Wie man eine Erektion für Männer erhöht und verlängert – Tipps

Die meisten Männer sind mit männlicher Macht unzufrieden, so dass Sie im Internet viele wirksame medizinische und volkstümliche Wege finden können, um eine Erektion zu steigern.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Ursachen der erektilen Dysfunktion

Eine Erektion nennt man Härte und Elastizität des Penis, dank derer ein Mann Sex haben kann. Wenn die Elastizität des Penis gebrochen ist, kann der Mann nicht in die weibliche Vagina gelangen und einen vollwertigen sexuellen Akt hervorrufen.

Die Kontrolle der erektilen Funktion wird unter Verwendung der Gehirnzentren durchgeführt. Daher sollte ein Mann vor der Behandlung der Pathologie einen ruhigen Geisteszustand herstellen.

Die Hauptursachen für Potenzprobleme sind:

WICHTIG ZU WISSEN! Ärzte sind fassungslos! Effektiver Weg, um das Potenzial zu erhöhen! Benötigen Sie nur 5 Minuten vor. Lesen Sie mehr >>

  • Erkrankungen des Urogenitalsystems;
  • akute Entzündung der Prostata;
  • Neurose und Depression;
  • Blutgefäßerkrankungen;
  • senile Demenz;
  • Probleme mit dem Hodensack oder dem männlichen Penis;
  • Störungen des hormonellen Hintergrunds oder des endokrinen Systems;
  • reduzierte Testosteronspiegel;
  • erhöhter Druck in der Prostata;
  • erhöhtes Körpergewicht;
  • falscher Lebensstil;
  • Überarbeitung der körperlichen und geistigen;
  • Stress und Depressionen;
  • Operation oder Hodensackverletzung;
  • Mangel an anständiger motorischer Aktivität;
  • das Vorhandensein radioaktiver oder elektromagnetischer Strahlung;
  • unkontrolliertes Rauchen;
  • ständiger Alkoholmissbrauch;
  • das Vorhandensein sexuell übertragbarer Krankheiten;
  • über achtzig Jahre alt;
  • Unterernährung.

Es ist ziemlich einfach, die Abnahme der erektilen Funktion zu korrigieren und die Qualität des Geschlechtsverkehrs zu verbessern. Dafür sollte ein junger Mann einfach genug Schlaf bekommen und ein angenehmes psychologisches Klima schaffen, Depressionen und einen ungesunden Lebensstil loswerden. Eine Abnahme der Potenz kann nicht nur mit Schlafmangel verbunden sein, sondern auch mit übermäßigem körperlichen oder sportlichen Stress.

Adamour  Wie stimuliert eine Erektion

Zahlreiche Gele und die richtige Ernährung können die Eisenstärke herstellen, jedoch nur für kurze Zeit. Eine ideale Option wäre die Reise eines Mannes zu qualifizierten Ärzten (Urologe, Sexologe, Psychologe), die eine komplexe Behandlung mit Fixierung des Ergebnisses empfehlen.

Wie man eine Erektion mit Medikamenten stärkt

Eine qualitative Steigerung der Erektion ist realistisch, wenn Sie unmittelbar vor dem sexuellen Kontakt ein zuverlässiges Arzneimittel einnehmen, mit dem Sie die Wirksamkeit vorübergehend steigern können. Das Ergebnis der Arzneimittelexposition ist nur kurzfristig, daher ist die ausgehärtete Tablette nicht bei allen Krankheiten ein Allheilmittel.

Ein Stimulans sollte nicht unkontrolliert angewendet werden, da es zu einer vollständigen Impotenz führen kann. Tatsache ist, dass diese Behandlungsmethoden durch eine Vielzahl von Nebenwirkungen und Kontraindikationen gekennzeichnet sind, die bei Störungen des Herz-Kreislauf-Systems manchmal zum Tod führen.

Ärzte verschreiben nach der Untersuchung des Patienten einige beliebte Stimulanzien:

  • Viagra ist ein Klassiker des Genres, da es auf Sildenafil wirkt und die Erregung erhöhen kann, wenn Sie etwa eine Stunde vor dem angeblichen sexuellen Kontakt eine Pille trinken.
  • Cialis – wirkt auf Tadalafil, weil es den Penis elastisch und stabil macht, die Durchblutung herstellt und etwa sechsunddreißig Tage nach seiner ersten Einnahme erneut ein Stimulans einnimmt.
  • Impaza ist ein natürliches Medikament, das auf der Basis von Laktose wirkt, eine signifikante Steigerung der Erektion erreichen kann und manchmal zwei Stunden vor dem Sex als Prophylaxe angewendet wird.
  • Levitra – ideal für die Wiederaufnahme der erektilen Funktion in teilweiser oder vollständiger Form, und dies geschieht durch Stimulierung der sexuellen Funktion; Wenn Sie XNUMX Minuten vor Beginn der Intimität ein natürliches Stimulans einnehmen, können Sie dessen Wirkung etwa sieben Stunden lang spüren.

Experten sagen, dass die besten stimulierenden Medikamente wie Ziden, die Erektionsprobleme wirksam behandeln können, bei Männern sehr gefragt sind. Die Fähigkeit, den sexuellen Kontakt eines Mannes zu verbessern, kann mindestens einen Tag lang aufrechterhalten werden, wenn Sie das Medikament XNUMX Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen.

Es ist strengstens verboten, bei Problemen einen Potenzstimulator für Männer einzunehmen:

  • mit dem Herz-Kreislauf-System;
  • mit Gefäßen;
  • das Vorhandensein von Leberversagen oder Leberzirrhose;
  • mit Hypotonie;
  • das Vorhandensein eines perforierten Geschwürs.

Sie können keine Drogen nehmen, mit Alkohol abgewaschen und mit fetthaltigen Gerichten, einschließlich Fast Food, beschlagnahmt. Vor der ersten Einnahme sollte ein Mann einen Arzt konsultieren und die Anweisungen vor und nicht nach der Anwendung eines bestimmten stimulierenden Arzneimittels sorgfältig lesen.

Welche Salben und Nahrungsergänzungsmittel helfen bei Impotenz

Zusätzlich zu Tabletten können Salben oder Gele eingenommen werden, die die gleichen stimulierenden Eigenschaften haben und die Qualität der Wirksamkeit beeinträchtigen. Sie wirken sich nicht so stark auf die inneren Organe aus wie Tabletten, wirken jedoch um eine Größenordnung kürzer. Experten sagen, dass ein lokales Mittel direkt auf den Penis aufgetragen werden sollte, und es ist wichtig, dies fünf oder fünfzehn Minuten vor dem sexuellen Kontakt zu tun.

Adamour  Beeinflusst Prostatitis die Potenz

Um zu verstehen, wie Sie die Zeit einer Erektion und ihre Stärke verlängern können, sollten Sie die Anweisungen eines bestimmten lokalen Arzneimittels lesen:

WICHTIG ZU WISSEN! Ärzte sind fassungslos! Effektiver Weg, um das Potenzial zu erhöhen! Benötigen Sie nur 5 Minuten vor. Lesen Sie mehr >>

  • Maxoderm – basierend auf Extrakten aus Grapefruit, Zink und Vitaminen, die die Gesundheit von Männern unterstützen; Das Medikament stimuliert nach regelmäßiger Anwendung auf den Phallus bei regelmäßiger dreimonatiger Anwendung sanft eine Erektion, erhöht die Länge des Organs leicht und erhöht gleichzeitig seine Empfindlichkeit.
  • Honig 2002 – eine Salbe mit antibakterieller und analgetischer Wirkung, die nicht nur dazu führt, dass ein Mann eine Erektion verstärkt, sondern auch als Qualitätsschmiermittel wirkt; Das Problem ist, dass die Salbe viele synthetische Substanzen enthält.
  • Himcolin ist ein völlig natürliches Medikament, das in Form von Cremes, Gelen oder Salben erhältlich ist. Zusätzlich zu anhaltenden Erektionen mit Hilfe dieser Medikamente besteht eine erhöhte Empfindlichkeit des Genitalorgans, aber manchmal kann eine Ejakulation fehlen.

Im Internet und in Apotheken finden Sie hochwertige Tröpfchen, die die männliche Libido erheblich steigern, eine Eisenerektion bewirken und die Qualität der Samenzusammensetzung verbessern können.

Ein Wundermittel zur Verbesserung der Erektion eines Mannes ist der Thor's Hammer – ein Medikament in Form von Tröpfchen, die eine natürliche Zusammensetzung haben und ein Nahrungsergänzungsmittel sind. Ergänzungen sind in der Lage:

  • eine anhaltende Erektion herstellen;
  • den Zustand vorzeitiger Ejakulation lindern;
  • Steigerung der männlichen Libido und des Selbstbewusstseins;
  • die Qualität der Samenflüssigkeit verbessern;
  • erhöhen die Produktion von männlichem Sexualhormon.

Sie sollten das Medikament ungefähr fünf Tropfen nicht mehr als einmal täglich einnehmen und dabei eine monatliche Behandlung einhalten.

4 BESTE MÖGLICHKEITEN, PENIS ZU ERHÖHEN!

  1. Das effektivste und bewährte Mighty Tool. Sie schreiben viel über ihn, Bewertungen können hier gelesen werden.
  2. Steigerung um einen langen Weg auf Kosten der Mittel – Urotrin. Je länger sich das „Gerät“ in der Bereitschaftsposition befindet, desto länger wird es. Basketballspieler sind ein gutes Beispiel, ich springe oft, deshalb sind sie so hoch.
  3. Sie können verschiedene Übungen verwenden, um den Penis zu vergrößern.
  4. Die Verwendung von Vergrößerungsgeräten wie einem Extender.
  5. Und natürlich ist der chirurgische Weg eine gefährliche Operation, aber er funktioniert zu 100%.

Natürliche stimulierende Tornado-Tropfen helfen bei der Beantwortung der Frage, wie die Häufigkeit von Erektionen erhöht werden kann, und helfen gleichzeitig:

  • den Penis straffen, stimulieren, stärken;
  • die Qualität des sexuellen Kontakts zu verbessern und seine Dauer erheblich zu verlängern;
  • den Phallus reichlich mit Blut sättigen;
  • in der Lage, auch bei Problemen mit der Prostata sanft zu handeln.
Adamour  Wie man die Potenz bei Männern nach 60 Jahren erhöht

Guarana und Glycin wirken, wenn stimulierende Tropfen für einen Mann vierzehn Tage lang täglich fünf Tropfen eingenommen werden.

Welche Volksheilmittel helfen bei einer Erektionsstörung?

Diejenigen Männer, die nicht an Medikamente glauben, wollen unbedingt lernen, wie man mit Hilfe von Volksheilmitteln den Erektionswinkel erhöht. Die meisten Kräuterpräparate sind in Apotheken erhältlich, da sie zertifiziert und von hoher Qualität sind.

Für die Behandlung zu Hause können Sie natürliche Produkte verwenden wie:

  • Knoblauch, aus dem Tinktur hergestellt wird und mindestens zweimal täglich XNUMX Tropfen entnommen werden;
  • natürlicher Honig gemischt mit Walnüssen;
  • Pastinake, aus deren Wurzel und Blättern sie einen Sud machen, der die männliche Libido erhöht;
  • Muskatnüsse;
  • eine Mischung aus natürlichem Honig, Zimt, Zitronensaft und gemahlenem Ingwer, von der eine bestimmte Menge zweimal vor den Mahlzeiten eingenommen wird;
  • Rüben und Karotten, gefüllt mit nicht pasteurisierter Milch;
  • Abkochung von Johanniskraut und Thymian;
  • Propolis-Aufguss auf Wodka;
  • Espenrinde;
  • Brennnesselbrühe;
  • eine Mischung aus Ginseng, Wodka und Honig;
  • Kürbiskerne.

Das ätherische Öl aus Ylang-Ylang, Sandelholz, Espe, Wacholder und Patschuli, das zur Vorbeugung und Behandlung von Impotenz verwendet werden kann, wirkt stimulierend.

In der Diät sollten solche stimulierenden männlichen Kraftnahrungsmittel hinzugefügt werden, wie:

  • Bohnen;
  • Kürbis;
  • Tomaten;
  • Beeren (Blaubeeren, Erdbeeren);
  • getrocknete Früchte (Datteln, getrocknete Aprikosen);
  • Bananen;
  • Fisch (Hering, Kabeljau, Wolfsbarsch);
  • Meeresfrüchte (Muscheln, Garnelen, Austern);
  • natürliche Kaffeebohnen;
  • hoher Prozentsatz Bitterschokolade (nicht mehr als vier Stück);
  • Selleriewurzeln, die Suppen, Salaten oder frischen Säften zugesetzt werden;
  • Spargel, der am besten gebacken wird;
  • gemahlene Ingwerwurzel;
  • natürlicher Kakao;
  • Granatapfelsaft;
  • Fleisch, aber mager.

Von der Speisekarte sollten Sie Nudeln, Produkte mit Konservierungsstoffen, Fast-Food-Gerichte, Kartoffeln, Würstchen, Schmalz, Reis, Soja, Brot und Hefe, Bier, Spirituosen, Kwas ausschließen.

Kraftübungen für Männer

Im Internet gibt es medizinische Artikel darüber, wie man die Kraft einer Erektion so schnell wie möglich nach Durchführung spezieller Übungen stärken kann. Experten sagen, dass es für eine größere Wirkung notwendig ist, ständig eine Reihe von Übungen zu machen.

Die Arbeit wird nicht umsonst ausgeführt, wenn Sie täglich einfache Übungen wie:

  • Heben Sie den Penis an und senken Sie ihn mit dem Muskel nach der Kegel-Technik ab.
  • Übung der Spannung und Entspannung des Perinealmuskels;
  • Laufen mit hoch erhobenen Knien;
  • Kniebeugen mit geradem Rücken;
  • Drehung des Beckens in verschiedene Richtungen;
  • "Birke", "Bogen" und "Fahrrad".

Damit sich die Erektion wieder normalisiert, sollten Sie Ihr Gewicht kontrollieren, laufen, Fahrrad fahren und schwimmen. Von großer Bedeutung ist eine Kontrastdusche, ein normales Sexualleben, barfußes Gehen auf Sand oder Kieselsteinen, ein voller Schlaf.

Shahinclub Deutschland