Wie Sie Impotenz selbst heilen können

Im Zentrum der Krankheit steht die Unfähigkeit des Penis, erregt zu werden. Ein Mann beginnt sexuelle Impotenz. Ein Mitglied, das selbst in einen Erektionszustand eingetreten ist, kann erst nach Beendigung des Geschlechtsverkehrs durchhalten. Viele Männer schweigen über ihr sexuelles Versagen. Sind sie richtig oder falsch? Wird Impotenz behandelt, wo soll ich anfangen?

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Die Hauptgründe

Die Krankheit kann separat oder als eines der Anzeichen eines pathologischen Prozesses betrachtet werden. Es gibt viele Gründe für seine Entwicklung. Sie wirken sich auf alle Mechanismen aus, die dazu führen, dass sich ein Mitglied bewegt. Die anhaltende Erektion wird als dünnes, komplexes System angesehen, das negativen Einflüssen ausgesetzt ist.

Faktoren, die die Krankheit verursachen:

  • Überspannung durch körperliche Anstrengung;
  • Fehlfunktionen des endokrinen Systems;
  • psychische Impotenz;
  • neurologische Störungen;
  • Dystrophie, Fettleibigkeit;
  • Diabetes mellitus;
  • Gefäßverarmung;
  • Hypertonie;
  • Herzversagen;
  • Leberschaden
  • Missbrauch von Rauchen, Alkohol;
  • Drogen;
  • Genitalverletzungen;
  • sexuelle Abweichungen.

Nehmen Sie Vitamin D regelmäßig ein, um die Wirksamkeit aufrechtzuerhalten.

Ein starker junger Mann leidet oft an psychischer Impotenz. Es kommt eine Zeit, in der Stress, Überlastung und Nervosität zu einer großen Ansammlung von Adrenalin führen. Sexualhormone brennen aus oder verlieren an Empfindlichkeit.

Erkrankungen der Schilddrüse, der Nebennieren, führen zu einer Störung der Stoffwechselprozesse. Die Energie eines Menschen nimmt unter dem Einfluss endokriner Störungen ab, da zwischen allen endokrinen Drüsen eine enge Beziehung besteht.

Hirntumoren, schlaffe Lähmungen, Multiple Sklerose stören die Entspannung der Schließmuskeln. Männliche Impotenz nimmt einen festen Charakter an und wird zum Symptom einer bestimmten Krankheit.

Diabetes mellitus verändert das Körpergewicht. Eine übermäßige Menge an Glukose im Blut beeinflusst die neuralen, vaskulären Komponenten der erektilen Fähigkeit. Die Empfindlichkeit der Rezeptorabschnitte nimmt ab. Verlangsamt die Durchblutung des Penis.

Adamour  Überprüfung einer Vakuumpumpe zur Penisvergrößerung mit Bewertungen von Männern und Ärzten

Selbstzufriedenheit führt zu sexueller Impotenz, wenn sie normale sexuelle Beziehungen vollständig ersetzt. Selbsterregung imitiert nur die Kopulation, der Samen bricht nicht vollständig aus. Ständige Stagnation reduziert die Hoden, die Krankheit entwickelt sich.

Eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Impotenz spielt eine Veränderung der Blutgefäße bei Atherosklerose. Durch die Arterien fließt Blut zu den Venen. Verletzungen beeinträchtigen die Erektion. Das gleiche passiert mit Bluthochdruck, Herzerkrankungen.

Einfaches Unwohlsein der Leber führt nicht zu einer Lethargie des Penis. Der Grund liegt in der zunehmenden Abnahme der Synthesefunktion von Zellen. Sie produzieren nicht genügend Testosteronvorläufer. Infolgedessen bildet sich ein Versagen, das zu sexueller Impotenz führt.

Wenn Sie schlechte Gewohnheiten nicht aufgeben, werden die negativen Folgen im Erwachsenenalter spürbar. Alkoholische Getränke beeinflussen die Hormonsynthese. Nikotin zerstört Blutgefäße.

Akute Prostatitis, Orchitis, Zystourethitis, Onkopathologie dieses Bereichs stören die Durchblutung, führen zur Bildung von Narben des entzündeten Organs. Aufgrund ihrer Nähe wird Impotenz das Ergebnis dieser Krankheiten sein.

Kann männliche Impotenz geheilt werden?

Eine Krankheit wird nicht als Satz betrachtet. Erektile Dysfunktion gehört zu heilbaren Krankheiten. Wenn der Patient die Klinik rechtzeitig besucht, verschwindet die Krankheit vollständig.

Die konservative Behandlungsmethode wird hauptsächlich angewendet. Diät, bestimmte Medikamente, Physiotherapie werden verschrieben. Eine Operation wird in extremen Fällen durchgeführt. Die kombinierte Therapie umfasst alternative Methoden zur Behandlung der Krankheit.

Richtig ausgewählte Behandlungstaktiken bewahren einen Mann vor Impotenz. Es gibt jedoch eine Reihe von Faktoren, die den Erfolg beeinflussen.

Ein großer Einfluss wird ausgeübt von:

  • Alter;
  • Gefäßverschlechterung;
  • Rauchen, Alkoholismus;
  • unregelmäßiger Sex;
  • Arbeitsbedingungen;
  • Übergewicht.

Wenn eine liebende Frau in allem auf der Seite ihrer Auserwählten steht, verläuft die Behandlung der Krankheit schnell und erfolgreich. Moralische Unterstützung ist in dieser Phase wichtig.

Ein Mann im Alter von 20 bis 35 Jahren ist leichter als ältere Menschen mit der Krankheit umzugehen. Dies erklärt sich durch das Vorhandensein chronischer Krankheiten bei älteren Menschen. Viele haben Diabetes, chronische Pathologien, die den Heilungsprozess erschweren. Im Laufe der Jahre „nutzen“ sich die Gefäße, einschließlich der Gefäße des Penis. Eine gute Erektion zu bekommen wird schwierig.

Das Problem wird durch Sucht verschärft. Sie verringern den Erfolg therapeutischer Verfahren. Unregelmäßiger Verkehr erhöht die Entwicklung von Impotenz um 35%. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Behandlung wirksam wird, ist gering.

Es ist schwer, die Krankheit von einem Büroangestellten loszuwerden. Sie verbringen fast den ganzen Tag in sitzender Position. Im kleinen Becken entwickeln sich Stagnationsprozesse. Übergewicht trägt zur Geburt verschiedener Krankheiten bei, was der erste Schritt auf dem Weg zur Impotenz sein wird. Überschüssiges Fett wirkt sich nachteilig auf die Hormone aus.

Wie ist es möglich, die sexuelle Impotenz von Männern zu heilen?

Die Beseitigung der Krankheit, wenn es um ihre organische Natur geht, ist keine leichte Aufgabe. Bei psychogenen Dysfunktionen ist alles viel einfacher. Zuerst sollten Sie die Ursachen der Krankheit loswerden. Jedes kleine Ding wird berücksichtigt. Dann können Sie den Therapieverlauf beginnen.

Fehler junger Männer mit psychogener Impotenz:

  • Verschleierung eines Problems;
  • Entfernung vom Kontakt mit einem Partner;
  • die Verwendung von Arzneimitteln im Voraus;
  • Ignorieren einer aktiven Lebensposition;
  • Verweigerung der medizinischen Versorgung.
Adamour  Vizarsin Bewertungen von Männern, Gebrauchsanweisung, Preis

Um eine Erektion mit psychogener Impotenz wiederherzustellen, ist Folgendes erforderlich:

  • wieder einschlafen, ausruhen, arbeiten;
  • Gleichgewicht essen;
  • die psychologische Barriere entfernen;
  • Sexualtherapie haben.

Gesunde Ernährung ist ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs. Das Essen sollte herzhaft, abwechslungsreich und gesund sein.

Rat des Psychotherapeuten: Wenn Impotenz aus Angst vor Unzufriedenheit mit einem Partner auftritt, ist es notwendig, ein vollständiges Verständnis herzustellen. Eine intime Beziehung sollte Freude bringen.

Wenn Sie nicht unabhängig mit psychogener Impotenz umgehen können, sollten Sie einen Termin mit einem Spezialisten vereinbaren. Mehrere Sitzungen helfen, das Problem zu beheben.

Konservative Methoden zur Behandlung der Krankheit beinhalten den Einsatz von Medikamenten. Die Wirksamkeit steigt nach Einnahme selektiver Inhibitoren: Viagra, Levita, Great, Eroton, Cialis, Viatail. Die Libido wächst aus homöopathischen Mitteln: Impaza, Eriktin, Golden Horse.

Kräuterpräparate lindern Asthenie, steigern die Libido, die Spermienqualität und das Volumen. Der Cholesterinspiegel nimmt ab. Die erektile Funktion kehrt zum Normalzustand zurück.

Nitroglycerinsalbe, Heparin verlängern die Kopulationszeit. Prostopin, Vitaprost normalisieren die Aktivität der Prostata, stellen die Wirksamkeit wieder her.

Während der Dauer des Therapieverlaufs wird die Dosierung für jeden Patienten individuell ausgewählt.

Es ist möglich, Impotenz zu Hause zu behandeln. Niemand wird eine 100% ige Erfolgsgarantie geben, aber Sie können es versuchen. Die Hilfe alternativer Medikamente ist individuell.

Die effektivsten sind:

  1. Johanniskrautbrühe.
  2. Walnuss-Honig-Balsam.
  3. Aspen Bark.
  4. Galgant.
  5. Tinktur von Leuzea.
  6. Ginseng.
  7. Eleuterokokk.
  8. Weinbalsam.
  9. Honig Sbiten.
  10. Abkochung von Tannenzapfen.

Bevor Sie Tränke zubereiten oder einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Während der Behandlung sind allergische Hautausschläge möglich. Wenn ein Mann für anaphylaktische Reaktionen prädisponiert ist, muss eine solche Technik aufgegeben werden.

Übung zur Steigerung der Potenz

Eine große Rolle spielt die motorische Aktivität. Aber was machen Männer, die nicht ins Fitnessstudio gehen können, morgendliche Joggen, abendliche Spaziergänge? Spezielle Gymnastik- und Massageverfahren helfen, Impotenz loszuwerden.

Die einfachsten Übungen:

  1. Nehmen Sie auf Türkisch Platz auf dem Teppich. Falten Sie Ihre Hände zusammen und reiben Sie den Trommelstock in kreisenden Bewegungen. Massieren Sie den Mittelteil und steigen Sie sanft zum Fuß hinab. Um die Prostata zu entspannen, reichen 2 Minuten.
  2. Beugen Sie Ihre unteren Gliedmaßen. Fassen Sie die Ferse mit zwei Fingern. Drücken Sie, reiben Sie mit Auf- und Abbewegungen. Durch Manipulation wird die Durchblutung wiederhergestellt, wenn sie aktiven Punkten ausgesetzt wird.
  3. Leg dich auf den Rücken. Spreizen Sie die Ellbogen zur Seite und legen Sie den Kopf in die Hände. Atmen Sie tief ein und ziehen Sie die unteren Gliedmaßen zum Körper. Versuchen Sie, Ihren Ellbogen mit Ihrem Ellbogen zu berühren. Während der Übung fließt Blut zum Becken.
  4. Blutung des PC-Muskels. Ausgangsposition sitzend, Kopf leicht nach vorne geneigt. Spannen Sie den Muskel an und fixieren Sie die Position für 3 Sekunden. Entspannen Sie sich langsam und gemessen. Versuchen Sie, 10 Anrufe in derselben Anzahl von Minuten abzuschließen.

Der PC-Muskel wird als Generator sexueller, vitaler Energie angesehen. Es stimuliert die Produktion von Hormonen, die ein Gefühl der Befriedigung vermitteln. Ihre Schwäche reduziert sexuelle Wünsche, Möglichkeiten.

Sie können Muskeln auf Ihrem Rücken aufpumpen. Die unteren Gliedmaßen bewegen sich auseinander, der entsprechende Teil wird gespannt. Der Wert ist die Stärke der Spannung. Sie sollten darauf achten.

Adamour  Übungen zur Verbesserung der Potenz bei Männern Video

Hocken kann eine große Hilfe sein. Sie unterscheiden sich geringfügig von den üblichen. Der Vorteil besteht darin, stagnierende Blutphänomene im Becken und in den Beinen zu beseitigen. Während der Kniebeugen wird eine leichte Massage der Prostata durchgeführt und der Tonus erhöht.

Kniebeugen werden einfach ausgeführt: Der Mann wird gerade, spreizt seine Gliedmaßen breiter als seine Schultern, Socken drehen sich nach außen. Das Gesäß zieht sich zusammen, es kommt zum Absenken. Unten müssen Sie für 2 Sekunden anhalten. Dann steigt langsam ein Anstieg. Es ist ratsam, 20 Wiederholungen durchzuführen.

Alle Bewegungen zielen darauf ab, Muskelabteilungen aufzubauen und die Durchblutung zu verbessern.

Vorbeugung

Vitamine, Medikamente, die im Anfangsstadium eingenommen werden, helfen dabei, die Entwicklung des Prozesses zu stoppen. Dies reicht jedoch nicht aus, um die Qualität intimer Beziehungen aufrechtzuerhalten. Sie müssen versuchen, Ihren gewohnten Lebensstil zu ändern. Es ist notwendig, alles loszuwerden, was die sexuelle Aktivität beeinträchtigt.

Eine Reihe von vorbeugenden Maßnahmen:

  1. Die Beschäftigung wird überarbeitet – Sie sollten nicht den ganzen Tag in sitzender Position bleiben.
  2. Es ist notwendig, abwechselnd zu arbeiten und sich auszuruhen.
  3. Es ist notwendig zu turnen, körperliche Übungen zu machen, das Fitnessstudio zu besuchen.
  4. Es ist schädlich, abends lange zu bleiben. Sie müssen bis Mitternacht ins Bett gehen.
  5. Es ist notwendig, schlechte Gewohnheiten aufzugeben.
  6. Sie können den Geschlechtsverkehr nicht unterbrechen, Sie sollten andere Verhütungsmethoden finden.
  7. Es ist verboten, sexuelle Beziehungen durch die Selbstzufriedenheit eines Partners zu ersetzen.
  8. Es ist notwendig, rechtzeitig gegen Herz-, neurologische, Leber- und Gefäßerkrankungen behandelt zu werden.
  9. Penisverletzungen müssen vermieden werden.
  10. Sie müssen ein normales Sexualleben führen.
  11. Es ist ratsam, Gelegenheitspartner für intime Beziehungen aufzugeben.
  12. Keine Angst vor Erektionsproblemen, ein Gespräch mit einem Arzt ist willkommen.
  13. Es ist wichtig, ein gegenseitiges Verständnis mit einem Sexualpartner herzustellen.

Zusätzlich zur Einhaltung dieser Regeln ist es notwendig, pflanzliche Produkte in die Ernährung aufzunehmen. Dies ist nicht das erste Jahr, in dem die Wirkung von Nüssen, Sanddornfrüchten und Hagebutten nachgewiesen wurde. Pflanzenöle sind weit verbreitet. Sie enthalten Vitamin E, das die Gesundheit der Männer stärkt. Kräuterpräparate reduzieren Probleme mit einem intimen Partner in jedem Alter.

Ein schlaffer Penis, eine schwache Potenz und ein längeres Fehlen einer Erektion gelten für einen Mann nicht als lebenslange Haftstrafe. Wenn er das erste Signal empfängt, muss er darauf reagieren. Rechtzeitige Maßnahmen helfen, das Problem erfolgreich zu lösen.

Shahinclub Deutschland