Wir steigern die Potenz zu Hause

Jeder normale Mann, der Sex nimmt, ist nicht die letzte Rolle in seinem Leben. Leider ist heute fast jeder mit Potenzproblemen konfrontiert. Dieses Thema ist nicht üblich, um es mit Außenstehenden zu besprechen. Je mehr ich keine Ärzte sehen möchte, desto mehr fragen sich viele, wie sie die Potenz zu Hause schnell steigern können.

Die Gründe, warum auch junge Menschen die männliche Stärke spürbar verringern, können sehr lange diskutiert werden. Dazu gehören verschiedene entzündliche Erkrankungen, Durchblutungsstörungen, schlechte Gewohnheiten, ein schnelles Lebenstempo, ständiger Stress, harte Arbeit und vieles mehr. Infolgedessen wird ein Mann, der auf den ersten Blick sicher und gesund ist, gereizt und nervös, vermeidet die Kommunikation mit dem anderen Geschlecht und schließt sich der ganzen Welt aus. Darüber hinaus können selbst die engsten Leute keine klare Antwort von ihm bekommen und versuchen zu verstehen, was passiert.

Man kann jedoch ohne Übertreibung sagen, dass die Situation meistens nicht so tragisch und hoffnungslos ist, wie es scheint. Und Sie müssen nicht in die Apotheke laufen, um Geld zu kaufen, das, wie in der Anzeige angegeben, "Sie zu einem unwiderstehlichen Macho macht und Sie dazu bringt, die Welt anders zu betrachten", und sie einnehmen, ohne vorher mit Spezialisten Rücksprache zu halten.

Denken Sie daran, dass diese "allmächtigen" Medikamente eine Reihe von Nebenwirkungen haben, nicht jedem gezeigt werden und Ihre Gesundheit ernsthaft schädigen können. Es ist viel einfacher, aus dieser unangenehmen Situation herauszukommen, da es viele Werkzeuge und Methoden gibt, die darauf abzielen, die Potenz zu Hause zu verbessern.

Warum Männer eine schwache Erektion haben →

Zunächst müssen Sie verstehen, was sich auf die Abnahme der Potenz auswirken kann, und versuchen, diese negativen Faktoren nach Möglichkeit aus Ihrem Leben auszuschließen. Natürlich müssen Sie auf häufige Trankopfer verzichten und die Anzahl der pro Tag gerauchten Zigaretten minimieren (und es ist besser, diese Sucht vollständig aufzugeben), um Stresssituationen und andere unangenehme Momente zu vermeiden.

Adamour  Prostatitis, warum die Potenz abnimmt

Zu Hause können Sie zur Steigerung der Potenz auf Methoden zurückgreifen, die in drei Hauptgruppen unterteilt sind:

  • Ausgewogene Ernährung.
  • Potenzübungen zu Hause.
  • Behandlung mit pflanzlichen Heilmitteln.

Schauen wir uns diese Themen genauer an.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie ändere ich die Ernährung? ↑

Diesem Thema wurde viel Forschung gewidmet, wodurch bekannt wurde, welche Produkte zur Steigerung der männlichen Stärke beitragen.

  • Frisches Gemüse und Gemüse – verschiedene Sorten von Kohl, Karotten, Zucchini, Frühlingszwiebeln, Tomaten, Petersilie enthalten die Vitamine A, E und Gruppe B, Folsäure und Ascorbinsäure, Spurenelemente.
  • Früchte – Birnen, Aprikosen, Pfirsiche, Bananen, Zitrusfrüchte, Mangos, Datteln, Avocados versorgen den Körper des Mannes mit Vitaminen und Mineralien, erhöhen den Testosteronspiegel.
  • Fettarmes Rind-, Hühner- und Kaninchenfleisch.

  • Meeresfrüchte und Meeresfische – Tintenfische, Austern, Garnelen, Lachs und Makrelen sind reich an Zink und Selen, die für die Gesundheit des männlichen Fortpflanzungssystems notwendig sind. Darüber hinaus enthalten sie essentielle Fettsäuren, ohne die die Testosteronsynthese nicht möglich ist.
  • Fermentierte Milchprodukte.
  • Pflanzliche Öle.
  • Nüsse – wirken sich sehr positiv auf die Potenz aus. Jeden Tag vor dem Schlafengehen wird empfohlen, einen Esslöffel einer köstlichen Mischung aus Nüssen und Honig zu essen.
  • Knoblauch – enthält Selen, stimuliert die Blutversorgung der Fortpflanzungsorgane und erhöht die Testosteronproduktion.
Adamour  Wie ist Aspirin für die Potenz nützlich

Neben der Tatsache, dass die aufgeführten Produkte in die tägliche Ernährung aufgenommen werden müssen, muss auch darauf geachtet werden, selten fetthaltige und würzige Gerichte, Fast Food, Pasta und Gebäck zu essen. Ersetzen Sie Weizenbrot durch Roggen- oder Kleiebrot.

Wenn Sie die Potenz steigern möchten, ohne auf Medikamente zurückgreifen zu müssen, verzichten Sie vollständig auf Bier. Dieses von vielen alkoholarmen Getränken geliebte Getränk enthält Phytoöstrogene, pflanzliche Analoga weiblicher Sexualhormone. Sie reichern sich im Körper eines Mannes an und beeinträchtigen die normale Testosteronsynthese, wodurch Ihre sexuellen Fähigkeiten nicht beeinträchtigt werden.

Körperlich aktiv sein ↑

In der modernen Welt sind wir daran gewöhnt, dass wir auch im benachbarten Geschäft mit dem Auto oder Bus fahren. Dies muss aber nicht getan werden. Die geringste Gelegenheit sollte zum Gehen genutzt werden: Wenn Sie in der Nähe Ihres Zuhauses arbeiten, gehen Sie zum Büro, steigen Sie die Treppe hinauf, anstatt auf den Aufzug zu warten. Dies stärkt nicht nur die Potenz, sondern erhöht auch den Gesamtton erheblich und macht Sie wacher.

Es gibt auch Übungen zur Steigerung der Potenz zu Hause, deren tägliche Leistung Sie mit ihren positiven Ergebnissen überraschen wird.

  • Gehen Sie an Ort und Stelle – spreizen Sie Ihre Beine schulterbreit auseinander, senken Sie Ihre Arme und marschieren Sie einige Minuten lang, wobei Sie Ihre Knie hochheben.
  • Übung für die Hüften – spreizen Sie Ihre Beine mit leicht gebeugten Knien schulterbreit auseinander, halten Sie Ihre Hände am Gürtel, spannen Sie die Muskeln des Gesäßes und des Anus so weit wie möglich an.
  • Training der Muskeln der Fortpflanzungsorgane – auf dem Rücken liegend, gespreizte Beine an den Knien gespreizt und einige Minuten lang die Spannung maximieren und dann die Muskeln des Perineums entspannen. Der Schwerpunkt liegt auf der Druckkraft.
  • Stellen Sie sich gerade hin, strecken Sie die Arme zur Seite und öffnen Sie die Handflächen nach vorne. Atmen Sie kurz ein und gleichzeitig mit Mühe Ihre Handflächen an die Brust. Spreizen Sie beim leichten Ausatmen die Handflächen mit Gewalt. Wiederholen Sie die Übung sieben Mal.
Adamour  Wie man die weibliche Potenz erhöht (2)

Was sind die empfohlenen pflanzlichen Heilmittel? ↑

Mit Hilfe von Abkochungen von Heilkräutern in der Antike versuchten sie, die männliche Stärke wiederherzustellen.

Im Gegensatz zu Medikamenten wirken pflanzliche Heilmittel sanft auf den Körper, reichern sich nicht in toxischen Dosen an und haben praktisch keine Nebenwirkungen. Mit ihrer Hilfe können Sie nicht nur die Potenz effektiv steigern, sondern auch allgemein die Gesundheit verbessern.

  • Ginsengwurzel – um die Tinktur zuzubereiten, die Wurzeln in ein Glasgefäß geben, mit Wodka füllen und zwei Wochen ruhen lassen. Nehmen Sie XNUMX Gramm pro Monat vor den Mahlzeiten ein.
  • Senfkörner – gießen Sie die Samen mit Wasser, kochen Sie sie zehn Minuten lang und kühlen Sie sie ab. Machen Sie zwei Wochen lang dreimal täglich aus der resultierenden Brühe Lotionen für den Penis und die Hoden.
  • Zwiebeln – drei Zwiebeln fein hacken, um die Tinktur zuzubereiten, zwei Gläser Wasser hinzufügen und einen Tag darauf bestehen. Die Einnahme der Infusion wird dreimal täglich empfohlen.
  • Ingwer für Potenz – die Wurzeln dieser Heilpflanze sind als wertvolle Quelle für Aminosäuren, Vitamine, Spurenelemente und vor allem Zink bekannt. Die Art und Weise, wie Ingwer die Potenz beeinflusst, ist seit mehr als tausend Jahren bekannt, denn das Wort Chinesisch bedeutet auf Chinesisch nicht ohne Grund „mutig“. Um die männliche Stärke zu erhöhen, ist es nützlich, mehrmals täglich ein Glas Tee mit Ingwer zu trinken, für das fünf Teelöffel gehackte Wurzel mit einem Liter Wasser gegossen und eine halbe Stunde lang gekocht werden sollten. Sie können auch ein Bad mit einem Ingwer-Sud nehmen.
Shahinclub Deutschland