6 Möglichkeiten, den Stoffwechsel zu beschleunigen, was auch faule Menschen und Naschkatzen tun können

Iss Schokolade, iss nach acht zu Abend und mache andere schöne Dinge, die dich vor Übergewicht bewahren.

Um Gewicht zu verlieren, ist alles, was benötigt wird, um den Stoffwechsel zu beschleunigen. Ein solches Stereotyp gibt es bei denen, die sich das Ziel gesetzt haben, zusätzliche Pfunde loszuwerden. Und zum Teil ist die These wahr: Je aktiver der Körper Nahrung in Energie umwandelt, desto leichter verdunsten überschüssige Fettablagerungen von der Körperoberfläche.

Andererseits ist der Stoffwechsel eine komplexe, äußerst individuelle und unvollständig untersuchte Sache, die nicht immer einer wirksamen Korrektur zugänglich ist.

Es besteht jedoch immer noch die Möglichkeit, den Stoffwechsel vorübergehend anzukurbeln.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

1. Essen Sie dunkle Schokolade

Viele Menschen wissen, dass Schokolade mit einem hohen (ab 70%) Kakaogehalt hilft, mit Stress umzugehen. Aber es stellt sich heraus, dass dies weit entfernt von all der Magie ist, die in der Schokoladentafel liegt.

Empfohlene Lektüre  25 Jahre alter Mann mit Potenzproblemen

Wissenschaftler haben metabolische Effekte des Konsums von dunkler Schokolade auf Energie, Darmmikrobiota und stressbedingten Stoffwechsel bei frei lebenden Personen entdeckt: Essen Sie nur 40 Gramm dieses Kakaoprodukts pro Tag – und nach zwei Wochen erhält Ihr Stoffwechsel eine anständige Beschleunigung.

Dies geschieht auch aufgrund der Normalisierung der Insulinsensitivität gegenüber Zellen. Auswirkungen von Schokolade, Kakao und Flavan-3-olen auf die kardiovaskuläre Gesundheit: eine systematische Überprüfung und Metaanalyse randomisierter Studien. Infolgedessen verarbeitet der Körper Lebensmittel aktiv zu Energie und nicht zu Fett.

2. Geben Sie dem Sport ein Minimum an Zeit

Ein 10-15-minütiges aktives Training zur Beschleunigung des Stoffwechsels ist oft effektiver als eine Stunde Joggen oder ein nachdenkliches Yoga von gleicher Dauer.

High-Intensity Interval Training) ist in den USA seit langem beliebt. Dies sind Übungen, bei denen sich kurze Perioden maximaler Aktivität mit kurzen Ruheperioden abwechseln.

Schnell-schnell 20 Mal vom Boden gedrückt – 20 Sekunden ausgeruht – wieder 20 Mal herausgedrückt. Sprang eine Minute lang mit maximaler Geschwindigkeit über das Seil – 15 Sekunden lang ausgeruht – wieder eine Minute lang. 4–5 solcher Zyklen einmal täglich (oder sogar alle paar Tage) reichen aus, damit der Stoffwechsel den Stoffwechsel durch regelmäßige Sprints innerhalb von zwei Wochen signifikant beschleunigt.

Die Gründe für die Beschleunigung sind unterschiedlich. Insbesondere wird die Absorption von Lipiden und Glukose verbessert. Intensives Intervalltraining und Kalorieneinschränkung fördern den Umbau des Glukose- und Lipidstoffwechsels bei ernährungsbedingter Fettleibigkeit – jene "Bausteine", aus denen das Fett besteht, wenn sie nicht absorbiert werden. Darüber hinaus gewöhnt sich der Körper daran, mehr Sauerstoff zu konsumieren. Hochintensives Intervalltraining – der Hauptfettverbrenner. Aus diesem Grund steigt der Kalorienverbrauch nach einem kurzen, aber intensiven Training dramatisch und über einen langen Zeitraum (für einen Zeitraum von ein paar Stunden bis zu einem Tag). Apropos Sauerstoff …

3. Atme tiefer

Manchmal liest du über die nächste Diät – und du willst nur atmen. Und das zu Recht! Tiefes Atmen ist ein viel effektiverer Weg, um Gewicht zu verlieren. Starthilfe für Ihren Stoffwechsel: So verlieren Sie Gewicht, indem Sie die Art und Weise, wie Sie atmen, ändern, anstatt strenge Diätbeschränkungen (im Allgemeinen machen strenge Diäten Sie eher besser als Gewicht zu verlieren, und Lifehacker hat bereits darüber geschrieben).

Empfohlene Lektüre  Am Morgen gibt es eine Erektion, aber bei einem Mädchen gibt es keine

Und die Logik hier ist einfach: Je tiefer Sie atmen, desto mehr Sauerstoff gelangt ins Blut und desto aktiver wird der Prozess der Verarbeitung von Lebensmitteln, einschließlich Fetten und Zucker, zu Energie durchgeführt. Reproduzierbarkeitsstudie für frei atmende Messungen des Pyruvatstoffwechsels unter Verwendung von hyperpolarisiertem (13) C im Herzen .

4. Trinken Sie kaltes Wasser

Jeder, der Gewicht verliert, muss gehört haben: Wenn Sie 20 bis 30 Minuten vor einer Mahlzeit ein Glas Wasser trinken, essen Sie weniger. Aber wussten Sie, dass wenn Sie Wasser direkt aus dem Kühlschrank trinken, dies den Effekt mindestens verdoppelt?

Kaltes Wasser füllt nicht nur den Magen (was bedeutet, dass Sie sich satt fühlen), sondern lässt den Körper auch zusätzliche Kalorien zum Aufwärmen aufwenden. Ein halber Liter solchen Wassers – und die Stoffwechselrate erhöht die wasserinduzierte Thermogenese um 30%. Bis du warm wirst.

5. Vor dem Schlafengehen essen

Aus der Sicht derer, die Gewicht halten oder abnehmen wollen, klingt es blasphemisch. Wissenschaftler der University of Florida entdeckten jedoch die Wirkung von Kaseinprotein vor dem Schlafengehen auf den Fettstoffwechsel bei übergewichtigen Männern: Ein leichter Snack vor dem Schlafengehen kann den Nachtstoffwechsel verbessern und insbesondere die Fettverarbeitung aktivieren.

Die Studie wurde unter Beteiligung von Männern durchgeführt, die an Fettleibigkeit leiden, und muss natürlich bei durchschnittlicheren Personen erneut untersucht werden. Dennoch ist es sinnvoll, die Ergebnisse zu berücksichtigen.

Ja! Ein leichter Snack ist in diesem Zusammenhang eine Portion von nicht mehr als 150 kcal mit einem überwiegenden Anteil an Protein.

6. Holen Sie sich genug Schlaf

Schlafmangel ist ein sicherer Weg, um den Stoffwechsel von Schlaf und Stoffwechsel zu verlangsamen: Ein Überblick und Gewichtszunahme. Insbesondere Schlafmangel senkt den Leptinspiegel dramatisch, ein wichtiges Hormon, das die Energieaufnahme und den Appetit reguliert.

Versuchen Sie regelmäßig, genügend Stöcke zu bekommen, um keine Stöcke in die Räder Ihres eigenen Stoffwechsels einzuführen. Denken Sie daran: Für die Normalisierung des Gewichts ist dies nicht weniger wichtig als regelmäßiges Training und eine ausgewogene Ernährung.

Shahinclub Deutschland