6 Fakten über (weibliche) Brustwarzen

Brustwarzen sind genau der gleiche Teil des menschlichen Körpers wie Finger oder Ohren. Wir haben die Stigmatisierung der Brustwarzen (insbesondere der Frau) satt. Erhöhen wir also das Bewusstsein und die Toleranz.

1. Die Brustwarze ist der äußere Teil der Brustdrüse, aus dem das Baby Milch saugt. In diesen Hautbereich treten 15 bis 20 Löcher der Brustdrüsen aus (tatsächlich sind die Drüsen etwas größer, aber ihre Kanäle verschmelzen). Der pigmentierte Bereich um die Brustwarze ist der Warzenhof, und kleine „Pickel“ oder kleine Brustwarzen sind die Montgomery-Drüsen oder die Areolardrüsen.

Die Hauptaufgabe aller Drüsen im Körper ist es, eine Substanz abzuscheiden. Alle Menschen haben Brustdrüsen, aber nur bei Frauen produzieren sie Milch, um das Baby mit Wasser, Nahrung und Immunfaktoren zu füllen. Montgomery-Drüsen werden benötigt, um zum einen den Bereich des Warzenhofs und der Brustwarze zu befeuchten und zu schützen (besonders wichtig beim Stillen!), Und zum anderen, um ein Aroma auszustrahlen, das Neugeborene anzieht und ihren Appetit anregt.

2. Sowohl die Brustwarze als auch die Areolarregion verändern sich während der Schwangerschaft stark, teils um sich auf das Stillen vorzubereiten, teils aufgrund hormoneller Veränderungen.

Achtung, die folgenden Informationen können keine diagnostischen Anzeichen einer Schwangerschaft sein!

Welche Veränderungen der Brustwarze und des Warzenhofs sind zu erwarten: erhöhte Pigmentierung (Verdunkelung), Zunahme des Durchmessers, Zunahme der Größe der Areolardrüsen, Verdickung der Haut, Zunahme der Brustwarze. Manchmal kehrt nach dem Stillen alles in seinen ursprünglichen Zustand zurück.

3. Eine wichtige Schlussfolgerung aus den ersten beiden Punkten: Sie müssen die Brustwarzen nicht irgendwie mechanisch reinigen und im Allgemeinen müssen Sie sie sorgfältig und mit Liebe behandeln. Pigmentierung, "Pickel", "Auswüchse" und "Flecken" können normale Varianten sein, ebenso wie Warzenhofhaarigkeit.

Empfohlene Lektüre  3 Faktoren, die die Wirksamkeit bei Männern mit Hämorrhoiden beeinflussen

Dort ist es mit der Form der Brustwarzen – hervorstehend, flach, mehrfach, verdreht, asymmetrisch – nur der Hals einer Flasche Milch. Umgekehrte Brustwarzen erfordern jedoch zusätzliche einfache Manipulationen während des Stillens, sollten jedoch nicht weniger davon geliebt werden.

4. Die Spannung der Brustwarze wird als Erektion bezeichnet, und es ist völlig normal, dass die Brustwarzen manchmal entspannt und manchmal angespannt sind. Es ist merkwürdig, dass eine Erektion der Brustwarze nicht wie bei den Genitalien mit einem Blutrausch verbunden ist, sondern mit einer Verringerung der glatten Muskulatur. Diese Kontraktionen sind unwillkürlich und treten als Reaktion auf äußere Reize auf – Berührung, Temperatur (Brustwarzen können nicht wie eine Presse belastet werden).

5. Ein ganzes Nervenbündel geht durch die Brustwarze und den Warzenhof, sie sind sehr empfindlich. Die angenehmen Empfindungen, die mit dem Berühren der Brustwarzen verbunden sind, sind jedoch sehr individuell.

Es lohnt sich, auf Situationen zu achten, in denen Schmerzen in den Brustwarzen auftreten. Die Empfindlichkeit der Brustwarzen kann sich erhöhen durch: Tragen der falschen BH-Größe, sexuelle Erregung, Stillen, allergische Reaktionen, hormonelle Veränderungen.

6. Brustwarzenpiercing stimuliert ihre Empfindlichkeit und erhöht auch optisch die Brustwarzen. Während des Eingriffs selbst und während der Heilung sollten die Hygienevorschriften befolgt und die Brustwarzen vor dem Reiben geschützt werden (die Heilungszeit hängt von der Reizung der Brustwarzen ab).

Ein Piercing oder vielmehr ein Piercingschmuck kann das Stillen beeinträchtigen – verhindern Sie, dass eine Brustwarze in Ihren Mund gelangt oder die Lippen oder den Gaumen Ihres Babys kratzt. Beim Entfernen des Piercings kann das Stillen einfacher sein (ein anderer Kanal erscheint) und aufgrund der Bildung von Narben schwierig sein.

Empfohlene Lektüre  8 Methoden zur Steigerung des Wachstums, die Ihnen definitiv helfen werden!

Fazit für diejenigen, die Schlussfolgerungen lieben: Wenn Sie durch das nichtkanonische Erscheinungsbild der Brustwarze / des Warzenhofs verwirrt sind, entspannen Sie sich und beginnen Sie einfach, sich selbst zu lieben. Wenn Sie über Schmerzen / Beschwerden / Ausfluss im Brustwarzenbereich besorgt sind, wenden Sie sich rechtzeitig an einen Mammologen. Passen Sie auf sich auf.

Hör auf, Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen Blutdruckanstieg verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen, und in einigen Fällen verursachen sie irreparablen Schaden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie schnell und sicher eine Erektion verursachen möchten, verwenden Sie Kapseln Adamour oder Amarok. Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“.

adamour

Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok enthält keine chemischen Verbindungen. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der "sexuellen Schwäche".

Ich fordere Sie dringend auf, sich mit den detaillierten Informationen zu den Vorbereitungen vertraut zu machen Adamour und Amarok, auf den offiziellen Websites der Hersteller veröffentlicht und Menschen, die immer noch synthetische Pillen für einen schnellen Beginn der Erektion verwenden, davon erzählen!

Thomas Schmidt, Androloge.

Shahinclub Deutschland