12 Produktgruppen für Testosteron

Die Rolle von Testosteron besteht darin, einen Mann zu einem Mann zu machen. Dieses Hormon ist für sekundäre sexuelle Eigenschaften verantwortlich. Dank ihm erscheint ein Bart bei Männern, eine Stimme geht runter, der Charakter ist gröber. Niedrige Hormonspiegel beeinträchtigen das Immunsystem und das Herz und verursachen Probleme mit der Fortpflanzungsfunktion. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Produkte, die Testosteron bei Männern erhöhen, existieren.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Meeresfrüchte

Gesättigte Fette, deren reichhaltige Quelle Meeresfrüchte sind, sind für die Synthese von Testosteron unverzichtbar. Diese Produkte enthalten nicht viel Zink, aber es ist das wichtigste Spurenelement, das bei der Verarbeitung von Testosteron hilft. Fisch ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Körper Eiweiß zu geben, sogar besser als Fleisch.

Nützliche Substanzen:

  • Omega-3, Omega-6-Fettsäuren;
  • Vitamine A, E;
  • Selen.

Männer sollten Austern wählen, da sie viel Zink enthalten (16 mg pro 100 g). Nur 100 g Austern können einem Mann täglich Zink zu sich nehmen. Da Austern ein teures Produkt sind, können Sie sie durch fettigen Fisch ersetzen. Dies sind Barsch, Forelle, Heilbutt, Makrele, Lachs, Sardinen, Thunfisch, Hering. Diese Sorten enthalten mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäuren, die für die Vorbeugung vieler Herz- und Gefäßerkrankungen unerlässlich sind.

Omega-3 verdünnt auch das Blut sehr gut. Dies ist notwendig für eine ausgewogene Verteilung von Testosteron (ohne Androgen zu den Organen zu transportieren, hat es keine Wirkung). Das Menü sollte mit Krabben, Austern, Sardellen, Schalentieren und Garnelen abwechslungsreich sein.

Meeresfrüchte behalten ihre Nährstoffe nur bei nicht aggressiver Wärmebehandlung, dh beim Dämpfen oder im Ofen. Eine ideale Option, angereichert mit wertvollen Elementen – gedämpfter Fisch mit Gemüse. Sie können nicht viel gesalzenen Fisch essen, da Salz den Testosteronspiegel negativ beeinflusst. Geräucherter, gebratener Fisch und Konserven sollten ebenfalls dosiert werden. Diese Art des Kochens eliminiert nicht nur Nährstoffe, sondern macht Lebensmittel auch gefährlich.

Für die Gesundheit des Körpers und die Normalisierung des Testosteronspiegels müssen Sie mehr als 12 Mal im Monat Meeresfrüchte essen (die einzige Einschränkung gilt für Thunfisch, denn wenn Sie ihn mehr als einmal pro Woche verwenden, kann sich giftiges Quecksilber im Körper ansammeln).

Kein Wunder, dass die Ernährung mit Meeresfrüchten eine der besten und gesündesten ist. In Ländern fernab der Meere ist es schwierig, Qualitätsprodukte zu finden. Auf dem Bauernhof gezüchteter Fisch ist nicht die beste Option. Landwirte füttern Fische oft mit schlechtem Futter und halten sie unter unhygienischen Bedingungen. Es ist besser, in der Natur gefangenen Fisch zu kaufen, obwohl dies auch nicht die Qualität und Sicherheit garantiert.

Empfohlene Lektüre  22 beliebte Nahrungsergänzungsmittel zur Steigerung der Potenz

Dieses Produkt ist cholesterinsicher, da es nicht zu einem Sprung in Lipoproteine ​​niedriger Dichte führt, sondern zum Ausgleich von Sexualhormonen beiträgt. Weich gekochte Eier, Orangensaft und Müsli sind das perfekte Frühstück für einen Mann.

Milch

Mit Milchprodukten erhält eine Person lebenswichtiges Protein. Milch hat aber auch Vitamin D, das den Hormonspiegel regulieren kann. Männer können Magermilch und Vollmilch konsumieren.

Obst, Gemüse, Beeren

Die Vorteile von Obst und Gemüse zur Erhöhung des Testosteronspiegels bei Männern liegen nicht in der direkten Exposition, sondern in der Neutralisierung gefährlicher Substanzen, die aus anderen Lebensmitteln stammen. Durch Fleisch gewonnene Toxine werden mit Wasser und Ballaststoffen beseitigt. Letzteres normalisiert den Zuckergehalt, reduziert das Insulin und verstärkt die Wirkung von Testosteron. Seine Quellen sind Pflanzen.

Frisch gefärbte Lebensmittel werden bevorzugt. Je heller die Frucht, desto wertvollere Substanzen kann sie produzieren. In getrockneten, gefrorenen und konservierten Lebensmitteln gibt es deutlich weniger solche Substanzen.

Grüne Früchte enthalten Lutein, das für das Wachstum und die Entwicklung des Körpers verantwortlich ist. Mit dieser Verbindung können Sie viele abnormale Prozesse und Reaktionen neutralisieren. Lutein gelangt mit grünem Salat, Trauben, Petersilie, Kohl, Rüben, Brokkoli, Spinat und Zwiebeln in den Körper. Sehr nützlich für Männer mit Avocado.

Kreuzblütler wirken sich positiv auf den Testosteronhaushalt aus. Dies ist eine andere Art von Kohl und Brokkoli. Davon erhält der Körper eine unverzichtbare Substanz – Indol-3-Carbinol. Es hilft, Östrogen aus der Leber zu eliminieren, wodurch der Faktor eliminiert wird, der die Produktion von Testosteron beeinflusst. Sellerie ist für diesen Prozess gleichermaßen wichtig. Es verbessert die Durchblutung und setzt Androsteron frei.

Orange und gelbe Früchte sind reich an Carotinoiden, Bioflavonoiden und Carotinen. Diese Elemente stören Herzinfarkt und Krebs und stärken gleichzeitig die Immunität. Aprikosen, Orangen, Karotten, Pfirsiche, Kürbis, Zitronen, Melonen, Kürbisse, Nektarinen, Birnen, Ananas, Süßkartoffeln und gelbe Paprika helfen Männern. Wir sollten auch Bananen erwähnen. Rosinen sind auch nützlich. Grapefruits, die "Lieferanten" chemischer Verbindungen sind, deren Aufgabe es ist, den Abbau von Östrogen in der Leber zu verlangsamen, sind kontraindiziert. Es ist bekannt, dass das Östrogen die Produktion von Testosteron hemmt.

Rotes Gemüse und Obst geben dem Mann Lycopin und Anthocyane, Arten von Carotinoiden. Sie stärken auch das Herz und beugen Krebs vor, wirken sich aber gleichzeitig positiv auf das Urogenitalsystem aus. Diese Carotinoidverbindungen kommen in Himbeeren, Preiselbeeren, Wassermelonen, Erdbeeren, Kirschen, roten Trauben und Tomaten vor. Rote Trauben enthalten auch Flavonoide, die die Umwandlung von Testosteron in Östrogen verhindern.

Blaue und violette Früchte sind reich an Anthocyanidinen und Proanthocyanidinen. Sie helfen, die Jugend zu erhalten, indem sie die Rolle von Antioxidantien spielen. Pflaumen, Pflaumen, Granatäpfel, Blaubeeren und Johannisbeeren sind für einen Mann nützlich.

Benötigen Sie eine Wärmebehandlung?

Obst und Gemüse sollten ohne Verarbeitung verzehrt werden. Nur Dämpfen ist erlaubt. Es ist notwendig, Farben und Arten von Produkten zu wechseln. Nur Beeren behalten die gesamte Nährstoffpalette, auch wenn sie gefroren sind. Die einzige Ausnahme ist Marmelade. Wenn Sie viel Zucker hinzufügen, werden sie eine Bedrohung für Testosteron. Joghurt und Getreide können jedoch problemlos mit frischen Beeren versetzt werden.

Pflanzliche Produkte werden für die Verwendung von 2-4 mal täglich empfohlen, Obst und 3-5 Gemüse. Obwohl Sie sie 10 Mal essen können. Nach den Regeln besteht eine ausgewogene Ernährung zu 50% aus Rohkost.

Greens

Solche Lebensmittel sind für Männer insofern nützlich, als sie Pflanzenhormone enthalten, die zur aktiven Produktion von Testosteron beitragen. Sie haben auch Elemente und Mineralien, die für den Körper notwendig sind. Zum Beispiel hat Petersilie so wichtiges Zink und Spinat hilft, Androsteron freizusetzen. Bei alledem sind Grüns eine Quelle für Chlorophyll – ein natürliches antibakterielles und wundheilendes Element.

Männern werden Zweige von Petersilie, Brunnenkresse und Koriander, Blätter von Rucola und Spinat, Triebe von Zwiebeln gezeigt. Empfohlen ausschließlich frisches, kaum geschnittenes Grün. Es muss nicht gekocht werden, sondern wird erst nach dem Kochen zu den Gerichten hinzugefügt. Eine ideale Portion für den Tag ist ein Bündel frischer Kräuter. Es passt gut zu Fleisch, da es die Verdauung fördert und seine schädlichen Auswirkungen auf den Körper des Mannes beseitigt.

Empfohlene Lektüre  Amputation des Penis

Getreide und Ballaststoffe

Faserreiches Getreide Getreide kann die Verarbeitung männlicher Sexualhormone beeinflussen. Sie helfen bei der Darmmotilität, wodurch Sie Giftstoffe entfernen und Gewicht verlieren können. Parallel zur Peristaltik verbessert sich die Durchblutung der Beckenorgane. Wenn sich die Nahrung längere Zeit im Darm befindet, beginnt sie zu gären, was zur Freisetzung von Wärme und zur Erwärmung der Beckenorgane beiträgt. Eine Überhitzung des Hodensacks beeinflusst die Eigenschaften von Spermien und Sexualhormonen. Daher wird einem Mann Vollkorngetreide mit einem hohen Fasergehalt gezeigt. Gleichzeitig sollte Instantgetreide ausgeschlossen werden. Eine gute Option ist Buchweizen, Hirsebrei, Gerste.

Selbst bei Diäten wird eine Methode angewendet, um auf Brei zu bestehen und nicht in Flammen zu kochen. Daher ist es besser, die Körner bei 60 ° C mit Wasser zu füllen und eine Weile stehen zu lassen. Für die Gesundheit brauchen Männer täglich Brei.

Nüsse

Diese natürlichen Früchte sind eine reichhaltige Zinkquelle, weshalb sie den Testosteronspiegel erhöhen. Wenn Sie täglich Nüsse essen, können Sie in kurzer Zeit gute Ergebnisse erzielen. Die beste Art sind Paranüsse. Sie enthalten eine große Menge Magnesium, daher wird auch Sportlern empfohlen, ihre Form beizubehalten. Eine gute Alternative ist Walnuss.

Konfekt

Dunkle Schokolade ist extrem gesund. Es hilft, die Stimmung zu verbessern und den Spiegel eines wichtigen männlichen Hormons zu erhöhen. Schokolade ist jedoch gefährlich für Gastritis, Erosion im Verdauungstrakt und Geschwüre. In diesem Fall ist es besser, einen Gastroenterologen zu konsultieren.

Oil

Männer sollten Sonnenblumenöl durch Sesam oder Oliven ersetzen. Der wahre Schatz sind mit Zink angereicherte Wassermelonenkerne. Sie sollten sie nicht wegwerfen, da Sie das saftige Fruchtfleisch einer Wassermelone kaum probiert haben. Sie können sie mahlen und zu einem gesunden Cocktail hinzufügen.

Zusatzstoffe und Gewürze

Ein Mann benötigt Gewürze, um die Wirkung von Xenoöstrogen – Östrogen aus der äußeren Umgebung abzuschwächen. Viele Nahrungsergänzungsmittel können die Aktivität von Enzymen erhöhen und zur schnellen Produktion von Östrogen beitragen. Das einzige, was begrenzt und kontrolliert werden muss, ist Salz.

Knoblauch, Kurkuma, roter Pfeffer in Schoten, Kardamom, Curry schaden einem Mann nicht. Die Tatsache, dass Gewürze von Nutzen sind, wurde durch die Tatsache belegt, dass Länder, in denen Gewürze eine wichtige Rolle bei der Zubereitung nationaler Gerichte spielen, eine hohe Geburtenrate aufweisen.

Was verhindert die Produktion von männlichem Hormon

Nachdem die Ernährung mit gesunden Produkten angereichert wurde, lohnt es sich auch darüber nachzudenken, welche Art von Lebensmittel die Produktion von Testosteron verhindert. Dies ist hauptsächlich Bohnen und Sojabohnen getrennt. Sie sind mit weiblichen Hormonen, Phytoöstrogenen, gesättigt, die Testosteron stumpf machen. Es ist nicht notwendig, absichtlich Soja zu essen, es reicht aus, Würstchen, Milch und Käse zu kaufen.

Eine Diät ist nicht sinnvoll, wenn Sie nicht alle Faktoren ausschließen, die die Produktion von Testosteron verlangsamen. Dies sind Rauchen, Alkoholmissbrauch (insbesondere Bier), übermäßiger Verzehr von salzigen, süßen, geräucherten und fetthaltigen Lebensmitteln, die Verwendung von Mais und Sonnenblumenöl, Hefebrot, kohlensäurehaltigen Getränken und Fast Food. Sie können sich nicht auf rotes Fleisch einlassen. Stress wirkt sich auch auf die Gesundheit von Männern aus.

Um den Testosteronspiegel zu erhöhen und dementsprechend die Fortpflanzungsfunktion zu unterstützen, sollte ein Mann seine Ernährung überprüfen. Hormone hängen weitgehend von den Nahrungsmitteln ab, die eine Person am meisten konsumiert. Welche Lebensmittel erhöhen das Testosteron bei Männern? Um den Testosteronspiegel zu erhöhen, benötigen Sie Lebensmittel, die mit Vitaminen, Mineralien und Nährstoffen angereichert sind, insbesondere solche, die zur Synthese von Androgenen beitragen. Die richtige Ernährung bestimmt den Zustand des gesamten Organismus.

Shahinclub Deutschland