Zubereitungen für die Potenz, Typen

Die ersten Stimulanzien wurden auf der Basis von Pflanzenextrakten entwickelt, dann erfanden sie Arzneimittel, die intracavernosal verabreicht wurden, und moderne Arzneimittel zur Steigerung der Wirksamkeit sind für die orale Anwendung vorgesehen.

Wenn Sie alle Arzneimittel in Gruppen einteilen, wird das folgende Bild gezeichnet:

  1. Mittel zur Erhöhung des Stickoxids im Blut
  • – Selektive Phosphodiesterase-5-Inhibitoren;
  • – Aktivatoren der NO-Synthese.
  1. Hormonelle Medikamente auf Testosteronbasis;
  2. Prostaglandin E-Analoga;
  3. Selektive und nicht selektive Alpha-Blocker;
  4. Kombinierte Medikamente.
  5. Selektive Inhibitoren

Krankheitserreger der ersten Linie wirken aufgrund der Füllung des Penis mit Blut und der Blockierung des Enzyms der Phosphodiesterase Typ 5.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Die beliebtesten Medikamente gegen Potenz?

Viagra der Wirkstoff ist Sildenafil, Cialis der Wirkstoff ist Tadalafil und Levitra der Wirkstoff ist Vardenafil. Trotz der Ähnlichkeiten weisen sie jedoch einige Unterschiede auf. Die blauen Viagra-Tabletten halten also ungefähr vier Stunden und die Cialis-Ausscheidungsperiode beträgt ungefähr einen halben Tag. Levitra wird auch als "Heilmittel für das Wochenende" bezeichnet. Dieses Medikament, das die männliche Potenz erhöht, wird viel schneller resorbiert, setzt 36 Stunden nicht "frei" und enthält keine Nebenwirkungen und Einschränkungen, die sich auf die beiden vorherigen Heilmittel beziehen.

Wenn Sie andere Namen in den Apothekenfenstern getroffen haben (Eregra, Genagra usw.), sollten Sie sich nicht verlaufen. Sie sind Generika der oben genannten Marken, haben die gleiche Zusammensetzung wie die Originale. Der einzige Unterschied sind die günstigeren Kosten.

Welches Medikament für die Potenz bevorzugen?

Dies hängt von den verfolgten Zielen und den individuellen Merkmalen der Männer ab. Wenn eine kurzfristige Wirkung erforderlich ist, ist preiswertes Viagra übrigens in Ordnung. Wenn Sie jedoch regelmäßig Produkte einnehmen müssen, ist es besser, „weiches“ Levitra zu bevorzugen.

NO Syntheseaktivatoren

Impaza ist ein weit verbreitetes Medikament zur Steigerung der Potenz, dessen Bewertungen überwiegend positiv sind – Impaza, eine homöopathische Pille, die für Erkrankungen verschiedener Herkunft empfohlen wird. Sie helfen im Gegensatz zu ihren Kollegen auch dann, wenn die Diagnose einer Impotenz genehmigt ist, und beeinflussen den koronaren Blutfluss und den Blutdruck nicht.

Androgene

Diese Medikamente zur Steigerung der Potenz sind für Fälle gedacht, in denen ED vor dem Hintergrund des im Körper verminderten Testosteronhormons „Passion“ auftritt. Sie sind in Form von Salben, Pflastern, Injektionen usw. erhältlich.

Adamour  Was ist gut für männliche Macht

Alpha-Blocker

Dies schließt Medikamente ein, die hauptsächlich das Zentralnervensystem betreffen, wodurch sie bei der psychogenen Genese wirksam sind. Denken Sie jedoch daran, dass ihre Kombination mit Antidepressiva nicht akzeptabel ist. Yohimbin ist das bekannteste Medikament in dieser Kategorie. Vielleicht aufgrund der Tatsache, dass es ein Allheilmittel für männliche Wechseljahre und eine schwache Blase ist.

Potenzsteigernde Medikamente, Bewertung

Wenn Sie sich auf die Leistung von Online-Apotheken konzentrieren, dann ist Tongkat ali platinum, das auf der Grundlage von Ginseng-Extrakten und der Wurzel des langblättrigen Eurycoms hergestellt wird, in der Rangliste der Arzneimittel zur Steigerung der Wirksamkeit an erster (erster) Stelle. Es reguliert effektiv Testosteron und hilft zusätzlich bei Erkrankungen der Prostata.

Den fünften Platz belegen souverän Abkochungen, Tinkturen aus der traditionellen Medizin. Übrigens werden viele von ihnen, zum Beispiel der tibetische Pilz, von Ärzten sorgfältig untersucht und sind Teil vieler zertifizierter Produkte. Nun, das berühmte Viagra belegt den vierten Platz.

Nicht jeder weiß es, aber bevor er zur Liste der Medikamente übergeht, um die Wirksamkeit zu erhöhen, besteht die Möglichkeit, die Situation selbst zu korrigieren, da jeder unter leichten sexuellen Beschwerden leiden kann. Es reicht aus, den Punkt der Verwundbarkeit zu finden, um zu verstehen, welche Maßnahmen am besten helfen.

  • Diät und Regime;
  • regelmäßiger Geschlechtsverkehr;
  • optimales Gewicht;
  • Mangel an Überlastung, Stress;
  • systematische körperliche Aktivität;
  • mäßiger Konsum alkoholhaltiger Getränke (normal – ein Glas Wein oder eine Flasche Bier pro Tag);
  • gesund, mindestens 6 Stunden, schlafen.

Wenn Sie eine oder mehrere negative Antworten erhalten, gibt es Grund, den Kauf von Medikamenten, die die Potenz stimulieren, zu vermeiden und an sich selbst zu arbeiten.

Adamour  Die Wirkung von Erdnüssen auf die männliche Potenz

Hochwertige Ernährung sättigt nicht nur den Körper mit Mikroelementen, sondern verbessert auch die Potenz. Sex ist ein notwendiges regelmäßiges Training, und das an den Seiten abgelagerte Fett ruiniert nicht nur das glamouröse Image, sondern verringert auch die Libido.

Um das Kreislaufsystem zu verbessern, ist körperliche Aktivität unabdingbar, aber alle Medien schreien über die Gefahren von Alkohol und Zigaretten. Versuchen Sie, Stress zu vermeiden, Siege zu erringen, und vielleicht müssen Sie jahrzehntelang nicht auf synthetische "Krankenwagen" zurückgreifen.

Die Online-Apotheke Viagra Classic bietet hochwertige und günstige Generika zur Steigerung der Potenz, das Herkunftsland ist Indien. In Moskau liefern wir kostenlos.

Shahinclub Deutschland