5 Situationen, in denen Sie eine Ehe nicht retten sollten

Wenn alle Versuche, Beziehungen in der Familie aufzubauen, fehlschlagen, stellen Sie sich die Frage: Lohnt es sich, die Ehe zu retten? Ja, wir sind es gewohnt zu denken, dass es sich um jeden Preis lohnt, aber wozu kann es wirklich führen? Vielleicht – auf die Tatsache, dass Leiden und Unzufriedenheit mit dem Familienleben nur wachsen werden. Hier sind einige Fälle, in denen Sie wahrscheinlich ernsthaft über eine Scheidung nachdenken sollten.

1. Leben auf dem Schlachtfeld, um „die Familie zum Wohle des Kindes zu retten“

Eine Situation, in der die Ehe nur auf der Erziehung eines gemeinsamen Kindes beruht und die Beziehung der Eltern zu wünschen übrig lässt. Zunehmende Spannungen, gegenseitige Ansprüche, das Fehlen gemeinsamer Interessen heizen die häusliche Umgebung täglich auf und führen zu häufigen Streitigkeiten und Skandalen. Beide Ehepartner leiden unter unerfüllten familiären Beziehungen und fühlen sich nicht notwendig und geliebt.

Das Kind selbst wächst in einem ungesunden Umfeld ständiger Konflikte enger Menschen auf. Aus diesem Grund kann es in jungen Jahren zu psychischen Problemen kommen und ein falsches Modell für den Aufbau von Beziehungen in der Zukunft bilden.

In solchen Situationen ist es äußerst wichtig, sich die Frage zu stellen, ob es sich wirklich lohnt, die Ehe zu retten, und vor allem, warum. Wenn Motivation ausschließlich ein Kind ist, dann lohnt es sich höchstwahrscheinlich nicht: Sie leidet letztendlich nur. Wenn beide Elternteile eine Beziehung aufbauen möchten, ist es wichtig, von einem Vater-Mutter-Familienmodell zu einem Ehemann-Ehefrau-Modell zu wechseln. Wenn die Spannung nachlässt, gibt es möglicherweise einen Ort für Glück und frische Gefühle für einander.

2. Einsamkeit zu zweit

Die Situation, in der sich ein Partner nicht auf den zweiten verlassen kann, weil der eine und der andere mit ihm nur „in Freude und Reichtum“ ist, nicht aber in „Krankheit und Armut“. Sie müssen sich selbst mit allen ernsthaften Problemen befassen. Mit der Zeit beginnt der vermeidende Partner, das Leben des zweiten Ehepartners noch komplizierter zu machen, als würde er ihn auf Stärke prüfen. Das aufkommende Gefühl der Schwäche führt zu Aggression und dem Wunsch, ihre eigene Überlegenheit zu demonstrieren, und dafür ist es notwendig, dass der geliebte Mensch versagt.

Empfohlene Lektüre  Akt und Potenz

Soll ich in einer solchen Beziehung bleiben? In einer Familie ist es wichtig, Ressourcen zu bündeln, um gemeinsame Ziele zu erreichen, und sich nicht gegenseitig zu nutzen, wenn etwas schief geht.

3. Das Gefühl, dass es nur noch schlimmer wird, wenn Sie gehen

Es kommt vor, dass der Partner, normalerweise eine Frau, von der Angst getrieben wird, dass das Verlassen die Situation nur verschlimmern und Aggression und Verfolgung provozieren wird. Und diese Angst ist so groß, dass das Opfer in einer Beziehung mit dem Vergewaltiger bleibt und versucht, alle Anforderungen zu erfüllen, um den hitzigen Ehepartner nicht zu verärgern.

Es ist notwendig, aus einer Situation häuslicher Gewalt herauszukommen, aber es ist äußerst wichtig, im Voraus auf Ihre eigene Sicherheit zu achten.

4. Gasbeleuchtung

Eine Situation, in der ein Partner den anderen an seiner eigenen psychischen Gesundheit zweifeln lässt. Allmählich steigt der Druck und das Opfer beginnt zu spüren, dass die Wahrheit „nicht in sich selbst“ ist, und der Angreifer gibt seine unangemessenen Handlungen wie gewohnt. Zum Beispiel kann ein Ehepartner herausfinden, dass der Ehemann eine andere Familie hat – mit Kindern, gemeinsamen Plänen und Träumen. Die Situation an sich ist nicht nur unangenehm, der Partner kann seiner Frau auch versichern, dass das, was passiert, absolut normal ist.

5. Schuldgefühle und das Gefühl, dass dem Partner ständig etwas zu verdanken ist

Das Leben stellt Familien vor eine Vielzahl von Herausforderungen. Einige Partner überwinden unerschütterlich alle Probleme und Nöte, wachsen und werden stärker. Es kommt aber auch vor, dass eine tragische Situation zu einer Art Manipulation wird: "Wenn Sie nicht wären, würde ich … (a) in Australien arbeiten, (a) Beförderung bei der Arbeit erhalten und (a) Kindern eine normale Ausbildung geben." Ein Mann ist gezwungen zu glauben, dass ein Partner für ihn etwas Wichtiges abgelehnt hat, und jetzt steht er in unbezahlten Schulden.

Empfohlene Lektüre  Anweisungen für die Verwendung von Tee für die Potenz mit Bewertungen von Männern

Dauerhafte Schuldgefühle untergraben das Selbstwertgefühl und das Leben wird allmählich völlig unerträglich. Wie in früheren Fällen wird eine Scheidung in einer solchen Situation der einzige Ausweg sein, aber es ist besser, Ihren eigenen Rückzugsweg im Voraus vorzubereiten, ohne auf den Moment zu warten, in dem die Tasse Geduld voll ist und Sie "nirgendwo" hingehen müssen.

Über den Autor

Anna Nine – Familienpsychologin, Psychotherapeutin. Ihre Seite.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie Sie Ihrem Partner mitteilen, dass Sie sich scheiden lassen möchten

Es ist immer schwierig, einer Person, die Ihnen nahe stand, zuzugeben, dass Sie sich von ihm getrennt haben. Besonders wenn Sie verstehen – er wird Ihre Entscheidung nicht unterstützen. Wie baut man ein Gespräch auf und warum erschweren Versuche, es zu vermeiden, die Situation?

12 Bedingungen, unter denen ein Introvertierter glücklich sein muss

Es ist nicht einfach, in der extrovertierten Welt introvertiert zu sein, und dennoch gibt es Möglichkeiten der Selbstregulierung, die dazu beitragen, sich wohl zu fühlen. Ein Artikel der Expertin Jen Granneman bietet die Gelegenheit, solche Menschen besser zu verstehen und glücklich zu machen.

Shahinclub Deutschland