15 effektive Übungen zur Steigerung des Wachstums

Wachstum spielt eine Rolle für das Selbstwertgefühl eines Menschen. Zweifellos sind viele Menschen verzweifelt daran interessiert, ihr Wachstum auf verschiedene Weise zu steigern. In der heutigen Zeit gibt es eine Reihe von Medikamenten und Methoden, die das Wachstum steigern können. Sie sind jedoch ziemlich teuer und haben unterschiedliche Nebenwirkungen. Darüber hinaus ergeben solche Methoden keine 100% ige Erfolgswahrscheinlichkeit.

Daher besteht die beste der verfügbaren Möglichkeiten zur Steigerung des Wachstums darin, Bewegung in Kombination mit einer richtigen Ernährung zu teilen. Spezielle Übungen helfen dabei, die Muskeln in guter Form zu halten, sie zu stärken und den Körper zu zwingen, Wachstumshormon zu produzieren, das für die Steigerung des Wachstums verantwortlich ist. Die Einnahme der richtigen Lebensmittel und Vitamine hilft Ihnen dabei, die Regeneration dieses Hormons aktiv aufrechtzuerhalten.

Hör auf, Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen Blutdruckanstieg verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen, und in einigen Fällen verursachen sie irreparablen Schaden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie schnell und sicher eine Erektion verursachen möchten, verwenden Sie Kapseln Adamour oder Amarok. Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“.

adamour

Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok enthält keine chemischen Verbindungen. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der "sexuellen Schwäche".

Ich fordere Sie dringend auf, sich mit den detaillierten Informationen zu den Vorbereitungen vertraut zu machen Adamour und Amarok, auf den offiziellen Websites der Hersteller veröffentlicht und Menschen, die immer noch synthetische Pillen für einen schnellen Beginn der Erektion verwenden, davon erzählen!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wachstumsübungen

Trotz der Tatsache, dass jeder dies weiß, wird das Wachstum eines Menschen weitgehend von genetischen Faktoren bestimmt, aber auch von physischen Faktoren, einschließlich der richtigen Ernährung und der Anwendung von Bewegung. Oft hört das Wachstum nach Beginn der Pubertät auf, wenn die Wachstumsplatten in den Knochen des Körpers zunehmen. Das Wachstum von Personen setzt sich jedoch auch im Alter von 22 bis 25 Jahren fort, sodass Sie auch nach 20 Jahren noch einige Zentimeter mehr Körpergröße hinzufügen und Übungen durchführen können, um das Wachstum zu steigern.

Diese Übungen sollten regelmäßig zwei- bis dreimal pro Woche durchgeführt werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Überlasten Sie Ihre Muskeln nicht, da dies zu Verletzungen führen und die Genesung erschweren kann.

1. Vis auf den horizontalen Balken

Die Schwerkraft wirkt sich negativ auf Ihr Wachstum aus, da sie die Wirbel und Gelenke komprimiert und Ihr Wachstum verringert. Vis auf der Querlatte ist ein einfacher Weg, um dieses Problem zu lösen. Das Hängen an der horizontalen Stange bewirkt, dass das Gewicht Ihres Körpers die Wirbelsäule streckt und die Belastung der Wirbel verringert. Diese Übung kann das Wachstum um 4-5 cm steigern, dies geschieht jedoch allmählich.

Die horizontale Stange zum Aufhängen sollte sich in einer solchen Höhe befinden, dass Ihr Körper frei im Raum hängen kann. Wenn sich Ihr Körper nicht vollständig ausdehnen kann, können Sie Ihre Knie zum freien Aufhängen leicht beugen. Halten Sie die horizontale Leiste so, dass Ihre Handflächen nach außen zeigen. Während des Aufhängens sollten Arme, Schultern und Hüften so entspannt wie möglich sein, damit die Schwerkraft den Körper effektiv nach unten streckt. Um zusätzliche Vorteile aus dieser Übung zu ziehen, können Sie zusätzliche Gewichte verwenden und Gewichtungsmaterialien für die Beine tragen. Hängen Sie sich etwa 20 Sekunden lang an die horizontale Leiste, machen Sie dann eine Pause und wiederholen Sie dies noch zweimal. Diese Übung ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Körpergröße zu erhöhen.

Empfohlene Lektüre  17 Medikamente gegen Potenz bei Männern

2. Trockenschwimmen

Diese Übung belastet hauptsächlich den unteren Rücken.

Beginnen Sie die Übung, indem Sie mit voll ausgestrecktem Körper auf dem Bauch liegen. Legen Sie Ihre Hände vor sich, die Handflächen zeigen nach unten. Heben Sie danach Ihre linke Hand über Ihre rechte. Halten Sie Ihre Beine gerade und heben Sie Ihr rechtes Bein so hoch wie möglich vom Boden ab. Halten Sie die Position länger als 4 Sekunden und wiederholen Sie den Vorgang, indem Sie Arm und Bein wechseln. Versuchen Sie, Ihre Körperhaltung 15 Sekunden lang aufrechtzuerhalten. Wenn Sie den Handgelenken und Knöcheln zusätzliches Gewicht hinzufügen, wird die Effektivität der Übung erhöht. Es ermöglicht Ihnen, die Muskeln des unteren Rückens in guter Form zu halten.

3. Heben Sie das Becken an

Diese sehr einfache Übung ermöglicht es Ihnen, Ihre Wirbelsäule sowie Ihre Oberschenkelmuskeln zu dehnen.

Beginnen Sie die Übung, während Sie auf dem Rücken liegen. Drücken Sie Ihre Arme und Schultern auf den Boden. Beugen Sie dann Ihre Knie und legen Sie Ihre Beine so nah wie möglich an Ihr Gesäß. Beugen Sie Ihren Rücken, indem Sie Ihr Becken anheben. Diese Position muss mindestens 20 Sekunden lang gehalten werden. Diese Übung streckt Ihren Rücken gut und bietet Flexibilität für die Muskeln Ihrer Hüften.

4. Übung und Dehnung "Kobra"

Diese Übung ist aus dem Yoga entlehnt. Es wurde entwickelt, um Ihre Wirbelsäule zu dehnen und ihr Flexibilität zu verleihen. Übung Cobra ist wirksam für das Wachstum von Knorpel zwischen den Wirbeln, was zu einer Steigerung Ihres Wachstums führt.

Nehmen Sie eine Liegeposition mit dem Gesicht nach unten und legen Sie Ihre Handflächen auf Schulterhöhe vor sich auf den Boden. Klettern Sie nach vorne, indem Sie Ihr Kinn anheben und Ihre Wirbelsäule krümmen, während der Oberkörper einen Winkel zu den Beinen bildet. Beuge deinen Rücken so weit wie möglich. Führen Sie mindestens 3-4 Wiederholungen durch, die jeweils 10 bis 25 Sekunden dauern.

5. Auf ein Bein springen

Als eine der einfachsten Übungen kann sie überall während einer Aktivität ausgeführt werden, z. B. beim Fernsehen, nach dem Joggen oder Spazierengehen im Park oder bei anderen Aktivitäten. Springe 10 Mal mit erhobenen Armen auf deinen linken Fuß und dann auf die gleiche Weise auf deinen rechten Fuß. Es ist erwiesen, dass Springen nützlich ist, um die Beine zu stärken und Wachstumshormone zu produzieren.

6. Dehnen Sie die Wirbelsäule nach vorne

Setzen Sie die Matte mit den Beinen nach vorne. Stellen Sie Ihre Füße ungefähr schulterbreit auseinander und ziehen Sie die Socken in Ihre Richtung. Atme ein und strecke deine Arme nach vorne. Beugen Sie sich gleichzeitig vor und versuchen Sie, Ihre Fingerspitzen mit den Füßen zu erreichen.

Wenn Sie Ihre Zehen erreichen können, können Sie versuchen, Ihre Beine noch weiter zu strecken, während Sie die Wirbelsäule so weit wie möglich beugen. Übung kann anfangs ziemlich kompliziert sein, aber mit regelmäßiger Übung können Sie gute Ergebnisse erzielen, indem Sie Ihre Wirbelsäule dehnen.

Empfohlene Lektüre  Alle Möglichkeiten, um eine Erektion zu Hause zu verbessern

7. Dehnen in der Pose "Katze"

Diese Übung stammt ebenfalls aus dem Yoga und zielt darauf ab, die Wirbelsäule zu dehnen, Schultern, Rücken und Arme zu stärken. Übung ist sehr effektiv für eine gute Durchblutung.

Legen Sie Ihre Hände und Knie auf den Boden und strecken Sie Ihre Arme nach vorne. Atme tief ein, beuge deinen Rücken nach unten und atme aus, hebe deinen Rücken in eine gekrümmte Position und senke deinen Kopf nach unten, um die Muskeln des Nackens zu dehnen. Die Wirbelsäule in dieser Position sollte gebogen sein. Die Schultern sind hoch angehoben, die Ellbogen sollten gestreckt sein. Jede Wiederholung dauert etwa 4 bis 8 Sekunden.

8. Torso vorwärts

Diese Übung ist eine sehr häufige Übung zur Steigerung des Wachstums. Stellen Sie sich mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen gerade hin. Heben Sie Ihre Hände an und beugen Sie sich vor, um den Boden mit Ihren Händen zu berühren, während sich die Knie nicht beugen sollten. Danach kehren Sie in die Ausgangsposition zurück.

9. An Ort und Stelle springen

Stellen Sie Ihre Füße weit und stellen Sie sich auf Ihre Zehen. Beginnen Sie die Übung, indem Sie mit erhobenen Händen springen. Versuchen Sie, die Übung länger als 2 Minuten zu absolvieren.

10. Beugt sich mit den Händen hinter dem Kopf nach vorne.

Stehen Sie auf, falten Sie die gefalteten Hände hinter dem Kopf und beugen Sie sich so tief wie möglich vor. Ihr Kinn wird zur Brust gebracht, während Sie versuchen, Ihre Knie nicht zu beugen. Führen Sie 10 Wiederholungen durch, jede Wiederholung dauert ungefähr 5 bis 8 Sekunden.

11. Stehende vertikale Dehnung

Um diese Übung durchzuführen, stehen Sie aufrecht, die Beine etwas breiter als schulterbreit, strecken Sie Ihre Arme nach oben und zur Seite. Übung ermöglicht es Ihnen auch, Ihre Wadenmuskeln gut zu dehnen.

12. Heben Sie die Beine auf dem Bauch liegend an

13. Stellen Sie sich auf die Schulterblätter

Nehmen Sie eine liegende Position mit dem Gesicht nach oben ein, Ihre Handflächen schauen nach unten und auf die Seiten des Körpers. Beginnen Sie die Übung, indem Sie beide Beine so hoch wie möglich anheben. Die Beine sollten gerade sein. Führen Sie 5 Wiederholungen durch, die 3 Sekunden dauern.

14. Übungspose "Tabelle"

Nehmen Sie im Sitzen eine Ausgangsposition ein und halten Sie Ihre Beine gerade. Ihr Oberkörper sollte vollständig gerade sein. Legen Sie dann Ihre Handflächen neben Ihre Schultern auf den Boden und drücken Sie Ihr Kinn an Ihre Brust. Heben Sie Ihren Kopf an, indem Sie Ihren Oberkörper anheben, sodass sich Ihre Knie beugen und Ihre Arme gerade halten. Der Rumpf und die Oberschenkel der Beine sollten gestreckt sein und sich in einer horizontalen Position relativ zum Boden befinden, während die Arme und Beine senkrecht zum Boden stehen sollten. Am Ende nehmen Sie die Pose des „Tisches“ ein. Die Übung ist ziemlich kompliziert und Sie müssen versuchen, sie korrekt abzuschließen. Jede Wiederholung dauert 10 bis 20 Sekunden.

15. Springseil

Zusätzlich zu den oben diskutierten Übungen ist das Springseil nicht weniger wichtig als andere Übungen, wenn es um Wachstumsfaktoren geht, die in direktem Zusammenhang mit einem erhöhten Wachstum stehen.

Die oben genannten Dehnübungen, die darauf abzielen, das Wachstum bei regelmäßiger Leistung zu steigern, steigern Ihr Wachstum allmählich. Diese Übungen verwenden nicht nur die richtige Ernährung, sondern stärken auch die Immunität des Körpers und helfen, den Körper wiederherzustellen. Es wird empfohlen, dass Sie eine Übung erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt beginnen, um sicherzustellen, dass diese Übungen für Sie geeignet sind oder nicht.

Bitte teilen Sie diesen Artikel und wir möchten Ihre Eindrücke von diesen Übungen in den Kommentaren unten wissen.

Shahinclub Deutschland