Wie Petersilie die männliche Potenz beeinflusst

Männer, die einen sitzenden Lebensstil führen, regelmäßig Alkohol trinken, unter Übergewicht leiden, mit den Konzepten der Prostatitis und der schwächenden Potenz vertraut sind. Es wird empfohlen, dass solche Patienten ihre Gewohnheiten überprüfen und große Mengen an Kräutern konsumieren.

Die Tatsache, dass Petersilie ein ausgezeichnetes Aphrodisiakum ist, ist keine Neuigkeit mehr. Es enthält viele nützliche Substanzen, wirkt sich positiv auf die Gesundheit von Männern und insbesondere auf das Fortpflanzungssystem aus. Petersilie wird zu allen ersten und zweiten Gängen, Salaten und würzigen Saucen hinzugefügt. Für die Potenz sind Gemüse und Petersilienwurzel gleichermaßen nützlich.

Ärzte empfehlen, dass jeder Mann 50 Gramm Petersilie pro Tag konsumiert. Die Pflanze enthält viel Phosphor, Kalium, Magnesium, Eisen, Vitamine und andere Mineralien. Flavonoide und ätherische Öle sind auch in Petersilie enthalten. Gewürze wirken sich positiv auf den Körper aus, verbessern die Stoffwechselprozesse, stärken das Nervensystem, die Blutgefäße und lindern Schlaflosigkeit.

Petersilie hat eine choleretische und harntreibende Wirkung. Darüber hinaus:

  • stoppt den Entzündungsprozess;
  • verhindert die Entwicklung eines fieberhaften Zustands;
  • helfen, Gewicht zu verlieren.

Petersilie ist reich an Ascorbinsäure, ein paar Grüns sättigen den Körper mit seiner täglichen Aufnahme. Vitamin C ist ein starkes Antioxidans, das Entzündungen bekämpft, einschließlich einer beeinträchtigten Potenz bei Männern.

Studien haben gezeigt, dass das Vorhandensein von Vitamin A die Immunabwehr stärkt und die Symptome von Prostatitis und anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems wirksam beseitigt. Durch das Vorhandensein von Eisen wird die Durchblutung verbessert.

Die Pflanze hat einen erhöhten Gehalt an Vitamin K, was zu einer besseren Aufnahme von Kalzium und einer verbesserten Blutgerinnung beiträgt. 10 Gramm frisches Gras enthalten etwa die Hälfte der täglichen Portion des Vitamins. Die Pflanze ist reich an Folsäure und B-Vitaminen.

Eine Steigerung der männlichen Stärke ist aufgrund der Verwendung von Petersilie mit Koriander möglich. Eine gleiche Menge Grün wird zu den Gerichten hinzugefügt. Nicht weniger wirksam sind Koriandersamen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Die Wirkung von Petersilie auf die Wirksamkeit

Wie wirkt sich Petersilie auf die Wirksamkeit bei Männern aus? Der Vorteil beruht auf dem Vorhandensein des unverzichtbaren Flavonoids Apigenin, das die Produktion männlicher Sexualhormone verbessert und den Spiegel weiblicher Hormone senkt. Die Substanz wird eine ausgezeichnete Prophylaxe gegen Blutkrebs sein.

Die Verwendung einer Menge Petersilie pro Tag trägt zur Blutverteilung in den Beckenorganen bei und verhindert die Entwicklung und das Fortschreiten von Prostatapathologien. Wie die Bewertungen von Ärzten zeigen, hilft Gewürz, eine Erektion zu verbessern und den Geschlechtsverkehr zu verlängern. Petersilie wird häufig zur Behandlung von Prostatitis eingesetzt.

Die wichtigste nützliche Eigenschaft von Petersilie für die Wirksamkeit ist der Start der Nebenniere. Oft ist eine Abnahme der Potenz gerade mit einer unzureichenden Produktion männlicher Sexualhormone verbunden. Eine verbesserte Nebennierenfunktion trägt zu einer besseren Testosteronsekretion bei.

Die Anreicherung des Körpers mit Vitaminen und Mineralstoffen wirkt sich nicht nur positiv auf die Potenz aus, sondern auch auf das Aussehen eines Mannes.

Bei der Verwendung von Gewürzen wird Folgendes verbessert:

  1. Attraktivität;
  2. Männlichkeit
  3. Vitalität.

Frische Petersilie ist am nützlichsten, es ist besser, sie nicht lange zu wärmen. Zweige und Blätter werden zu Salaten gegeben, die zuvor unter fließendem Wasser gespült wurden. Wenn das Rezept das Erhitzen des Gerichts beinhaltet, wird Petersilie ganz am Ende des Garvorgangs platziert. Andernfalls verdunstet der Großteil der nützlichen Substanzen aus dem Produkt.

Es ist besser, das Grün während des Garvorgangs nicht fein zu hacken, sondern es in große Stücke zu zerreißen. Auf diese Weise bleiben die meisten Vitamine erhalten. Petersiliengras wird sofort nach dem Schneiden gegessen und nicht länger als zwei Stunden gelagert. Nach dieser Zeit nimmt die Vitaminzusammensetzung ab und es können sich schädliche Substanzen bilden.

Adamour  Nützliche Eigenschaften von Thymian für Männer und Anwendung

Eine Pflanze kann die Libido nur dann positiv beeinflussen, wenn die empfohlene Tagesdosis eingehalten wird. Sie müssen auch wissen, dass Gemüse und Petersilienwurzel bei Begleiterkrankungen nicht verzehrt werden können:

In die Liste der Kontraindikationen haben die Ärzte das Vorhandensein von Steinen in der Blase und den Nieren aufgenommen. In allen anderen Fällen ist die Verwendung von Petersilie nicht beschränkt. Wenn die Petersilienwurzel in einer Apotheke gekauft wird, sollte eine Anweisung mit einer detaillierten Liste von Einschränkungen beigefügt werden.

Beteiligen Sie sich nicht an Gras, da es viel Myristicin (einen Amphetamin-Vorläufer) enthält. Bei übermäßigem Gebrauch beginnt ein Mann Halluzinationen, Übelkeit, Kopfschmerzen und Übererregung.

Nützliche Eigenschaften sind ausschließlich im Grün vorhanden, das unter natürlichen Bedingungen ohne Verwendung von Pestiziden, Nitraten und anderen Chemikalien angebaut wird.

Wie man sich bewirbt

Die Verwendung von Petersilie bei Potenzproblemen ist nicht auf die Verwendung von Kräutern in Salaten und anderen Gerichten beschränkt.

Viele Männer mochten die Verwendung von Petersilientinktur. Nehmen Sie 4 Esslöffel der zerkleinerten Wurzel der Pflanze, gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein, wickeln Sie es mit einem Handtuch ein und lassen Sie es zwei Stunden lang ziehen. Es wird empfohlen, es dreimal täglich vor den Mahlzeiten einzunehmen. Für einen erwachsenen Mann mit normaler Hautfarbe beträgt die Dosierung einen Esslöffel der Wurzelfrucht.

Petersiliensaft kann helfen, die Wirksamkeit zu verbessern. Es wird tagsüber auf einem großen Löffel getrunken. Die Therapiedauer wird für jeden Patienten individuell ausgewählt. Im Durchschnitt dauert die Behandlung 21 Tage, machen Sie dann eine Pause und setzen Sie den Kurs gegebenenfalls fort.

Das Rezept für die Saftherstellung ist einfach:

  1. nimm eine große Menge Petersilie;
  2. gut gewaschen;
  3. Gießen Sie eine halbe Stunde lang kaltes Wasser.

Es ist am besten, frisch zu verwenden, nur aus dem Gartengrün gerissen. Verwenden Sie zum Auspressen des Safts einen Mixer, eine Saftpresse oder einen Fleischwolf. Die resultierende Masse wird in gepresste Gaze überführt. Zum Saft etwas gekochtes gekühltes Wasser geben, kleine Portionen einnehmen. Zur besseren Absorption kann das Produkt nicht im Mund gehalten werden. Es ist besser, den Saft sofort zu schlucken.

Adamour  Ist es möglich, die Größe eines Mitglieds von Hand zu bestimmen

Petersilie für die Potenz wird auch in Form von Samen verwendet. Der Arzt kann die Vorbereitung einer therapeutischen Infusion empfehlen. Die Herstellung des Arzneimittels ist einfach:

  • nimm einen kleinen Löffel zerkleinerten Samens;
  • gieße 200 ml kochendes Wasser;
  • darauf bestehen für 8 Stunden.

Es ist zweckmäßig, das Produkt abends zuzubereiten und bis zum Morgen darauf zu bestehen. Um ein Mitglied zu erziehen, müssen Sie das Medikament dreimal täglich für 3 ml einnehmen. Damit die Zusammensetzung so viel wie möglich vom Körper aufgenommen wird, trinken sie sie 50 Minuten vor dem Essen.

Ein weiteres Mittel wirkt gegen Impotenz. Es ist notwendig, 2 große Esslöffel gehackte Petersiliensamen zu nehmen, ein Glas kochendes Wasser zu gießen, auf niedrige Hitze zu stellen und 15 Minuten köcheln zu lassen. Dann wird die Brühe ausgeschaltet, ziehen und abkühlen gelassen.

Das Medikament wird 4-6 mal täglich in einem Esslöffel eingenommen.

So bereiten Sie sich auf die zukünftige Verwendung vor

Für medizinische und kulinarische Zwecke wird Petersilie im Juni geerntet, wenn junge und saftige Grüns erscheinen. Zum Essen wird das Gras gefroren, getrocknet, in Dosen oder mit Salz oder Pflanzenöl gemischt. Die letzten beiden Erntemethoden sind hinsichtlich der therapeutischen Wirkung nicht sehr nützlich.

Um medizinische Zusammensetzungen herzustellen, ist es notwendig, die Pflanze zu trocknen oder einzufrieren. Rohstoffe müssen gut gewaschen und auf einer ebenen, trockenen Oberfläche zersetzt werden. Während des Trocknens wird die Petersilie regelmäßig umgedreht und nach dem Trocknen zu Leinensäcken gefaltet.

Verwenden Sie zum Einfrieren Plastiktüten oder Behälter aus Kunststoff. Die Pflanze kann ganz oder zerkleinert eingefroren werden.

Es muss verstanden werden, dass alternative Methoden zur Steigerung der Wirksamkeit nicht als primäres Mittel verwendet werden können, wobei die medikamentöse Behandlung ignoriert wird. Die Folge dieses Verhaltens ist ein vollständiger Verlust der männlichen Macht. Ein gutes positives Ergebnis hilft dabei, den richtigen Lebensstil einzuhalten und Abhängigkeiten abzulehnen.

Männern werden spezielle Übungen gegen Impotenz gezeigt, die aus einer Reihe von körperlichen Übungen bestehen. Gymnastik verhindert Blutstagnation in den Beckenorganen, verbessert die Durchblutung. Bewährtes Gehen auf dem Gesäß, Nachahmung des Radfahrens, eine Brücke. Ein integrierter Behandlungsansatz ist der Schlüssel zum Erfolg.

Shahinclub Deutschland