natürliche Inhaltsstoffe. Ist sicher. Verbessert die Durchblutung und Erregung über einen Zeitraum von bis zu 3 Monaten. Wird in der komplexen Therapie und als Prophylaxe verwendet. Diese Liste ist ein gutes Mittel gegen die Potenz bei Männern, die Sie verwenden müssen.

Welche Medizin erhöht die Potenz

Das erste, was Sie verstehen, warum Medikamente gegen Potenz wirken, müssen Sie wissen, dass die wichtigsten Substanzen in jedem von ihnen Medikamente gegen Potenz sind: Sildenafil, Vardenafil (Levitra), Tadalafil (Cialis), Udenafil (Zidena), Avanafil (Stander).

Sie spielen eine führende Rolle für die Entstehung einer anhaltenden Potenz.

WIE DROGEN FÜR POTENZIELLE ARBEITEN

Potenzsteigernde Medikamente wirken wie folgt: Es gibt ein Verlangen, es ist eine anhaltende Potenz aufgetreten, es gibt kein Verlangen, es gibt keine Potenz.

Somit wirken diese Substanzen nur in Verbindung mit dem Verlangen, um eine gute Wirksamkeit nach dem Auftreten des Verlangens sicherzustellen.

Empfohlene Lektüre  25 Jahre alter Mann mit Potenzproblemen

ANWENDUNG

Nehmen Sie vor dem geplanten sexuellen Kontakt eine Tablette ein, wenn Sie sie verwenden. Es versteht sich jedoch, dass die Mittel zur Steigerung der Wirksamkeit in Form von Tabletten nicht für jeden geeignet sind und viele Kontraindikationen aufweisen. Daher ist eine ärztliche Beratung erforderlich.

GESCHICHTE DER SCHÖPFUNG

Die Hauptsubstanz, aus der seine Analoga zu erscheinen begannen, ist Sildenafil, das mit dem Ziel entwickelt wurde, Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu behandeln, insbesondere um die Durchblutung des Myokards zu verbessern. Nach klinischen Studien haben Wissenschaftler jedoch festgestellt, dass diese Substanz einen großen Einfluss auf die Erhöhung der Durchblutung hat kleines Becken, einschließlich Gewebe von männlicher Würde.

Dies gab Impulse für die Entwicklung moderner Medikamente zur Steigerung der Wirksamkeit, deren Sortiment in jeder Apotheke beobachtet werden kann.

Die Dosis von Sildenafilcitrat beträgt 25 bis 100 mg, der Wirkstoff, aber bei Generika kann sein Gehalt bis zu 150 mg erreichen. Die Dosis für einen erwachsenen Mann pro Tag beträgt bis zu 100 mg. (Maximal 1 Tablette).

Vorbereitungen zur Erhöhung der Potenz – Arten, Expositionsgrad und Kontraindikationen

Zubereitungen zur Erhöhung der Wirksamkeit werden in zwei Typen unterteilt:

Selektive Inhibitoren

Diese Liste enthält Cialis, Tongkat, Viagra und andere. Diese Medikamente sind sofortige Wirkungen, nach denen nach relativ kurzer Zeit eine anhaltende Potenz auftritt, die durch einen Blutrausch in die höhlenartigen Körper der männlichen Würde erreicht wird. Form freigeben – Tabletten. Solche Potenzverstärker sind gefragt.

Die Expositionsdauer (Potenz) bis zu mehreren Stunden, nach denen sie schwächer wird, und das Problem bleibt auf dem gleichen Niveau (d. H. Nicht gelöst). Wie Sie vielleicht vermutet haben, lösen diese Medikamente das Problem einmalig und haben keine therapeutische Wirkung

Gegenanzeigen (kleine Liste):

  1. Sucht;
  2. alle Herzkrankheiten;
  3. chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Leber und der Nieren;
  4. Erkrankungen des Nervensystems;
  5. schlechte Blutgerinnung;
  6. Myelom;
  7. individuelle Intoleranz (selbst bei einem gesunden Patienten können Nebenwirkungen auftreten, wenn diese Medikamente zur Steigerung der Wirksamkeit eingenommen werden);

Diese Medikamente haben viele Kontraindikationen. Bevor Sie sich für eines entscheiden, empfehlen wir Ihnen, einen Arzt zu konsultieren. Andernfalls können sie bei chronischen Krankheiten zu einer schlechten Gesundheit führen.

Ergänzungen und homöopathische Mittel

Bei der Herstellung einer Formulierung enthält die Zusammensetzung solcher Präparate auch Substanzen mit therapeutischer Wirkung (einschließlich prophylaktischer). Ihre Wirkung zielt eher darauf ab, das Problem zu beseitigen, indem der Körperstoffwechsel des Mannes gestärkt, die Durchblutung normalisiert und das Nervensystem gestärkt wird, was zusammen zur Stärkung beiträgt Potenz.

Nahrungsergänzungsmittel sind für die Gesundheit von Männern nicht gefährlich, da ihre Zusammensetzung hauptsächlich aus natürlichen Bestandteilen besteht. Diese Medikamente für Männer haben sich jedoch bewährt.

Medikamente, die die Wirksamkeit bei Männern erhöhen – es ist wichtig, dass Sie wissen müssen
  • Kaufen Sie selektive Inhibitoren (Viagra, Siax, Tongat und andere) laut Werbung nur in der Apotheke aus den Händen.
  • Wenn mit der Potenz alles in Ordnung ist, müssen Sie nicht versuchen, sie zu nehmen, in der Hoffnung, Ihre Waffen noch stärker zu machen.
  • Überprüfen Sie das Verfallsdatum des Arzneimittels.
  • Lesen Sie die Anweisungen, um sicherzustellen, dass Sie keine Kontraindikationen haben.
  • Selektive Inhibitoren und Alkohol sind nicht kompatibel.

Ein bisschen mehr über Potenz steigernde Medikamente

Pillen gegen Potenz lösen schnell das Problem des Mangels an Potenz und verstärken es nach kurzer Zeit nach der Verabreichung. Die regelmäßige Anwendung selektiver Inhibitoren führt jedoch zu Sucht und psychischer Abhängigkeit (ein Mann wird so gewöhnt, dass er in keiner Weise ohne sie denkt).

Zubereitungen, die die Wirksamkeit bei Männern auf natürlicher Basis erhöhen, sind harmloser und gefährlicher, da sie nach dem Prinzip der kumulativen Wirkung wirken.

Nun, abschließend wissen, dass Pillen und Potenz, die Sache ist unvereinbar. Es ist besser, ihre Verwendung zu vermeiden, da die oben beschriebenen Mittel eher zur einmaligen Verwendung und zur Vorbeugung als Teil einer komplexen Behandlung dienen.

Konsultieren Sie daher so bald wie möglich einen Arzt (Urologen und Andrologen), damit er eine umfassende Untersuchung durchführt, Probleme identifiziert, die sich auf die Verringerung der Potenz auswirken, und eine professionelle Behandlung zur Lösung dieser Krankheit verschreibt.

Und es wird nicht schaden, einen Artikel darüber zu lesen, wie man die Potenz mit Volksheilmitteln erhöht, in dem Sie viele interessante Wege finden, wie Sie andere Medikamente finden, um die Potenz bei Männern zu steigern.

Shahinclub Deutschland