Wie man eine Erektion erhöht (3)

Liebe ist das Beste, was es im Leben geben kann. Es bringt viel moralisches Vergnügen und bietet auch die Möglichkeit, die physische Seite der Beziehung zwischen den anderen Geschlechtern zu genießen. Sex zwischen einem Mann und einer Frau ist eine der wichtigsten Phasen in der Beziehung zwischen ihnen, und wenn sie auf Vertrauen und Liebe angewiesen sind, ist dies einer der schönsten Momente. Ohne dies wäre kein anderes Leben entstanden, ohne dies wäre die Liebe selbst nicht entstanden, und es als unmoralisch und ungesund zu betrachten, ist dumm, denn in der entscheidenden Lebensphase wird es keine Vorstellung davon geben, was wahre Liebe ist und wie sie sich von Lust unterscheidet, oder Leidenschaften.

All dies sind Fragen geistiger Natur, aber es kommt vor, dass sie ein Hindernis für die Erkennung körperlicher Reaktionen darstellen und anschließend das Selbstwertgefühl und die Gefühle von Männern und Frauen verschlechtern.

Stellen Sie sich eine Situation vor, in der der Mann, der nur die besten Gefühle für seine geliebte Frau empfindet, im Moment der Liebe nicht ausreichend aufgeregt ist und sein Zustand nicht garantieren kann, dass beide Partner oder zumindest einer das Vergnügen erfahren.

Wenn nicht genügend Zeit für einen vollständigen Geschlechtsverkehr vorhanden ist und eine Erektion nicht ausreicht, sind Beratung und Behandlung erforderlich.

Die erste Frage, die sich jeder Mann in dieser Situation interessiert: Gibt es genug Zeit, bis der Penis für den normalen Verkehr aufgeregt ist? Der normale Indikator ist sehr variabel und hängt von den individuellen Merkmalen ab. Im Durchschnitt wird jedoch eine Pathologie diagnostiziert, wenn eine Erektion weniger als eineinhalb Minuten dauert. In anderen Fällen ist die Stimulation einfach nicht zu stark und diese Probleme werden durch Stärkung oder Erhöhung der Erektion gelöst.

Adamour  Was ist erektile Dysfunktion bei Männern

Die Probleme, die eine kurze Erektionszeit verursachen, sind psychologischer oder anatomischer und physiologischer Natur.

Psychologische Gründe – wenn Stress, Müdigkeit, Misstrauen gegenüber dem Partner und das Fehlen einer ausreichenden Attraktivität des Partners zum Grund für eine unzureichende Erektionszeit werden. Anatomisch oder physiologisch – wenn die Ursache eine Krankheit oder eine Pathologie in der Struktur dieser oder anderer Körpersysteme ist.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Übungen zur Steigerung der Erektion

Die Hauptfähigkeit, die für die Gewebe des Penis benötigt wird, die das Hauptfunktionsrückgrat bilden, ist die Fähigkeit, sich schnell mit Blut zu füllen (dies reguliert die Härte, Elastizität) und die Regulierung des Blutdrucks. Im Stadium der Tumeszenz sind die Gewebe des Penis mit Blut gefüllt und der Druck des eintretenden Blutes ist stärker als das Blut, das aus dem Penis fließt. Eine Erhöhung des Blutflusses nimmt beim Signal von Nervenfasern, die aus dem unteren Teil des Rückenmarks austreten, signifikant zu. Der Zustand der sexuellen Erregung ist auf Acetylcholin zurückzuführen, einen Mediator des Parasympathikus. Dieser Nervensignalsender aktiviert die Funktion der glatten Muskeln, die die Arterien umgeben. Sie schwächen sich wiederum ab und dadurch wird der Widerstand gegen den einströmenden Blutfluss erheblich verringert. Hoher Blutdruck breitet kleine Gefäße aus, und infolgedessen werden sie gefüllt, das Penisgewebe schwillt an, die Kavernenkörper sind mit Blut gefüllt, die Membranen der Kavernenkörper drücken auf das Gewebe. Danach wird der mit Blut gefüllte Penis aufgrund von Druck hart und steigt an.

Adamour  Die besten Medikamente zur Steigerung der Potenz (3)

Um diesen Prozess zu steuern, ist es notwendig, die Muskeln zu trainieren und die Grenze der Interaktion zwischen dem Nervensystem und physiologischen Manifestationen zu verstehen.

Die Blutstase manifestiert sich in sitzenden Körperteilen: zum Beispiel in den Hüftgelenken, wo die Gefäße aufgrund eines überwiegend sitzenden Lebensstils und der Steißbeinregion des Rückens verengt sind (Krämpfe). Wenn das Blut schlecht zirkuliert – es kann nicht unter dem erforderlichen Druck aufpumpen, daher ist es notwendig, dies mit Hilfe spezieller Übungen zu vermeiden.

Sport kann zur Freisetzung von Endorphinen führen, die die Fähigkeit zu einer starken Erektion erhöhen und Stress bekämpfen, der ein starker Feind einer Erektion ist.

Zu den Nachteilen dieser Übungen (zur Steigerung der Potenz) zählen ihre Regelmäßigkeit und mangelnde Ergebnisse bei ungleichmäßigen Unterbrechungen zwischen den Übungsreihen: Schließlich dauert der Prozess des Muskelgedächtnisses sehr lange und ist nicht intensiv genug, wenn Sie nach den Übungen keine leichte Müdigkeit und Euphorie verspüren. Im Gegensatz zu Medikamenten, pharmazeutischen Innovationen oder mechanischen Geräten hält die Wirkung jedoch bis ins hohe Alter an, da der Muskeltonus dieser Art besonders bei häufigen Übungen sehr langsam verschwindet.

Hier sind ein paar von ihnen:

  • Ausgangsposition: Während Sie auf dem Rücken liegen, beugen Sie die Knie, die Füße werden zum Gesäß gezogen, und die Hände befinden sich auf den Knien. Atme tief ein und atme mit Hilfe der Hände aus, öffne die Knie zu den Seiten und widersetze dich ihnen. Atmen Sie am Ende wieder ein und bringen Sie die Knie mit Hilfe der Beine zusammen, während die Hände dieser Bewegung bereits widerstehen. Wiederholen Sie den Übungszyklus mindestens dreimal.
  • Die Ausgangsposition des Körpers: Auf dem Rücken liegend haben Sie die Knie gebeugt, so dass die Füße auf dem Boden ruhen. Die Hände sind entspannt, spüren Sie die Betonung des Bodens mit Ihren Füßen und Schulterblättern, verstärken Sie dieses Gefühl und heben Sie Ihr Becken sanft an. Wiederholen Sie den Zyklus dieser Übung mindestens 10 Mal und bringen Sie die Wiederholung schließlich schrittweise auf 20 Mal.
Adamour  Geringere Potenz

Es gibt andere Übungen, die Teil des Kurses der Physiotherapie sind, und es gibt eine Menge Literatur, die sie beschreibt. Sie sollten sich von einem Arzt beraten lassen, der die Durchführung von Übungen mit maximaler Wirkung berät, zeigt und überwacht.

Shahinclub Deutschland