Wie man Testosteron bei Männern erhöht

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Und seine Wirkung auf die Potenz

Die sexuelle Gesundheit bei Männern hängt direkt von der Funktionsweise des Hormonsystems und der allgemeinen Gesundheit ab. Testosteron ist das Haupthormon, das für die Potenz eines Mannes, seine Fortpflanzungsfunktionen, verantwortlich ist. Indirekt beeinflusst es das Gewicht und die Muskelmasse eines Mannes und andere lebenswichtige Funktionen im Körper. Bei einem erniedrigten Spiegel eines solchen Hormons ist Unfruchtbarkeit das schwerwiegendste Problem. Daher ist die Frage, wie das Testosteron bei Männern erhöht werden kann, relevanter denn je.

Körperliche Aktivität, volle Pubertät, ausreichende Muskelmasse, Kraft, Männlichkeit, Stressresistenz, starke Potenz und normale sexuelle Aktivität, die Fähigkeit, Nachkommen zu geben – all dies sind die Vorzüge eines normalen Testosteronspiegels im Körper eines Mannes. Im Falle eines Mangels leidet sogar ein emotionaler Zustand, daher empfehlen Ärzte, sein Niveau zu überwachen und im Falle eines Sturzes wirksame Methoden wie vorgeschrieben anzuwenden.

Was ist Testosteron?

Das Hormonsystem ist eng mit anderen lebenswichtigen Systemen und Organen verbunden, daher untersuchen Ärzte bei den ersten Verletzungen im Körper den Hormonspiegel. Testosteron ist ein besonders wichtiges Hormon für Männer, da es für sexuelle Aktivität und reproduktive Gesundheit verantwortlich ist. Die Testosteronproduktion erfolgt in den Hoden und in der Nebennierenrinde.

WICHTIG ZU WISSEN! Der wahre Weg, um den Penis um +7 Zentimeter zu vergrößern! Lesen Sie mehr >>>

Testosteron im Körper eines Mannes wirkt sich direkt auf zwei Arten aus:

  • Androgener Weg – verantwortlich für alle Prozesse und die Aktualität der sexuellen Entwicklung. In Verbindung mit anderen Hormonen trägt Testosteron zur vollständigen Entwicklung des Fortpflanzungssystems und der sexuellen Eigenschaften bei Jungen bei.
  • Anabole Methode – Dank dieses Hormons werden Protein, Endorphine und Insulin synthetisiert und Muskelfasern gebildet, die das normale körperliche Wachstum und die Entwicklung des männlichen Körpers begleiten.

Zusätzlich zu diesen Funktionen ist Testosteron für eine Reihe anderer schwerwiegender Prozesse verantwortlich, es ist an Stoffwechselprozessen beteiligt, bestimmt die Bildung der anatomischen Form des Körpers, kontrolliert das Körpergewicht und den Blutzucker, schützt den Körper vor Stress, hält das optimale Maß an Potenz und Libido aufrecht. Wenn Sie Testosteron mit anderen Hormonen synthetischen Ursprungs vergleichen, ist es eine sichere anabole Substanz natürlichen Ursprungs.

Adamour  Perindopril-Effekt auf die Wirksamkeit

Optimale Leistung für den Körper des Mannes

In der Kindheit beeinflusst Testosteron zunächst aktiv das Wachstum und die Entwicklung vieler Systeme, Funktionen und Organe. Für den Mann ist dieses Hormon während der sexuellen Entwicklung am wichtigsten, da es für die primäre und sekundäre Entwicklung der Genitalorgane verantwortlich ist. Für ältere Männer verspricht dieses Hormon ein normales Maß an Potenz und Libido und bestimmt die sexuelle und reproduktive Gesundheit.

Ärzte stellen fest, dass ein allmählicher Abfall des Testosterons mit dem Alter keine Pathologie ist, wenn die Indikatoren nicht über die Norm hinausgehen. Bis zum Alter von 60 Jahren kann die Gesamttestosteronrate insgesamt um 50% sinken. Wenn die Indikatoren für eine Zunahme oder Abnahme 5-15% überschreiten, lohnt es sich, über Pathologie zu sprechen. Im Blut von Männern sind 98% des Testosterons an Proteine ​​gebunden und nur 2% sind frei.

Um zu verstehen, welche Indikatoren in einem bestimmten Alter eines Mannes normal sind, sollten Sie sich die folgende Tabelle ansehen:

Ursachen für Hormonabbau und gesundheitliche Auswirkungen

Wenn wir von einer pathologischen Abnahme des Testosteronspiegels sprechen, die außerhalb des normalen Bereichs liegt, kann dies in der Regel eine primäre Abnahme aufgrund einer Hodenschädigung sowie eine sekundäre Abnahme aufgrund einer Pathologie des Hypothalamus-Hypophysen-Systems im Körper eines Mannes sein. Heutzutage sind solche Fälle bei Männern in jungen Jahren keine Seltenheit, was die medizinische Statistik enttäuscht.

Um zu verstehen, warum solche hormonellen Störungen auftreten, nennen Ärzte die häufigsten Ursachen für einen niedrigeren Testosteronspiegel:

  • Missbrauch von schlechten Gewohnheiten, Alkohol oder Nikotin;
  • passiver und sitzender Lebensstil;
  • bestimmte Gruppen von Drogen nehmen;
  • das Vorhandensein chronischer Krankheiten;
  • übergewichtig;
  • regelmäßige Belastung, Schlaflosigkeit;
  • schlechte Umweltbedingungen;
  • instabiles Sexualleben und sexuell übertragbare Krankheiten;
  • Verletzungen der Leistengegend und der Genitalien;
  • schwere Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und des Zentralnervensystems.

All diese Faktoren können den hormonellen Hintergrund allmählich zerstören, was sich anschließend nur schwer wiederherstellen lässt. Die häufigste Folge eines niedrigen Testosteronspiegels ist Gewichtszunahme und Verringerung der Wirksamkeit. Das schwerwiegendste Ergebnis eines Mangels an diesem Hormon ist männliche Unfruchtbarkeit und vollständige Impotenz.

Symptome

Um den Kampf gegen pathologische Störungen im Körper unverzüglich zu beginnen sowie Begleiterkrankungen und schwerwiegende Folgen zu verhindern, bestehen die Ärzte darauf, dass Männer unmittelbar nach Auftreten der ersten Anzeichen qualifizierte Hilfe suchen. Die Symptome einer Testosteronsenkung sind wie folgt:

  • Abnahme der Muskelmasse, selbst bei normaler körperlicher Aktivität;
  • Gelenkschmerzen;
  • Gedächtnisstörung;
  • sexuelle Störungen – vorzeitige Ejakulation, Probleme mit Libido und Erektion;
  • Gewichtszunahme;
  • Brustvergrößerung;
  • Schlaflosigkeit;
  • Haarausfall.

Darüber hinaus können Männer, die Kinder mit einem solchen Hormonmangel haben möchten, lange Zeit erfolglosen Versuchen ausgesetzt sein. Wenn Sie ein oder mehrere Symptome haben, sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen, um eine Nachuntersuchung durchzuführen und den Hormonspiegel zu bestimmen.

Was sind die natürlichen Wege, um Testosteron zu erhöhen?

Auf die Frage, wie Testosteron bei Männern erhöht werden kann, geben Ärzte verschiedene Methoden an – eine natürliche, medizinische Erhöhung des Testosterons oder die Behandlung mit Volksheilmitteln. Es ist besser, die Therapie mit sicheren und natürlichen Methoden zu beginnen, sei es, das Gewicht zu normalisieren, die Ernährung zu verbessern, die körperliche Aktivität zu steigern und einen gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten. Zu den Medikationstechniken gehören die Einnahme von Medikamenten und die Behandlung des psycho-emotionalen Hintergrunds.

Adamour  Wie und was verursacht eine Erektion bei Männern

Eigenschaften Ernährung und Normalisierung des Gewichts

Viele Systeme und physiologische Prozesse sind für die Produktion von Hormonen verantwortlich. Selbst das richtige Essen kann den hormonellen Hintergrund beeinflussen. Ärzte empfehlen, Ihre Ernährung mit den folgenden Substanzen in Lebensmitteln anzureichern:

  1. Mineralien – Zink und Selen, Kalzium und Magnesium – sind für die Produktion von Testosteron verantwortlich. Sie finden diese Komponenten in Meeresfrüchten und allen Arten von Nüssen.
  2. Vitamine – Die Produktion von Sexualhormonen hängt vom normalen Gehalt an "männlichen" Vitaminen der Gruppen B, C und E ab. Die ersten sind in Gemüse, Antioxidantien (C) in Zitrusfrüchten und Vitamin E in Pflanzenölen enthalten. Sie müssen auch die Reserven an Omega-3- und Omega-6-Säuren auffüllen, die in Fischen enthalten sind.
  3. Fette und Proteine ​​- sie sind in pflanzlichen Ölen, Eigelb von Hühnereiern, Lachs und Bananen, Geflügelfleisch enthalten.

Besonderes Augenmerk sollte auf den Wasserhaushalt gelegt werden, da das koordinierte Funktionieren aller Systeme und Organe davon abhängt. Darüber hinaus empfehlen Ärzte, ihrer normalen Ernährung Gemüse hinzuzufügen, da es sich um pflanzliche Testosteronformen, Trockenfrüchte, ballaststoffreiches Getreide sowie hochwertige Fleisch- und Fischprodukte handelt.

In der Nebensaison können Sie Vitaminkomplexe einnehmen, wenn die Ernährung des Mannes für die aufgeführten Komponenten schlecht ist. Besonderes Augenmerk sollte auch auf Ihr Gewicht gelegt werden, da Testosteron aufgrund übermäßiger Fettmasse in weibliche Hormone umgewandelt wird. Ärzte sind eine Voraussetzung für die Behandlung von Testosteronmangel, um Gewichtsverlust anzuzeigen.

Ablehnung von schlechten Gewohnheiten

Nur wenige Männer denken darüber nach, wie sich Alkohol und Nikotin negativ auf den Testosteronspiegel auswirken. Alkohol wandelt Testosteron in Östrogen um, was zu Gewichtszunahme und Fettgewebe sowie anderen schwerwiegenden Störungen führt. Biergetränke enthalten Analoga weiblicher Hormone, was sich sofort in einer Abnahme der Libido niederschlägt.

Nehmen wir nur trockenen Rotwein in kleinen Mengen an. Nikotin löst Zink und Selen aus dem Körper aus, die die Bausteine ​​bei der Produktion von Testosteron sind.

Körperliches Training

Jeder Mann kann natürlich den Testosteronspiegel erhöhen, wenn er seinen Grad an Mobilität und Aktivität erhöht. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Krafttraining mit Gewichten eine zusätzliche Testosteronproduktion hervorruft, sodass sich ein Mann im Fitnessstudio anmelden kann, was in Kombination mit der richtigen Ernährung um ein Vielfaches effizienter funktioniert.

Damit körperliche Aktivität effektiv ist, sollten verschiedene Regeln eingehalten werden:

  • Die Dauer eines Trainings sollte durchschnittlich 1 Stunde betragen.
  • Das Training sollte regelmäßig 2-3 mal pro Woche durchgeführt werden, abwechselnd mit guter Ruhe;
  • Der Schwerpunkt des Trainings sollte auf dem Pumpen großer Muskeln von Brust, Beinen und Rücken liegen.
  • Wenn Sie das Gewicht der Ladung wählen, müssen Sie eines nehmen, mit dem der Mann 8-10 Wiederholungen durchführen kann.

Einhaltung des Tagesablaufs

Das Regime des Tages ist nicht nur eine Frage der Disziplin des Menschen, sondern auch der Schlüssel zu einer reibungslosen und ununterbrochenen Arbeit des Körpers. Ein Mann muss zu bestimmten Zeiten essen und sich im Voraus eine tägliche Diät machen. Ärzte raten auch, gleichzeitig ins Bett zu gehen und aufzuwachen. Jegliche körperliche Arbeit und jeder Stress sollten durch eine vollständige Pause ersetzt werden.

Normalisierung von Schlaf und Geisteszustand

Der psycho-emotionale Hintergrund ist ein weiterer wichtiger Indikator für die sexuelle Gesundheit eines Mannes. Experten empfehlen, Situationen zu vermeiden, die Stress und negative Emotionen hervorrufen können. Schlaf ist eine wichtige Voraussetzung für den normalen Hormonspiegel, da jedes System und jeder Körper Ruhe und Zeit benötigt, um sich zu erholen. Normalerweise sollte jeder Erwachsene 8 bis 9 Stunden schlafen, da sonst Schlafmangel und Schlaflosigkeit die Immunität, den psycho-emotionalen Hintergrund und das allgemeine Wohlbefinden beeinträchtigen.

Adamour  Mangel an Potenz verursacht

Regelmäßiger Sex

Ein weiterer häufiger Grund für die Senkung des Testosterons ist das instabile Sexualleben und die lange Abstinenz vom Geschlechtsverkehr. Sie können Testosteron auf natürliche Weise erhöhen, wenn Sie ein aktives Sexualleben haben, und Ärzte nennen diese Technik die angenehmste und harmloseste, um den Hormonspiegel zu erhöhen und eine positive Wirkung auf den gesamten Körper zu haben.

Es ist nur elementar! Um zurückzukehren und die Potenz zu stärken, brauchen Sie jede Nacht.

Volksheilmittel

Alternativmedizin ist eine Alternative zur Medikation, sie ist nur bei unbedeutenden Abweichungen von der Norm sowie als vorbeugende Maßnahme relevant. Hier sind einige wirksame pflanzliche Heilmittel, die die sexuelle Gesundheit eines Mannes harmlos verbessern können:

  1. Tribulus terrestris Gras ist eine tropische Pflanze, die Luteotropin enthält, das auf natürliche Weise die Synthese von Testosteron im Körper auf natürliche Weise provoziert. Basierend auf diesem Kraut wurde eine Präparation des homöopathischen Profils Tribestan erstellt.
  2. Ginseng ist ein wirksames pflanzliches Heilmittel zur Steigerung der körperlichen Ausdauer, Aktivität, des Spermas und der männlichen Potenz. Die Pflanze ist für die Produktion von Endorphin verantwortlich und steuert auch die Synthese des Stresshormons Cortisol.
  3. Eleutherococcus-Pflanze ist ein Analogon von Ginseng, das geistige und körperliche Aktivität aktiviert, die Effizienz der Sexualdrüsen erhöht, Blutzucker und Cholesterin kontrolliert, den Stoffwechsel und die Immunität verbessert.

Die Verwendung dieser Pflanzenbestandteile ist einfach, da sie in Form von Tinkturen und homöopathischen Präparaten in Apotheken verkauft werden. Alle von ihnen sind harmlos, haben keine strengen Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Die Hauptbedingung für eine wirksame Therapie ist jedoch eine lange und regelmäßige Einnahme gemäß den Anweisungen.

Medikamente zur Erhöhung des Testosterons bei Männern

Männer können Medikamente nur dann zur Erhöhung des Testosteronspiegels verwenden, wenn dies die direkte Verschreibung des behandelnden Arztes war. In der Regel wird auf eine medikamentöse Therapie zurückgegriffen, wenn die Testergebnisse unter 10 Nanomol pro Liter liegen. Die folgenden Medikamente können verwendet werden:

  1. Testosteroninjektion – Diese Behandlung wird bei Verletzung der Funktion der Sexualdrüsen durchgeführt. Wenn Sie die Empfehlungen und die Dosierung nicht befolgen, können Nebenwirkungen wie Schwellung, Salzretention und erhöhtes sexuelles Verlangen auftreten.
  2. Testosterontabletten – Die Einnahme solcher Medikamente ist nur unter Vorbehalt von Indikationen und Kontraindikationen sowie unter optimalen Dosierungen zulässig.
  3. Gele – Die lokale Behandlung ist in Bezug auf Nebenwirkungen und Belastung der inneren Organe viel sicherer und wird daher in der medizinischen Praxis häufig eingesetzt.
  4. Testosteronpflaster ist eine Alternative zur medikamentösen Behandlung für Patienten, bei denen der interne Gebrauch von Medikamenten streng kontraindiziert ist.

Unter der Bedingung einer irrationalen Verabreichung von Arzneimitteln und einer unangemessenen Hormontherapie können sich Konsequenzen wie die Hemmung der Hormonproduktion durch den Körper, Gynäkomastie, dh Schwellung der Brustdrüsen bei einem Mann, entwickeln, und das Risiko, an Prostatakrebs oder Herz-Kreislauf-System zu erkranken, steigt.

Abschluss

Testosteron ist ein lebenswichtiges Hormon für die normale Funktion aller Systeme und Organe des männlichen Körpers. Normalerweise beträgt der Hormonspiegel 1-33 Nanomol / Liter. Die höchste Konzentration ist typisch für junge Männer unter 25 Jahren. In Zukunft wird der Hormonspiegel allmählich abnehmen. Eine pathologische Abnahme kann nur von einem Arzt festgestellt werden, der einem Mann eine komplexe Therapie mit natürlichen, unkonventionellen und medikamentösen Methoden zur Erhöhung des Testosterons verschreibt.

Shahinclub Deutschland