Wie man einen Ehemann impotent macht

Oft fragen sich verzweifelte Frauen, wie sie ihren Ehemann impotent machen können. Die Gründe dafür können eine große Zahl sein, weil unsere Welt völlig unvollkommen ist. Sie werden niemanden mit Geschichten über einen betrügenden Ehepartner überraschen. Die Gesellschaft solcher Männer verurteilt praktisch nicht. Von Kindheit an legt das patriarchalische System den Jungen eine einfache Installation in den Sinn: Je mehr Sie mit vielen Frauen schlafen, desto mehr sind Sie ein Mann. Sie können all diese schrecklichen Worte, die dieselbe Gesellschaft eine wandelnde Frau nennen wird, lange auflisten. Unter solchen Umständen ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen auf die Idee kommen, Gerechtigkeit und Rache an den Ungläubigen wiederherzustellen, um ihn davon abzuhalten, nebenbei nach Liebe zu suchen.

Wenn Sie den Ausdruck "eheliche Pflicht" allein schon satt haben, ist Ihr Freund im Bett zu unhöflich und Sie haben überhaupt keine Lust auf Intimität. Wenn Sie sein Potenzial verringern, können Sie das Problem teilweise lösen.

Unsere Leser empfehlen

Unser regelmäßiger Leser hat Potenzprobleme mit einer wirksamen Methode beseitigt. Er hat es selbst getestet – das Ergebnis ist 100% – vollständige Beseitigung von Problemen. Dies ist ein natürliches Heilmittel auf der Basis von Kräutern. Wir haben die Methode überprüft und beschlossen, sie Ihnen mitzuteilen. Das Ergebnis ist schnell. EFFEKTIVE METHODE.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie man einen Mann machtlos macht

Wenn Sie sicher sind, dass Sie die Potenz des Mannes reduzieren möchten, gibt es verschiedene Arten der Exposition, die zur Erreichung Ihres Ziels beitragen:

  • sich seinen schlechten Gewohnheiten hingeben;
  • psychologische Auswirkungen;
  • medizinische Präparate;
  • traditionelle Medizin.
Adamour  Wie man Impotenz behandelt, die Grundprinzipien von Therapie, Medikation und Chirurgie

Sich schlechten Gewohnheiten hingeben

Wenn Sie genug Zeit haben und Angst haben, auf Pillen usw. zurückzugreifen, können Sie versuchen, die Potenz des Mannes zu senken, indem Sie seine übliche Ernährung oder den Tagesablauf sorgfältig anpassen. Seien Sie darauf vorbereitet, dass der Effekt nicht schnell eintritt.

Rauchen und Alkohol

Nikotin und Alkohol sind für den gesamten Körper schädlich. Es ist nicht verwunderlich, dass ihr regelmäßiger Konsum den Zustand des männlichen Fortpflanzungssystems negativ beeinflusst. Kein Wunder, dass sie in der Antike sagten: "Wein weckt das Verlangen, nimmt aber die Gelegenheit, es zu befriedigen." Bier ist besonders zerstörerisch für die männliche Potenz, da dieses betrunkene Getränk eine große Menge weiblicher Hormone enthält.

Hören Sie auf, Ihrem Mann das Trinken zu verbieten, und erfreuen Sie sich an Zigaretten. Im Gegenteil, kaufen Sie ihm regelmäßig ein oder zwei Packungen, eine Flasche Bier oder Wein. Sie bewegen sich langsam auf Ihr Ziel zu und Ihr Ehepartner sagt auch „Danke“ dafür.

Lass ihn faul sein

Ein sitzender Lebensstil ist weit davon entfernt, die Potenz am besten zu beeinflussen. Wenn ein Mann viel Zeit in sitzender Position verbringt, beginnt das Blut in der Prostata zu stagnieren, was die normale Funktion der Genitalien beeinträchtigt. Sie können dies nutzen und mit den Schwächen Ihres Mannes spielen. Verbringt er den ganzen Tag im Büro oder fährt er Auto? Geben Sie ihm die Möglichkeit, dies nach der Arbeit zu tun!

Geben Sie ihm ein Videospiel, das seine ganze Freizeit in Anspruch nimmt, und schauen Sie sich mit ihm eine lange Serie an. Je mehr er in einer sitzenden Position bleibt, desto weniger wird sein sexuelles Verlangen sein.

Spezielle Diät

Wir sind was wir essen. Wenn eine Person nicht richtig isst, funktioniert ihr Körper, einschließlich der Genitalien, nicht optimal. Indem Sie die Ernährung Ihres Mannes ändern, können Sie seine Wirksamkeit erheblich reduzieren. Zinkhaltige Lebensmittel vollständig entfernen, da dieses Element besonders wichtig für die Gesundheit von Männern ist. Vermeiden Sie Meeresfrüchte, Bananen, Petersilie, Sauerrahm und Milch. Nüsse und Honig werden ebenfalls am besten entfernt. Bevorzugen Sie beim Kochen fettiges Fleisch, Kartoffeln, Nudeln, Weißbrot, verschiedene geräucherte Fleischsorten und Würste. Lassen Sie den Mann mehr süße und stärkehaltige Lebensmittel essen. Servieren Sie Gerichte häufiger mit Erbsen und Bohnen, da Hülsenfrüchte die Produktion weiblicher Hormone stimulieren, die männliches Testosteron unterdrücken. Es ist sogar noch besser, wenn Sie sich eine Pause vom täglichen Bedürfnis gönnen, am Herd zu stehen und mit Ihrem Ehepartner anfangen, so leckeres, aber ungesundes Fast Food zu essen. Pizza, Hot Dogs, Hamburger und Pommes Frites können bei täglichem Verzehr die Libido erheblich reduzieren.

Adamour  Harmlose Pillen zur Steigerung der Potenz

Enge Unterwäsche

Ein weiteres wirksames Mittel ist enge Unterwäsche. Ersetzen Sie nach und nach alle Badehosen des Mannes durch solche, die eine Nummer kleiner sind. Enge Kleidung komprimiert die Genitalien, wodurch die Potenz vorübergehend beeinträchtigt wird.

Psychologische Auswirkungen

Psychischer Druck ist ein wirksamer Weg, um einen impotenten Mann zu machen. In diesem Fall ist alles individuell, psychologische Druckmethoden können schnell und lange auf jemanden einwirken, während jemand mehr Zeit benötigt oder gar nicht. Wenn Ihr Mann aufbrausend ist und sich in einer stressigen Situation unangemessen verhalten kann, ist es besser, nicht auf diese Methoden zurückzugreifen, um nicht versehentlich Opfer seiner Aggression zu werden.

Geringes Selbstwertgefühl

Wenn das Selbstwertgefühl eines Mannes abnimmt, nimmt die Potenz häufig mit ab. Nutzen Sie diesen Vorteil und kritisieren Sie Ihren Ehemann, insbesondere seine Fähigkeiten als Liebhaber. Sie können es sich leisten, mit Freunden in einem großen Unternehmen Witze zu diesem Thema zu machen – öffentliche Lächerlichkeit, die das Selbstwertgefühl sehr stark belastet.

Hören Sie auf, Ihren Ehemann zu loben, und erinnern Sie ihn stattdessen an all die Fehler, die er seit Ihrer Begegnung gemacht hat. Verringern Sie seine Leistungen und konzentrieren Sie sich auf seine Mängel. Besonders schnell sinkt das Selbstwertgefühl des Ehepartners, wenn Sie ihn mit anderen Männern vergleichen. Erklären Sie ihm, warum die anderen besser sind als er, in welchen Bereichen sie erfolgreich waren. Vergleichen Sie beispielsweise sein Gehalt mit dem Einkommen erfolgreicher Bekannter. Nehmen Sie ihm mit Verachtung Geld ab und geben Sie Ihnen das Gefühl, dass das, was er verdient hat, miserable Pennies sind. Es klingt alles ziemlich grausam, aber das sexuelle Verlangen ihres Mannes wird solche Methoden schnell zunichte machen.

Herrschaft über einen Mann

Versuche sein Leben mehr zu kontrollieren. Verfolgen Sie jeden Schritt, jede Aktion, machen Sie sie verantwortlich, wo sie ist und was sie tut. Um dies zu tun, können Sie ihn von der Arbeit aus treffen, zögern Sie nicht, trotzig seine Telefonnummer zu überprüfen und in seiner Korrespondenz nachzuschauen. Durch solche Methoden fühlt sich jede Person untergeordnet.

Der unterbrochene Akt der Masturbation

Versuchen Sie, Ihren Ehepartner zum Masturbieren zu fangen. Nichts ist fähiger, das Selbstwertgefühl zu stärken, als in einem solchen Beruf gefangen zu sein.

Medikamente

Machen Sie schnell einen impotenten Mann mit Hilfe von Tabletten. Bevor Sie jedoch auf Medikamente zurückgreifen, sollten Sie die Vor- und Nachteile abwägen. Die meisten Medikamente haben viele Nebenwirkungen, die zusätzlich zur Verringerung der sexuellen Erregung erhebliche Gesundheitsschäden verursachen können.

Arzneimittel, die die Wirksamkeit verringern, werden in drei Kategorien unterteilt:

  • Antiandrogene (Medikamente, die den Testosteronverbrauch der Zellen der Prostata blockieren);
  • Antidepressiva;
  • Druckminderer.

Antiandrogene

Unter den Antiandrogenen gilt Androkur als das wirksamste im Kampf gegen die Potenz. Typischerweise wird dieses Medikament Frauen verschrieben, die an hormonellen Störungen leiden. Das Medikament blockiert die Produktion von Testosteron im Körper und verändert seinen hormonellen Hintergrund. Dieses Mittel ist am besten geeignet, um einem Mann die Potenz zu entziehen.

Adamour  Wie man Entzündungen der Lymphknoten mit Medikamenten und Volksheilmitteln behandelt

Die folgenden Tabletten gehören zu diesen Medikamenten, die zur Verringerung der männlichen Libido beitragen: Cimetidin und Ranitidin.

Antidepressiva

Die meisten Antidepressiva beeinträchtigen die männliche Sexualfunktion negativ. Diese Medikamente beeinflussen die Menge an Serotonin im Gehirn. Mit einer Schwankung des Spiegels dieser Substanz wird das sexuelle Verlangen signifikant reduziert. Solche Medikamente umfassen: Fluoxetin, Amitriptylin, Haloperidol, Thiotixen, Perphenazin.

Druckentlastungswerkzeuge

Tatsächlich wird das männliche Verlangen durch Medikamente zur Senkung des Blutdrucks unterdrückt. Das Ergebnis mit ihrer Hilfe kann bei längerem Drogenkonsum erreicht werden. Niedriger Blutdruck führt zu Vasodilatation, ständiger Müdigkeit und Lethargie. Eine ausreichende Menge Blut fließt einfach nicht zum Penis. Am häufigsten werden Metroprolol, Methyldop, Clonidin und Atenolol verwendet, um eine Erektion zu verschlimmern.

Die Verwendung der traditionellen Medizin

Sie können versuchen, den Wunsch der Ehemann Volksheilmittel zu reduzieren. Es kam vor, dass es in der traditionellen Medizin Tausende von Rezepten gibt, die die männliche Potenz verbessern, aber es wird nur sehr wenig darüber geschrieben, wie man sie im Gegenteil senken kann. Es gibt praktisch keine solchen Mittel, die sich direkt auf die Verringerung des männlichen Verlangens auswirken, aber es gibt eine Liste von Kräutern, die eine starke beruhigende Wirkung haben. Solche Pflanzen umfassen: Minze, Zitronenmelisse, Baldrian, Koriander und Johanniskraut.

Infusion Hypericum

Dieses Tool ist zu Hause einfach vorzubereiten. Sie brauchen nur trockene Johanniskraut. Ein Löffel Gras wird mit 200 ml heißem Wasser gegossen. Die Infusion sollte XNUMX Minuten lang gebrüht werden. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie Ihren Mann mehrere Wochen lang zweimal täglich mit dieser Infusion gießen.

Minze gegen Potenz

Pfefferminztee hilft, die männliche Libido schnell zu reduzieren. Der einzige Nachteil dieser Methode ist, dass Sie viel trinken müssen – mindestens einen Liter pro Tag. Dazu muss die Pflanze in kochendem Wasser gebraut und einige Tassen pro Tag als normaler Tee getrunken werden. Das Mittel wirkt auch nicht sofort – die Wirkung ist erst nach 2-3 Monaten zu erwarten.

Süßholz und Oregano

Diese Methode gilt als eine der sparsamsten. Infusionen dieser Kräuter bei regelmäßiger Anwendung tragen zur Reduzierung des Testosterons bei und wirken beruhigend. Um das Produkt zuzubereiten, müssen Sie einen Esslöffel getrocknete Kräuter in kochendem Wasser (ca. 2 Tassen heißes Wasser) brauen.

Sehr geehrte Damen, bevor Sie auf eine der oben vorgeschlagenen Methoden zurückgreifen, überlegen Sie genau: Ist es wirklich notwendig, Ihre kostbare Zeit und Kraft für einen solchen Mann aufzuwenden? Lohnt es sich, ein gemeinsames Leben mit einer Person fortzusetzen, die Sie nicht schätzt und Ihnen überhaupt nicht zuhört? Und sind Sie bereit, die Verantwortung für eine signifikante Verschlechterung der Gesundheit einer anderen Person zu übernehmen?

Shahinclub Deutschland