Wie man mit übermäßigem Essen umgeht

Heutzutage ist die Einhaltung der Regeln einer gesunden Ernährung sehr beliebt. Die Menschen kontrollieren die Menge der verbrauchten Kalorien und bevorzugen nur gesunde Lebensmittel. Leider gibt es Menschen, die ihr Verlangen nach Essen nicht durch ständiges Überessen überwinden können, was sich negativ auf ihre allgemeine Gesundheit auswirkt.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Was ist übermäßiges Essen? Hauptsymptome

Überessen ist ein Prozess, der durch eine Essstörung gekennzeichnet ist. Ein charakteristisches Merkmal von übermäßigem Essen ist die Aufnahme von überschüssiger Nahrung und der Mangel an Willenskraft, um rechtzeitig aufzuhören.

Adamour  Methoden zur Prävention der männlichen Potenz

Der Kampf gegen übermäßiges Essen sollte mit der Identifizierung eines solchen Problems und dementsprechend dem Vorhandensein der folgenden Symptome beginnen:

  • Gewichtszunahme oder ständige Schwankung.
  • Schlafstörungen. Nach dem Verzehr einer übermäßigen Menge an Nahrung fällt es dem Körper schwer einzuschlafen, da die Verdauungsprozesse fortgesetzt werden.
  • Funktionsstörungen des Magen-Darm-Trakts, das Vorhandensein eines Unbehagens (übermäßige Gassekretion, Blähungen).
  • Essen unabhängig von der Tageszeit oder dem Vorhandensein von Hunger.
  • Empfang erhöhter Lebensmittelmengen unter Beibehaltung des bisherigen Tagesablaufs.
  • Unkontrolliertes Essen beim Anschauen einer interessanten Show oder beim Lesen eines Buches. Das Vorhandensein von Ablenkungen verhindert nicht nur, dass Sie den Geruch und Geschmack von Lebensmitteln genießen, sondern erschwert auch die Bestimmung des Sättigungsmoments erheblich.
  • Depressiver Zustand, hervorgerufen durch den Verzehr großer Mengen von Nahrungsmitteln.

Schaden durch übermäßiges Essen für den Menschen, Folgen

Der übermäßige Essschaden, der auf den menschlichen Körper ausgeübt wird, ist so gefährlich, dass Ernährungswissenschaftler empfehlen, den Tisch mit einem leichten Hungergefühl zu verlassen. Wenn dies nicht getan wird, dauert es nicht lange, bis Stoffwechselprobleme auftreten, was sich negativ auf die Funktion der inneren Organe auswirkt.

Die ersten Anzeichen für die Schädigung durch übermäßiges Essen äußern sich in Auswirkungen auf das Herz.

Das Körpergewicht nimmt zu, und auch die inneren Organe nehmen zu, sodass die Aufgabe, mehr Platz mit Blut anzureichern, beim Herzen liegt. Es kommt zu einer Zunahme der Herzkontraktionen, die Muskelwände sind verdickt. Infolgedessen entstehen Bluthochdruckformen und Druckprobleme.

Eine weitere negative Folge von übermäßigem Essen ist die Verschlechterung der Leberfunktion. Wenn die zulässige Fettmenge in diesem Körper überschritten wird, wird sie zu ihrer direkten Quelle. Fast jede Zelle im Körper ist mit Fett gefüllt. Dies wirkt sich nicht nur negativ auf Herz und Leber aus, sondern auch auf den Darm.

Adamour  Was sind die Übungen zur Penisvergrößerung Die besten Trainingsmöglichkeiten zu Hause

Solche Pathologien werden viel häufiger diagnostiziert:

  • Gastritis;
  • Cholezystitis;
  • chronische Form der Pankreatitis.

Eine weitere negative Folge von übermäßigem Essen wird als Verletzung des Hormonkreislaufs infolge eines Mangels an Thyroxin angesehen. Frauen haben Störungen im monatlichen Zyklus, und dies führt zu Unfruchtbarkeit. Männer entwickeln Probleme mit der Erektion.

Der Schaden durch übermäßiges Essen für die Gesundheit ist so stark, dass selbst Gelenke und Wirbelsäule aufgrund der zusätzlichen Belastung unter einer höheren Verschleißrate leiden.

Schaden von übermäßigem Essen in der Nacht

Der Schaden von übermäßigem Essen in der Nacht liegt in der Tatsache, dass die Insulinproduktion im Körper dramatisch zunimmt. Dieses Hormon erfüllt gleichzeitig mehrere Funktionen:

  • steuert anabole Prozesse;
  • konserviert Fette.

Das Ergebnis ist, dass alle Kalorien, die eine Person nachts verbraucht, im Körper gespeichert werden, was zur Entwicklung von Fettleibigkeit führt. Bei häufigem Verzehr von Nahrungsmitteln in der Nacht steigt die Wahrscheinlichkeit von Diabetes mellitus sowie von Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße.

Und natürlich dürfen wir Schlafprobleme nicht vergessen, die durch laufende Verdauungsprozesse entstehen.

Wie gehe ich mit übermäßigem Essen um?

Sie können eine Antwort auf die Frage erhalten, wie Sie einem übermäßigen Essen mit einem Arzt widerstehen können. Leider gibt es heute keine Studien, die das Vorhandensein von übermäßigem Essen eindeutig diagnostizieren könnten. Wenn daher der Verdacht auf eine solche Störung besteht, untersucht der Arzt die Krankengeschichte des Patienten und verschreibt eine Reihe von Untersuchungen und Tests.

Wenn während der Untersuchung keine körperlichen Anomalien festgestellt wurden, empfiehlt der Arzt, einen Psychologen zu kontaktieren.

Zusammen mit einem Psychologen wird eine Ursache identifiziert, die das Vorhandensein einer Essstörung verursacht hat. Wenn der Patient nach einem Besuch bei den Ärzten und der Arbeit mit ihnen sein Problem nicht selbst lösen konnte, können ihm Medikamente verschrieben werden, deren Wirkung darauf abzielt, den Appetit zu reduzieren.

Adamour  Sorten eines Extenders zur Penisvergrößerung

Tipps zur Vermeidung von übermäßigem Essen

Viele sind daran interessiert, wie sie selbst mit übermäßigem Essen umgehen können, aber es wird viel effektiver sein, zu wissen, wie die Entwicklung von übermäßigem Essen verhindert werden kann.

Um die Entwicklung von Störungen im Zusammenhang mit der Nahrungsaufnahme zu verhindern, wird empfohlen, eine Reihe von Regeln zu beachten:

  • Es ist notwendig, das Wasserregime zu kontrollieren. Vor den Mahlzeiten muss sauberes Wasser getrunken werden. Gelegentlich entwickelt sich Hunger aufgrund eines Flüssigkeitsmangels im Körper.
  • Es lohnt sich, auf Mahlzeiten zu verzichten, wenn kein Hungergefühl besteht.
  • Es wird nicht empfohlen, sich beim Essen zu beeilen. Langsames Kauen verringert die Wahrscheinlichkeit von übermäßigem Essen.
  • Das Essen sollte in kleinen Portionen erfolgen. Je geringer die Menge an Nahrung ist, die in den Magen gelangt, desto besser ist der Verdauungsprozess.
  • Wenn es aufgrund von Hunger schwierig ist einzuschlafen, wird empfohlen, ein Glas Kefir zu trinken. Dieses Produkt lindert den Hunger und verbessert die Darmfunktion.
  • Sie sollten nach der vollen Sättigung niemals mehr essen.
  • Es wird empfohlen, die Menge an süßen und stärkehaltigen Lebensmitteln sowie anderen schnellen Kohlenhydraten zu reduzieren.

Die richtigen Lebensmittel sollten bevorzugt werden, sie unterdrücken das Hungergefühl für lange Zeit.

Vorbehaltlich dieser Regeln wird die Wahrscheinlichkeit eines übermäßigen Essens auf nahezu Null reduziert. Wenn ein übermäßiges Verlangen nach Nahrung festgestellt wurde, müssen Sie beginnen, Ihre Ernährung zu kontrollieren.

Die Autorin der Website und der Artikel: Natalia Stepanova, Ernährungspsychologin, Beraterin für Ernährung und Gewichtskorrektur. Mehr über mich.

Shahinclub Deutschland