Wie man Potenz ohne Drogen zurückgibt

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Gründe für eine verminderte Potenz

Studien zeigen, dass 50% der männlichen Bevölkerung der Welt über 52 Jahre an Impotenz leiden. Die Krankheit kann leicht mit Hilfe von Medikamenten gestoppt werden, um die Gesundheit der Männer wiederherzustellen.

  • niedrige Spiegel an Testosteronhormon;
  • schlechte Ernährung;
  • Einnahme von Anabolika, Steroiden;
  • schlechte Gewohnheiten (Alkohol, Rauchen);
  • Überarbeitung;
  • Nebenwirkungen durch die Einnahme von Medikamenten;
  • Stress, Depression;
  • gestörte Durchblutung;
  • Schwermetallvergiftung;
  • sexuell übertragbare Infektionen;
  • Krankheiten (Atherosklerose, Bluthochdruck, Diabetes mellitus).

Bevor Sie den besten Weg zur Behandlung von Potenzproblemen zu Hause wählen, müssen Sie die Ursachen für die Entwicklung der Pathologie analysieren.

Eine Abnahme der Erektion kann auf folgende Faktoren zurückzuführen sein:

  • Psycho-emotionale Überlastung.
  • Psychisches Trauma.
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.
  • Niedrige Spiegel des männlichen Sexualhormons Testosteron.
  • Kongestive Prozesse in den Beckenorganen.
  • Entzündung der Prostata.
  • Diabetes mellitus.
  • Erkrankungen des Zentralnervensystems.

Um die wahre Ursache für den Rückgang der männlichen Stärke festzustellen, muss eine ärztliche Untersuchung durchgeführt werden (Hormontests unbedingt bestehen). Die Behandlung sollte nur entsprechend den Ergebnissen verschrieben werden.

  • negative Emotionen, Stress und häufige Gefühle;
  • Übergewicht, Fettleibigkeit;
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • sitzender und sitzender Lebensstil;
  • niedriges Testosteron
  • Verletzungen der Wirbelsäule, Bandscheiben, Vorhandensein eines Leistenbruchs;
  • hoher Blutdruck;
  • Schlechte Gewohnheiten;
  • hohes Alter;
  • Diabetes;
  • Schlafmangel.

Wie kann man mit Volksheilmitteln die männliche Kraft und Potenz wiederherstellen?

Männer finden auf die eine oder andere Weise gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit der sexuellen Sphäre heraus und machen sich Sorgen darüber, wie sich eine Krankheit auf die intime Seite des Lebens auswirken kann.

Vergrößerte Hodensackvenen, Entwicklung von Krampfadern des Hodens erscheint oft nicht symptomatisch, aber beeinflusst Varikozele die Wirksamkeit?

Die Wiederherstellung der Potenz mit Volksheilmitteln ist sehr effektiv. Zu diesem Zweck gibt es einfach zu kochende Volksrezepte für männliche Stärke zu Hause.

Die sexuellen Fähigkeiten von Männern sind mit dem Konzept der Potenz verbunden. Sie charakterisiert die Möglichkeiten der starken Hälfte, das andere Geschlecht zu interessieren, anzuziehen, zu intrigieren. Es gibt viele Gründe, die sich negativ auf die Sexualität auswirken.

Die Wiederherstellung der Potenz mit Volksheilmitteln ist die beliebteste und häufigste Behandlungsmethode.

Sie können alle Ursachen für eine Abnahme der männlichen Stärke in zwei große Gruppen einteilen: medizinische und psychologische.

Medizinische Gründe sind Krankheiten, die Gewohnheit, mit starken Drogen behandelt zu werden.

Medizinische gehören:

  • Diabetes mellitus.
  • Verminderte Durchgängigkeit von Blutgefäßen, die die Genitalien sättigen.
  • Hypertonie in verschiedenen Graden.
  • Atherosklerose.
  • Hormonelles Ungleichgewicht.
  • Die Verwendung von Steroidanabolika.
  • Laufen Infektionskrankheiten der Genitalien.

Die psychologischen umfassen:

  • Überarbeitung bei der Arbeit und zu Hause.
  • Häufige Depression.
  • Stressige Situationen.
  • Schlechte Gewohnheiten: längeres und häufiges Rauchen, Drogen und Alkohol.

Die vollständige Wiederherstellung der sexuellen Funktionen ist während der Behandlung mit komplexen Medikamenten, Verfahren (Kontrastbäder, Prostatamassage) und der Anwendung alternativer Methoden zur Behandlung von Impotenz möglich.

Ein wichtiger Faktor ist die Beseitigung psychischer Probleme bei Männern. Um die Libido und die erektile Funktion wiederherzustellen, müssen Sie außerdem ein Schlaf-, Ruhe- und Arbeitsschema festlegen, die Ernährung normalisieren und spezielle Übungen durchführen, um die Durchblutung von Penis und Hodensack zu verbessern.

Die einfachste Möglichkeit, die Potenz unmittelbar nach dem Geschlechtsverkehr wiederherzustellen, besteht darin, spezielle Medikamente wie Viagra, Silagra oder Erectile einzunehmen. Nach Einnahme der Pille tritt innerhalb von 10-15 Minuten eine Erektion auf.

Um die Potenz wiederherzustellen, deren Abnahme durch stagnierende Prozesse in den Beckenorganen nach längerer Abstinenz oder geringer körperlicher Aktivität verursacht wird, ist dies mit Hilfe von Medikamenten möglich.

Eines der wirksamsten Medikamente, das speziell zur Steigerung der männlichen Stärke entwickelt wurde. Am häufigsten in Form von Tabletten hergestellt, die 20 mg des Wirkstoffs Vardenafil enthalten. Es wird zur Behandlung von sexuellen Funktionsstörungen angewendet. Die heilende Eigenschaft beruht auf der Entspannung der glatten Muskeln und der Erhöhung des Blutflusses zu den kavernösen Körpern des Penis.

Die akzeptierte Dosierung des Arzneimittels beträgt 20 mg eine Stunde vor dem sexuellen Kontakt. Mit Vorsicht ist es notwendig, Levitra bei einer Verschlimmerung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Leber, der Nieren und einiger Erkrankungen des Herzens anzuwenden. Sie sollten das Arzneimittel nicht gleichzeitig mit Stickstoffspendern einnehmen. Nebenwirkungen äußern sich in Verdauungsstörungen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Krämpfen und Sehstörungen

VorbereitungMedizinische Eigenschaften, Nebenwirkungen und KontraindikationenBild
Levitra
ViagraJede Filmtablette enthält 50 mg Sildenafil. Viatail hilft bei der Wiederherstellung der Potenz, da es die glatten Muskeln entspannen kann. Diese Eigenschaft trägt zur schnellen Füllung des Penis mit Blut und seiner Retention bei. Die heilende Wirkung tritt jedoch erst nach sexueller Stimulation auf. Nehmen Sie das Medikament 1 Mal pro Tag für eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr ein, 1 Tablette. Mit Vorsicht sollte Viatail bei Exazerbationen von Magen-Darm-Erkrankungen und Herzinsuffizienz angewendet werden. Nebenwirkungen manifestieren sich in Schwindel, verstopfter Nase, Krämpfen
CialisDie Behandlung mit dem Medikament ist bei erektiler Dysfunktion in unterschiedlichem Ausmaß angezeigt. Der Wirkstoff Tadalafil während der sexuellen Erregung bewirkt eine Aktivierung der Durchblutung im Leistenbereich und eine Entspannung der glatten Muskulatur, was zu einer anhaltenden Steigerung der Wirksamkeit führt. Die Menge des tagsüber verwendeten Arzneimittels beträgt 1 Tablette (eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr). Mit Vorsicht sollte Cialis bei Bluthochdruck, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Nieren und der Leber angewendet werden. Nebenwirkungen manifestieren sich in Kopfschmerzen, Krämpfen, verstopfter Nase und Übelkeit
ViagraDie häufigste Form der Freisetzung sind filmbeschichtete Tabletten, die 100 mg Sildenafil enthalten. Die erektionsverbessernde Wirkung von Viagra beruht auf der Hemmung des Phosphodiesterase-Arzneimittels durch den Wirkstoff. Dies führt zu einer Entspannung der glatten Muskeln im Becken, was zu einer Verbesserung der Durchblutung in der Leiste führt – der Penis ist sehr schnell mit Blut gefüllt. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, wird nur 1 Tablette eingenommen, eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr. Bei Männern mit Herzfehlern ist Vorsicht geboten. Nebenwirkungen äußern sich in Krämpfen, Krampfanfällen, Kopfschmerzen, Sehstörungen und verstopfter Nase

Mittel zur schnellen Steigerung der Potenz zu Hause

Die Behandlung von Impotenz mit Volksheilmitteln ist in Situationen angezeigt, in denen eine Medikation aus medizinischen Gründen nicht möglich ist.

Die effektivsten Wege sind die Verwendung von Abkochungen und Tinkturen von Heilkräutern und Prostatamassage.

  • Wenn sich Ihre Würde mit Ihrer Geliebten im Bett lethargisch anfühlt, das Blut dort schlecht fließt, Ihre Kampfbereitschaft verloren geht, müssen Sie Ihren Körper an der Basis komprimieren, als würden Sie ein Tourniquet anwenden. Dies ist das alte Geheimnis der Taoisten.
  • Sie drücken genau in dem Moment, in dem Sie beispielsweise ein Verhütungsmittel aufsetzen werden. Bis Sie mit Reibungen begonnen haben, wird der Griff nicht entfernt.
  • Sie können mit drei Fingern komprimieren – Index, Mittel und Groß. Sie bilden ein solches Tourniquet gegen den Blutabfluss. Setzen Sie diese Technik in die Praxis um.

Wie gut die Durchblutung Ihres Körpers ist, hängt über einen langen Zeitraum von seiner Leistung ab. Außerdem wird die Ausdauer entwickelt.

Zur besseren Füllung der Beckenorgane mit Blut ist es sinnvoll, spezielle körperliche Übungen durchzuführen.

  1. Kniebeugen Übung. Regelmäßige Kniebeugen bis zum Anschlag und Rückkehr in die Ausgangsposition.
  2. Übung "Schritte des Soldaten". Die Quintessenz ist, dass die Knie während des Schritts auf die Höhe des Bauches angehoben werden müssen. Hände können auf den Gürtel gelegt werden. Es ist, als würden Sie an einer Parade teilnehmen.
  3. Übung "Den Stein halten". Legen Sie die Griffe mit schulterbreit auseinander liegenden Füßen auf den Gürtel. Wir beginnen unsere Knie zu beugen und hocken ein wenig. Sie müssen nicht den ganzen Weg in die Hocke gehen. In dieser hängenden Position spannen und entspannen sich die Muskeln des Gesäßes so oft wie möglich und kehren dann zu ihrer ursprünglichen Haltung zurück.
  4. Beckenliftübung Wenn Sie auf dem Rücken liegen und die Handflächen, Füße und Schulterblätter stützen, beginnen Sie, das Becken anzuheben und abzusenken. Durch die Simulation von Hin- und Rückbewegungen mit einem Becken am Rücklauf können Sie den Boden leicht berühren.
  5. Übung "Fahrrad". Legen Sie sich auf den Rücken, die Hände am Gürtel, die Knie gebeugt, die Beine angehoben und beginnen Sie, die Drehung der Beine nachzuahmen, als würden Sie Fahrrad fahren.
  6. Übung zum Training der Muskeln des Perineums. Legen Sie sich auf den Rücken, Ihre Knie sind gebeugt und auseinander. Jetzt beginnen Sie abwechselnd die Muskeln des Perineums (den Bereich von den männlichen Organen bis zum Steißbein) zu belasten und wieder zu entspannen. Versuchen Sie nicht, Ihr Gesäß zu straffen. Das Zeichen dafür, dass alles richtig gemacht wird, ist die Hitze, die in diesem Bereich aufgetreten ist.
  7. Übung "Laufen an Ort und Stelle." Die Quintessenz ist, dass Sie das Laufen an einem Ort simulieren und versuchen, Ihre Socken nicht vom Boden zu nehmen. Wir haben auch in einem anderen Artikel über diese und viele andere Praktiken gesprochen.

Diese Übungen sind einfach und ihre Wirkung ist sehr greifbar. Geben Sie ihnen zuerst 5 Minuten pro Tag und erhöhen Sie dann die Zeit auf 10 Minuten pro Tag.

Ergebnisse werden in einer Woche sein. Überprüft.

Das Erfolgsgeheimnis ist Beständigkeit.

Nehmen Sie sich Zeit, um sich zu entwickeln, um häufige Gedanken über das Thema, wie Sie die Potenz von Männern mit Volksheilmitteln zu Hause steigern und die männliche Libido schnell steigern können, loszuwerden.

Tatsache ist, dass wenn Sie die Position lieben, in der sie oben liegt, und Sie unten liegen, es leicht ist, eine Erektion für diejenigen zu verlieren, die Probleme mit männlicher Kraft und Libido haben. Denn in dieser Position wird das Blut nach unten ziehen. Dies gilt insbesondere für ältere Menschen.

Verwenden Sie besser Körperhaltungen, in denen Ihr Körper aufrecht steht. Dies sind Körperhaltungen mit dem geringsten Blutabfluss aus dem Penis.

  • Dogi Pose Style, wo sie auf allen vieren ist und du hinten stehst oder dich auf deine Knie lehnst.
  • Sie liegt auf dem Rücken, die Beine auf den Schultern, du siehst sie an.
  1. Atme tief ein und halte den Atem an.
  2. Drücken Sie Ihre Männlichkeit zusammen, indem Sie den Atem an der Basis anhalten: Wickeln Sie Ihren Daumen oben und den Zeigefinger unten.
  3. Und jetzt, während Sie nicht atmen, beginnen Sie, das Blut in wellenartigen Bewegungen bis zum Ende zu treiben.
  4. Sie können bis 9 für sich selbst zählen. Mit jeder Zählung nähern Sie sich dem Ende.
  5. Halten Sie diesen Griff so lange, wie Sie den Atem anhalten können.
  6. Sie müssen sich nicht aufregen! Grundsätzlich decken Sie nur den Kofferraum ab.
  7. Die Technik stärkt die Durchblutung und Wachsamkeit Ihres Körpers. Hier ist ein bewährter Weg, um die Potenz mit Volksheilmitteln beim Mann zu steigern. Wir haben in einem anderen Leitfaden über solche Methoden gesprochen.

Um die männliche Stärke zu erhöhen, müssen Sie die Punkte an den Füßen aktivieren. Sie sind für die sexuelle Funktion verantwortlich. Durch die Aktivierung der Punkte wird die sexuelle Leistung geweckt.

So aktivieren Sie sie auf zwei Arten:

  1. Gehen Sie barfuß ohne Schuhe auf Sand, Gras, Erde.
  2. Aktivierung von Punkten mit Senfpflastern. Dazu Senfpflaster in warmem Wasser einweichen, an jedem Fuß befestigen und warme Socken anziehen. Warten Sie 10 Minuten und entfernen Sie sie.
  3. Dann spülen Sie Ihre Füße mit kaltem Wasser und reiben Sie die roten Füße mit einem groben Tuch. Alles ist fertig! Früher haben wir über ähnliche Techniken geschrieben.

Welche Medikamente scheiden aus:

  • Wir empfehlen die Vorbereitung unserer Website.
  • Silalis.
  • Impaza.
  • Lavendel.
  • Levitra.

Potenzerholung zu Hause

Es gibt viele Gründe, die die Gesundheit von Männern erheblich beeinträchtigen. Sie müssen daher versuchen, sie so weit wie möglich auszuschließen. Dies gilt auch für übermäßigen Alkohol-, Tabak- und Drogenkonsum.

Die Vorbereitungen

Der Pharmamarkt ist ein weit verbreitetes Medikament, das die Ursachen für eine verminderte Potenz beseitigt, zur Wiederherstellung der männlichen Kraft beiträgt und andere Körperfunktionen (z. B. endokrine) positiv beeinflusst. Um erektile Dysfunktion zu beseitigen, werden die folgenden Medikamente verschrieben:

  1. Levitra. Dieses Arzneimittel zur Behandlung von sexuellen Funktionsstörungen bei Männern gehört zur Gruppe der PDE-5-Enzyminhibitoren, die dazu beitragen, den Blutabfluss während der Penisstimulation zu verringern und die Erektion zu steigern. Wenden Sie das Arzneimittel 25-30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr an. Der Hauptvorteil des Arzneimittels ist das Fehlen von Nebenwirkungen in Form von anhaltender Hypertonie, Kopfschmerzen. Geeignet für Männer jeden Alters. Die Nachteile des Arzneimittels sind kurzfristige Wirkung.
  2. Cialis. Das Medikament sorgt für eine anhaltende Steigerung der Wirksamkeit, die Möglichkeit des Geschlechtsverkehrs manifestiert sich in 15-17 Minuten und kann nach Einnahme des Arzneimittels 6 Stunden lang anhalten. Die Wirkung des Arzneimittels beruht auf der Hemmung des vasodilatierenden Enzyms FDA-5. Der Vorteil des Arzneimittels ist das Fehlen einer starken Wirkung auf Blutdruck, Puls und allgemeines Wohlbefinden. Die negative Seite der Cialis-Therapie ist die toxische Wirkung auf das Nervensystem bei längerer Anwendung. Konsultieren Sie vor Gebrauch einen Spezialisten.

Regelmäßige Bewegung führt bereits nach kurzer Zeit zu einem greifbaren Ergebnis. Workouts zur Wiederherstellung der männlichen Kraft müssen jeden Tag morgens oder tagsüber durchgeführt werden.

Vor der Durchführung der Übungen wird empfohlen, darauf zu achten, dass keine Kontraindikationen oder verschiedene Erkrankungen der Wirbelsäule vorliegen. Um die Potenz zu verbessern, müssen Sie die folgenden Übungen durchführen:

  1. Die Drehung des Reifens. Beckenrotationen verbessern die Durchblutung, dehnen die Hüftgelenke und bereiten den Körper auf die nächsten Übungen vor. Die Beine sind schulterbreit auseinander, Sie können mit ein paar Minuten beginnen.
  2. Schritte an Ort und Stelle. Stehend, Rücken gerade, Arme entlang des Körpers. Gehen Sie aktiv an Ort und Stelle und heben Sie die Knie hoch. Es wird empfohlen, 10-15 Minuten zu Fuß zu gehen.
  3. Pisten. Stehend, Füße schulterbreit auseinander, Knie gerade. Führen Sie tiefe Biegungen nach vorne durch, bevor Sie die Handflächen des Bodens berühren. Machen Sie 10-15 Pisten.

Der empfohlene Komplex besteht aus zwei Übungen, die mehrmals am Tag durchgeführt werden können. Ihre Implementierung dauert nur wenige Minuten, und der Effekt der Regelmäßigkeit ihrer Implementierung kann erheblich sein.

Ausgangsposition – stehend, Füße schulterbreit auseinander. Drücken Sie Ihre Unterhose zusammen, damit der Penis nichts einschränkt. Schütteln Sie Ihren Körper ein wenig, um den Penis zu schütteln, und entfernen Sie ihn aus der Enge.

Nehmen Sie als nächstes den Penis mit der Hand und heben Sie ihn auf das Niveau an, bei dem Sie normalerweise eine Erektion haben.

Versuchen Sie dann mit einer mentalen Anstrengung, eine Erektion zu verursachen. Die Arbeit des Denkens besteht darin, die Empfindungen zu visualisieren, die normalerweise eine Erektion verursachen, beispielsweise durch erotische Fantasien – obwohl höchstwahrscheinlich keine vollwertige Erektion auftritt, aber dank einer solchen Übung wird der notwendige Ton zunehmen entsprechende Muskeln.

  1. Walnüsse Ziegenmilch. Essen Sie für zwei oder drei Mahlzeiten am Tag 1 Tasse Walnüsse, während Sie eine Nuss kauen, und trinken Sie sie mit Ziegenmilch. Es ist notwendig, 1 Monat lang täglich ein ähnliches Verfahren durchzuführen.
  2. Walnussbienenhonig. Dies ist ein sehr wirksames Rezept zur Wiederherstellung der Potenz. Für die Zubereitung nehmen Sie sorgfältig gehackte Nüsse und eine gleiche Menge Bienenhonig. Die Zutaten werden gemischt und es entsteht eine homogene Masse, die 3-30 Minuten nach dem Essen dreimal täglich in einem Esslöffel verzehrt werden muss. Der Behandlungskurs dauert einen Monat.
  3. Eleutherococcus-Extrakt. Nehmen Sie innerhalb eines Monats 1 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal täglich 2 ml (dies entspricht einem halben Teelöffel) dieses Extrakts. Zur Verwendung wird die erforderliche Menge an Extrakt in einer kleinen Menge Wasser verdünnt.
  4. Bad aus der Infusion von Lorbeerblättern und der Infusion von Blüten einer pharmazeutischen Kamille. Die Verwendung eines solchen Bades fördert eine wirksame Entspannung des Körpers. Das Bad muss vor dem Schlafengehen 20-30 Minuten lang eingenommen werden. Infusionen von Lorbeerblatt und Kamille werden auf übliche Weise getrennt hergestellt, d.h. Gießen Sie kochendes Wasser und bestehen Sie für eine Stunde. Infusionen werden in einem Volumen von jeweils 2-3 Litern pro 100-150 Liter Bad hergestellt.

In diesem Artikel werden daher zwei Methoden zur Wiederherstellung der Wirksamkeit beschrieben, die entweder einzeln oder in Kombination miteinander angewendet werden können. Es wird angemerkt, dass die greifbarsten Ergebnisse bei denen beobachtet werden, die beide Methoden intelligent kombinieren.

Wie kann man die männliche Kraft zu Hause mit Medikamenten, Übungen oder alternativen Methoden wiederherstellen? Es gibt viele Möglichkeiten, eine Erektion schnell wiederherzustellen. Je nach Zustand können Sie daher die richtige auswählen.

Für eine kurzfristige Wirkung sind Volksrezepte oder Medikamente geeignet, die die Genitalien für eine Weile mit Blut versorgen. Um das Problem der sexuellen Gesundheit vollständig zu lösen, müssen Sie Ihren Lebensstil ändern – schlechte Gewohnheiten aufgeben, gesunde Produkte für die Potenz verwenden und Übungen durchführen.

Mit Hilfe von Medikamenten wird die Wiederherstellung der erektilen Funktion verwendet, wenn ein sofortiger Effekt erforderlich ist, jedoch ohne kumulative Wirkung. Leistungsstarke Erektionsmittel sind:

  • Viagra Das Medikament verbessert die Wirksamkeit und erhöht die Durchblutung der Genitalien. Für eine vollständige Erektion reicht 1 Tablette, die 15 bis 20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen wird. Das Medikament hat keine aufregende Wirkung, sondern bewirkt nur zum richtigen Zeitpunkt eine Erektion. Nach Abschluss des Prozesses kehrt das männliche Genitalorgan in eine entspannte Position zurück.
  • Cialis. Ein Medikament kann die Wirksamkeit für 36 Stunden wiederherstellen, erhöht jedoch wie Viagra nicht den Sexualtrieb. In diesem Fall tritt der Effekt erst nach wenigen Stunden auf. Andere Nachteile des Arzneimittels umfassen viele Nebenwirkungen.
  • Levitra. Ein spezielles Medikament für männliche Stärke verursacht 10-20 Minuten nach der Verabreichung eine Erektion. Fast keine Nebenwirkungen.

Oft kann ein Übergang zu einem gesunden Lebensstil die männliche Potenz wiederherstellen, ohne Medikamente einzunehmen. Ein voller Schlaf und der für den Körper notwendige Rest helfen, das Problem der schwachen Erektion für lange Zeit zu bewältigen.

Darüber hinaus müssen Sie schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Alkohol, Drogen) und den regelmäßigen Verzehr von Nahrungsmitteln, die zu einer schwachen Erektion beitragen, aufgeben. Starten Sie die aktive Übung. Regelmäßiger Geschlechtsverkehr hilft auch dabei, die männliche Potenz für lange Zeit aufrechtzuerhalten.

Übungen

Eine der Methoden zur Wiederherstellung der männlichen Kraft besteht darin, spezielle Übungen durchzuführen. Der Unterricht trägt aufgrund der Beschleunigung des Blutes und der Stärkung der Muskeln des Beckenbodens zur Verbesserung der Potenz bei. Der Name dieser Methode ist Kegel Übungen:

  • Unterbrechen oder verlangsamen Sie beim Urinieren den Urinfluss. Verwenden Sie die Muskeln der Harnröhre und halten Sie nicht den Atem oder die Muskeln anderer Körperteile an.
  • Kürzen Sie den Scham-Steißbein-Muskel und halten Sie ihn 5 Sekunden lang in dieser Position. Schließe 10 Sätze ab. Atmen Sie bei Muskelverspannungen ein und atmen Sie beim Entspannen aus. Für ein effektives Ergebnis sollten Sie dies dreimal täglich tun.
  • Schneiden Sie den Anus auf die gleiche Weise wie in der vorherigen Übung. Erzwingen Sie außerdem, dass sich die Gesäßmuskeln nacheinander anheben und rhythmische Kontraktionen durchführen.
Shahinclub Deutschland