Wie Yoga gegen Impotenz und verminderte Libido hilft

Es gibt viele Gründe für die Abnahme der Wirksamkeit bei Männern, aber Situationen, in denen eine Erektion Probleme ohne sichtbare Ursache hat, sind von besonderer Bedeutung. Heute klagen bis zu 35% der Männer unter 45 Jahren über regelmäßige „Aussetzer“ im Bett. Dies wird durch einen sitzenden Lebensstil, chronische Nervenbelastung und Schlafstörungen erleichtert.

Um mit ständigem Stress fertig zu werden und wieder die Fülle des Lebens zu spüren, wird keine Medizin benötigt. Um die Potenz bei Männern zu erhöhen, sind einfache Asanas (Posen) aus dem Yoga perfekt. Auf diese Weise konnten viele Menschen, darunter einige Prominente, zum Beispiel Robert Downey Jr. und Alec Baldwin, eine normale Erektion und Anziehungskraft wieder herstellen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Die Wirkung von Yoga auf die Potenz

Von der Seite der Asana aus scheint Yoga einfach zu sein – denken Sie nur, ich nahm eine bestimmte Pose ein und stand so. Die Durchführung von Übungen erfordert jedoch Konzentration, Flexibilität, körperliche Ausdauer und Kontrolle über den Körper. Selbst einfache Körperhaltungen erfordern die Spannung fast aller Muskelgruppen und ersetzen schließlich ein vollwertiges Training im Fitnessstudio.

Aber wie hilft Yoga gegen Impotenz? Asanas wirken auf körperlicher und geistiger Ebene auf den Körper:

  • die Durchblutung der Beckenorgane normalisieren;
  • die Arbeit der endokrinen Drüsen regulieren, das hormonelle Gleichgewicht wiederherstellen;
  • Bereitstellung eines Sauerstoffflusses zum Gehirn und zum Körpergewebe, schnelle Beseitigung von Toxinen;
  • So können Sie sich entspannen, Müdigkeit und Stress abbauen.

Regelmäßige Bewegung ergibt ein sichtbares Ergebnis in nur zwei Wochen:

  • steigert die Libido;
  • beseitigt Apathie, Depression;
  • erhöht die Blutversorgung des Penis;
  • erhöht die männliche Kraft, Ausdauer im Bett.

Die im Artikel vorgeschlagenen Asanas helfen neben Impotenz auch bei anderen Problemen, die mit dieser Pathologie verbunden sind:

  • Hämorrhoiden;
  • chronische Prostatitis;
  • Verstopfung;
  • Übergewicht und Stoffwechselstörungen.

Allgemeine Regeln für Übungen

Die Vorteile von Yoga sind, dass für den Unterricht keine spezielle Ausrüstung erforderlich ist. Sie können dies zu Hause tun. Es dauert eine halbe Stunde oder eine Stunde Freizeit pro Tag und einen belüfteten Raum.

Für Gymnastik wird empfohlen, lockere, leichte Kleidung und entspannende Musik zu tragen. Das Essen sollte mindestens 1-1,5 Stunden vor dem Unterricht sein.

Yogatrainer empfehlen Folgendes für die Entwicklung von Asanas:

  • Handeln Sie schrittweise – lernen Sie zuerst, wie man eine Asana ausführt (bei komplexen kann es mehrere Tage dauern), und wechseln Sie dann zu einer anderen.
  • Wenn möglich, schauen Sie in den Spiegel, um die Richtigkeit der akzeptierten Haltung zu überprüfen.
  • Verwenden Sie eine rutschfeste Matte, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Heben Sie beim Einatmen, Drehen und Kippen an – beim Ausatmen.
  • Bewegen Sie sich reibungslos, ohne zu ruckeln, und konzentrieren Sie sich auf Ihren Körper.
  • Ertrage keine Schmerzen und Beschwerden – wenn keine Asana gegeben wird, ist es besser, später darauf zurückzukommen.
  • Nehmen Sie nach dem Unterricht eine Kontrastdusche und trinken Sie eine Tasse grünen Tee.
Adamour  Was kann eine dauerhafte Erektion bewirken

Asanas-Komplex für die Gesundheit von Männern

Lassen Sie uns die Beschreibung der wirksamsten Asanas untersuchen, die die Libido bei Männern steigern und die Qualität der Erektionen verbessern.

Tadasana (Gebirgspose)

Dies ist eine Aufwärm-Asana. Es ist nützlich, eine Yoga-Lektion damit zu beginnen. Die Pose streckt die Wirbelsäule, stärkt die Muskeln und bringt den Körper zum Arbeiten.

Dazu müssen Sie aufrecht stehen, Ihre Beine bewegen und die Arme entlang des Körpers strecken. Entspannen Sie Ihre Gesichtsmuskeln, während Sie vor sich hinschauen. Spannen Sie die Muskeln der Beine, des Bauches und des Gesäßes an und bewegen Sie sie leicht nach vorne. Ziehen Sie die Schultern zurück, strecken Sie Ihren Rücken und ziehen Sie die Krone leicht nach oben. Steh eine Minute so und atme langsam.

Halasana (Pflughaltung)

Asana fördert den Abfluss von stehendem venösem Blut aus der Prostata und den Beckenorganen.

Um aufzutreten, müssen Sie mit geraden Beinen und den Händen am Körper auf dem Rücken liegen. Heben Sie dann langsam Ihre Beine an, reißen Sie den unteren Rücken von der Matte und versuchen Sie, Ihre Füße hinter Ihren Kopf zu bekommen. Wenn es schwierig ist, darf der untere Rücken mit den Händen gestützt werden. 10-20 Sekunden gedrückt halten und langsam in die ursprüngliche Position zurückkehren.

Shahinclub Deutschland