Yohimbin mit erhöhter Wirksamkeit

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Yohimbin – ein gutes Mittel zur Steigerung der männlichen Potenz

Afrikanische Stämme verwenden seit langem die Rinde des Yohimbe-Baumes im Bereich der Normalisierung der sexuellen Zahlungsfähigkeit von Männern. Moderne Mediziner haben das Medikament Yohimbin für die Wirksamkeit entwickelt, das auf dem bekannten Aphrodisiakum basiert. Es hat sich als wirksames Mittel zur Wiederherstellung der erektilen Funktion etabliert und wird darüber hinaus von Sportlern aktiv zur Verbesserung der Ergebnisse eingesetzt.

Nützliche Eigenschaften für Männer

Die Liste der nützlichen Eigenschaften für Männer von Yohimbin ist ziemlich umfangreich:

  • Es erhöht den psycho-emotionalen Hintergrund, ist mit einer antidepressiven Wirkung ausgestattet, die sich günstig auf die Erektion und Sättigung des Geschlechtsverkehrs auswirkt;
  • Es aktiviert das somatische Nervensystem, kann den Adrenalinspiegel im Blut erhöhen;
  • Erweitert die Blutgefäße und verbessert die Durchblutung der Beckenorgane;
  • Es beschleunigt den Stoffwechsel und senkt den Blutdruck;
  • Erhöht die Arbeitsfähigkeit und körperliche Aktivität;
  • Verbessert die Ausdauer;
  • Es hat eine Fettverbrennungseffekt;
  • Es unterscheidet sich in den allgemeinen Verstärkungseigenschaften.

Welches Yohimbin soll man für die Potenz wählen?

Um das richtige Yohimbin für die Wirksamkeit zu wählen, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren. Bevorzugt werden Sorten des Arzneimittels, die nicht nur das sexuelle Verlangen steigern, sondern auch die Fähigkeit haben, mögliche Funktionsstörungen zu korrigieren, die zu Schwierigkeiten im Bett führen.

  1. Mit einer Abnahme der Erektionsfähigkeit bieten Ärzte häufig an, sich einer Behandlung mit Yohimbe Forte und Yohimbe Forte mit Vitaminen zu unterziehen. Nahrungsergänzungsmittel wirken vorbeugend, wirken sich positiv auf das sexuelle Verlangen und die emotionale Sphäre insgesamt aus.
  2. Super Yohimbe Komplex "Man's Power". Es ist als allgemeines Stärkungsmittel positioniert, stimuliert eine Erektion und erhöht die sexuelle Aktivität. Im positiven Spektrum beeinflusst es die Libido eines Mannes (unabhängig vom Alter).
  3. Yohimbe Formula und Super Yohimbe Formula. Das letzte Nahrungsergänzungsmittel enthält die größte Menge an Wirkstoff, weshalb es bei Männern beliebt ist, die ernsthafte Probleme mit der Potenz haben. Beide Medikamente wirken sich positiv auf den Körper aus und steigern das sexuelle Verlangen.
  4. Superman Power Yohimbe Plus. Es wird verwendet, um die männliche Anziehungskraft zu erhöhen. Verbessert auch die Ausdauer. Es wird oft von Sportlern verwendet, um ein intensiveres Training durchzuführen.
  5. Super Yohimbe Plus reguliert wirksam die erektile Funktion, wenn die Störung durch eine Entzündung der Prostata verursacht wird. Stärkt zusätzlich den Körper und beeinflusst das Immunsystem und die Stoffwechselprozesse.
  6. Ein beliebtes Mittel ist Yohimbinhydrochlorid. Um die Potenz zu steigern und das sexuelle Interesse zu steigern, wird es häufig Männern verschrieben, die an Funktionsstörungen verschiedener Herkunft leiden. Es normalisiert die Funktion der Beckenorgane und beseitigt die Probleme, die mit erektiler Dysfunktion verbunden sind.
  7. Yohimbe-Tee und Yohimbe Evalar-Pillen verlängern wirksam den Geschlechtsverkehr und sättigen die beim Geschlechtsverkehr empfangenen Empfindungen. Es kann sogar als Prophylaxe für Experimente verwendet werden oder einen Sexualpartner überraschen.
  8. Yohimbe Spiegel. Es ist berühmt für seine stimulierende Wirkung, seine Fettverbrennungseigenschaften (dh es erhöht indirekt die Testosteronproduktion durch den Körper) und provoziert eine spontane Erektion.
  9. Achiv mit Yohimbe. Es tont, erhöht die Empfindlichkeit des Penis, verbessert die Stimmung und macht ihn spielerischer.

Gegenanzeigen

Nahrungsergänzungsmittel Yohimbin und seine Variationen haben eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Atherosklerose;
  • Glaukom
  • Magengeschwür;
  • Nieren- und / oder Lebererkrankung;
  • Gefäßerkrankungen;
  • Herzpathologie;
  • Nervenstörungen, einschließlich Schlaflosigkeit;
  • Klinische Depression;
  • Angstzustände;
  • Psychische Störungen;
  • Insulinabhängige Form von Diabetes;
  • Empfang mit Medikamenten, die das Nervensystem stimulieren;
  • Minderjähriges und hohes Alter;
  • Individuelle Intoleranz.
Adamour  Wie wirkt sich Concor auf die Potenz aus

Wie nehme ich YOHIMBE für die Potenz?

Die genaue Dosierung wird vom Arzt aufgrund von Anamnese, Beschwerden und individuellen Merkmalen verschrieben. Um das Fortpflanzungssystem zu normalisieren und die Wirksamkeit zu erhöhen, wird meistens empfohlen, 1 bis 3 Mal täglich Nahrungsergänzungsmittel für 1-2 Kapseln / Tabletten einzunehmen.

Yohimbin zur Verbesserung einer Erektion sollte zusammen mit der Nahrung oder unmittelbar danach eingenommen werden. Ganz schlucken und mit 1 Glas Wasser trinken. Der optimale therapeutische Kurs beträgt 1 Monat. Falls erforderlich, wiederholen Sie die Behandlung.

Es ist ratsam, das Medikament vor dem Mittagessen zu verwenden. Wenn Sie Yohimbin abends einnehmen müssen, ist es wichtig, dies spätestens 2 Stunden vor dem Schlafengehen zu tun, da es sonst aufgrund des Zentralnervensystems unwahrscheinlich ist, dass es einschlafen kann.

Eine einmalige Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln ist zulässig, um die Qualität der angeblichen intimen Handlung zu verbessern. Dazu müssen Sie eine oder eine halbe Stunde vor Beginn der Intimität eine Tablette oder Kapsel trinken. Sie können Yohimbin in einer Menge von maximal 6 Tabletten / Kapseln pro Tag einnehmen. Wenn Sie diese Zahl überschreiten, sollten Sie auf die Manifestation von Nebenwirkungen vorbereitet sein, die durch eine Überdosierung verursacht werden:

  • Gedächtnis- und Koordinationsstörungen;
  • Migräne oder Schwindel;
  • Erhöhter Druck, Herzklopfen;
  • Halluzinationen, ein Gefühl unerklärlicher Angst;
  • Erweiterte Pupillen, Tränenfluss;
  • Hand Tremor;
  • Übermäßiges Schwitzen;
  • Sabbern, Erbrechen, Übelkeit;
  • Taubheit der Körperteile;
  • Allgemeine Schwäche.

Typischerweise treten diese Symptome 30-45 Minuten nach Einnahme des Arzneimittels auf und können bis zu 3 Stunden anhalten. In einigen Fällen ist die Hilfe eines Arztes erforderlich, um sie zu beseitigen.

Effektivität

Yohimbin für Männer wird aus folgenden Gründen als wirksam angesehen:

  • Anreicherung erotischer Empfindungen, die Fähigkeit, den Geschlechtsverkehr zu verlängern und den Orgasmus zu stärken;
  • Korrektur von sexuellen Störungen geistigen Ursprungs;
  • Erhöhte Ausdauer, die für Menschen wichtig ist, die an energieintensiven Aktivitäten beteiligt sind;
  • Chronische Müdigkeit loswerden.

Die Wirkung des Arzneimittels hängt nicht vom aktuellen Zustand der Person ab. Yohimbin wirkt gegen Müdigkeit, emotionales Unbehagen und Stimmungsschwankungen.

Um die Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln zu erhöhen, ist Folgendes erforderlich:

  • Minimieren Sie das Auftreten von Situationen, die nervöse Belastungen hervorrufen.
  • Hör auf zu rauchen und Alkohol;
  • Diät normalisieren;
  • Holen Sie sich genug Schlaf und Ruhe;
  • Holen Sie sich regelmäßige Bewegung.

Die Wirkung von Yohimbin auf Testosteron

Es gibt immer noch eine Debatte darüber, ob Sie Yohimbin verwenden können, um Testosteron zu erhöhen. Einige Quellen bestätigen eine direkte Korrelation zwischen dem Gebrauch des Arzneimittels und einem Anstieg des männlichen Hormonspiegels.

Auf der anderen Seite finden Sie Rezensionen und Links zu Studien, die über die Vorteile von Yohimbin als Mittel zur Steigerung der Libido und zur Stärkung der Potenz sprechen, ohne Androgen zu beeinflussen. Infolgedessen hat die Behauptung, dass die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels den Testosteronspiegel verändert, derzeit keine wissenschaftliche Grundlage.

Laut Analysten nehmen eine große Anzahl von Männern unterschiedlichen Alters Yohimbin als Potenzmittel. Bewertungen zeigen, dass die meisten positiven Ergebnisse mit Hilfe von Yohimbe Spiegel erzielt wurden. Diejenigen, die das Präparat einnehmen, bemerken seine Wirksamkeit bei der Fettverbrennung und Stimulierung des Fortpflanzungssystems. Jugendliche und Jugendliche berichten, dass das Mittel eine Erektion wirklich fördert. Gleichzeitig gibt es Kommentare, dass nach 2-3 Tagen die Beendigung des Nahrungsergänzungsmittels mit einer Abnahme des emotionalen Hintergrunds einhergeht.

Einige Männer, die Super Yohimbe und Super Yohimbe Plus zur Behandlung von gutartigen Prostatatumoren einnahmen, konnten auf chirurgische Eingriffe verzichten. Sie bemerken auch eine Zunahme der Empfindungen durch Sex.

Yohimbe Forte mit Vitaminen wird am häufigsten gewählt, da sich das Produkt nach dem Auflösen der Tabletten in Wasser in ein Brausegetränk verwandelt. Es ist nicht nur bequem, sondern auch angenehm zu empfangen. Achiv und Yohimbe fanden aufgrund der Kombination ihrer Wirksamkeit für die Wirksamkeit mit einer belebenden Wirkung breite Zustimmung. Der klassische Yohimbe Forte ist äußerst zweideutig. Etwa die Hälfte derjenigen, die dieses Nahrungsergänzungsmittel verwendeten, bemerkte die Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln. In der zweiten Hälfte wird ein Mangel an Wirkung in Kombination mit Nebenwirkungen gemeldet.

Die Bewertungen von Spezialisten (Urologen und Sexopathologen) variieren ebenfalls. Einige Ärzte bestätigen, dass sie ihren Patienten Medikamente verschreiben, die Yohimbe enthalten, um die Erregbarkeit zu erhöhen, die Empfindlichkeit zu erhöhen und die Fortpflanzungsfähigkeit zu verbessern. Andere argumentieren, dass Sie andere Produkte des Pharmamarktes wählen sollten, um die Wirksamkeit zu erhöhen.

Was ist Yohimbin – Wirkung auf die Erektion und Behandlung von Impotenz

Impotenz ist eine Krankheit, die Männer betrifft, hauptsächlich nach 50 Jahren. Sie kann jedoch bei Männern in jedem Alter auftreten. Dieses "beschämende" Problem führt zu schlechter Gesundheit, anhaltendem Stress und sogar Depressionen. Das Vertrauen in die eigenen Stärken und den Mut zu untergraben, führt dazu, dass Patienten selten zum Arzt gehen.

Was ist Yohimbin?

Yohimbin (Formel C.21H26O3N2) Ist ein Alkaloid, das hauptsächlich aus der Rinde oder den Blättern der in Afrika (Kamerun) beheimateten Pflanze Pausinystalia yohimbe und Corynathe yohimbe stammt und als Baum der Liebe oder Potenz bezeichnet wird.

Yohimbin enthält auch die Rinde des westafrikanischen Baumes Alchornea floribunda, verschiedene Arten von Wurzeln von Rauwolfia serpentina, Rauwolfia volkensii, die in Südamerika wachsen, und den weißen Baum von Guebracho (Aspidosperma quebrachoblanco und Mitragyna stipulose).

Adamour  Schokolade und Potenz bei Männern

Yohimbin bildet in seiner reinen Form Kristalle in Form von Nadeln. Es ist in Alkohol, Chloroform und Ether löslich, kann aber nicht in Wasser gelöst werden. Seit Jahrhunderten wird diese Droge als Aphrodisiakum bei Hochzeitsfesten und rituellen Orgien eingesetzt.

Yohimbin enthält etwa 6% Alkaloide. Das erste synthetische Analogon dieses Alkaloids wurde in den 50er Jahren des XNUMX. Jahrhunderts erhalten.

Das große Interesse an diesen Pflanzen hat dazu geführt, dass Medikamente, die mit einer künstlichen Komponente „kontaminiert“ sind, auf dem Markt erscheinen.

Wirkung von Yohimbin

Yohimbin ist eine polycyclische Verbindung, die Tryptamin in ihrer Struktur enthält. Diese Substanz ist ein Antagonist von präsynaptischen α-2-adrenergen Rezeptoren.

Diese Verbindung verursacht:

  • erhöhte Noradrenalinspiegel;
  • erhöhte Adrenalinsekretion durch die Nebennieren;
  • Erweiterung der Blutgefäße (vasopressive Wirkung).

Das Alkaloid stimuliert das Erektionszentrum im Rückenmark, verursacht eine Erektion des Penis und des Ejakulationszentrums und beschleunigt und verstärkt die Ejakulation der Spermien. Wenn Sie die Tropfen 30-45 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen, verursachen sie eine erhöhte Durchblutung der Genitalien. Dank dessen ist es möglich, einen vollständigen Geschlechtsverkehr durchzuführen.

Bei einigen Menschen führt Yohimbin außerdem zu einer Steigerung der Stimmung, dem Auftreten von Freude und einer Steigerung der Libido. In anderen Fällen erhöht es die Empfindlichkeit der Haut gegenüber sensorischen Reizen, wodurch die sexuellen Empfindungen verbessert werden. Die Wirkung von Yohimbin dauert zwei bis vier Stunden.

Yohimbin bei der Behandlung von Impotenz

Dieses Medikament wurde in klinischen Studien als potenzielles Medikament zur Behandlung von Potenzstörungen getestet. In 1997 durchgeführten Studien wurden gesunden Männern und Frauen mit eingeschränkter Wirksamkeit über einen Zeitraum von 30 Wochen 4 mg Yohimbin verabreicht. In der ersten Gruppe zeigte das Medikament keine Wirkung, und in der anderen wurde eine leichte Verbesserung festgestellt.

Eine ähnliche Studie wurde ein Jahr später mit höheren Dosen des Alkoloids – 100 mg – durchgeführt. In diesem Fall wurde bei 86% der Patienten, die zuvor Probleme mit der Erektion hatten, eine Verbesserung der sexuellen Funktion beobachtet.

Eine Studie aus dem Jahr 2007 an der Londoner Klinik für Urologie und Nephrologie weist auch auf die Wirksamkeit von Yohimbin zur Behandlung von erektiler und sexueller Dysfunktion hin.

Die Studie umfasste 29 Patienten, von denen jeder 20 mg eines Alkoloids erhielt, aber jeder seine Dosis zu Hause erhöhen konnte. Von den befragten Männern erreichten 19 einen Orgasmus, 2 wurden Vater und 3 stellten ihre Erektion vollständig wieder her.

Einige Studien zeigen, dass Yohimbin einen Anstieg der Erektion und des Orgasmus verursacht.

Nebenwirkungen von Yohimbin

Die Anwendung von Yohimbin erfordert Vorsicht und sollte von einem Arzt empfohlen werden, da es viele Nebenwirkungen verursachen kann.

Einige Patienten berichten über folgende Nebenwirkungen:

  • starke psychomotorische Erregung;
  • Unruhe, Reizbarkeit;
  • Muskelzucken;
  • erhöhter Blutdruck;
  • Herzklopfen
  • Kopfschmerzen und Schwindel;
  • Rötung der Haut;
  • Schwitzen;
  • Polyurie;
  • Übelkeit und Erbrechen.

Darüber hinaus verursacht Yohimbin erweiterte Pupillen und in großen Dosen Halluzinationen. Am häufigsten traten die oben genannten Symptome beim Verzehr von Lebensmitteln auf, die Tyramin (Blauschimmelkäse) und andere Arzneimittel, hauptsächlich Antitussiva und Phenylpropanolamin (ein Mittel zum Abnehmen), sowie andere Adrenolytika enthielten. Daher müssen Sie bei der Einnahme von Yohimbin eine strenge Diät einhalten, die die oben genannten Substanzen enthält.

Yohimbin sollte nicht bei Glaukom, koronarer Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Atemwegserkrankungen, psychischen Erkrankungen, Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren angewendet werden. Bei Menschen mit Angstsyndrom tritt nach Einnahme von Yohimbin vermehrt Angst und erhöhter Druck auf.

Yohimbin-Dosis

Studien haben keine klare Antwort darauf gegeben, welche Dosis als sicher angesehen werden kann und welche Nebenwirkungen haben wird. In klinischen Studien wurde Yohimbin in einer Menge von 20-100 mg und meistens 50 mg pro Tag verwendet. Diese Anwendung gibt keine Nebenwirkungen.

Viele natürliche Präparate zur Stimulierung einer Erektion enthalten weniger als 10 mg Yohimbinchlorid, was keine lebensbedrohlichen Komplikationen verursachen sollte. Ärzte empfehlen jedoch etwa 18 mg Yohimbin in drei aufgeteilten Dosen zur Behandlung von Impotenz.

Indikationen für die Verwendung von Yohimbin

Medikamente, die Yohimbin enthalten, werden für Männer empfohlen, bei denen eine geistige erektile Dysfunktion auftritt, sowie für Männer, die durch Antidepressiva (Venlafaxin, spezifische Serotonin-Wiederaufnahmehemmer) verursacht werden.

Eine zusätzliche Indikation für die Anwendung von Yohimbin sind: Ejakulationsstörungen, schwaches Orgasmusgefühl. Yohimbin führt nicht zu Ergebnissen mit allgemeiner organischer Impotenz. Dieses Medikament kann bei Frauen mit geschwächter Vaginalempfindlichkeit angewendet werden.

Yohimbin (Yohimbin) zur Verbesserung der Wirksamkeit

Der Legende nach konnte Herkules in einer Nacht mit fünfzig Frauen schlafen.

Es war seine dreizehnte Leistung. Und viele Jahrhunderte später sagten Sexologen, dass solche Leistungen in der Macht jedes modernen Menschen liegen.

Potenz (von lat. Potentia – Gelegenheit, Stärke) – Dies ist die Stärke, die Fähigkeit des Körpers eines Mannes, auf sexuelle Reize zu reagieren. Dieser Begriff in der Sexologie gilt nur für Männer. Dieses Konzept bewertet und charakterisiert verschiedene Aspekte des Sexuallebens, wie z. B. die Stärke einer Erektion, ihre Einsetzungsrate, Dauer usw. Das heißt, alles, was einem Mann die Möglichkeit gibt, ein volles Sexualleben zu führen. Auf andere Weise kann es auch als sexuelle Konstitution bezeichnet werden.

Was bestimmt die Potenz?

Die Wirksamkeit wird zum einen durch Genetik, Alter, Gesundheit, richtige Ernährung, Lebensstil, Konsum oder Nichtkonsum von Alkohol, Tabak oder Drogen bestimmt. Andererseits hängt die Potenz von der psychologischen Komponente, der Beziehung zwischen den Partnern, den Eigenschaften ihrer Psyche, der sexuellen Erfahrung, verschiedenen sexuellen Vorlieben und anderen Dingen ab.

Adamour  Welche Lebensmittel wirken sich negativ auf die Potenz aus (2)

Das Alter ist einer der Hauptparameter, die die Wirksamkeit bestimmen. Junge Menschen können 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche Sex haben. Dann, im Alter von 30 Jahren, beruhigen sie sich ein wenig und werden gemessener. Im Alter von 40 Jahren wird bei Männern die Menge an Sex zu Qualität, da immer noch genügend Kraft vorhanden ist und dafür bereits genügend Erfahrung gesammelt wurde. Nach 50 nimmt die männliche Kraft aufgrund der allgemeinen Alterung des Körpers allmählich ab.

Andererseits ist das Alter kein völlig angemessener Indikator. Immerhin wird eine Person ein gesundes Leben führen und mit 50 wie ein Berghirschkuh rennen, und eine andere, ein Säufer oder Drogenabhängiger, wenn sie bis 50 Jahre alt ist, wird sie zu diesem Zeitpunkt an vielen chronischen Krankheiten leiden und nicht mehr laufen können, aber kaum zu Fuß und dann für dich. Daher wäre es wahrscheinlich richtiger, nicht über das Alter zu sprechen, sondern über den Grad der Verschlechterung des Körpers. Die Ärzte haben eine eigene Definition dafür gefunden – "Biologisches Zeitalter". Es wird mit speziellen Techniken und Tests bestimmt. Solche Tests umfassen die Bestimmung der Reaktionszeit auf den Reiz, die Parameter des Herz-Kreislauf-Systems, des Atmungssystems, des zentralen und peripheren Nervensystems und mehr.

Warum die Potenz abnimmt

Viele Menschen denken, dass der Grund für die Abnahme der Potenz auf der Ebene des Penis liegt. Dies ist grundsätzlich falsch, da jede Krankheit mit einer Abnahme der Fähigkeit des Mannes zum angemessenen Geschlechtsverkehr einhergeht. Wer würde jemals daran denken, Sex zu haben, während er an Grippe, Halsschmerzen oder Durchfall leidet? Dies gilt insbesondere für psychische Erkrankungen wie Neurose, Depression, Neurasthenie. Psychiatrische Erkrankungen können manchmal ein anderes Bild ergeben, da bei einigen psychisch kranken Sexualtrieben (Libido) die Krankheit stark gesteigert und pervers sein kann.

Gründe für eine verminderte Potenz

  1. Unregelmäßiges Sexualleben. Dies gilt insbesondere für Personen nach dem 30. Lebensjahr. Sexualleben ist Training, wenn die Genitalien funktionieren und funktionieren und daher besser versorgt und innerviert werden. Die für diese Prozesse verantwortlichen Gehirnregionen stellen auch alle ihre Verbindungen her und verbessern allmählich ihre Fähigkeiten. Das Training sollte regelmäßig sein, sonst gibt es keine Auswirkungen auf die Entwicklung.
  2. Ungesunder Lebensstil. Rauchen, Alkohol, Drogen, verminderte körperliche Aktivität, schlechte Ernährung, schlechte Ökologie, chronischer Schlafmangel, Vitaminmangel – all dies führt zu einer signifikanten Erhöhung des biologischen Alters des Körpers des Mannes und wirkt sich stark auf dessen Potenz aus.
  3. Verschiedene infektiöse, urologische und andere männliche Krankheiten: Prostatitis, Urethritis, Gonorrhoe, Chlamydien und andere.
  4. Verschiedene somatische Erkrankungen: Arteriosklerose, Fettleibigkeit, arterielle Hypertonie, Herzinsuffizienz, koronare Herzkrankheit, Diabetes und andere.
  5. Verschiedene oben diskutierte psychische Erkrankungen.

So stärken Sie Ihre Potenz

Um Ihre sexuelle Stärke zu stärken, müssen Sie zuerst Ihren Lebensstil normalisieren, ein normales Sexualleben beginnen und alle Ihre Krankheiten heilen. Zu diesem Zweck konsultieren Sie am besten einen Urologen, Andrologen und Sexologen. Und erst danach können Sie mit medikamentösen Methoden zur Korrektur der Potenz fortfahren.

Yohimbin zur Verbesserung der Wirksamkeit

Yohimbin (Yohimbin) – ein Medikament zur Steigerung der Wirksamkeit. Der Wirkstoff dieses Arzneimittels ist ein aus Yohimbe (afrikanischer Baum) isoliertes Alkaloid. Dieses Medikament kann die Gefäße der Genitalien erweitern und den Blutfluss zu ihnen erhöhen.

Diese Wirkung wird durch die Blockierung von alpha2-adrenergen Rezeptoren hauptsächlich der Gefäße der Beckenorgane erreicht, wodurch Katecholamine (Adrenalin, Noradrenalin) die Adrenorezeptoren nicht beeinflussen können

und führen daher zu Krämpfen dieser Gefäße.

Infolgedessen füllen erweiterte Gefäße die Mikrovaskulatur der kavernösen und schwammigen Körper schneller und vollständiger, was wiederum das Volumen erhöht und dem erigierten Penis die erforderliche Form verleiht.

Die zweite Wirkrichtung dieses Arzneimittels ist die Stimulation der Nervenzentren des Gehirns, die für die Sexualität verantwortlich sind. Infolgedessen nimmt die Empfindlichkeit der Sexualrezeptoren zu, ein Gefühl von Zweifel, Unsicherheit und Angst vergeht. Erhöht die Libido. Yohimbin eliminiert unnötige Hemmwirkungen des Kortex auf die subkortikalen Strukturen, die am sexuellen Verlangen beteiligt sind. In diesem Sinne macht er einen Menschen ein bisschen tierischer und verschärft die sexuellen Instinkte der Tiere.

Dieses Medikament stimuliert nicht nur die Wirksamkeit, sondern hat auch allgemeine therapeutische Eigenschaften. Yohimbin erhöht den Tonus der Blase und hat eine schwache antidiuretische Wirkung.

Die Hauptindikationen für die Verwendung dieses Arzneimittels sind wie folgt:

  • Reduzierte Potenz
  • Erektile Dysfunktion
  • Verminderte sexuelle Aktivität
  • Prävention von Fortpflanzungsstörungen bei Männern
  • Schwacher Orgasmus

Dieses Medikament kann nicht nur für Patienten, sondern auch für gesunde Menschen verwendet werden, um die Libido und die sexuelle Aktivität zu steigern. Sie können es in einer Apotheke ohne ärztliche Verschreibung kaufen und über eine Online-Apotheke bestellen. Der Preis des Arzneimittels beträgt durchschnittlich etwa 1000 Rubel.

Die Verwendung dieses Arzneimittels wird nicht empfohlen für Personen mit:

  • Eine allergische oder andere pathologische Reaktion auf das Arzneimittel oder seine Bestandteile
  • Erhöhte nervöse Erregbarkeit
  • Hoher Blutdruck
  • Erkrankungen des Herzens, der Leber und der Nieren.

In jedem Fall sollten Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt konsultieren.

Shahinclub Deutschland