Wie man Potenz mit Propolis behandelt

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie man Propolis für die Potenz bei Männern verwendet

In letzter Zeit klagen Männer zunehmend über Potenzprobleme. Erektionsstörungen können in jedem Alter auftreten. Einige junge Menschen haben bereits im Alter von 20 Jahren sexuelle Störungen erfahren. Dies führt zu einem ungesunden Lebensstil, schlechter Ernährung, Immobilität, Begleiterkrankungen, chronischen Krankheiten, Entzündungsprozessen und Verletzungen.

Um die Potenz wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten, verwenden Sie sehr oft die Ratschläge der traditionellen Medizin. Es sind Volksmethoden, die am effektivsten sind und nur minimale Nebenwirkungen haben. Es ist kein Geheimnis, dass Imkereiprodukte bei der Bewältigung verschiedener Krankheiten helfen. Propolis ist besonders wirksam bei der Wiederherstellung und Stärkung der männlichen Potenz. Daher sollten Propolis und Honig in der Ernährung jedes jungen Menschen enthalten sein.

Die vorteilhafte Zusammensetzung von Propolis

Alle Vorteile von Propolis für die männliche Potenz aufgrund der Zusammensetzung dieses Produkts. Im Allgemeinen ist Bienenpropolis nichts anderes als eine klebrige Substanz, mit der Bienen die Risse in ihrem Bienenstock schließen. Propolis wird vom Körper der Insekten produziert. Die Substanz ist ein starkes Biostimulans, das bei der Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt wird. Propolis hat folgende Eigenschaften:

  • Entzündungshemmend;
  • Antimikrobiell;
  • Festigung;
  • Immunmodulatorisch;
  • Schmerzmittel

Die Zusammensetzung von Propolis enthält alle Spurenelemente und Mineralien, die zur Aufrechterhaltung der vollen männlichen Wirksamkeit erforderlich sind: Eisen, Chrom, Kobalt, Kupfer, Zink, Vanadium, Silizium, Titan, Zinn. Darüber hinaus enthält das Produkt Vitamine der Gruppen B, E, P und N. Terpensäuren haben eine hohe antimykotische Wirkung.

Einige Provonoide wurden in Propolis gefunden: Ramnazin, Kempferol, Acacetin, Rhamnocentrin, Isoramnetin. Diese Substanzen haben eine starke antimikrobielle Wirkung. Dies schützt das männliche Fortpflanzungssystem vor mikrobiellen und Infektionskrankheiten. Harze, Wachse und ätherische Öle sind sehr vorteilhaft für den männlichen Körper. Und Tannine, an denen Propolis reich ist, lindern Entzündungen. Unter den Komponenten kann auch eine ziemlich große Menge an organischen Säuren festgestellt werden. Stärken Sie den positiven Effekt für die Potenz, indem Sie Propolis mit Honig mischen. Es sind diese beiden Substanzen, die das Immunsystem und damit die Potenz stärken.

Wie verbessert Propolis die männliche Potenz?

Bei der Behandlung nicht nur der erektilen Dysfunktion, sondern auch verschiedener urologischer Erkrankungen ist Propolis ein unverzichtbares Instrument. Propolis verstärkt die Wirkung von Medikamenten. Das Produkt wird neben einem unabhängigen Arzneimittel auch zur Vorbeugung von Potenzstörungen eingesetzt. Wie wirkt sich Propolis auf die männliche Kraft aus?

Zunächst ist anzumerken, dass Propolis ein hervorragendes Mittel ist, um die Entwicklung von Prostatitis und Prostataadenom zu verhindern. Sehr oft ist es eine Entzündung dieser Drüse, die Impotenz hervorruft. Tritt aufgrund einer verminderten Produktion des männlichen Hormons Testosteron auf. Durch die Beseitigung des Entzündungsprozesses werden alle Funktionen verbessert. Die Potenz wird ebenfalls wiederhergestellt.

Vertreter sowohl der traditionellen als auch der traditionellen Medizin verbinden die positive Wirkung von Propolis auf die Wirksamkeit mit dem Aufbau des Zentralnervensystems. Es ist eine Funktionsstörung des Nervensystems, die häufig Potenzstörungen verursacht. Beim regelmäßigen Verzehr von Propolis werden solche positiven Veränderungen beobachtet:

  • Schlaflosigkeit loswerden;
  • Erhöhung der Stabilität des Nervensystems in Stresssituationen;
  • Beruhigend;
  • Entspannung
  • Reduzierung von Kopfschmerzen;
  • Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens.

Deshalb wird Propolis häufig zur Behandlung von psychischer Impotenz eingesetzt. Unverzichtbares Produkt bei organischer erektiler Dysfunktion. Wie Honig stellt Propolis schließlich eine normale Durchblutung des Körpers her. Es normalisiert den Blutdruck. Auf diese Weise können Sie die Durchblutung des Penis verbessern, wodurch der Mann eine vollständige Erektion erhält.

Ferner möchte ich darauf hinweisen, dass dieses Imkereiprodukt die Produktion von Testosteron erhöht. Dies ist auf den hohen Zinkgehalt in Propolis zurückzuführen. Gleichzeitig werden alle Funktionen der Prostata verbessert. Gute Potenz ist nicht nur eine vollständige Erektion. Dies ist auch eine ausgezeichnete Spermienqualität. Zink verbessert die Spermienmorphologie und erhöht die Anzahl lebender beweglicher Spermien. Propolis ist also eine hervorragende Vorbeugung gegen männliche Unfruchtbarkeit. Es wird empfohlen, bei Versuchen, ein Kind zu empfangen, zu verwenden. Und die reichhaltige Zusammensetzung des Produkts ermöglicht es uns, es der Gruppe der Aphrodisiakum-Produkte zuzuordnen, die die Libido und die sexuelle Aktivität steigern.

In jeder Apotheke können Sie Kerzen für die Wirksamkeit auf der Basis von Propolis (Fito-Propolis, Propolis D) kaufen. Bevor Sie sie verwenden, müssen Sie jedoch einen Arzt konsultieren. Trotz ihrer Natürlichkeit. Sehr oft stellen Urologen Kerzen selbst her. Ein Mann kann das Medikament auch zu Hause zubereiten. Für eine der Optionen müssen Sie also 100 Gramm tierisches Fett (besser als Ziege), 25 Gramm Bienenwachs und 25 Gramm Propolis mischen.

Adamour  Liste der männlichen Erektionspillen

Wenn es nicht möglich ist, Fett zu verwenden, können Sie Lanolin in der Apotheke kaufen, das es perfekt ersetzt. Dank Wachs ist es möglich, dem Medikament die Form eines Zäpfchens zu geben. Zur Vorbereitung müssen Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  • Das Fett in einem Wasserbad schmelzen;
  • Fügen Sie zerquetschtes Propolis und Wachs hinzu;
  • Gründlich mischen, aus einem Wasserbad nehmen;
  • Auf Raumtemperatur abkühlen lassen;
  • Teilen Sie die resultierende Masse in Stücke, geben Sie ihnen die Form von Kerzen;
  • Bewahren Sie Kerzen im Kühlschrank auf.

Die Verwendung von Propolis zur Wiederherstellung der Wirksamkeit

Zur Verbesserung des Potenzzustands wird in der Regel Propolis-Tinktur hergestellt. Mahlen Sie dazu 20 Gramm natürliches frisches Propolis. Das Produkt wird in eine Glasschale gegeben und mit 100 g Wodka oder Alkohol gegossen. Die Mischung wird eine Woche lang an einem dunklen Ort infundiert. Vergessen Sie in diesem Fall nicht, das Produkt regelmäßig zu schütteln. Verwenden Sie eine Tinktur von 30 Tropfen pro 1 Glas Wasser eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten dreimal täglich. Der Verlauf einer solchen Behandlung dauert 2 Wochen. Sie können Propolis-Tinktur auch in jeder Apotheke kaufen.

Es gibt eine andere Möglichkeit, Propolis-Tinktur herzustellen, um die Wirksamkeit bei Männern zu erhöhen:

  • Mahlen Sie 10 Gramm Propolis;
  • Gießen Sie mit 100 Gramm Alkohol;
  • Die Mischung muss in einem Wasserbad auf 35-40 Grad erhitzt werden;
  • Schütteln Sie die Brühe regelmäßig, bis sie vollständig abgekühlt ist.
  • Nach dem Abkühlen abseihen;
  • Nehmen Sie vor jeder Mahlzeit 30 Tropfen Wasser ein.

Unter modernen Methoden zur Behandlung von Potenzstörungen werden häufig verschiedene Cremes und Salben verwendet. Solche Medikamente erhöhen die Empfindlichkeit, erhöhen die Durchblutung der Genitalien. Eine solche Salbe kann zu Hause auf Propolisbasis hergestellt werden. Sie müssen 10 Gramm Propolis mit einer kleinen Menge Alkohol mischen und die Mischung über Nacht ziehen lassen. Als nächstes müssen Sie 50 Gramm Vaseline aufwärmen. Propolis mit Wodka wird der noch warmen Vaseline zugesetzt. Eine solche Salbe kühlt ab und wird bei Bedarf angewendet. Tragen Sie das Mittel vor dem Geschlechtsverkehr auf den Bereich der Vorhaut und der Eichel auf.

Es ist sehr lecker und nützlich, süße Desserts auf der Basis von Honig und Propolis zuzubereiten. Es ist kein Geheimnis, dass Honig mit Nüssen der beste Weg ist, um Potenz und verschiedene Erkrankungen des Urogenitalsystems bei Männern zu behandeln. Sie müssen nur 40 Gramm Propolis, 200 Gramm Honig und 100 Gramm gehackte Walnüsse mischen. Essen Sie zweimal täglich Dessert für 2-3 Esslöffel, unabhängig von der Nahrungsaufnahme. Nach einigen Wochen regelmäßiger Anwendung werden sich Verbesserungen der Wirksamkeit bemerkbar machen.

Propolis – ein Mittel des Großvaters zur Behandlung von Impotenz

Die ersten Anzeichen einer erektilen Dysfunktion sind ein Grund, die Behandlung so bald wie möglich zu beginnen. In der Anfangsphase sind Volksmedizin oder pflanzliche Heilmittel, darunter Propolis, gut. Für die Wirksamkeit bei Männern sind seine heilenden Eigenschaften seit langem bekannt. Mit Hilfe von Propolis-haltigen Produkten können viele Krankheiten geheilt werden, die zur Voraussetzung für Impotenz werden.

Propolis ist eine Substanz, die Bienen als Baumaterial verwenden und damit Löcher in den Bienenstöcken bedecken. Es gilt als natürliches Stimulans.

Zahlreiche heilende Eigenschaften werden durch die Zusammensetzung bestimmt, darunter:

  • Mineralien: Zinn, Silizium, Eisen, Zink und Kupfer;
  • Vitamine mehrerer Gruppen;
  • Alkohole und Phenole;
  • Über 20 Aminosäuren;
  • Organische Säuren;
  • Wachs, ätherische Öle, Harze;
  • Tanninen.

Wie nützlich ist Propolis für Männer?

In der Volksmedizin wird Propolis zunächst zur Steigerung der Wirksamkeit eingesetzt. Es ist erwiesen, dass häufig eine Reihe von somatischen Erkrankungen und psychischen Problemen die Ursachen für sexuelle Funktionsstörungen sind. Dementsprechend ist es ratsam, einen Klebstoff zur Verhinderung männlicher Impotenz zu verwenden, weil:

  • Beseitigung entzündlicher Prozesse;
  • Analgetische Wirkung;
  • Stimulierung des körpereigenen Immunsystems;
  • Senkung des Cholesterinspiegels im Blut;
  • Aktivierung des Stoffwechsels;
  • Unterdrückung der Aktivität von Bakterien, Viren und Krankheitserregern;
  • Beschleunigung von Regenerationsprozessen;
  • Entfernung toxischer Substanzen und Toxine aus dem Körper;
  • Negative Auswirkungen auf Krebszellen;
  • Pilzinfektionen loswerden;
  • Normalisierung des Zentralnervensystems;
  • Die allgemeine Anti-Aging-Wirkung.

Neben der Tatsache, dass Propolis für die männliche Potenz an sich als eines der wirksamsten Volksheilmittel gegen sexuelle Impotenz angesehen wird, wird es in die komplexe Therapie bei der Behandlung von Krankheiten vieler Körpersysteme einbezogen.

Die wichtigsten Indikationen für die Verwendung von Propolis:

  • Erkrankungen des Verdauungssystems;
  • Störungen und Pathologien des Herzmuskels und des Gefäßsystems;
  • Störungen des Bewegungsapparates;
  • Dermatologische Erkrankungen und verschiedene Hautläsionen;
  • Urogenitale Dysfunktion;
  • Krankheiten männlicher Fortpflanzungsorgane;
  • Entzündungsprozesse der Schleimhäute;
  • Augenerkrankungen;
  • Atemwegserkrankungen;
  • Diabetes;
  • Hirnschaden;
  • Hörstörungen.

Da all diese Pathologien direkt oder indirekt die Lebensfähigkeit des Mannes beeinflussen, wird nicht empfohlen, die vorteilhaften Eigenschaften von Propolis zu vernachlässigen.

Die Wirkung von Propolis auf die Wirksamkeit

Nicht nur in der Volksmedizin, sondern auch in der traditionellen Medizin wird die Behandlung von Impotenz mit Propolis aktiv eingesetzt. Neben der Behandlung der erektilen Dysfunktion wirken auf der Substanz basierende Wirkstoffe bei urologischen Erkrankungen. Insbesondere aufgrund der Tatsache, dass Propolis die Wirkung von Medikamenten verstärkt.

Propolis beeinflusst die männliche Potenz auf verschiedene Weise. Die erste ist die Prävention des Prostataadenoms, eine der häufigsten Ursachen für die Entwicklung einer sexuellen Dysfunktion. Mit dem Auftreten eines Neoplasmas nimmt die Testosteronsynthese im männlichen Körper ab, was sich negativ auf die Fähigkeit auswirkt, sexuelle Erregung zu erfahren.

Normalisierung des Nervensystems. Eine Art von Impotenz wird als psychogen bezeichnet und entsteht aufgrund von psychischen Störungen. Die Behandlung erfolgt durch Stabilisierung des emotionalen Hintergrunds und Beseitigung von Stressfaktoren. Propolis ist unverzichtbar für:

  • Normalisierung des Schlafes;
  • Erhöhte Stresstoleranz
  • Entspannen Sie sich und beruhigen Sie sich;
  • Regelmäßige Kopfschmerzen loswerden;
  • Stabilisierung der normalen Gesundheit.

Bei organischen Voraussetzungen für die Entwicklung einer Funktionsstörung kann auch die Wirksamkeit von Propolis erhöht werden. Mit seiner Hilfe werden Durchblutung und Blutdruck, die für einen normalen Blutfluss in den männlichen Genitalien notwendig sind, normalisiert. Dadurch ist eine stabile und dauerhafte Erektion möglich.

Der Gehalt an Zink und Eisen in der Substanz ermöglicht es Ihnen, die Produktion von männlichem Sexualhormon zu stimulieren und Spermien zu aktivieren. WICHTIG: Darüber hinaus ist das Imkereiprodukt ein wirksames Instrument zur Vorbeugung von Unfruchtbarkeit.

Adamour  Aloe für Potenz und männliche Stärke - Volksrezepte

Anwendung: Rezepte

Um die männliche Stärke zu verbessern, wird Propolis in verschiedenen Formen verwendet. Vor Beginn der Behandlung ist es ratsam, einen Facharzt aufzusuchen, in einigen Fällen sind Kontraindikationen für die Therapie möglich.

Darunter: eine Allergie gegen Honig und Imkereiprodukte, Erkrankungen der inneren Organe, Unverträglichkeiten oder ein Verbot der Verwendung alkoholhaltiger Getränke. Letzteres gilt nur für Drogen, die auf Alkohol bestehen.

Eines der bekanntesten und bewährten Mittel ist die Propolis-Tinktur für die Potenz in Alkohol. Zum Kochen benötigen Sie:

  • 20 g frisches Propolis fein hacken;
  • In ein Glas geben und 1/3 Tasse Alkohol einschenken;
  • 7 Tage in einen dunklen Raum stellen;
  • Alle 48 Stunden schütteln;
  • Der therapeutische Kurs dauert 14 Tage;
  • Das Prinzip der Verabreichung: 30 Tropfen in 250 ml Wasser verdünnen, 30 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal täglich trinken.

Eine alternative Option zur Herstellung von Propolis für Alkohol:

  • 10 g Propolis fein mahlen;
  • Gießen Sie eine halbe Tasse Flüssigkeit ein.
  • In ein Wasserbad stellen und erhitzen, bis die Temperatur 40 Grad erreicht;
  • Verurteilen Sie durch gelegentliches Schütteln;
  • Der Empfangsplan ist ähnlich.

Potenzkerzen mit Propolis

Rektale Zäpfchen für die Wirksamkeit mit Propolis sind bei Männern beliebt. Sie sind in Apotheken universell vertreten und können auch zu Hause hergestellt werden. Die Hauptvorteile von Apothekenmedikamenten:

  • Abnahme entzündlicher Prozesse;
  • Beschleunigung der Regeneration der Hautzellen;
  • Verbesserung der sexuellen Funktion;
  • Reduzierte Schmerzen und Beschwerden.

Die Behandlungsdauer mit Zäpfchen beträgt in der Regel ca. 2 Wochen, Zäpfchen werden zweimal täglich angewendet.

Nicht weniger nützlich ist ein Medikament, das selbst hergestellt wird. Dazu müssen Sie:

  • Nehmen Sie 25 g Wachs, Propolis und 100 g tierisches Fett.
  • Letzteres mit einem Wasserbad in einen flüssigen Zustand schmelzen;
  • Gießen Sie die restlichen Komponenten ein, die zuvor fein gehackt wurden.
  • Wie man sich rührt;
  • Mach das Feuer aus und kühle die Masse ab.
  • Teilen Sie die resultierende Zusammensetzung in gleiche Stücke und bilden Sie Zäpfchen;
  • Lagern Sie das Produkt in der Kälte.

Einfach zu bedienen – wie jedes andere rektale Zäpfchen.

Cremes und Salben mit Propolis

Erektile Dysfunktion wird effektiv mit Cremes und Salben behandelt, die Propolis enthalten. Rezept:

  • Mischen Sie 10 g Propolis mit ¼ Tasse Alkohol;
  • Bestehen Sie auf 12 Stunden;
  • Nehmen Sie 50 g Vaseline und wärmen Sie sich auf.
  • Fügen Sie sofort Tinktur hinzu;
  • Abkühlen lassen und nach Bedarf auftragen.

Eine solche Salbe erhöht effektiv die Empfindlichkeit und sorgt für eine vollständige Durchblutung der Genitalien, die für eine starke Erektion erforderlich ist. Verwendungsprinzip: Eine kleine Menge der Zusammensetzung auf den Kopf des Penis und auf die Vorhaut auftragen.

Die zweite Version der Salbe ist einfacher zuzubereiten, es wird jedoch aus Gründen der Natürlichkeit nicht empfohlen, sie längere Zeit aufzubewahren. Sie können dies wie folgt tun:

  • 50 g Butter einweichen und 2-3 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen;
  • 5 g Propolis mit einem Wasserbad schmelzen;
  • Alles mischen;
  • In ein Glas geben und streng im Kühlschrank aufbewahren.

In Öl gelöstes Propolis hat eine signifikante heilende Wirkung. Die Verwendung sollte nach Bedarf erfolgen.

Bewertungen zur Behandlung von Impotenz mit Propolis

In größerem Umfang beziehen sich Überprüfungen von Fonds, die Propolis enthalten, auf Arzneimittel in der Apotheke. Viele Reaktionen sind positiv, insbesondere von Anhängern natürlicher und Kräutertränke.

Nikolay, 52 Jahre alt. „Ich hätte nicht gedacht, dass ich darüber sprechen würde, aber die Propolis-Tinktur hat wirklich geholfen. Mit zunehmendem Alter begann er, Prostatitis zu quälen, und im Bett traten Probleme auf. Ich kaufte Propolis für Alkohol in einer Apotheke und die Situation verbesserte sich. Das Bedürfnis nach Nähe trat häufiger und Schmerzen seltener auf. “

Konstantin, 60 Jahre alt. „Vor nicht allzu langer Zeit begannen Probleme. Ich hoffte, dass sie an mir vorbeikommen würden, aber es hätte es nicht tun können. Gerettete Kerzen, gewöhnlich, Apotheke mit Propolis. Obwohl Alfa Man zusätzlich zu ihnen auch das moderne Nahrungsergänzungsmittel verwendete, war im Komplex alles möglich und half. Auf jeden Fall sehr zufrieden. "

Peter, 58 Jahre alt. "Ich habe keine Probleme mit einer Erektion, aber ich bin mir sicher, dass dies daran liegt, dass ich regelmäßig Nüsse mit Honig und Propolis esse. Trotz des Alters und der sitzenden nervösen Arbeit kann ich meiner Frau immer noch gefallen, wie vor 30 Jahren. Ja, die Dauer des Geschlechtsverkehrs ist kürzer, aber immer noch – schon lange kein Teenager mehr. "

Einzigartige Rezepte mit Propolis gegen Impotenz

Propolis gegen Potenz ist ein wirksames Mittel, wenn es in Kombination mit der Hauptbehandlung angewendet wird. In letzter Zeit wendet sich die männliche Hälfte der Menschheit zunehmend an den Arzt, um Hilfe bei einem heiklen Problem zu erhalten.

Erektionsstörungen können in jeder Lebensphase auftreten. Bereits im Alter von 20 Jahren kann ein junger Mensch unter sexuellen Störungen leiden. Der Grund dafür liegt in Unterernährung, einem sitzenden Lebensstil, bestehenden Pathologien, entzündlichen Prozessen und Verletzungen. Für die Therapie werden Medikamente verwendet, aber es ist am effektivsten, sie in Kombination mit Volksheilmitteln zu verwenden. Aus diesem Grund werden wir in diesem Artikel untersuchen, wie Propolis die Wirksamkeit beeinflusst und welche Rezepte für seine Herstellung existieren.

In dem Artikel werden wir erzählen:

Propolis enthält Mineralien, die bei der Lösung von Potenzproblemen helfen.

Propolis ist eine Substanz, die von Bienen zu Bauzwecken verwendet wird. Insekten können die Lücken in ihren Bienenstöcken mit natürlichem Material schließen. Es gehört zur Kategorie der natürlichen Stimulanzien.

Die vorteilhaften Eigenschaften von Propolis werden durch eine einzigartige Zusammensetzung bestimmt:

  • Mineralien, einschließlich Zink, Zinn, Kupfer, Eisen und Silizium;
  • Vitamine vieler Gruppen;
  • Alkohole und Phenole;
  • Aminosäuren;
  • organische Säuren;
  • Tannine;
  • ätherische Öle;
  • Wachs und Harz.

Jede der aufgeführten Komponenten hat spezielle vorteilhafte Eigenschaften, die den Körper von vielen gefährlichen Pathologien eines chronischen oder akuten Verlaufs befreien können.

Wie nützlich ist Propolis für Männer?

In der traditionellen Medizin wird Propolis bei Männern zur Potenz eingesetzt.

Adamour  Übungen zur Halsverlängerung

Die Vorteile von Propolis für die männliche Potenz:

  1. Einzigartige Komponenten können die ersten Symptome entzündlicher Prozesse beseitigen.
  2. Das Naturprodukt wirkt analgetisch.
  3. Wirkt als natürlicher Immunmodulator.
  4. Senkt den Cholesterinspiegel im Blut.
  5. Aktivierung und Verbesserung des Stoffwechsels im Körper.
  6. Unterdrückt Krankheitserreger und Viren.
  7. Es wirkt sich positiv auf den Regenerationsprozess aus.
  8. Propolis entfernt alle Giftstoffe und Schadstoffe aus dem Körper.
  9. Beeinflusst die betroffenen Zellen in der Onkologie negativ.
  10. Beseitigt mykotische Neubildungen.
  11. Stellt das Zentralnervensystem wieder her.
  12. Hat eine verjüngende Wirkung.

Propolis kann Schlafprobleme lindern, Stressresistenz erhöhen, den Körper entspannen und beruhigen, Kopfschmerzen lindern.

Die Wirkung von Propolis auf die Wirksamkeit

Die Verwendung von Propolis erhöht die Ausdauer und Leistung sowie die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Infektionen.

In der Volksmedizin und der traditionellen Medizin wird Propolis gegen Impotenz eingesetzt. Die natürliche Substanz wirkt sich positiv auf das Harnsystem aus, insbesondere wird sie bei urologischen Erkrankungen eingesetzt.

Propolis kann auch die Wirkung von Medikamenten verstärken.

Die wichtigsten Einflussrichtungen von Propolis auf die Wirksamkeit:

  1. Es wirkt prophylaktisch bei Prostataadenom. Es ist diese Pathologie, die die häufigste Ursache für die Bildung einer sexuellen Dysfunktion ist. Bei der Diagnose eines Neoplasmas verringert ein Mann die Testosteronsynthese. Dieser Indikator wirkt sich negativ auf die Fähigkeit aus, vor dem Geschlechtsverkehr sexuelle Erregung zu erfahren.
  2. Normalisiert das menschliche Nervensystem. Aufgrund einer psychischen Störung tritt eine psychogene Impotenz auf. Die maximale Wirkung der Behandlung wird erreicht, indem der emotionale Zustand normalisiert und Stressfaktoren beseitigt werden.
  3. Propolis ist bei Männern wirksam, auch mit organischen Voraussetzungen für die Entwicklung der Krankheit. Es hilft, die Durchblutung und den Blutdruck herzustellen, die für eine gute Durchblutung der Genitalien erforderlich sind. Dank des normalen Blutflusses wird eine stabile und anhaltende Erektion erreicht.
  4. Zink kann die Produktion von männlichem Sexualhormon stimulieren und Spermien aktivieren.

Wie man verwendet – einfache Rezepte

Zur Behandlung von Impotenz wird Propolis in verschiedenen Variationen verwendet. Es ist jedoch sehr wichtig, vor Beginn der Therapie einen Arzt zu konsultieren und alle erforderlichen Untersuchungen durchzuführen.

Das beliebteste und effektivste Mittel ist die Alkoholtinktur.

Das Rezept ist ganz einfach:

  • mahlen ca. 20 gr. Propolis (es ist besser, die Mischung aus einem frischen Produkt herzustellen);
  • in ein Glas falten und 70 ml Wasser gießen;
  • Stellen Sie die Dose eine Woche lang in einen dunklen Raum.
  • Alle zwei Tage müssen Sie schütteln.

Eintritt: In ein Glas Wasser 30 Tropfen Tinktur geben, dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten trinken. Die Behandlung erfolgt innerhalb von 2 Wochen.

Propolis für Potenz wird als Teil einer komplexen Behandlung verwendet. Es wird bei entzündlichen Prozessen der Prostata eingesetzt.

Propolis ist nützlich in einer anderen Variante von Alkoholtinkturen:

  • Reiben Sie 10 Gramm des Produkts auf eine feine Reibe;
  • füge ein halbes Glas Wasser hinzu;
  • Bringen Sie die Mischung in einem Wasserbad auf 40 Grad.
  • schütteln und abkühlen lassen (regelmäßig umrühren müssen).

Nehmen Sie Propolis Tinktur für die Wirksamkeit auf ähnliche Weise.

Potenzkerzen mit Propolis

Rektale Zäpfchen, die in der Apotheke gekauft und zu Hause zubereitet werden können, sind nicht weniger wirksam.

Vorteile von Apothekenkerzen:

  • Entzündungen signifikant reduzieren;
  • die Heilung und Wiederherstellung von Hautzellen beschleunigen;
  • die sexuelle Funktion verbessern;
  • Schmerzen und Beschwerden lindern.

Potenzkerzen mit Propolis, zu Hause zubereitet:

  • 100 g tierisches Fett in einem Wasserbad schmelzen;
  • Fügen Sie der Masse 25 g Wachs und Propolis hinzu, ohne sie vom Herd zu nehmen (sie müssen im Voraus fein gehackt werden).
  • gründlich mischen;
  • vom Herd nehmen und abkühlen lassen;
  • Machen Sie kleine Kerzen aus der resultierenden Zusammensetzung.

Sie müssen sie wie normale Zäpfchen verwenden. Besser im Kühlschrank lagern.

Cremes und Salben mit Propolis

In der Volksmedizin werden auch Rezepte mit Zusatz von Bienenwachs, Sanddornöl und Kräutern verwendet.

Es wird von Impotenz akzeptiert, nicht nur konventionelle Medikamente einzunehmen, sondern auch Salben, Cremes auf Propolisbasis, aufzutragen.

  • 10 g Propolis-Extrakt und 50 ml Alkohol mischen;
  • Lassen Sie die Mischung ziehen;
  • ¼ Tasse Vaseline aufwärmen;
  • Tinktur hinzufügen;
  • cool.

Wenn Sie sich auf Bewertungen verlassen, können wir mit Zuversicht sagen, dass Salbe mit Propolis die Potenz bei Männern wirksam erhöht.

Art der Anwendung: Tragen Sie eine etwas vorbereitete Zusammensetzung auf den Kopf des Penis und die Vorhaut auf.

Die zweite Version des Rezepts zur Steigerung der Wirksamkeit ist viel einfacher zuzubereiten, hat jedoch eine kurze Haltbarkeit:

  • erweiche etwa 50 Gramm Butter (lass es einfach 3 Stunden im Raum);
  • in einem Wasserbad 5 Gramm Propolis ertrinken;
  • mischen
  • Bewahren Sie die Mischung im Kühlschrank in einem fest verschlossenen Gefäß auf.

Verwenden Sie gegebenenfalls die Mischung.

Gegenanzeigen

Arzneimittel, die Propolis enthalten, sollten nicht länger als einen Monat behandelt werden.

Eine vollständige Kontraindikation in Bezug auf Propolis tritt nur bei individueller Unverträglichkeit gegenüber der Komponente auf. Viele Patienten reagieren allergisch auf Imkereiprodukte. In Gegenwart einer ähnlichen Reaktion sind propolishaltige Zubereitungen vollständig kontraindiziert.

Auch wenn die Verwendung von Honig keine Nebenwirkungen hat, sollten Sie dennoch einen Arzt aufsuchen, um zu klären und dann nach einem Allergen zu suchen. Wenn Sie keinen Arzt aufsuchen können, können Sie zu Hause testen. Schmieren Sie den Hautbereich (an der Biegung des Arms am Ellbogen) und warten Sie ca. 2-3 Stunden, wenn keine Veränderungen festgestellt werden – die Zulassung ist zulässig. Für den Anfang sollten Sie ¼ der empfohlenen Dosierung einnehmen, um die Reaktion des Körpers zu verfolgen. Die volle Dosis sollte erst nach 3 Tagen erreicht werden. Zum Testen der Schleimhaut den Gaumen schmieren.

Propolis sollte bei Patienten mit Asthma, allergischer Rhinitis und Dermatitis mit Vorsicht angewendet werden.

Vor Gebrauch sollten Sie den Termin mit Ihrem Arzt abstimmen. Oft sind Pathologien innerer Organe Kontraindikationen, aber der Schaden und Nutzen bei Vorhandensein solcher Pathologien wurde noch nicht nachgewiesen. Beispielsweise sollte bei der Diagnose akuter Lebererkrankungen auf die Verwendung von Propolis verzichtet werden. Im Gegenteil, in chronischen Fällen wird der Nutzen für die männliche Stärke enorm sein.

Bei der Behandlung mit Propolis sollten Sie auf alkoholische Getränke verzichten. Da können folgende Nebenwirkungen auftreten: Brennen, Übelkeit und Kopfschmerzen.

Shahinclub Deutschland